smovey – mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter

Smovey - mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter

smovey Vibroswing oder einfach nur smovey
bringt dir genial einfach mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter

 

Der Name ist Programm:
swing, move and smile = Schwingen, Bewegen und Lächeln!

 

Doch was ist smovey?

smovey ist ein außergewöhnliches Gesundheits-/Fitness- und Therapiegerät.

Es ist ein Schwingringsystem und besteht aus einem Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungselementen. Ich gehe weiter unten näher darauf ein. Es gibt den smovey bereits in 15 Ländern. Die Wirkung des smovey Vibroswing ist wissenschaftlich bestätigt.

Ich lernte den smovey Vibroswing auf einem Net(t)zwerktreffen durch meine Facebook-Freundin Karin Pilz kennen. Ich durfte das Set ausprobieren und war sofort absolut begeistert. So ein smoveySet musste ich unbedingt haben. Ich wusste intuitiv, dass mir diese kleinen Ringe sofort zu mehr Beweglichkeit, weniger Schmerzen und viel mehr Lebensfreude und Spaß verhelfen. Und die vielen tollen Videos, die ich auf YouTube zu den kleinen grünen Ringen, den smovey, gefunden habe, haben mich bestärkt. Ein paar Videos zeige ich dir hier in meinem Artikel.

Smovey - mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter
Mein eigenes smoveySet 😉

 

Geeignet ist smovey für jeden:

  • vom Kind bis zu sehr alten Menschen
  • für Gesunde und Kranke
  • für drinnen und für draußen
  • immer und überall  (passt in jeden Rucksack)
  • allein, zu zweit oder in der Gruppe

smovey ist klein, leicht und vielseitig.

Die Verwendung des smovey ist denkbar einfach und intuitiv.

Dank smovey kommen auch Sportmuffel, Übergewichtige und anderweitig körperlich eingeschränkte Menschen mit Freude in Bewegung und fühlen sich wieder wohl.

Selbst Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können so selbständig Bewegungstraining durchführen.

 

Was bewirkt smovey bei regelmäßiger Anwendung?

Das Training mit smovey erzeugt sogenannte sensomotorische und neuronale Reize, die in erster Linie die Tiefenmuskulatur stimulieren. Andererseits sind es die komplexen mechanischen Schwingungen (Vibrationen), die auf “multiplen physiologischen Ebenen” wirksam werden. 

smovey ist ein außergewöhnliches Gesundheits-/Fitness- und Therapiegerät. Es unterstützt …

  • den Energiefluss in den Meridianen, Akupunktur- und Reflexzonen
  • die Koordinierung der Gehirnhälften
  • die Konzentration
  • Aktivierung der Thymusdrüse (Lebensenergie)
  • die Regulierung der Muskelspannung
  • die Vitalisierung der Körperzellen
  • die Straffung des Bindegewebes
  • den Stoffwechsel und die Fettverbrennung
  • die Entgiftung des Körpers durch Stimulierung des Lymphsystems
  • das Immunsystem
  • das Herz-/Kreislaufsystem
  • die Durchblutung und Sauerstoffaufnahme
  • die Koordination der Bewegungsabläufe und das Gleichgewicht
  • die Entlastung der Wirbelsäule und Gelenke
  • das Lösen von Verspannungen in Nacken, Schulter und Rücken
  • die Kondition und Kraft
  • den Stressabbau
  • die Vermeidung von Herzinfarkt, Schlaganfall, Thrombose, Depressionen
  • die Verbesserung von Körperhaltung und Ausstrahlung 
  • das Gesundbleiben und Gesundwerden 

Und das alles bewirkt smovey auf ganz sanfte Weise. Hier wirkt die Kraft der sanften Bewegungen von Körper, Gedanken und Gefühlen und die Macht der natürlichen Pause.

Ganzheitliches, natürliches Bewegen im Liegen, Sitzen, Gehen, Laufen und Springen – smovey macht einfach Spaß und gute Laune. 

 

Sitzt du auch oft lange am Computer und bist dann verspannt?

Dem kann ganz schnell und einfach Abhilfe geschaffen werden. Mit dem smoveySet gehören Verspannungen und Rückenschmerzen der Vergangenheit an.

Du kannst smovey auch wunderbar als Massagegerät verwenden. Es ist wunderbar!

 

 

Die smoveys werden von europaweit anerkannten Ärzten empfohlen, wie z.B:

  • Univ. Prof. Dr. Paul Sevelda – Präsident der Österreichischen Krebshilfe
  • Prim. Dr. Volc – Neurologe und Parkinson-Spezialist
  • Dr. Christoph Michlmayr – Facharzt für Orthopädie
  • Univ. Prof. Dr. Hans Tilscher – orthopädische Schmerztherapie

bei Krankheitsbildern wie Parkinson, Multiple Sklerose, Alzheimer, Demenz, Osteoporose, Brustkrebs, Burnout, Depressionen, Diabetes, Übergewicht, Harninkontinenz, Krankheiten des Bewegungsapparates.

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1ZnRF9tZ3A3WURnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
Ich bin so dankbar, dass ich den smovey kennengelernt habe, und möchte dich mit meiner Begeisterung anstecken.

 
Freu dich auf eine Zukunft in Gesundheit, Fitness und ganz viel Lebensfreude.

 

 

Wie funktioniert der smovey?

Schwingen – Bewegen – Lächeln
Durch eine Vorwärtsbewegung mit einer anschließenden Gegenbewegung beginnen die 4 frei-beweglichen Stahlkugeln sich als freie Masse zu bewegen und stoßen dabei in pulsierender Art auf die Rillen und Spiralstege des Schlauches mit einer Frequenz von 60 Hertz. Diese Frequenz bewirkt beim Anwender eine spürbare Vibration in der Handfläche und entspricht dem Taktmuster des Menschen.

Um diese Vibration bestmöglich in die Handfläche zu übertragen, wird ein sehr hartes Kunststoffrohr mit Moosgummigriff als Griffelement verwendet. An beiden Enden des Rohres ist ein Dämpfungselement mit sehr geringem Memory-Effekt angebracht.

Die Masse beträgt ohne Schwungbewegung 500 Gramm und erhöht sich durch die Fliehkräfte beim Schwingen auf bis zu 5 Kilogramm.

Es macht nicht nur extrem viel Spaß, sich mit dem smovey Vibroswing zu bewegen, sondern man kann es auch überall tun: zu Hause, im Urlaub, im Büro, im Freien, bei der Physio-Therapie, in sozialen Einrichtungen und … und … und.

Das Set ist so leicht, dass man es überall mit hinnehmen kann. Bei mir hat das smovey-Set sofort die Nordic Walking-Stöcke verbannt. Es ist einfach viel einfacher, macht viel mehr Spaß, sieht viel besser aus und die Leute werden neugierig und fragen danach. Und ich gebe sehr gern meine guten Erfahrungen weiter.

 

Wer hat den smovey erfunden?

Der smovey-Erfinder ist Johann “SalzHans” Salzwimmer aus der Region Steyr/Ennstal in Österreich, ein ehemaliger Tennislehrer, der 1996 im Alter von 50 Jahren an Parkinson erkrankte. Sein Gesundheitszustand verschlechterte sich sehr schnell und er wurde bis 2004 zum Pflegefall.

Aber er gab nicht auf. Als er bemerkte , dass es ihm beim Tennisspielen besser ging, baute er sich aus seinen Tennisschlägern Trainingsgeräte, die das Voranschreiten der Krankheit verlangsamten. Mit einem Freund entwickelte er aus seiner Not heraus schließlich diesen Schwingring, den sie smovey nannten.

Wie oben beschrieben, ist der Name Programm:
swing, move and smile = Schwingen, Bewegen und Lächeln!

Dank seiner Erfindung hat Herr Salzwimmer seine Parkinson-Krankheit in den Griff bekommen, kann sich heute wieder gut bewegen, braucht nur einen Bruchteil der Medikamente und hat Lebensqualität und Lebensfreude zurückgewonnen.

Davon kannst du dich in den Videos überzeugen.

In den Videoaufzeichnungen von ORF-Sendungen aus dem Jahre 2009 und 2012 wird eindrucksvoll von seiner Geschichte und von smovey erzählt.
 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzFkU1VYZGwydTVnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL04zT1ZoTWlkZmVJP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
Das folgende Video zeigt SalzHans 2012 bei seinem “Kraftstein”
 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3o4VE5zTUMxNTgwP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
Und in diesem Video siehst du “Salzhans” 2014
bei seinem Auftritt bei der smoveyCONVENTION

 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0l3bllNbVNtQkxnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
2015 hat Johann Salzwimmer ein Buch geschrieben mit dem Titel “Die Macht der Pause”, mit dem er Menschen Mut macht und Tipps gibt, wie man wieder Lebensfreude gewinnt, wenn man meint, es ginge nicht weiter. Das Buch scheint es nicht bei Amazon zu geben, aber diese DVD:
 

 

 

 

Wie und wo werden die smovey Vibroswing hergestellt?

Die smoveys werden in einer sogenannten “Integrations-Werkstatt” von Leuten mit leichten körperlichen bzw. geistigen Beeinträchtigungen im oberösterreichischen Weyer produziert.

Seit Produktionsbeginn 2006 werden alle smoveys in Handarbeit hergestellt – die Qualitätssicherung erfolgt nach jedem Arbeitsschritt.
“handmade in Austria” Von Menschen – für Menschen!

Die smoveys haben einen Phthalat-freien und Latex-freien Schlauch. 

Smoveys Unverwechselbarkeit durch Farbe, Form und Beschaffenheit der Materialien verleihen dem Produkt die Monopolstellung als optimal funktionierendes Schwingringsystem. Es ist das Original!

Die smoveys sind vom TÜV Austria geprüft.

 

Die smovey sind vom TÜV Austria geprüft.

 

 

 

Es gibt unzählige Kooperationen

u.a. mit Weight Watchers, Diabetes Health Care und dem Deutschen Parkinson-Verband, Fitnesstudios, Wellness- und Gesundheitshotels …

 

 

 

 

Bring mit smovey Bewegung und Spaß in dein Leben!

& – smove and be happy –
 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzFxQ3FHbWsyYk44P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ZEQk5MZmJ1QVZVP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 

Konnte ich dich begeistern und du willst zur smovey-Fangemeinde dazugehören? 

Das smoveySet enthält neben den beiden Ringen eine Anleitung sowie eine Trainings-DVD.

 

Hier kannst du demnächst wieder dein smoveySet erwerben.

 

Bring mit smovey mehr Bewegung und Spaß in dein Leben

 

Bei Amazon gibt es einige tolle CDs und DVDs für Übungen mit den smovey. Klicke einfach für mehr Informationen auf das jeweilige Bild:

 

 

 

 
Und hier gibt´s die DVD über Salz Hans (Johann Salzwimmer), den Erfinder der smovey
 

 

 

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Wenn dir mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

Wohlfühlen im Winter ‒ für Mensch und Tier

Wohlfühlen im Winter?!

Mal ehrlich: Gerade jetzt, in der winterlichen Jahreszeit, lockt doch das warme Bett auch noch am Morgen nach dem Erwachen, oder? Geht es dir auch so? Mir schon. Zumindest an Tagen, an denen man nicht zur Arbeit muss oder keine Termine hat, kuschelt sich so mancher gern noch eine Runde in die warmen Decken. Wer nicht grade zu den „Lerchen“ zählt – putzmunter in aller Frühe – wird und darf sich morgendliche Momente zum Wohlfühlen wie diese gönnen. Da ich selbst ja eine Nachteule bin, komme ich eh morgens nicht so früh aus den Federn. Umso beeindruckender finde ich folgende Frühaufsteher-Geschichte. 

Eine beeindruckende Frühaufsteher-Geschichte

Diese Geschichte ist gleichzeitig die Geschichte über Menschen mit Behinderung, die sich dafür einsetzen, dass sich im Winter auch Tiere in der Wildnis wohlfühlen.

Die Geschichte habe ich von meiner Tochter, die Naturschutz-Projekte organisiert, bei denen jeder, dem die Natur am Herzen liegt, sich engagieren kann, wenn er – oder sie – das will. Eine Behinderung spielt dabei keine Rolle. Denn anders als oft angenommen, können – und wollen – sich behinderte Menschen sehr gern freiwillig engagieren. Das finde ich toll.

Meine Tochter ist unter anderem mitverantwortlich für das Projekt „Ungehindert engagiert“. Die Menschen, die dort im Mittelpunkt stehen,  sind … naja, wir sagen oft gedankenlos „geistig behindert“. Viele Betroffene möchten allerdings lieber als Menschen mit Lernschwierigkeiten bezeichnet werden, um nicht als „geisteskrank“ abgestempelt zu werden.

Ungehindert engagiert - Wohlfühlen für Mensch und Tier
Foto: Anett Roisch

Wohlfühlen und Lebensfreude sind natürlich auch für sie ein Thema.

Die Menschen, von denen ich hier erzählen will, leben in Einrichtungen der Lebenshilfe Altmark-West in Sachsen- Anhalt, in „Nachbarschaft“ zum Naturpark Drömling. Naturparks haben wunderschöne geschützte Landschaften, die auch uns Menschen zu erholsamen Spaziergängen einladen: Im Drömling bieten  unzählige Wasserläufe und Gräben, Baumreihen und Hecken, Wiesen und Felder ein abwechslungsreiches Bild. Im Frühjahr und Herbst halten Tausende Kraniche und Gänse Rast. Die uralte Kulturlandschaft bietet auch Raum für viele seltene und vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten.

