E-Cards – Ostergrüße kostenfrei versenden

E-Card Ostergrüße

E-Cards selbstgestaltet & kostenfrei
für Ostergrüße an Ihre Lieben

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

auf dieser Seite stelle ich Ihnen einige meiner selbst gestalteten Grußkarten zur Verfügung, die Sie gleich von hier kostenfrei versenden können, damit Ihre Ostergrüße noch rechtzeitig ankommen.

Klicken Sie einfach auf eins der E-Card-Vorschaubilder.
Jedes Bild ist mit einem größeren Bild und dem Versandformular der E-Card verlinkt.

Kostenfreie E-Card Kostenfreie E-Card Kostenfreie E-CardKostenfreie E-CardE-CardE-Card

Kostenfreie E-CardKostenfreie E-CardKostenfreie E-Card

Frühlingsgrüße Kostenfreie E-Card

 

 

 

Virtuelle Post-Ecke mit zahlreichen kostenfreien Grußkarten

Viele weitere E-Cards finden Sie in meiner virtuellen Post-Ecke.

 

 

 

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Gefallen Ihnen meine E-Cards? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten. Natürlich können Sie mir auch eine E-Mail schreiben.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Holen Sie sich jetzt den kostenfreien
Lebensfreude-Brief und das Willkommensgeschenk.

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Meine Oster-Seiten laden ein

Frohe Ostern!

Meine virtuelle Osterwelt lädt dich ein

mit Wissenswertem über Osterbräuche, Ostergeschichten, Lustigem, Erstaunlichem und vielem mehr.

 

Trennlinie

Außerdem kannst du dir bis zum Ostermontag auf dieser Seite meine Ostergeschenke herunterladen!

Scrolle dazu nach unten. 😉

 

Trennlinie

 

Mein Oster-Shop
erwartet dich mit Süßem und Interessantem

 

Trennlinie

Lies in meinem Blog die Antwort auf die Fragen 

“Was hat das Ei mit Ostern zu tun?” 

 Sind Eier gesund oder ungesund?”

 

Erfahre, was Frühlingsgefühle sind und was man tun kann gegen die Frühlingsmüdigkeit

Und hier findest du Inspirationen für deinen Osterspaziergang

 

Trennlinie

 

Sende deinen Lieben einen virtuellen Gruß:

Oster-E-Cards kostenfrei versenden

Frühlings-E-Cards kostenfrei versenden

 

Trennlinie

 

 

Ich wünsche dir und deiner Familie ein fröhliches Ostern und lade dich herzlich ein, meine virtuelle Osterwelt zu besuchen. Viel Spaß beim Stöbern. Vielleicht hast du Lust und Zeit, eigene Bilder zu kreieren.
Klicke einfach auf das Bild.
Dieses Bild darfst du gern mitnehmen. 😉

 

Rosys virtuelle Osterwelt

 

 

 

Fröhliches Ostereiersuchen!

Hier kannst du meine Geschenke herunterladen.
Freu dich auf die Ostergeschenke im nächsten Jahr. 😉
Am besten gleich meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief abonnieren, damit du keine Geschenke mehr verpasst. 😉

Weitere Geschenke findest du in meiner virtuellen Osterwelt.

Das waren die Ostergeschenke aus diesem Jahr:

Narzissen - Geschenk aus Roswithas Osterwelt Hyazinthen - Geschenk aus Roswithas Osterwelt Osterglocken - Geschenk aus Roswithas Osterwelt

 

Das waren die Ostergeschenke aus den Vorjahren:
Sind Eier gesund? - Gefärbte Eier - Geschenk aus Roswithas Osterwelt Gefärbte Eier zum Frühstück - Geschenk aus Roswithas Osterweltausgeblasene Eier für die Osterdeko - Geschenk aus Roswithas OsterweltTulpenmix - Geschenk aus Roswithas OsterweltPrimeln - Geschenk aus Roswithas Osterwelt Magnolien - Geschenk aus Roswithas Osterwelt gelbe Krokusse - Geschenk aus Roswithas Osterwelt violette Krokusse - Geschenk aus Roswithas Osterwelt Tulpen - Geschenk aus Roswithas Osterwelt

Am besten gleich meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief abonnieren, damit du keine Geschenke mehr verpasst. 😉

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Lebensfreude wiederfinden

Wenn dir meine Osterwelt und die Osterseiten in diesem Blog gefallen (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und deine Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenke mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten und kein Geschenk mehr verpassen, dann trage bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der dir bestimmt gefallen wird. Die Fotos darfst du frei verwenden. Nur als deine eigenen Fotos darfst du sie nicht ausgeben. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 Roswitha

 

 

 

 

Sind Eier gesund oder ungesund?