Mitzuhelfen, damit sich alle Lebewesen in diesem „Land der tausend Gräben“ wohlfühlen, das ist der Wunsch vieler freiwilliger Naturschutzhelfer.

Den Menschen mit Behinderung aus dieser Geschichte geht es an diesem Morgen vor allem um das Thema „Überwintern“. Die kalten Temperaturen lassen ahnen, wie es wohl den wild lebenden Tieren draußen grad ergeht. Deshalb packen viele fleißige Hände mit an, um rasch hohe, wärmende Laubhaufen aufzuschichten und mit Ästen zu stabilisieren. In solchen Quartieren finden zum Beispiel Igel, Laubfrösche und Molche einen warmen Unterschlupf, und auch unzählige nützliche Insekten können darin gut überwintern.

Noch etwas Besonderes bietet das Projekt „Ungehindert engagiert“.

Es gibt Menschen mit Lernschwierigkeiten Hilfe beim Lernen. Denn geistig behinderte Erwachsene sind ja nicht „dumm“. Sie sind oft sehr neugierig und wollen gern etwas wissen über die Natur. Wir können sie eigentlich ganz leicht unterstützen, indem wir helfen, dass es mehr sogenannte Leichte Sprache gibt.

Im Projekt „Ungehindert engagiert“ sind tolle Broschüren in Leichter Sprache für Menschen mit Lernschwierigkeiten entstanden, die du herunterladen kannst.
ungehindert-engagiert - Themenhefte

Meine Tochter hat erzählt, dass sich ganz viele Betroffene freuen, auf diese Weise mehr über die Natur erfahren zu können. Und sie wünschen sich noch mehr davon.
Es könnte noch so viel über die Natur in Leichter Sprache gemacht werden – über den Wald, über Tiere und Pflanzen der Wiesen und vieles mehr. Das kostet natürlich Geld. Vielleicht möchtest du das Projekt unterstützen? Das wäre natürlich ganz toll. Jede Spende ist gern gesehen und wird gesammelt, bis genug beisammen ist, um neue Materialien in Leichter Sprache herzustellen.  

Zurück zu den freiwilligen Helfern aus dem Naturpark Drömling.

Macht ihnen die morgendliche Kälte denn gar nichts aus? Sie zeigen verschmitzt ihre warmen Hände, die in dicken Arbeitshandschuhen stecken. Sie sind hochmotiviert, freuen sich, dass sie gebraucht werden und dass sie endlich einmal zeigen können, was in ihnen steckt. „Die Natur ist so schön. Menschen machen so viel kaputt. Da können die Tiere doch nichts dafür“, begründet ein Teilnehmer seinen Sinn für Naturschutz. 

Meine Tochter hat diese Geschichte für das Magazin “Selbsthilfe” aufgeschrieben. Wenn du magst, kannst du diesen Artikel hier herunterladen, um mehr dazu zu lesen.

 

EUROPARC Deutschland e.V.

Das Projekt „Ungehindert engagiert“ wird unter dem Dach des
EUROPARC Deutschland e.V. geführt.

Deutscher Naturschutzpreis 2013Für das Konzept „Ungehindert engagiert“ wurde Europarc Deutschland, der Dachverband der Nationalen Naturlandschaften, mit dem Förderpreis des Deutschen Naturschutzpreises 2013 ausgezeichnet, der vom Bundesamt für Naturschutz als Träger und Jack Wolfskin als Stifter ausgelobt wurde.

Nationale Naturlandschaften – das ist die Dachmarke für Nationalparks, Biosphären-Reservate und Naturparks. Der Name steht für deren deutschlandweite Bedeutung. Europark Deutschland vertritt die wertvollsten Naturlandschaften Deutschlands. Von den Alpen bis zum Wattenmeer, vom Hochmoor bis zu Seenlandschaften bieten die Nationalen Naturlandschaften atemberaubende Ausblicke und spannende Erlebnisse.

 

Alle Projekte haben eines gemeinsam:

das Ziel, diese Natur zu schützen und sie für Bewohner und Gäste erfahrbar zu machen. So werden sich Mensch und Tier wohlfühlen, nicht nur im Winter.

Ich denke, das ist ein unterstützenswertes Ziel. Was meinst du?

 

ungehindert engagiert - Jede Spende hilft

 

 

Mir ist die Natur sehr wichtig und sie ist absolut schützenswert. Und ich freue mich sehr, dass meine Tochter sich unter anderem in dem Projekt “Ungehindert engagiert” dafür einsetzt und auch ihren Kindern (meinen lieben Enkelkindern) die Liebe zur Natur weitergibt.

Und ich bin sehr froh, dass ich direkt vor meiner Haustür einen wunderschönen Park habe, in dem ich mich gern aufhalte, um den Kopf frei zu bekommen und um zu fotografieren, egal ob´s stürmt oder schneit.

Sturm im Springpfuhl in Berlin Marzahn

Enten bei stürmischem Wellengang im Springpfuhl in Berlin Marzahn

Enten bei stürmischem Wellengang im Springpfuhl in Berlin Marzahn

 

 

 

Blog-Parade “Meine Liebe zur Natur”

Ich nehme mit diesem Artikel an der Blog-Parade

Meine Liebe zur Natur

von Frank Ohlsen teil.
An dieser Blog-Parade kannst du dich bis zum 27.02.2016 beteiligen, wenn dir auch die Natur wichtig und schützenswert ist. Nähere Informationen zur Blog-Parade erfährst du in Franks Blog-Artikel.

 

 

 

 

Links in diesem Artikel:

 

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Wenn dir mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

Big Shift – Hast du Lust auf mehr Lebensfreude?

Lust auf mehr Lebensfreude? Nutze den Big Shift-Onlinekurs

Big Shift – Die große Veränderung

Hast du Lust auf mehr Lebensfreude und mehr Lebensqualität?

Lust auf mehr Lebensfreude? Nutze den Big Shift-Onlinekurs

 

Bist du meiner Einladung zur 7-Tage-Challenge “Blind Date mit dir” gefolgt und genauso begeistert wie ich, dass es so einfach sein kann, Seiten an sich zu akzeptieren, die dann von (fast) ganz allein die Seite wechseln. Sie hindern dich nicht mehr, sondern unterstützen dich plötzlich in allem, was du tust.

Da die Challenge nun vorbei ist, stellt sich natürlich die Frage:
Was kannst du danach machen?
Hier ist die Antwort:


Nächste Woche startet der 
Big Shift Jahreskurs
mit persönlicher Betreuung & Community.

Aber: 

Es können nur 120 Leute teilnehmen.
Anmeldeschluss ist am Donnerstag, den 29.10.2015, um Mitternacht.

Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst. Oder:
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. 😉

 

 

Wertvolle Geschenke:

Als Goodie kannst du dir den Mitschnitt der letzten großen Webkonferenz herunterladen, von der ich dir im letzten Newsletter berichtet habe.

Und es gibt noch einen weiteren tollen Bonus oben drauf,
ein ganz besonderes Schmankerl: e:ffectivity

Der komplette e:ffectivity Kurs als Selbstlerneinheit.
Das ist ein Online-Kurs zum Thema Produktivität, den Martin für Firmen wie Daimler und Bertelsmann gibt. Wert: 249 Euro.

 

 

Auch, wenn du die 7-Tage-Challenge verpasst oder nicht wahrgenommen hast, hast du dennoch jetzt die Chance, am Big Shift Jahreskurs teilzunehmen.

Egal, ob Selbstzweifel, Perfektionismus, Stress, Unzufriedenheit, Ängste, Eifersucht, Ärger, Wut, Verletzlichkeit, Übergewicht, leichte Schmerzen, Trauer, Aufschieberitis … – ich könnte hier noch unendlich viele Seiten aufzählen, die uns das Leben schwer machen können.

Kennst du das auch?

Mit Martins Techniken stehen sie dir nie wieder im Weg.

 

Wie sehr hast du von deinem jetzigen Leben die Faxen dicke – und wie sehr sehnst du dich danach, das endlich zu ändern?

  • Wie gerne würdest du jeden Morgen mit einer ordentlichen Portion Lebenslust aus dem Bett springen?
  • Wie oft wünschst du dir, dass du endlich mehr Selbstvertrauen hast, um auch deine richtig großen Träume wahr werden zu lassen?
  • Wie sehr wünschst du dir, dass ihr in deiner Partnerschaft oder Familie viel liebevoller miteinander umgeht und zusammen einfach eine richtig gute Zeit habt?
  • Wie stark sehnst du dich nach einer Berufung, die deinem Leben Sinn und Erfüllung bringt?
  • Wie sehr wünschst du dir, dass du den Mumm in deinen Knochen spürst, dein Leben optimistisch anzupacken?
  • Wie sehr sehnst du dich danach, deine Ziele mit viel mehr Ruhe und Gelassenheit zu erreichen?

 

Pack sie an, die große Veränderung!

Big Shift!
Big Shift - Der Schmetterling als Symbol für große Veränderung

 

Martin hat als Symbol für Big Shift einen Schmetterling gewählt.
Kein anderes Wesen durchlebt eine größere Veränderung.

 

 

 

 

Ich drücke dir die Daumen, dass du für dich noch einen Platz ergattern kannst. 

Übrigens, für Empfänger von Sozialleistungen und Renter gibt Martin 50 % Rabatt!!!

 

 

PS:
Diese Nachricht habe ich gerade eben von Martin bekommen:

Über 5000 Menschen haben an unserer Big Shift “7-Tage-Challenge” teilgenommen.
Und über 1400 Menschen haben sich in einer geschützten Gruppe ausgetauscht, Fragen gestellt und sich coachen lassen.
Und weißt Du, was Ihr mir beigebracht habt?
Wie wichtig Euch das Miteinander ist!
Mehr noch: Veränderung gelingt gemeinsam noch viel besser.
Und darum wird die “Community”, das Miteinander,
jetzt auch im neuen Big Shift Online Kurs ganz weit oben stehen.

Hier erfährst Du:
Wie der Big Shift Kurs Dein Leben verändern kann
Und wie wir diesen Schub gemeinsam meistern können
Aber: Jetzt am Donnerstag ist Anmeldeschluss.
Denn nächste Woche starten wir schon durch.
Klick hier für die Infos

Sichere dir rechtzeitig deinen Platz im Big Shift Onlinekurs

 

Sichere dir rechtzeitig deinen Platz im Big Shift Onlinekurs

 

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Wenn dir mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

 

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

Solidarität zu üben ist so einfach und bewirkt so viel

Kinderbücher und Malheftefür Flüchtlinge

Solidarität – ist sie verlorengegangen?

Heute möchte ich zu den sogenannten “Flüchtlngsproblemen” Stellung beziehen.

 

Vorab zum Verständnis, warum ich die Frage nach der Solidarität stelle:

Ich bin Jahrgang 1949, also fast noch ein Nachkriegskind. Das heißt, es war immer noch eine sehr schwierige Zeit, genügend zu Essen zu haben und im Winter genügend Kohlen, um wenigstens ein Zimmer warm zu bekommen.Ein halbes Jahr nach meiner Geburt wurde die DDR gegründet. Ich bin in Thüringen geboren und aufgewachsen.

Kleidung für die Kinder wurde meist aus abgelegter Kleidung der Erwachsenen genäht oder aus Bettlaken. Ich hatte das Glück, dass ich eine große Schwester habe, die 17 Jahre älter als ich ist und die leidenschaftlich gern gestrickt hat. Wolle gab´s natürlich auch nicht an jeder Ecke, aber meine Schwester wusste sich zu helfen. Sie trennte kurzerhand die zu klein gewordenen Pullover und Kleidchen wieder auf, zog den Wollfaden durch Dampf, damit er entkräuselt wurde, und strickte daraus neue Sachen.

Mein damals 15jähriger Bruder beschaffte auf dem Güterbahnhof Braunkohlenbriketts zum Heizen, indem er mit Freunden die Kohlen auflas, die von den Güterwagen heruntergeworfen wurden..

Meine Mutter verkaufte ihr Akkordeon,an einen Bauern, um es gegen Butter und Eier einzutauschen. Und sie ging auf die Felder, um Kartoffeln zu stoppeln. Nebenbei half sie, die Trümmern in Nordhausen zu beseitigen. Nordhausen war in den letzten Kriegstagen zu 75 % zerstört worden. Die Trümmerfrauen gingen in die Geschichte ein. Und meine Mutter ging arbeiten, und sie arbeitete sehr viel. Mein Vater verließ uns, als meine Mutter mit meiner jüngeren Schwester schwanger war. Ich bewundere meine Mutter, wie sie all die Herausforderungen gemeistert hat und sich trotzdem noch extrem viel um die anderen Menschen gekümmert hat. Und das bis ins hohe Alter. Erst mit 84 Jahren hat sie ihre Funktion als Vorsitzende der Volkssolidatät des Wohnbezirkes aufgegeben. 2005 ist sie im Alter von 89 Jahren gestorben und hat in den Jahren nach der Wende die Welt kennengelernt und ein angenehmes Leben geführt.

In dem Punkt, sich um andere Menschen zu kümmern, eben Solidarität zu üben, war sie mir stets Vorbild und deshalb bin ich ihren Spuren gefolgt. Auch für mich ist es von Jugend an Herzensbedürfnis, anderen Menschen zu helfen. Und das ist bis heute so geblieben, wie ich weiter unten noch ausführen werde. Aus diesem Grunde nehme ich auch jedes Jahr an der Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” teil, um Kindern aus armen Verhältnissen im Ausland eine Freude zu machen. Ich habe schon mehrfach hier in meinem Blog darüber geschrieben.

 

„Solidarität ist die Gesinnung einer Gemeinschaft mit starker innerer Verbundenheit“

„Solidarität ist das Zusammengehörigkeitsgefühl, das praktisch werden kann und soll.“

Zitate von Alfred Vierkandt aus 1928 (deutscher Soziologe, 1867 – 1953)

 

„Nur eine solidarische Welt kann eine gerechte und friedvolle Welt sein.“

Zitat von Richard von Weizsäcker (1920-2015) Verantwortung für sozialen Fortschritt und Menschenrechte, 1986

 

Flüchtlinge – Fremde? Freunde? Probleme?

 

Mag man über die DDR denken wie man will. Hier haben sich die Menschen immer gegenseitig geholfen. Und das nicht nur unter Freunden oder Nachbarn. Auch die internationale Solidarität war in uns tief verwurzelt. Bis heute habe ich die Namen von Nelson Mandela, Angela Davis, Martin Luther King und vielen anderen fortschrittlichen Menschen nicht vergessen, die wir durch Spenden oder Briefe unterstützt haben. Nicht unerwähnt bleiben darf dabei auch das vietnamesische Volk, das unter der Aggression der USA so unendlich gelitten hat. Für uns war es selbstverständlich, dass Menschen aus Vietnam, der Mongolei, Kuba, Polen etc. bei uns lebten und arbeiteten.

Wir hatten keinen Marshall-Plan wie die Bundesrepublik. Alles, was wir hatten, haben wir, unsere Eltern und Großeltern uns selbst erarbeitet. Und natürlich auch die Beziehungen untereinander genutzt. Wie sagt man so schön, “Beziehungen schaden nur dem, der keine hat.”.Das war gelebte Solidarität.

Heute, in der globalen Welt, nennt man das Netzwerken. ;-). Nur leider sind diese Netzwerke oft sehr oberflächlich. In Zeiten wie diesen kristallisiert sich jedoch schnell heraus, wes Geistes Kind jemand ist.

Wer Flüchtlinge – aus welchem Land auch immer – beschimpft oder sogar tätlich angreift, hat nichts aus der Geschichte gelernt. Und der gehört bestraft. Dem Rassenhass muss Einhalt geboten werden. Und den Neonazis dürfen keine Plattformen mehr gegeben werden, auf denen sie ihren extremen Fremdenhass postulieren können.

Ich meine nicht die Menschen, die sich über die Einrichtung von Flüchtlings-Unterkünften beklagen oder dass sie sogar ihre Wohnung räumen müssen, um Flüchtlinge darin unterzubringen. Dafür habe auch ich überhaupt kein Verständnis, denn es gibt genügend leerstehende Wohnungen, ungenutzte Gebäude und große Freiflächen, die man für die Unterbringung von Flüchtlingen ausbauen bzw. umfunktionieren könnte. Massenunterkünfte lehne ich allerdings ab, denn diese sind in meinen Augen entwürdigend. Versetzen Sie sich einfach mal in die Situation dieser Menschen, das Hier ist die Bundesregierung gefragt und darf ihre Verantwortung auch nicht auf die Kommunen abwälzen, die dieser Herausforderung nicht gewachsen sind. Die Diskussionen zur Flüchtlingspolitik und den neuen Herausforderungen für die Solidarität mit Flüchtlingen und Asylsuchenden haben erst jetzt richtig Fahrt gewonnen. Und das ist gut so.
Wir alle tragen in der Auseinandersetzung Verantwortung und sollten Farbe bekennen.

Prominente positionieren sich deutlich

Sehr viele Prominente tun dies nachdrücklich und machen sich für Flüchtlinge stark, wie zum Beispiel Volker PispersTil Schweiger, Jörg PilawaIris Berben, Udo Lindenberg, Barbara Schöneberger, Sandra Maischberger, Oliver Kalkofe, Die Ärzte, Herbert Grönemeyer, Joko und Klaas, die Band Madsen, Sido, Dieter Hallervorden. Auch Heiner Geißler fand beim Deutschen Radiopreis deutliche Worte gegen Rechtsextremismus und gegen die Schlepperbanden.
In Potsdam-Babelsberg hat der Fußballclub Babelsberg schon 2014 eine eigene Mannschaft für Flüchtlinge gegründet mit allen Rechten und Pflichten:
Bei Welcome United 03 spielen Fußballer aus 10 Nationen.
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft positionierte sich in einer knappen Video-Botschaft  für Weltoffenheit, Toleranz, Hilfsbereitschaft, Respekt und Fairplay. 

 

Neue Qualität der weltweiten Flüchtlingsbewegung

Es hat eine neue Art von Völkerwanderungen begonnen, die aber nur der Anfang von globalen Umwälzungen sind. Heute stehen wir vor einer neuen Qualität der weltweiten Flüchtlingsbewegung. 2014 waren weltweit 60 Millionen auf der Flucht – so viele wie seit dem II. Weltkrieg nicht mehr. Oft ist für die Menschen Flucht der einzig mögliche Weg, nicht nur bei politischer Verfolgung, sondern auch bei Vernichtung der Lebensgrundlagen durch Kriege und Umweltkatastrophen. Es geht längst nicht mehr nur um das Recht auf politisches Asyl für Demokraten, fortschrittliche und revolutionäre Menschen.

Viel zu spät hat die Politik in Deutschland, aber auch in den anderen Ländern, sich mit diesen brennenden Fragen beschäftigt. Doch was tun die Regierungen? Statt an einer für alle Seiten gerechten Lösung zu arbeiten, gibt es nur gegenseitige Schuldzuweisungen. Wo soll das hinführen? Und wo ist der Gedanke der Solidarität geblieben?

 

Ist die Solidarität verloren gegangen?

Wie ich in den letzten Tagen beobachten konnte, gibt es die Solidarität noch, zwar zaghaft, aber sie wächst. Und das lässt hoffen.

Ich bin begeistert, wie die Menschen in München Solidarität üben mit den Flüchtlingen, die nach tagelangen Strapazen endlich in Deutschland angegkommen sind. Und so wächst aus dem Keim wieder eine mitreißende Bewegung, der sich viele Menschen anschließen, um zu helfen. Einen sehr großen Anteil haben dabei die sozialen Netzwerke im Internet, allem voran Twitter und Facebook, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne. Ich finde es sehr wichtig, Farbe zu bekennen, selbst auf die Gefahr hin, angefeindet zu werden, wie z. B. Til Schweiger, der auch auf meiner Seite immer wieder angegriffen wurde, als ich einen seiner Beiträge geteilt hatte. Für diese unsachlichen Hasstiraden finde ich absolut kein Verständnis.

 

Solidarität zu üben ist so einfach
und bewirkt so viel!

 

Auf Facebook habe ich Mitte der Woche Kenntnis erlangt von einer Solidaritätsaktion des Deutschen Roten Kreuzes mit Unterstützung durch die Verkaufsplattform reBuy.de und das Versandunternehmen Hermes. Darin wurde aufgerufen, Kinder- und Jugendkleidung (in gutem Zustand), Bücher (möglichst mehrsprachig, Kinderbücher, Bilderbücher) und Spielzeug zu spenden. Vorrangig sollen Kinder und Jugendliche in 160 vom Roten Kreuz initiierten Flüchtlingsunterkünften mit diesen Spenden unterstützt werden. Auf der Internetseite von reBuy.de kann man mit nur einem Klick ein Versandetikett ausdrucken, das ein Hilfspaket kostenlos ans Deutsche Rote Kreuz nach Berlin schickt.

Ich war begeistert, dass bereits in den ersten 48 Stunden nach Bekanntgabe der Aktion über 5000 Versandetiketten ausgedruckt wurden. Den Artikel habe ich sofort auf meiner Facebook-Seite mit meinen Freunden geteilt. Da wollte ich auch unbedingt selbst dabei sein und habe noch in derselben Nacht und heute am Tag darauf mein Kinderzimmer durchforstet. Das hatte ich vor Jahren für meine Enkelkinder mit jeder Menge Spielsachen, Büchern, CDs, Musikinstrumenten, Computer und Schlafgelegenheit eingerichtet. Sie sind einfach viel zu schnell groß geworden. 😉

 

Gutes tun ist gar nicht schwer und macht glücklich

Und nun freue ich mich, dass ich auf so einfache Weise Gutes tun kann.. Und, dass ich all die schönen Dinge nicht wegwerfen muss, was mir immer wieder sehr schwer fällt.

Das erste Paket war schnell gepackt. Es waren etliche Kinderbücher und Malhefte – alle niegelnagelneu.

Kinderbücher und Malhefte für Flüchtlinge

 

Kinderbücher für Flüchtlinge

 

Kinderbücher und Malhefte für Flüchtlingskinder

In allen Büchern sind viele bunte Bilder und in vielen der Bücher sind wunderschöne Sticker.

in vielen der Bücher sind wunderschöne Stickerviele bunte Bilder in den Kinderbüchern

 

 

Auch die Malhefte sind wunderschön – und welches Kind malt nicht gerne?!.
Mit Bildern lernen die Kleinen dann ganz schnell deutsch und werden es leichter haben. Und Spaß macht´s sowieso.

 

Lustige Ausmalhefte für die Flüchtlings-Kinder

 

 

 

 

 

 

für die Flüchtlings-Kinder lustige Ausmalhefte

 

 

Der Karton war ziemlich groß und bot noch Platz für eine Menge Plüschtiere. Die waren zwar teilweise schon gebraucht, aber noch top in Ordnung.

Bücher und Plüschtiere für die Flüchtlings-KinderPlüschtiere für die Flüchtlings-Kinder

 

Schließlich fand ich noch zwei Schlafsäcke in meinem Kleiderschrank und sortierte bei der Gelegenheit gleich noch ein paar Kleidungsstücke aus.

Solidarität - Schlafsäcke für Flüchtlinge

Solidarität - Kleidung für Flüchtlinge

 

 

Und so ging letztendlich nicht nur 1 Paket auf die Reise, sondern 3.

Den Transport der Pakete von meiner Wohnung zu Hermes habe ich deshalb gleich organisiert, denn das könnte ich nicht allein bewältigen. Schön, wenn man Freunde oder Familie hat, auf die man jederzeit zählen kann.

Solidarität - 3 Pakete für DRK-Aktion für Flüchtlinge

 

Ich habe all meine Facebook-Freunde an meiner Aktion teilhaben lassen und freue mich sehr über die durchweg positiven Kommentare.

Ich bin sehr dankbar, dass es mir trotz einiger Herausforderungen verglichen mit den Menschen, die ihre Heimat verlieren bzw. verlassen, hier sehr gut geht. Ich habe ein super Gefühl, dass der Gedanke der Solidarität weiter wächst und ich einen klitzekleinen Beitrag dazu geleistet habe, die Welt ein bisschen schöner zu machen.

Jeder kann auf seine Weise dazu beitragen, Menschen glücklich zu machen. Und sei es nur für einen Moment.

Es gibt viele Möglichkeiten, Flüchtlinge zu unterstützen. 

Spaß und Lebensfreude darf es nicht nur für ausgewählte Menschen geben. Es sind Grundbedürfnisse jedes einzelnen Menschen, und wir können dazu beitragen, diese Welt für jeden lebens- und liebenswert zu gestalten.

 

 

Was meinen Sie dazu?

Zaubern Sie diesen Menschen wieder ein Lächeln ins Gesicht?!

  • Helfen Sie mit, dass diese Menschen ihre Lebensfreude wiederfinden,
  • helfen Sie mit, dass die Tränen der Kinder schnell vergessen sind,
  • helfen Sie mit, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die unsere Hilfe brauchen, wieder lachen und hoffnungsvoll in die Zukunft schauen können und
  • helfen Sie mit, dass unsere Welt ein kleines bisschen schöner wird.

Bitte lassen Sie mich an Ihren Gedanken und Taten teilhaben.

 

 

Noch ein Tipp:

Falls Sie auch mehr als 1 Paket per Hermes-Versand auf die Reise schicken:

Ich hatte den Einlieferungsschein für meine Spendenpakete dreimal ausgedruckt und nicht gesehen, dass auf jedem einzelnen Schein die gleiche Transport-Nr. steht. Es hat dank der netten Bedienung im Hermes-Shop dann doch geklappt und ich musste zwei der drei Pakete nicht wieder mit nach Hause nehmen, aber besser Sie achten gleich darauf:
Schließen und starten Sie die Aktionsseite jedesmal neu, um den Schein auszudrucken.

Dann sollte alles reibungslos klappen.

 

 

Wenn Sie Fragen zu dieser oder anderen Spendenaktionen des DRK haben, hier können Sie Informationen einholen: 

DRK Spenderservice

Tel: 030 / 85 404 – 444
spenderservice@drk.de
Postfach 450 259, 12172 Berlin

 

 

Die wichtigsten Links aus diesem Artikel: “Solidarität – ist sie verlorengegangen?”