Fröhliche Ostern!

Sind Eier gesund oder ungesund?
Was meinen Sie?Sind Eier gesund?

 

 

Sind Sie auch der Meinung, dass Eier den Cholesterinspiegel in die Höhe treiben und daher ungesund sind?

Lassen Sie sich nicht den Genuss der bunten Ostereier verderben, denn Eier sind besser, als ihr Ruf.

Zwar ist es richtig, dass Eier viel Cholesterin enthalten. Etwa 200 mg stecken in jedem Ei. Gleichzeitig enthalten Eier jedoch auch Lecithin, das dafür sorgt, dass nur ein geringer Teil des Cholesterins über den Darm aufgenommen und ins Blut abgegeben wird. Unser Körper verfügt außerdem über eine Art Selbstregulierung, indem er sofort die körpereigene Cholesterinproduktion stoppt, wenn wir Cholesterin mit der Nahrung aufnehmen.

In diesem Video widerlegt Professor Froböse den Mythos mit dem Cholesterin:

 

 

Inwieweit es zutrifft,  dass nur 2 1/2 Eier pro Woche (!) das Krebsrisiko für Männer an Prostatakrebs zu erkranken um 81% erhöhen, weiß ich nicht. Diese Aussage stammt von einer Ärztin in einem Kommentar zu einem Artikel in der Berliner Zeitung im Juni 2012.

Leider kursieren oft  viele kontroverse Meinungen bezüglich der Eier in den Medien.

 

 

Gehen wir der Frage weiter nach “Sind Eier gesund?”

Zu der falschen Auffassung bezüglich des Cholesterins in Eiern kam es Mitte der 1950er-Jahren, als amerikanische Wissenschaftler herausfanden, dass Patienten mit einem hohen Cholesterinspiegel im Blut ein signifikant höheres Risiko für Schlaganfälle oder Herzinfarkt haben.

Obwohl die US-Wissenschaftler Braun und Goldstein bereits 1985 den Nobelpreis für Medizin für ihre Forschung zum Cholesterin-Stoffwechsel  erhielten, wurden Milliarden US Dollar für Medikamente zur Cholesterin-Senkung und für die “National Cholesterol Campaign” ausgegeben, die die US-Regierung 1987 mit dem Ziel startete, das Blutfett soweit wie möglich zu senken. Ganz Nordamerika sollte sich fortan bewusster ernähren:
Das Credo lautete: möglichst wenig Fett und möglichst wenig Eier.

Das Paradoxe daran ist, dass diese Kampagne einen dramatischen Anstieg der Übergewichtigen mit sich brachte. Hand-in-Hand mit dem Übergewicht kamen auch eine Reihe weiterer Krankheiten wie Diabetes, Methabolisches Syndrom und…. hohe Cholesterinwerte!

Rund um den Globus hielt sich Jahrzehnte lang die Geschichte vom Blutfett steigernden Hühnerei.

Spätere Studien Anfang der 90er stellten fest, dass der Cholesterinwert in der Nahrung bei den meisten Menschen keinen Effekt auf den Cholesterinwert im Blut hat.

Also sind nicht die Eier schuld am zu hohen Cholesterinspiegel.

Das Cholesterin ist ein wichtiger Baustoff in unserem Organismus.

Es wurde festgestellt, dass die Leber feine Sensoren hat, die das Cholesterin-Angebot in der Nahrung messen. Da die benötigte Menge an Cholesterin relativ hoch ist, muss der Körper einen Großteil des Blutfettes sowieso selbst bilden. Nur maximal ein Drittel kann er über die Nahrung decken. Und der Körper produziert nur so viel Cholesterin, wie er braucht, es sei denn, es liegt ein Gen-Defekt vor.