Die DRK-Spendenaktion:

https://www.rebuy.de/s/drk-spendenaktion

 

Meine Postings auf Facebook:

https://www.facebook.com/RoswithaUhdeBerlin/posts/864943460209145

https://www.facebook.com/RoswithaUhdeBerlin/posts/875430315827126

https://www.facebook.com/RoswithaUhdeBerlin/posts/875691412467683

https://www.facebook.com/RoswithaUhdeBerlin/posts/875770735793084

https://www.facebook.com/RoswithaUhdeBerlin/posts/875839492452875

 

Meine Artikel zu “Weihnachten im Schuhkarton”
(im November ist es wieder so weit!)

https://www.lebensfreude-wiederfinden24.de/weihnachten-im-schuhkarton-machen-sie-mit/

https://www.lebensfreude-wiederfinden24.de/weihnachten-im-schuhkarton-2012/

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß
Wenn Ihnen mein Artikel gefällt, freue ich mich über Ihr Feedback. Wurden Sie inspiriert, auch Gutes zu tun? Wenn Sie mögen, schreiben Sie bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Gern können Sie mir auch eine E-Mail senden. Ich freue mich auf Ihr Feedback.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

 

 

 

 

HuLK – 17 Experten enthüllen kostenlos ihre Strategien

HULK - Online Hochleistung und Lebensfreude Konferenz 2015

 

HuLK 2015
17 Experten enthüllen kostenlos ihre Strategien

HULK - Online Hochleistung und Lebensfreude Konferenz 2015

HuLK – was ist das?

 

 

HuLK ist die Abkürzung für 

Hochleistung und Lebensfreude Konferenz

Das ist eine Online-Konferenz für mehr Lebensfreude und Erfolg im Leben

 

  • Wann? vom 23. bis  28. Juni 2015
  • Uhrzeit? Wann immer Sie sich die Zeit nehmen.
  • Kosten? Die Teilnahme ist absolut gratis!

 

6 Tage Online-Konferenz und das auch noch gratis?!

Bitte merken Sie sich schon einmal das Datum 23. – 28. Juni vor
und reservieren Sie Zeit, in der Sie ungestört sind.

Hier anmelden: Ja, ich bin dabei!

 

Es geht nicht um Höchst- oder Spitzenleistung! 

Es geht nicht um höher, schneller und weiter.
Es geht nicht darum sich immer mehr aufzuladen und sich selbst zu verheizen.

Hochleistung ist weniger eine Aktivität, sondern viel mehr ein Gefühl und die Art und Weise, wie Sie der Welt jeden Tag Ihr bestes Selbst präsentieren.

Lebensfreude ist ein Leben voller Begeisterung, Bedeutung und Beherztheit.

 

“Wie schaffe ich es eine DAUERHAFT HOHE LEISTUNG in allen Lebensbereichen zu erbringen und gleichzeitig ein ERFÜLLTES UND GLÜCKLICHES LEBEN zu führen?”

Dieser Frage gehen 17 Experten, Autoren, Coaches und Trainer bei der Hochleistung und Lebensfreude Konferenz 2015 nach.

 

HULK - Online Hochleistung und Lebensfreude Konferenz 2015 - Die Sprecher

 

Die 17 Experten enthüllen an 6 Tagen kostenlos ihre Strategien für konstante Hochleistung und Lebensfreude in allen Lebensbereichen.

Entdecken Sie die Strategien von den TOP-Experten, wie Sie Ihr Leben und Ihren Alltag dauerhaft erfolgreicher, glücklicher und unabhängiger machen können. 

Erfahren Sie unter anderem, wie Sie

  • Ihre Beziehungen positiver gestalten und aufrecht erhalten.
  • tolle persönliche Ziele setzen und dranbleiben mit Begeisterung.
  • neue Dinge wagen (und erfolgreich sind).
  • Ihre (negativen) Gedanken in den Griff bekommen.
  • sich gezielt erholen, um dauerhaft hohe Leistung und Lebensfreude zu erhalten.
  • sich im Alltag schnell und einfach konzentrieren.
  • Vermögen in Eigenregie aufbauen.
  • sich intelligent bewegen und ernähren für mehr Energie im Alltag.
  • und vieles, vieles mehr…

 

HuLK Veranstalter ist Mathis Uchtmann, ZeitStyle Coach und Gründer der Hochleistung und Lebensfreude Konferenz

Die Sprecher der Hochleistung und Lebensfreude Konferenz sind: 

  • HuLK-Experte André Loibl
  • HuLK-Expertin Antje Heimsoeth
  • HuLK-Experte Christian Hueske
  • HuLK-Experte Christian Wenzel
  • HuLK-Experte Dr. Daniel Gärtner
  • HuLK-Experte Dr. Rüdiger Dahlke
  • HuLK-Expertin Heike Holz
  • HuLK-Experte Holger Eckstein
  • HuLK-Experte Holger Grethe
  • HuLK-Experte Markus Cerenak
  • HuLK-Expertin Melanie Mittermaier
  • HuLK-Experte Michael Behn
  • HuLK-Expertin Simone Firlej
  • HuLK-Experte Roland Kopp-Wichmann
  • HuLK-Expertin Silvia Ziolkowski
  • HuLK-Experte Steffen Kirchner
  • HuLK-Experte Thorsten Harms

 

Weitere Informationen zur Konferenz, den Experten und Themen finden Sie auf der Webseite: http://hulk-online.de

 

Wir sehen uns bei der Konferenz!

Ich bin schon sehr neugierig auf die 17 spannenden Vorträge. Sie auch? 

Einige der Redner kenne ich schon und weiß, dass sie Spitze sind.

 
Hochleistung und Lebensfreude Konferenz 2015

Start:       23. Juni 2015

Ende:      28. Juni 2015

Kosten:   NULL

Jetzt noch schnell anmelden!

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Habe ich Sie mit diesem Artikel neugierig gemacht? Ich freue mich über Ihr Feedback. Wenn Sie mögen, schreiben Sie bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Gern können Sie mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und beantworte jede Ihrer Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

 

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicken Sie jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

 

 

Finde Deine Innere Stimme – gratis Video-Schnupperkurs

Kurs Finde deine innere Stimme

Frag deine innere Stimme

Update: Am Ende des Artikels finden Sie außer dem Link zum GRATIS-Video-Schnupperkurs ein weiteres Geschenk.
Endlich ist er da, der für jeden bezahlbare Online-Kurs

“Wie Du Dein inneres Navi , Deine Innere Stimme aktivierst, um Dein Leben auf Erfolgskurs zu bringen.”

 

Innere Stimme – was ist denn das?

Ihre innere Stimme ist Ihre intuitive Intelligenz, Ihr Bauchgefühl, Ihr Navigator, der Sie durch Ihr Leben führt.

Kennen Sie Ihre innere Stimme?

Hilft Ihnen Ihre innere Stimme schon bei der Bewältigung von Problemen? Oder plagen Sie sich immer noch und finden keine Lösung?


Erkennen Sie in den folgenden Beispielen wieder?

  • Sie plagen innere Konflikte:
    Sie fühlen sich hin und her gerissen

    • Beziehungen: Ist er/sie der/die Richtige oder nicht?
    • Hauskauf: Ist es richtig? Binden wir uns einen Klotz ans Bein?
    • Neuer Job: nehme ich ihn an oder nicht?
    • Soll ich mich selbstständig machen oder nicht?
    • Ist das Geschäftsfeld (die Nische) das Richtige für mich?
    • Welche meiner Ideen sollte ich zuerst umsetzen?
    • Soll ich das … kaufen oder nicht?
    • Soll ich einen Kredit aufnehmen oder nicht?
    • Soll ich mit ihr/ihm über den Konflikt sprechen oder nicht?
    • Soll ich mir eine zweite Meinung einholen oder nicht?
    • Ich kann mich nicht entscheiden, ob … oder ob nicht.

 

  • Orientierungslosigkeit

    • Was will ich?
    • Wo geht mein Weg hin?
    • Was will ich erreichen?
    • Was ist mein nächster Schritt?
    • Was kann (will) ich tun, um …

 

  • Keine Lösungen für Probleme

    • Wie löse ich meine finanziellen Herausforderungen?
    • Was kann ich tun, um frischen Wind in meine Beziehungen zu bekommen?
    • Wie komme ich raus aus der sozialen Isolation?

  • Wie befreie ich mich aus emotionalen Folgen, wie:

    • Unsicherheit
    • Zweifel
    • Verzettelung: Mal dies, mal jenes…
    • Überforderung
    • Kloß im Hals, Übel fühlen
    • Nah am Wasser gebaut
    • Schlaflose Nächte
    • Fehlentscheidungen, die ich bereue
    • Stillstand, weil ich mich nicht entscheiden kann

 

Merken Sie, wie die Unsicherheit Sie noch nervöser und unentschiedener macht?

Spüren Sie, wie die Zweifel an Ihnen nagen und Sie um den Schlaf bringen?

Und haben Sie das Gefühl, dass Ihr gesamtes Leben in Stillstand gerät, weil Sie sich nicht entscheiden können?

Sie können mir glauben, mit solcherart Problemen schlagen sich sehr, sehr viele Menschen rum.

Aber für Sie muss das nicht so bleiben!

Wie Sie Ihre Probleme künftig besser in den Griff bekommen, verrate ich Ihnen gern. Und am Ende habe ich noch ein Geschenk für Sie.

 

Die Lösung:

Der Kurs “Finde deine Innere Stimme” von Martin Weiss.

Ich habe Ihnen schon mehrfach Kurse von Martin Weiss empfohlen und tue dies immer wieder sehr gern. Martin Weiss ist ein toller Coach und absoluter Experte, wenn es um Ihre Persönlichkeit geht.

 

Entdecken Sie Ihre innere Stimme mit Hilfe des Kurses

Finde Deine Innere Stimme.

 

Das Motto des Kurses lautet:

“Entdecke Dein Navigationsystem, das Dir den Weg zur Lösung zeigt.”

Dort wo sonst Unsicherheit, Selbstzweifel, Sorgen waren, ist jetzt Platz für Ruhe, Sicherheit, Selbstvertrauen, so eine stille innere Kraft und Stärke.”

So hat eine Teilnehmerin die Entdeckung ihrer „Inneren Stimme“ beschrieben.

 

Und genau darum geht es in dem Kurs.

  • Entscheidungshilfe: Was passt für mich?
  • Klarheit: Wo will ich hin? Was ist richtig?
  • Ruhe, Gelassenheit, innere Kraft
  • Handlungsstärke, weil ich meine Kräfte auf eine Sache konzentriere
  • Lösungen: Ideen, Einsichten, Innovationen, um Probleme aller Art besser anpacken zu können
  • Impulse für den beruflichen Erfolg: Wie schaffe ich den Durchbruch

 

 

Emotionale Folgen des Kurses “Finde deine Innere Stimme” für Sie:

  • Klarheit
  • Gelassenheit
  • Souveränität: Das Gefühl im Sattel zu sitzen.
  • Zuversicht, dass ich die Herausforderungen des Lebens packen kann.
  • Selbst-Vertrauen: Die Lösung ist in mir, und ich weiß, wie ich da ran komme.

 

 

Was macht diesen Kurs so besonders und anders als andere?

  • Kooperation mit dem Verstand!
    Viele esoterische Anbieter verdammen den Verstand. Mit der Folge, dass die Menschen noch mehr innere Konflikte davon tragen.
    In dem Kurs „Finde Deine Innere Stimme“ wird der Verstand als Kooperationspartner eng eingebunden. Das sorgt dafür, dass der Kontakt zur Intuition reibungslos gelingt.
  • Auch ohne Meditationspraxis möglich!
    Statt jahrelang üben zu müssen, um irgendwann einmal an die „Innere Stimme“ heranzukommen, lernen die Teilnehmenden einfache und pragmatische Techniken, die sie sofort einsetzen können.
  • Der 28 Tage Transformer:
    Das revolutionäre Selbstcoachingwerkzeug, mit dem die Teilnehmen an einem Ziel ihrer Wahl arbeiten und dabei Tag für Tag ihre Innere Stimme befragen, um den richtigen Weg zu finden.


Das innovative Lernformat

Der Kurs läuft über 6 Wochen und bietet

  • 6 Live Webinare mit hohem Coaching-Anteil
  • 6 Video- und Audio-Lektionen zum Download
  • 28 Tage Prozess (siehe oben)
  • Gehirngerechte Entspannungsübung
  • Sparringspartnerbörse, damit sich die Teilnehmenden gegenseitig unterstützen
  • Forumsbetreuung, um sich jederzeit coachen lassen zu können.

 

Der Kurs “Finde deine innere Stimme” ist ab 23.04.2015 für kurze Zeit erhältlich.

Den Link zum Kurs erhalten meine Leserinnen und Leser am 23.04.2015, bevor ich ihn hier im Blog-Artikel veröffentliche. Wenn Sie auch sofort zum Start dieses tollen Kurses benachrichtigt werden wollen, um ihn nicht zu verpassen, dann tragen Sie sich jetzt für meinen Lebensfreude-Brief ein.

Sie finden den Link zum Kurs am Ende des Artikels

 

Heute habe ich – wie oben bereits angekündigt – ein Geschenk für Sie:

den „Finde Deine Innere Stimme“ Schnupperkurs

Gratis Schnupperkurs "Finde deine innere Stimme"

In diesem kostenlosen 4-teiligen Videokurs zeigt Martin Weiss Ihnen, wie Sie eine ganz besondere Intelligenz in Ihnen kontaktieren können:

Ihre Intuition – Ihre innere Stimme – Ihr Bauchgefühl

Wir alle haben die Lösung für unsere Probleme in uns – wenn wir nur wüssten, wie an sie herankommen. Martin Weiss verrät es Ihnen.

In dem „Finde Deine Innere Stimme“ Schnupperkurs lernen Sie des Weiteren,

  • was den meisten Menschen gedanklich dazwischen kommt, wenn sie ihre Intuition befragen – und wie Sie es besser machen können.
  • wie Sie Ihre intuitive Intelligenz nicht nur für Ihr privates Glück, sondern auch für Ihren beruflichen Erfolg nutzen können.

 

Holen Sie sich jetzt hier den

Gratis „Finde Deine Innere Stimme“ Schnupperkurs

 

**********************************************************************************************************************

Update:

Noch ein Geschenk von Martin Weiss:

Martin Weiss schenkt Ihnen den Webinar-Mitschnitt zum Thema “Wie Du mit Deiner Inneren Stimme Dein Leben von Grund auf verändern kannst.”

Dieses tolle Video müssen Sie sich unbedingt gleich anschauen.

Und unter dem Video sollten Sie all die Informationen lesen.

Dieses Webinar fand in Ergänzung zu dem oben genannten 4-teiligen spannenden Video-Kurs statt.
Die Inhalte des Webinars und seines Kurses erklärt Martin Weiss unterhalb seines Videos ausführlich.

Wie lange der GRATIS Schnupperkurs und der GRATIS Webinar-Mitschnitt online ist, weiß ich nicht.

 

 

Hier ist er nun, der versprochene Link zum umfangreichen

Online-Kurs “Finde deine innere Stimme”

den ich sehr empfehle.
Sie werden Ihre Probleme viel einfacher lösen können und mehr Freude und Zufriedenheit in Ihr Leben bringen. Und zwar sowohl in ihr privates, als auch in ihr berufliches Leben.Denn Sie haben ein Navi in sich, das Sie bei Ihren Herausforderungen und Zielen jederzeit zur Seite steht. Martin Weiss hilft Ihnen, diesen Navi ich sich zu entdecken.
Ich wünsche Ihnen viele AHA-Momente und drücke Ihnen die Daumen, dass Sie noch einen Platz in Martins Kurs ergattern können.

Der Kurs ist bis Montag Mitternacht (4. Mai 2015, 23.59 Uhr) erhältlich. 
Zu dem Kurs erhalten Sie diese 2 Boni:

  1. Martin Weiss schenkt Ihnen “EGON – Der Gute Laune Kurs” im Wert von 37,00 Euro. Für Sie im Preis des Kurses enthalten!
    Wie der Kurs mit EGON zusammenhängt, erfahren Sie in dem oben verlinkten Webinar-Mitschnitt.

    Sollten Sie den “Gute Laune Kurs” schon besitzen, bekommen Sie einen Preisnachlass für den Kurs ”
    Egon - Der gute Laune Kurs
  2. sein Buch QUEST – Die Sehnsucht nach dem Wesentlichen” im Wert von 19,90 Euro. Für Sie im Preis des Kurses enthalten!
    Dieses Buch ist die ideale Ergänzung zum “Finde Deine Innere Stimme” Kurs, weil es Ihnen hilft, systematisch und Schritt für Schritt Ihre Berufung, Ihren ganz persönlichen Lebenssinn, zu entdecken und auf den Punkt zu bringen.
    Quest-Buch Finde deine Berufung

 

Greifen Sie JETZT zu und sichern Sie sich einen Platz in dem

Online-Kurs “Finde deine innere Stimme”

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & SpaßWenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Wenn Sie mögen, schreiben Sie bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Gern können Sie mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und beantworte jede Ihrer Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

 

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicken Sie jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

 

 

 

EGON – Der gute Laune Kurs zum Aktionspreis von nur 7 €

EGON - der gute Laune-Kurs

EGON soll gute Laune auf Knopfdruck bringen?

Wie soll das gehen?
Mit einem kinderleichten Prozess, den Sie sofort anwenden können.
 

Lust auf gute Laune? Wer hat die nicht!?

EGON - der gute Laune-Kurs

 
EGON verrät Ihnen, wie Sie all die negativen Gefühle wie Stress, Frust, Ärger, Sorgen auf einfache und natürliche Art und Weise binnen weniger Minuten spürbar mildern und auflösen können.

“EGON – Der gute Laune Kurs” ist offiziell erschienen.

Autor ist Martin Weiss, von dem ich schon mehrfach Kurse empfohlen habe.
Ich habe den Zugang zu dem Kurs vergangene Woche im 7tägigen Jubiläums-Vorverkauf für nur schlappe 7,00 € erworben. Bei diesem Preis braucht man nicht lange nachdenken, oder?
Ich freue mich, dass Martin seine Aktion noch einmal um 7 Tage verlängert. Ich empfehle Ihnen diesen Kurs sehr.
Das Angebot gilt bis Gründonnerstag. Danach kostet der Kurs 37 Euro, was auch noch ein toller Preis ist.

Martin Weiss bietet seinen EGON noch einmal für 7 Tage für nur 7 € an.

 

Greifen Sie jetzt zu!

 

Wer oder was ist EGON?

Natürlich hat sich Martin bei der Wahl des Namens etwas gedacht. 😉

E  –  Emotionen verwandeln –>  Annehmen und loslassen

G  –  Gedanken verändern  –>  Besser denken

O  –  Offen werden –>  Die Intelligenz des Herzens wecken

N  –  Neues schaffen! –>  Zum Ich 2.0 werden

Alles wird per Video, Audio und E-Book genau erklärt.

Der Kurs beinhaltet einige der besten Selbstcoachingtechniken von Martin Weiss, um sofort gute Laune zu bekommen.

 

Sie erhalten:

  • Videos und Audios mit über 140 Minuten Spiellänge (auch als Download)
  • 3 Fallstudien mit Coachings als Audios zu Themen wie Ablehnung beim Dating oder Nervosität vor Vorträgen
  • PDF Anleitung mit allen Schritten
  • Der gesamte Kurs als PDF Transkript zum Lesen unterwegs oder in der Badewanne 😉
  • EGON als interaktives Coachingtool
  • Das Forum, in dem Martin alle Fragen innerhalb eines Werktages beantwortet.
  • ca. alle 6 Wochen eine Web-Konferenz, in der Martin live alle Fragen beantwortet.
  • Eine Sparringspartnerbörse, in der man sich einen Partner oder eine Partnerin zum Üben suchen kann.

 

Das im Kurs Gelernte können Sie jederzeit in Ihrem Alltag anwenden.

So werden Sie (fast) immer guter Laune sein! 

Auch, wenn Sie gerade nicht viel Lebensfreude haben, mit Hilfe dieses Kurses werden Sie lernen, wieder Glück und Lebensfreude in Ihr Leben zu holen. Niemand ist seinem Schicksal unabänderlich ausgeliefert. EGON hilft Ihnen, Ihr Leben wieder in glücklichere Bahnen zu lenken. Versprochen!

Gern können Sie mir Ihre Fragen oder Bedenken schreiben. Nicht nur EGON, auch ich helfe Ihnen sehr gern. 

 

Und es kommt noch besser:

Sie bekommen vorab ein Geschenk!

Das dürfen Sie auch behalten, wenn Sie den Kurs nicht erwerben sollten.

 

Martin Weiss schenkt Ihnen eine Kostprobe aus dem Gute-Laune-Kurs mit 6 Videos und Audios plus einer schriftlichen Anleitung (PDF)
Darin lernen Sie:

  • Wie Sie negative Gefühle auf eine liebevolle, sanfte und ganz natürliche Art und Weise in richtig gute Laune verwandeln.
  • Warum herkömmliche “Motivationstechniken” meist versagen – und wie Sie es ganz konkret besser machen können.
  • Wie der Prozess konkret Schritt-für-Schritt funktioniert.

In zwei Demos des Prozesses mit Teilnehmenden, können Sie erleben, wie einfach Sie den Prozess anwenden können.

 

Kosten? Null Euro!

Holen Sie sich jetzt die GRATIS-KOSTPROBE

 

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, Glück, viel Lebensfreude und Spaß und natürlich immer sehr gute Laune. 😉

 

 
PS:
Hier noch einmal die Direktlinks:
“EGON – Der gute Laune Kurs” für nur 7 €
(dieser Preis gilt bis zum 02.04.2015; später 37 €)

 

 EGON – Gratis-Kostprobe

 

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Gefällt Ihnen mein Artikel? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten. Natürlich können Sie mir auch eine E-Mail schreiben.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Holen Sie sich jetzt den kostenfreien
Lebensfreude-Brief und das Willkommensgeschenk.

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Als ich mich selbst zu lieben begann

Charlie Chaplin

“Als ich mich selbst zu lieben begann”,

so beginnt eine Rede, die Charlie Chaplin anlässlich seines
70sten Geburtstages am 16. April 1959 gehalten hat.

Wer war Charlie Chaplin?

Charlie Chaplin - Als ich mich selbst zu lieben begann

Wikipedia schreibt:

Sir Charles Spencer Chaplin jr., KBE, bekannt als Charlie Chaplin, geboren am 16.04.1889 vermutlich in London; gestorben am 25.12.1977 in Vevey, Schweiz), war ein britischer Komiker, Schauspieler, Schnittmeister, Regisseur, Komponist, Drehbuchautor und Filmproduzent.
Chaplin zählt zu den einflussreichsten Komikern des 20. Jahrhunderts und der Filmgeschichte. Als beliebtester Stummfilmkomiker seiner Zeit erarbeitete er sich künstlerische und finanzielle Unabhängigkeit.
Sein Schweizer Domizil, in dem er von 1953 bis zu seinem Tode 1977 gelebt hat, wird derzeit als Museum umgebaut und 2016 als “Chaplin’s World – The Modern Times Museum” für das Publikum geöffnet.

 

 

Ich bin mir sicher, jeder Mensch kennt den Namen Charlie Chaplin. Und Sie können sich bestimmt noch an die eine oder andere seiner großartigen Stummfilmrollen erinnern und daran, wie viel Spaß uns diese Filme auch noch machten, als es längst Tonfilme gab. Ja, sogar heute kann man darüber noch lachen. Die Melone, die zu große Hose und zu kleine Jacke wurden seine Markenzeichen. So hat er sich in unser Gedächtnis gebrannt.

Aber er hat auch einen so großartigen Film gedreht wie “Der große Diktator”. Dieser Film hat an seiner Aktualität bis heute nichts verloren. Deshalb möchte ich Ihnen dieses Video mit seiner Schlussrede zeigen. Ich kriege jedes Mal eine Gänsehaut.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1loUVFjTEhUYzVnP3JlbD0wJmFtcDtzaG93aW5mbz0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Ehrungen und Auszeichnungen

Charlie Chaplin hat zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen erhalten. Er wurde von der britischen Königin Elisabeth II. zum Ritter geschlagen und hatte einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Ich bin darüber spaziert. 😉

Chaplin war korrespondierendes Mitglied der Akademie der Künste der DDR.
Wussten Sie das?

Und wissen Sie, dass er sogar Oscar-Preisträger war?
Schon 1929 erhielt er einen Ehrenoscar für „Vielseitigkeit und Genie in Bezug auf Schauspiel, Regie, Drehbuch und Produktion“.
1973 erhielt er einen Oscar für die beste Originalmusik.

Charlie Chaplin und Gandhi

 

Auf einem Foto wie diesem, auf dem Charlie Chaplin zusammen mit Gandhi im Jahr 1931 zu sehen ist, hätte ich ihn gar nicht erkannt.

 

 

 

 

 

Kennen Sie seine Rede, die mit den Worten begann

“Als ich mich selbst zu lieben begann …”?

 

Mich haben seine Worte “Als ich mich selbst zu lieben begann …” sehr bewegt, als ich sie vor ein paar Jahren das erste Mal las.
Erst später wurde mir bewusst, dass ich selbst in meinem Leben keine große Rolle spielte. Ich war immer für meine Familie und für meine Freunde und Kollegen da und half, wo ich nur konnte. Das war für mich total normal.
Nach meinen Bedürfnissen wurde ich nie gefragt und ich stellte mir auch selbst diese Frage nie. Ich hätte vermutlich gar nicht gewusst, was ich darauf antworten sollte.

 
Als ich heute zufällig wieder auf die Rede gestoßen bin, habe ich mich kurz entschlossen, darüber für Sie einen Artikel zu schreiben.

 
Ich wurde vor ca. 20 Jahren auf Seminaren und durch Bücher erstmals mit der Nase darauf gestupst, dass ich mir selbst nicht viel wert war. Ich habe mich immer nur um andere gekümmert und war sehr erschrocken darüber, dass mir nie in den Sinn gekommen wäre, mich selbst zu lieben. Ich habe bis dahin Selbstliebe immer als Egoismus angesehen. Was habe ich mir dadurch für Möglichkeiten verbaut.

 
Das ist zum Glück lange Vergangenheit, denn inzwischen habe ich erfahren, wie wichtig und wie schön es ist, sich selbst zu lieben und sich Gutes zu tun. Und doch gibt es da noch viel Potential. Noch viel zu oft beschimpfe ich mich selbst, dass ich dieses oder jenes nicht schaffe. Oder ich schimpfe, dass ich schon wieder Kopfschmerzen habe oder wegen einer ausgeprägten Thrombose nicht laufen und nicht lange am PC arbeiten kann. Es bleibt dadurch so vieles unerledigt und ich bin unzufrieden.
Diese Aufzählung ließe sich noch weiter fortsetzen …

 

Kennen Sie das auch?