Eine Herzkrankheit oder Arterienverkaltung kann nicht durch hohe Cholesterinwerte kommen, sondern durch ein schlechtes Verhältnis zwischen LDL (schlechtem) und HDL (gutem) Cholesterin.
Dass das LDL “schlecht” ist, merke ich mir übrigens mit “liederlich”. 😉

Ganze Eier lassen zwar den Cholesterinwert leicht ansteigen, aber sie heben den “guten” Cholesterinspiegel an und verbessern somit das Verhältnis zwischen HDL und LDL.

Damit Cholesterin kein Risikofaktor für die Gesundheit darstellt, sollten Sie unbedingt Zucker, Süßigkeiten, zuckerhaltige Getränke, Kohlenhydrate mit zu hohem Glykämischen Index, wie z.B. Weißbrot und Weißmehlprodukte, sowie gehärtete Fette vermeiden. Das sind die wahren Übeltäter!

Mit dem Genuss von Eiern, Geflügel, Gemüse, Obst, rohe Nüssen, Kokos- und Olivenöl sowie reichlich Wasser (aus der Leitung) können Sie Ihren Cholesterinspiegel positiv beeinflussen.

Den besten Effekt, um den Cholestinspiegel zu regulieren erzielen Sie durch  Bewegung. 

 

WUSSTEN SIE,
dass man früher glaubte, Karfreitags-Eier würden schlau machen?

ABC-Schützen ließ man Eier essen, die Karfreitags gelegt, anschließend hart gekocht, schließlich klein gehackt und mit gebackenen Buchstaben garniert wurden.

Daraus resultierte wohl der Satz desr französischen Schriftstellers  J. A. Brillat-Savarin, der vor fast 200 Jahren sagte :

“Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.”

Nun, in Deutschland werden jährlich 15 Milliarden Hühnereier verzehrt. Da ist bestimmt ein beträchtlicher Teil am Karfreitag gelegt worden. ….

 

Henry Ford soll gesagt haben:

„Enten legen ihre Eier in Stille, Hühner gackern dabei wie verrückt.“
Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier!“

 

Fest steht:
Eier enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe

Eier verfügen über sehr gesunde ungesättigte Fettsäuren, die 65% der Ei-Fette ausmachen und sich sehr günstig auf die Blutfettwerte auswirken können.
Und nicht nur das, jedes Ei enthält zudem alle Vitamine, außer Vitamin C, insbesondere die Vitamine A, B und K. Es enthält Jod und die wichtigsten Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalzium, Zink, Selen und Eisen. Das Wertvollste ist jedoch das Eiweiß, das fast zu 100% verwertet und in die Muskulatur eingebaut wird. Etwa acht Gramm von diesem hochwertigen Eiweiß sind in jedem Ei enthalten, das bereits 15% des Tagesbedarfs deckt.

Die gesättigten Fettsäuren im Ei steigern das Erinnerungsvermögen und verbessern die Gedächtnisleistung. Verantwortlich dafür ist in erster Linie das im Eigelb enthaltene ‘Cholin’, ein wesentlicher Bestandteil der Gehirnzellen. 

Zum Frühstück sind Eier immer eine gute Wahl, denn sie halten lange satt und sind reich an den genannten wertvollen Ínhaltsstoffen. Zudem enthalten Eier eine hohe Menge an Trypthophan, was ein Bestandteil des Schlafhormons Serotonins ist. Eier eignen sich also auch prima als Abendessen.
Ich selbst esse oft wochenlang kein einziges Ei und dann mal wieder gleich 3 oder 4 Eier auf einmal als Spiegelei zum Abendbrot.

Gekochte Eier mit Kaviar Spiegeleier

 

 

Die Frage: “Sind Eier gesund?” kann eindeutig bejaht werden!

 

Ich habe vor einiger Zeit einen interessanten Artikel über Eier gefunden, den ich Ihnen gern empfehle:

5 gute Gründe, warum Sie häufiger Eier essen sollten

 

 

So machen Sie den Frischetest:

  • Legen Sie das Ei in eine Schüssel mit Wasser.
  • Wenn das Ei unten liegen bleibt, dann ist es frisch.
  • Wenn sich das Ei bewegt, dann haben sich Gase gebildet. Das Ei ist nicht mehr frisch.