 
Mir wurde immer wieder geraten und ich habe in schlauen Büchern gelesen, dass es förderlich ist, mich so anzunehmen wie ich bin und liebevoll mit mir und meinen Körperteilen umzugehen. Mein Bein braucht nun mal seine Zeit, um wieder voll funktionsfähig und schmerzfrei zu werden. Ich kann es nicht beschleunigen, indem ich darüber schimpfe. Und auch die Migräne oder Spannungskopfschmerzen verschwinden nicht, indem ich darüber lamentiere. Und noch viel zu selten denke ich daran, mich selbst zu belohnen.

 

Was haben Sie für Erfahrungen gemacht?

 
Mein Kopf weiß das alles – in der Theorie! Damit auch mein Unterbewusstsein das versteht bzw. fühlt und mich dabei unterstützt, nutze ich seit geraumer Zeit Autosuggestionen, Affirmationen und Afformationen.

 
So gelingt es mir immer besser, die negativen Gedanken durch positive zu ersetzen.

Und wer weiß, vielleicht halte ich auf meinem 70. Geburtstag auch eine Rede zum Thema “Als ich mich selbst zu lieben begann …”.
Ich kann ja schon mal üben. *lach*

 

 

Aber nun möchte ich Sie auch nicht länger auf die Folter spannen und Sie einen Auszug aus der Rede von Charlie Chaplin lesen lassen. Unter dem Text zeige ich Ihnen ein Video, in dem der Auszug (etwas anders) in deutsch vorgelesen wird.

 

Anfang des Zitates:

“Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist – von da an konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich: Das nennt man “Vertrauen“.

Als ich mich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiß ich: Das nennt man “authentisch sein“.
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiß ich, das nennt man “Reife“.
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben, und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude macht, was ich liebe und was mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo.
Heute weiß ich, das nennt man “Ehrlichkeit“.
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von Allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst.
Anfangs nannte ich das “Gesunden Egoismus”, aber heute weiß ich, das ist “Selbstliebe“.
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt: das nennt man “Demut“.
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich geweigert, weiter in der Vergangenheit zu leben und mich um meine Zukunft zu sorgen.
Jetzt lebe ich nur noch in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet, so lebe ich heute jeden Tag und nenne es “Bewusstheit“.
Als ich mich zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann.
Als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner.
Diese Verbindung nenne ich heute “Herzensweisheit“.

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten.
Heute weiß ich: “Das ist das Leben“!

Ende des Zitates

 

 

Hier nun wie versprochen die vorgelesene Version mit dem Auszug aus der Rede:

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL204U2JvR01maHJjP3JlbD0wJmFtcDtzaG93aW5mbz0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Das ist ein Auszug aus dem HörbuchDas Geheimnis des Herzmagneten

Wann und wie haben Sie begonnen sich zu lieben?

Wollen Sie es mir verraten? Ich freue mich auf Ihre Antworten.
Natürlich behandle ich sie vertraulich.

 

Hier habe ich einige Bücher, CD´s bzw. DVD´s für Sie zusammengestellt für die Leserinnen und Leser, die noch mehr über Charlie Chaplin erfahren möchten.

 

Charlie Chaplin als Wanddekoration - Als ich mich selbst zu lieben begannWenn Sie absoluter Fan von Charlie Chaplin sind oder jemanden kennen, dann ist vielleicht diese 40 cm hohe Wanddekoration eine super Idee. Klicken Sie auf das Bild!

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & SpaßWenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Wenn Sie mögen, schreiben Sie bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Gern können Sie mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

 

Jahreswechsel und das WARUM sowie Ziele in 7 Lebensbereichen

Zum Jahreswechsel ein frohes und gesundes neues Jahr!

Der Jahreswechsel und das WARUM
sowie Ziele in 7 Lebensbereichen

 

JahreswechselDer Jahreswechsel ist in jedem Jahr eine Zeit, das letzte Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen, zu schauen, was super gelaufen ist und was nicht so geklappt hat, wie ich es mir vorgenommen hatte. Geht es Ihnen genauso?

Viele Menschen nehmen den Jahreswechsel zum Anlass, sich neue, große Ziele zu setzen. Ich selbst bin kein Freund von Vorsätzen, denn, wenn man sie nicht erreicht, ist das letztendlich auch kein Beinbruch, verschiebt man sie halt ins nächste Jahr. Mit Zielen, die ich erreichen will, haben solche Vorsätze nichts zu tun.

So haben sich in den Jahren einige Vorsätze angesammelt, für die die Erfüllung noch wartet. Mit anderen Worten, ich habe noch genug zu tun, um all das zu erreichen, was ich mir irgendwann einmal vorgenommen hatte.

Ein Ziel, einfach so dahin gesagt oder gar für sich selbst zu behalten, setzt gar nicht genug Energie frei, um es zu erreichen. Wichtig ist es, auch zu wissen und aufzuschreiben, WARUM ich dieses Ziel erreichen will. Theoretisch war mir das schön seit Jahren bekannt, aber …

Desto mehr ich mich in den letzten Wochen mit meinem WARUM beschäftigt habe, um so mehr habe ich gemerkt, dass meine Ziele ziemlich unklar formuliert sind. Also werde ich daran feilen.

Und da kam für mich das Weihnachtsgeschenk von Martin Weiss genau zum richtigen Zeitpunkt. Sein Geschenk war der Online-Kurs “Jahresplanung 2015”, mit dem ich die nächsten zwölf Monate zu meinem besten Jahr mache!
Der Jahresplanungskurs besteht aus 7 verschiedenen Kapiteln mit Videos und Audios, einer Audio Fantasiereise und einer PDF Anleitung.

In diesem Jahresplanungskurs lerne ich

  • Wie ich mir Ziele setze, die mich wirklich inspirieren und begeistern
  • Warum die meisten Leute mit ihren Zielen scheitern – und wie ich es besser machen kann
  • Welcher Erfolgsfaktor wirklich zählt, wenn ich beruflich richtig nach vorne kommen will
  • Wie ich durch ein genial einfaches Werkzeug meine Jahresziele auf inspirierende Weise visualisiere
  • Wie ich dafür sorge, dass ich gute Vorsätze wirklich umsetze
  • Warum die meisten Pläne für die Katz sind (90% aller Projekte sind falsch geplant) und worauf es bei der Planung wirklich ankommt
  • Wie ich es schaffe, an meinen großen Zielen dran zu bleiben – selbst wenn ich viel um die Ohren habe
  • Wie ich meinen Spaßfaktor erhöhe – und zugleich meinen tiefsten Lebenssinn erfülle
  • Wann es gut ist, sich große Ziele zu setzen – und wann nicht
  • Wie viel man in seinem Leben planen sollte – und wie viel nicht
  • Wie wir Ziele umsetzen, die wir nur zu gerne erreichen würden, aber die wir irgendwie nicht in den Tagesablauf unterbekommen
  • Wie ich meine Zielbilder so verankere, dass sie bewusst und unbewusst wirken

 

Klarheit schaffen

Also begann ich mit der ersten Lektion, in der Martin ein Brainstorming anregt, in dem ich mir über die folgenden Lebensbereiche Klarheit verschaffe

  1. Liebe / Partnerschaft:
  2. Familie – Ursprungsfamilie (Eltern + Geschwister) und
    eigene Familie (Partner + Kinder)
  3. Freundschaften
  4. Beruf: Projekte, Vorhaben, Finanzen
  5. Vergnügen / Spaßfaktor: Luxus / Freizeit / Urlaub / Genießen
  6. Gesundheit: Fitness / Wohlgefühl / Gewicht
  7. Wilde Träume: Sehnsüchte / Phantasien / Ideen /

Für jeden einzelnen Lebensbereich begann ich, die Fragen zu beantworten:

  • Was habe ich für Ziele in diesem Bereich für die nächsten 12 Monate?
  • Was gefällt mir jetzt schon in diesem Bereich, was läuft gut, was kann ich weiter verstärken?

 

Dafür werde ich mir einige Zeit in den nächsten Tagen einplanen, in denen ich ungestört die Videos von Martin Weiss anschaue und die Fragen für mich beantworte.

Schon jetzt kann ich aber resümieren, dass ein erfolgreiches Jahr hinter mir liegt. Dafür bin ich sehr dankbar, auch wenn ich nicht jedes einzelne meiner Vorhaben in die Tat umgesetzt habe. Ich konnte vielen Menschen helfen und das ist für mich am Wichtigsten.

 

 

Ein neues Buch, ein neues Jahr

Ein neues Buch, ein neues Jahr –
Was werden die Tage bringen?
Wird’s werden, wie es immer war,
halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glühn
rücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht wie die Flamm’ im Kamin,
die eben zu Asche gesunken.

(Theodor Fontane 1819-1898)

 

 

Haben Sie sich auch schon Gedanken darüber gemacht, was in den 7 Lebensbereichen bei Ihnen im letzten Jahr gut oder sogar super gelaufen ist?

Wissen Sie schon, wie und wodurch Sie diese Bereiche noch stärker in Ihren Fokus rücken?

Und haben Sie schon überlegt, welche Ziele Sie sich für das kommende Jahr stecken?

Ich freue mich, wenn Sie mir davon berichten. Gern helfe ich Ihnen.

 

Zum Jahreswechsel - ein frohes und gesundes neues Jahr!
Frohes und gesundes neues Jahr!

 

Ich wünsche Ihnen ganz viel Gesundheit, Lebensfreude und Erfolg in all Ihren Lebensbereichen.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

Nachtrag:
Diese beiden Artikel passend zum Thema empfehle ich Ihnen:

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

So durchbrechen Sie die Macht der Gewohnheit, werden gelassen und selbstbewusst

Sonnenblumen im Spätsommer

Die Macht der Gewohnheit hindert Sie daran, glücklich zu sein?

Haben Sie diese Erfahrung auch gemacht?Sonnenblumen im Spätsommer

Krankheit, Trauer, Verletztheit, Wut und Ärger nagen an Ihrem Selbstbewusstsein und an Ihrer Selbstsicherheit. Das geht oft so weit, dass Sie an sich zweifeln. Sie glauben, eine schlechte Mutter oder ein schlechter Vater gewesen zu sein, ihre Aufgaben nicht mehr zur Zufriedenheit erfüllen zu können und hadern vielleicht sogar mit Ihrem Leben. Oft gesellen sich zudem noch finanzielle Sorgen. Es fällt Ihnen schwer, sich aus diesem Dilemma zu befreien. Sie schaffen es nicht allein, Ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

Trifft das eine oder andere auf Sie zu?

Dann wird es höchste Zeit, aktiv zu werden.

Jetzt werden Sie mir vermutlich entgegnen, dass ich gut Reden hätte und alles gar nicht so einfach wäre.

Ja, Sie haben Recht! Einfach ist es nicht. Das weiß ich aus eigener leidvoller Erfahrung.

Henry Ford, der Anfang des vergangenen Jahrhunderts den Automobilhersteller Ford Motor Company gründete, sagte:
„Es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt:
 diejenigen, die denken, sie können, und diejenigen, die denken, sie können nicht.
Beide haben recht.“

Es liegt also bei Ihnen, zu welcher Gruppe Sie gehören wollen. Selbstmitleid bringt Sie nicht weiter!

 

Der 2002 im Alter von 90 Jahren verstorbene ehemalige Gesundheits-, Bildungs- und Wohlfahrtsminister der Vereinigten Staaten und Autor John W. Gardner sagte:
„Selbstmitleid ist mit Abstand das schädlichste nicht pharmazeutische Betäubungsmittel.
Es macht süchtig, beschert kurzzeitig eine Art Wohlgefühl und isoliert sein Opfer von der Wirklichkeit.“

Aus eigener Erfahrung weiß ich auch, dass Sie es schaffen werden, wieder ein glückliches, selbstbewusstes Leben zu führen, wenn Sie Hilfe annehmen. Die wenigsten Menschen können sich selbst an den eigenen Haaren aus dem Sumpf ziehen, Depressionen oder anderes Leid zu überwinden. Deshalb biete ich Ihnen meine Hilfe an. Ich kann natürlich keinen Arzt oder Psychologen ersetzen, aber ich höre Ihnen gern zu, lese aufmerksam Ihre E-Mails und spreche Ihnen entsprechende Empfehlungen aus.

Wie Sie sicher inzwischen wissen, liebe ich Zitate. Das folgende habe ich gefunden, weiß aber leider nicht den Urheber:
“Dein Leben hat keine Fernbedienung. Steh auf und nimm es selbst in die Hand.”

Ergeben Sie sich nicht Ihrem Schicksal!

Überdenke Sie mal Ihre Glaubenssätze. Das hat nichts mit dem Glauben an Gott oder irgend eine andere Macht zu tun, sondern vielmehr, wie Sie über sich selbst und die Lebensumstände denken. Denken Sie zum Beispiel:

  • Ich bin nichts wert …, ich bin eine schlechte Mutter (ein schlechter Vater) …
  • Ich bin zu dumm …, zu hässlich …, zu dick ….
  • Die können mich nicht leiden …., ich gehöre nicht dazu …
  • Ich schaffe nichts …, das geht nicht …, nie im Leben werde ich ….
  • Geld macht nicht glücklich, Geld verdirbt den Charakter, ich habe es nicht verdient …
  • Ja, wenn ich gesund, reich und klug wäre, dann wäre vieles viel leichter ….

Viele Glaubenssätze stammen aus unserer Kindheit und Jugend. Unsere Eltern, Großeltern, Lehrer und Erzieher haben sie uns gewissermaßen eingeimpft. Natürlich wollten sie uns nicht schaden, sondern uns vor Schaden bewahren, wenn sie uns ermahnten:

  • Du bist noch zu klein …
  • Das kannst du nicht …, das darfst du nicht …
  • Was sollen nur die Leute denken? …
  • Das hast du nicht verdient ….
  • Werde erstmal erwachsen …
  • Solange du deine Beine unter meinen Tisch stellst, machst du, was ich sage! …
  • Du bringst es nie zu irgendwas! …
  • Sei bescheiden! Errege kein Aufsehen! …
  • Du ziehst an, was ich dir hinlege, basta! …
  • So gehst du nicht zur Schule! …
  • Verdiene erst Mal dein eigenes Geld …
    und … und … und

Das alles  sind negative Glaubenssätze. Sicher fallen Ihnen noch eine ganze Reihe weiterer ein. Viele der negativen Glaubenssätze schleppen wir schon ein Leben lang mit uns herum. Sie hindern uns daran, glücklich, gesund und erfolgreich zu sein. Leider haben wir in der Schule nicht gelernt, wie man glücklich, selbstbewusst und erfolgreich wird. Und trotz jahrzehntelangem Streben nach einem Umbau unseres Schulsystems hin zum gehirngerechten Lernen (ich denke da in erster Linke an Vera F. Birkenbihl), hat sich bis heute nichts geändert. Die Schüler lernen weder gehirngerecht, noch lernen Sie ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, Konfliktsituationen gewaltfrei zu lösen, sich selbst wertzuschätzen, zu träumen und ihre Träume zu erfüllen. Ich will nicht sagen, dass sich die Lehrer, Erzieher und die Eltern nicht bemühen. Sie sind einfach nur überfordert. Natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel.

Haben Sie andere Erfahrungen gemacht? Dann berichten Sie bitte unterhalb des Artikels im Kommentarfeld darüber.

Wie denken Sie selbst über sich?

Marcus Aurelius, römischer Kaiser und Philosoph, wusste bereits vor fast 2000 Jahren:
„Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.“

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass uns bis zu 60.000 Gedanken am Tag durch den Kopf gehen und dass sich 95% davon mit negativen Dingen beschäftigen:
mit Zweifeln, Sorgen, Befürchtungen, was passieren könnte. Das meiste davon trifft niemals ein! Warum sich also darüber den Kopf zerbrechen?

Fragen Sie sich doch stattdessen: “Was würde schlimmstenfalls passieren, wenn dieses oder jenes eintrifft, und wie kann ich mich davor schützen?” oder “Wenn das Ereignis heute eintreffen würde, was würde ich in einem Jahr oder in 5 Jahren darüber denken?”

Es ist lebensnotwendig, genau auf seine Gedanken zu achten, um glücklich, zufrieden und halbwegs gesund sehr alt zu werden.

Lucius Annaeus Seneca, ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Staatsmann, der eine Generation vor Marcus Aurelius lebte, erkannte schon:
“Der Mensch, der wir heute sind,
sind wir aufgrund unseres Handelns und Denkens in der Vergangenheit.

Der Mensch, der wir morgen sein wollen, werden wir nicht sein,
wenn wir weiter so denken und handeln, wie in der Vergangenheit.”

 

Mir gefällt am besten das folgende Zitat, das leider keiner eindeutigen Quelle zugeordnet werden kann:
“Achte auf Deine Gefühle, denn sie werden zu Gedanken.
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.”

Mit diesem Zitat kann ich sehr gut von  den Gedanken zu den Gewohnheiten überleiten.
Unsere Gewohnheiten bestimmen unsere Lebensqualität.

Francis Bacon, ein  englischer Philosoph, Staatsmann und Wissenschaftler aus dem 16. Jahrhundert sagte:

“Gewohnheit heißt die große Lenkerin des Lebens.
  Daher sollten wir uns auf alle Weise erstreben,
  uns gute Gewohnheiten einzuimpfen.” 

Ich weiß selbst nur zu gut, wie anstrengend es sein kann, seine Gewohnheiten zu ändern.
Die alten Gewohnheiten haben bereits eine breite Autobahn ins Gehirn eingebrannt, die kann man nicht einfach mal löschen.
Die einzige Lösung ist:

Alte Gewohnheiten durch neue Gewohnheiten zu ersetzen!

Man gibt allzu schnell auf, wenn man das allein versucht.

Der Artikel trägt die Überschrift

So durchbrechen Sie die Macht der Gewohnheit und werden gelassen und selbstbewusst.

Damit Sie nicht allein Ihren inneren Schweinehund überwinden müssen und neue, positive Gewohnheiten und Glaubenssätze Ihr künftiges Leben bestimmen, ohne dass Sie sich verbiegen, empfehle ich Ihnen den dreiteiligen Online Video-Kurs

“Selbstbewusstsein Direkt”  (Klick)

Ihr Selbstbewusstseins-Coach steht Ihnen zur Seite und wird Ihnen eine Methode zeigen, die so effektiv ist, dass Sie bereits nach einer Woche deutliche Veränderungen spüren und sich wie ausgewechselt fühlen. Gelassenheit und eine selbstbewusste Geisteshaltung wird für Sie zu Selbstverständlichkeiten und Sie gewinnen zunehmend an Selbstsicherheit und Souveränität. Das wird sich deutlich in Ihrem gesamten Auftreten wiederspiegeln.

Informieren Sie sich hier.

Ich freue mich, wenn Sie mich und die Leserinnen und Leser meines Blogs teilhaben lassen an Ihren Veränderungen.

Ich beende diesen Artikel mit einem Zitat, was sonst. 😉

“Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen.
Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich.”

(Ludwig Andreas Feuerbach, ein deutscher Philosoph aus dem 19. Jahrhundert)

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie hilfreich? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Der Film DEINES Lebens

"Der Film deines Lebens" DVD - Cover

Kennen Sie schon den Film “Der Film DEINES Lebens”?

Von diesem Film möchte ich Ihnen heute erzählen. Vorweg: Es ist ein großartiger Film.

Aber, Der Film DEINES Lebens ist auch ein ungewöhnlicher Film.
Wenn Sie einen Unterhaltungsfilm erwarten und sich noch nie damit beschäftigt haben, Ihr Leben zu verändern, werden Sie womöglich enttäuscht sein.

Der Film “Der Film DEINES Lebens” ist ein Mix aus Spielfilm und populärwissenschaftlichem Dokumentarfilm. Er ist ab 6 Jahren zugelassen, aber das sollten Sie nicht so ernst nehmen. 6jährige sind definitiv überfordert. Ich habe den Film gemeinsam mit meiner 13jährigen Enkelin anschauen wollen. Sie ist sehr aufgeschlossen und interessiert und kennt die Schauspieler aus dem Film “Der Film DEINES Lebens” schon aus anderen Filmen. Sie hatte dadurch einen anderen Film erwartet und ist nach 20 Minuten in ihr Zimmer gegangen. Ich hätte sie auf den Inhalt besser vorbereiten sollen, aber ich kannte ja den Film selbst noch nicht. Ich habe mir den Film dann allein bis zum Schluss angeschaut. Er hat eine Länge von 108 Minuten.
Der Film “Der Film DEINES Lebens” erzählt von den Geheimnissen des Lebens und der Magie des Glücks. Er berührt die Seele.

"Der Film DEINES Lebens" DVD - Cover

"Der Film DEINES Lebens" DVD - Coverrückseite

"Der Film DEINES Lebens" - die Macher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der Film DEINES Lebens” – die Macher:

Der Film “Der Film DEINES Lebens” ist ein Film von Sebastian Goder (Buch und Regie).
Er wurde produziert von Irene und Thomas Frei-Stadler sowie Susanne Bähre.

Die Schauspieler im Film “Der Film DEINES Lebens” sind:

  • Patrik Fichte
  • Jutta Fastian
  • Francis Fulton-Smith
  • Lara Joy Körner
  • Pascal Breuer
  • Angela Ascher
  • Torsten Münchow
  • Patricia Lueger
  • Verena Klein
  • Sebastian Goder
  • Dominique Lorenz
  • Jonathan Sempf

 

Seit der Welturaufführung des Films am 1. Mai 2011 wurde er bisher etwa eine halbe Million Mal gesehen. Das Publikum wählte ihn beim Cosmic Cine Filmfestival, dem jährlich stattfindenden Festival für Nachhaltigkeit, Bewusstsein und Kreativität, als besten Film und er wurde 2011 mit dem Angel-Award ausgezeichnet.

Der Film “Der Film DEINES Lebens” ist eine Reise der Emotionen und hält eine Fülle von AHA-Momenten bereit. Der Film hat mir über viele Zusammenhänge des Lebens die Augen geöffnet. Ich bin sehr an den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Kraft der Gedanken interessiert und habe bereits viele Bücher dazu gelesen. Und doch war ich überrascht und begeistert, wie einfach in dem Film Zusammenhänge von Krankheiten und dem eigenen Verhalten aufgezeigt werden. Aber es geht nicht nur um Krankheiten. Es werden Menschen gezeigt, die in beruflichen, familiären, partner-schaftlichen, finanziellen oder gesundheitlichen Krisen und Problemen stecken, die sie für unüberwindlich halten. Und doch können sie sich aus dieser Falle befreien.

Warum stecken Menschen in Situationen, in denen sie eigentlich nicht stecken wollen?

Das wird in dem Fim wunderbar anschaulich dargestellt.  In vielen Szenen habe ich mich und mein Denken wiedererkannt und erfahren, was ich tun muss, um ein zufriedenes, glückliches und energiegeladenes Leben führen zu können.

Im Film wird unter anderem die Frage aufgeworfen, wer die wichtigste Person in Ihrem Leben ist.
Ich habe spontan an meine Enkel und meine Kinder gedacht. Was denken Sie?

Wer ist die wichtigste Person in Ihrem Leben?

Denken Sie jetzt auch zuerst an Ihre Familie?

Die größte Erkenntnis, die ich aus dem Film gezogen habe:
Ich bin die wichtigste Person in meinem Leben!

Das weiß ich eigentlich vom Verstand her schon; seit ich vor vielen Jahren das Buch “Heute ist mein bester Tag” von Artur Lassen gelesen habe.
In diesem Buch ist ein Spiegel eingeklebt, unter dem steht, “Hier siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist”.
(siehe mein Artikel “Durch Dankbarkeit Lebensfreude wiederfinden“)

Ich weiß also, dass nur ich selbst mein Leben verändern kann. Und demzufolge bin ich die wichtigste Person in meinem Leben.
Und doch dachte ich zunächst an Personen aus meiner Familie und nicht an mich selbst. Jetzt weiß ich, daran muss ich noch arbeiten.

 

Fazit::

Sie sind die wichtigste Person in Ihrem Leben!

Sie müssen sich lieben, bevor Sie andere lieben können.
Sie müssen sich annehmen, wie Sie sind. Erst dann können Sie Veränderungen herbeiführen.

Ganz wichtig: Achten Sie auf Ihre Gedanken!

“Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.”

Charles Reade (1814-1884 englischer Schriftsteller)

 

„Das Leben besteht aus dem, woran der Mensch den ganzen Tag denkt.“
Ralph Waldo Emerson (1803-1882 US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller)

 

„Deine Welt ist der lebendige Ausdruck dessen, wie du dein Denken benutzt und benutzt hast.“
Earl Clifford Nightingale (1921-1989 US-amerikanischer Radiokommentator und Motivationstrainer)

 

Auf der DVD mit  dem Film “Der Film DEINES Lebens”  sind zusätzlich spannende Interviews mit den Produzenten, Schauspielern und Machern des Films. Zur DVD habe ich gratis eine Audio-CD mit den Weisheiten der inneren Stimme erhalten sowie ein Gratis-PDF.

Meine Empfehlung:

Der Film “Der Film DEINES Lebens” öffnet Ihnen die Augen, wie Sie Ihr Leben selbst positiv verändern und die Magie des Glücks erleben können.

Er zeigt die 7 Spielregeln des Lebens auf,
welche zu Glück, Freude und Lebensqualität führen.

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Kostenfreie Onlinelesung live – sind Sie dabei?

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Wunderbar! Es hat geklappt. Wir, Oma Toppelreiter und ich, haben einen Termin für Sie noch im Mai gefunden.

Die Onlinelesung findet am
26.05.2014 um 18.30 Uhr statt.

Sind Sie auch dabei?

Melden Sie sich jetzt hier an und sichern sich Ihren Platz!

Oma Toppelreiter liest exclusiv für meine Leserinnen und Leser aus ihrem Buch “Mit 90 auf dem Jakobsweg“, das den Untertitel trägt „Wenn nicht jetzt, wann dann?“
Dieses Buch hat sie vor zwei Jahren geschrieben, nachdem Sie 2011 mit sage und schreibe  91 Jahren 120 km auf dem Jakobsweg pilgerte. Sie erhielt als älteste Pilgerin die Pilgerurkunde Compostela. Oma Toppelreiter hat Ihre Erlebnisse und Erkenntnisse in ihrem Buch festgehalten.