 

Hier erfahren Sie, wie Sie Eier natürlich färben können.

Gefärbte Eier zum Frühstück Sind Eier gesund? - Gefärbte Eier

 

Lassen Sie sich also Ihre Ostereier schmecken, denn sie sind nicht nur eine liebenswerte Ostertradition, sondern auch wahre Vitalstoffbomben.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen schneefreie und fröhliche Ostern und lade Sie herzlich ein, durch meine virtuelle Osterwelt zu bummeln.

In meiner Seite “Meine Oster-Seiten laden ein” habe ich Links rund um das Osterfest zusammengetragen, in denen Sie noch mehr interessante Informationen finden.
In dieser Seite habe ich Ostergeschenke für Sie versteckt.

 

Herzliche Ostergrüße und ganz viel Lebensfreude,
Ihre Roswitha Uhde
Sind Eier gesund?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Wenn Sie mögen, schreiben Sie bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Gern können Sie mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

Osterfeiertage genießen – fröhliche Ostern!

Der Pfau lässt sich bei seiner Pause nicht stören.

Osterfeiertage genießen im Kreise der Familie oder mit Freunden

Ich wünsche Ihnen ein fröhliches und sonnenreiches Osterfest!

Fröhliche OsternInspirationen für Ihren Osterspaziergang

Nutzen Sie die vielen freien Tage doch mal ausgiebig für Ihre Hobbys, für Spaziergänge im Frühling und für das Beisammensein mit Ihrer Familie. Wie lange haben Sie schon nicht mehr mit Ihren Enkelkindern oder Kindern gespielt?
Vor allem aber bleiben Sie nicht allein. Das tut Ihrer Seele nicht gut.

In Berlin sind Wochen Schulferien über die Osterfeiertage und ich genieße jeden einzelnen Tag, den ich mit meinen Enkelkindern verbringen kann. Das hat heute, am Sonntag, schon begonnen. Ich genieße jeden Tag der Schulferien über die Osterfeiertage und ich genieße jeden einzelnen Tag, den ich mit meinen Enkelkindern verbringen kann. Das hat heute, am Sonntag, schon begonnen. Wir waren gemeinsam in Köpenick im FEZ. Das ist für die Kinder immer wieder ein Erlebnis, auch wenn sie nun nicht mehr ganz klein sind. Und natürlich gibt es immer das obligatorische Softeis für alle.

Wir haben dort im Park heute sogar Pfaue beobachten können. Leider hat keiner seinen schönen Schwanz aufgestellt.Ich konnte mich gar nicht satt sehen und habe fotografiert und gefilmt, bis die Speicherkarte in der Kamera voll war.

Hier ein paar Schnappschüsse vom Pfau:

Ich freue mich, wenn Ihnen meine Fotos gefallen. Vielleicht finden Sie ja auch Lust am Fotografieren. Das ist wirklich ein wunderschönes Hobby. Und heutzutage gibt es schon tolle Digitalkameras für wenig Geld. Da meine “alte” leider den Geist aufgegeben hat, habe ich kurzerhand eine neue gekauft. Die hat nur 60 € gekostet und hat sogar eine Video-Funktion. Natürlich ist sie nicht vergleichbar mit höherwertigen Kameras, aber als Zweitkamera, die man jederzeit bei sich hat, ist sie super geeignet.

Ich möchte Sie bei der Gelegenheit auch auf meinen Oster-Shop bei Amazon aufmerksam machen. Kameras führe ich zwar dort nicht, aber Sie werden auf Amazon 100%ig fündig.

Mein Dolcana-Feinkost-Shop wartet mit vielen Leckereien und Köstlichkeiten auf Sie.

Auch meine kleine Hobby-Osterwelt lädt Sie zu einem Besuch ein.

Und für Ihre Osterpost können Sie kostenfrei meine elektronischen Grußkarten (E-Cards) versenden, wie z.B. die Folgenden und noch viele andere mehr. Klicken Sie einfach auf die Bilder.