Ich habe in weiteren Artikeln über diese tolle Frau bereits darüber berichtet. Als ich im November 2013 begeistert über die damalige Onlinelesung von Oma Toppelreiter berichtet habe, schrieb eine Leserin:

“Gibt es moderne Engel in Verkleidung? Eine wunderbare Geschichte – fast wie aus dem Märchenbuch. Aus einer Vision wurde Wirklichkeit. Wir bräuchten nur allesamt wieder mehr träumen, uns mehr zutrauen, dann können wir auch mehr erreichen und das Leben aller wird viel schöner und bunter unter all diesen zufriedenen und glücklichen Menschen, die wir dann wären. Es wäre sehr einfach, eine bessere Welt zu schaffen. Jeder will das auch – wenn da nur nicht der innere Schweinehund wachsam seinen Dienst schieben würde. So wünsche ich mir, dass Oma noch lange gesund bleibt und wirken kann und dass sie viele mit ihrem Spirit infizieren kann und zu einem erfülteren Leben beitragen kann.”

Ich habe die letzten zwei Jahre verfolgt, was Oma Toppelreiter auf Facebook postet und habe mitbekommen, dass sie ständig in Senioreneinrichtungen und Bibliotheken unterwegs ist und ihre Zuhörer begeistert und ihnen Mut macht, aus ihrem Leben noch etwas zu machen, egal wie alt man ist.
Und da ich mir ja selbst auch auf die Fahnen geschrieben habe, älteren Menschen zu helfen und ihnen Mut zu machen, bin ich an dem, was Oma Toppelreiter tut, sehr interessiert.

Ich möchte Ihnen Oma Toppelreiter in einem 2minütigem Video vorstellen, damit Sie sich von ihr ein Bild machen können. Wenn Ihnen das Video von Oma Toppelreiter gefallen hat und das, was sie “rüber” bringt, dann ist glaube ich auch ihre Onlinelesung interessant für Sie.
Das  Video von Oma Toppelreiter hier ansehen.

 

Ich wünsche mir, dass besonders viele Menschen Oma Toppelreiter die Ehre erweisen und an ihrer Onlinelesung teilnehmen.

Die Onlinelesung ist kostenfrei und live. Oma Toppelreiter erzählt und liest aus ihrem Buch über ihre Erfahrungen und Erlebnisse, als sie mit 91 Jahren 120 km auf dem Jakobsweg pilgerte, und wie sich ihr Leben seitdem veränderte.

 

Der Termin für die Onlinelesung von

Oma Toppelreiter ist am Montag, den

26. Mai 2014 um 18.30 Uhr.

 

Sie wird ca. 1 Stunde dauern, je nachdem, auf wieviele Fragen Oma Toppelreiter antworten muss. Sie werden auf jeden Fall rechtzeitig zum Abendbrot und zum Fernsehabend kommen.
Das Tolle daran, Sie brauchen nicht einmal das Haus zu verlassen. Einfach rechtzeitig Ihren Computer und die Lautsprecher anschalten, auf den Link klicken, den Sie per E-Mail erhalten, und schon sind Sie live dabei.

 

Freuen Sie sich auf die Online-Lesung von Oma

Toppelreiter und melden Sie sich zur Teilname an.

Auch, wenn Sie sich nicht für den Jakobsweg und das Pilgern interessieren, diese Frau kennenzulernen ist ein Riesengewinn.

 

Ja, ich will an der live Onlinelesung teilnehmen.

Wollen Sie dabei sein? Ich habe mich schon angemeldet und ich freue mich, Sie dort wiederzusehen.

Ich bin auch dabei!

 

Im Vorfeld ihrer Onlinelesung hat Oma Toppelreiter ein Geschenk bereitgestellt, und zwar eine Leseprobe aus ihrem Buch „Mit 90 auf dem Jakobsweg“. Hier haber ich noch einmal den Download-Link für die Leseprobe, falls Sie sie noch nicht heruntergeladen haben.
(Ich hatte ihn schon in einem anderen Artikel zur Verfügung gestellt.)

 Download der Leseprobe jetzt hier

 

Haben Sie Ihre Teilnahme schon angemeldet? 

Gleich einen Platz sichern für die Onlinelesung!

 


Ich bin so begeistert von Oma Toppelreiter, so dass ich schon mehrere Artikel über diese tolle Frau geschrieben habe:

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Finden Sie Oma Toppelreiter auch so toll, wie ich? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Sinnvolles und nachhaltiges Training für Ihr Gehirn im Alter

Training für Ihr Gehirn

Training für Ihr Gehirn im Alter – wie ist es sinnvoll und nachhaltig?

Wie trainiert man sein Gehirn im Alter richtig?

Training für Ihr Gehirn

Wenn ältere Menschen eine neue Fremdsprache lernen, so geschieht dies oftmals nicht, weil sie es müssen, sondern vielmehr, weil sie das Sprachenlernen als Lustprinzip für sich entdecken.

Ja, fremde Sprachen zu erlernen macht schließlich Spaß, auch wenn uns das in unserem Alter nicht mehr so leicht fällt, wie den jungen Leuten. Auf meiner Liste steht als Wunschsprache Englisch. Das brauche ich alle Nase lang im Internet Marketing, denn es nervt, wenn ich Google bemühen muss, die Texte von Websites zu übersetzen. Manchmal kommen da ganz skurrile Dinge raus. Ich schiebe

weiterlesenSinnvolles und nachhaltiges Training für Ihr Gehirn im Alter

Eine Zukunft voll ängstlicher Wenns – Renten-Diskussion

Große Renten-Diskussion

Die Renten-Diskussion wirft viele Fragen auf. Warum sollte ein junger Mensch nicht auch selbst für sein Alter vorsorgen? Die Antwort ist simpel: Weil er es nicht kann.

In den nächsten Jahren wird das Rentenniveau von derzeit 51 % des letzten Einkommens auf 43 % im Jahr 2030 sinken. Endlich wird in der Bundesregierung die Debatte zu diesem brisanten Thema geführt.

 

Hier ein Kommentar von Charlotte Frank in der Süddeutschen vom 11.09.2012

Warum sollte ein junger Mensch nicht auch selbst für sein Alter vorsorgen?

Die Antwort ist simpel: Weil er es nicht kann. Lebensläufe sehen anders aus als zu der Zeit, in der die Eltern heutiger Berufseinsteiger zu arbeiten begonnen haben – sie sind voller Brüche.
Deswegen ist es umso wichtiger, dass endlich in Berlin debattiert wird.

Wer nicht mehr an den Sozialstaat glaubt, der pflegt ihn auch in Zukunft nicht.

weiterlesenEine Zukunft voll ängstlicher Wenns – Renten-Diskussion

Reiche trotz Finanzkrise immer reicher

Neuer Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung

Die Deutschen werden reicher: Das Nettovermögen der privaten Haushalte hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten mehr als verdoppelt – auf 10 Billionen Euro. Doch der Armutsbericht der Bundesregierung zeigt auch, wie ungleichmäßig der Wohlstand verteilt ist. Die reichsten zehn Prozent der Deutschen verfügen über mehr als die Hälfte des Gesamtvermögens, der unteren Hälfte der Haushalte bleibt gerade mal ein Prozent. Und auch der Staat wird immer ärmer.

Der private Reichtum in Deutschland wird immer größer, das Vermögen des Staates hingegen kleiner. Gleichzeitig werden die Reichsten immer reicher. Das geht aus dem Entwurf für den vierten Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung hervor, der der Süddeutschen Zeitung vorliegt. Die Analyse, die alle vier Jahre herauskommt, hat das Bundesarbeitsministerium vorgelegt. Am Montag ging sie zur Abstimmung an andere Ressorts in der Bundesregierung.

Quelle: Gekürzter Artikel

Der Artikel von Thomas Öchsner, Berlin, den Sie hier lesen können., erschien am 18.09.2012 in der Süddeutschen Zeitung

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Droht Ihnen oder Ihren Kindern Altersarmut?

WER HEUTE WENIGER ALS 2500 € VERDIENT, DEM DROHT ALTERSARMUT!

Ich zitiere ja nicht gern die Bild-Zeitung, aber es steht ja eh in allen Zeitungen, was die Regierung nun schon wieder ausheckt bezüglich der Renten. Sie haben es sicher schon in den Nachrichten gehört.

Die Arbeitsministerin von der Leyen schlägt in einem siebenseitigen Brief an die Mitglieder der Jungen Gruppe in der Unionsfraktion Alarm: „Es steht nicht mehr und nicht weniger als die

weiterlesenDroht Ihnen oder Ihren Kindern Altersarmut?

So definieren die Deutschen ihren Wohlstand

Trotz steigender Wirtschaftsleistung sind viele Deutsche unglücklich.

Sicherheit statt Luxus: Rund 60 Prozent der Deutschen geben an, dass die Familie ihr Wohlergehen verbessert

Eine Langzeitstudie versucht, den Wohlstandsgrad der Deutschen genauer zu definieren. Sie bringt vier Grundbedürfnisse zum Vorschein.

“Mein Haus, mein Auto, meine Yacht” – wer in dieser Reihenfolge seine Besitztümer aufzählen kann, gehört bislang zur Gruppe jener, die es gemeinhin “geschafft” haben: Menschen, die ein Leben in Wohlstand führen, der sich vor allem durch materiellen Überfluss ausdrückt.

Lange galt

weiterlesenSo definieren die Deutschen ihren Wohlstand

Rentenreport warnt vor “sozialer Katastrophe”

Im Alter arm zu sein – davor haben viele Menschen Angst.

Für jeden dritten Rentenversicherten in NRW ist dieses Szenario eine reale Bedrohung, zeigt der Rentenreport einer Gewerkschaft.

Die Durchschnittsrente für Frauen liegt bei 491 Euro, das ist weniger als die durchschnittliche staatliche Grundsicherung

Jeder dritte Rentenversicherte

weiterlesenRentenreport warnt vor “sozialer Katastrophe”

Rentner müssen mehr Steuern zahlen

Rentner müssen mehr Steuern zahlen

Erstmals sind auch die Durchschnittsrentner von der Steuerzahlung betroffen. Seit 2005 steigt der steuerpflichtige Anteil der Rente und damit auch die absolute Höhe des zu entrichtenden Beitrags.

Nun müssen auch Durchschnittsrentner wieder Steuererklärungen abgeben.

Die Rentensteuer trifft immer mehr Rentner. Wie “Bild” unter Berufung auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums berichtet, müssen dieses Jahr erstmals auch sogenannte Eckrentner Steuern zahlen.

Dem Bericht zufolge sind alle Neurentner betroffen, deren Altersgeld über der Eckrente nach 45 Jahren Durchschnittsverdienst liegt. Die Eckrente beträgt seit der Rentenerhöhung am 1. Juli rund 1.263 Euro.

Als Eckrentner gilt jemand, der die Regelaltersgrenze für die gesetzliche Rente erreicht hat, ununterbrochen 45 Jahre lang einen Durchschnittsverdienst bezogen und in die Rentenkasse eingezahlt hat.

Rente bis 1260 Euro im Monat steuerfrei

Nach der neuesten “Datensammlung zur Steuerpolitik” des Bundesfinanzministeriums ist in diesem Jahr eine Rente nur noch bis 1.260 Euro im Monat steuerfrei. Ein “Eckrentner” wäre also erstmals gezwungen, eine Steuererklärung abzugeben. Steuerpflichtig wäre aber nur der über 1.260 Euro (Eheleute 2.520 Euro) liegende Teil der Ruhegelder.

Der immer stärkere Zugriff des Fiskus auf die Altersbezüge ist eine Folge der Neuregelung der Rentenbesteuerung. Danach steigt der steuerpflichtige Teil der Rente seit dem Jahr 2005 kontinuierlich an. 2005 waren für einen Neurentner nur 50 Prozent der Rente steuerpflichtig, derzeit sind es schon 64 Prozent. Dadurch steigt die Zahl der steuerpflichtigen Rentner stark an.

Wirtschaftverbände kritisieren Zuschussrente

Mehrere Wirtschaftsverbände kritisierten indes Pläne zur Einführung einer Zuschussrente für Geringverdiener. Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), sagte “Bild”: “In der aktuell wackeligen wirtschaftlichen Situation sind Verlässlichkeit und Sparsamkeit wichtig.” Die Rentenbeiträge müssten sinken. “Neue Leistungen auch mit ehrenwerten Motiven hingegen passen nicht in die Zeit”, sagte Dercks.

Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, nannte die Verknüpfung einer Beitragssenkung mit der Zuschussrente durch Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) einen “politischen Kuhhandel”. Statt einer Verknüpfung der Maßnahmen forderte Ohoven ein Vorziehen der Beitragsanpassung.

Gesetzentwurf sieht Beitragsenkung vor

Der Gesetzentwurf des Arbeitsministeriums sieht neben einer Beitragssenkung von 19,6 auf 19 Prozent des Bruttolohns im kommenden Jahr unter anderem die Zuschussrente für Geringverdiener vor.

Damit sollen kleine Renten auf bis zu 850 Euro im Monat aufgestockt werden, sofern die Arbeitnehmer auch privat vorgesorgt und lange genug in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt haben.

 

Aus Welt.de     epd/dapd/dma

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff bitte eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert! Du kannst sie jederzeit ändern.

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erklärung der verschiedenen Optionen. Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern. Cookies richten keinen Schaden an. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert.

  • Cookies für Analyse der Besuche zulassen:
    Tracking- und Analytische-Cookies helfen mir, die Besuche meiner Seiten zu analysieren für zielgruppenorientierte Verbesserungen meiner Seiten und Angebote.
  • Erlaube nur notwendige Cookies:
    Dieses Cookie erkennt, wenn du meine Seiten schon einmal besucht hast und zeigt die Cookie-Auswahl erst wieder an, wenn das Cookie gelöscht wurde.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück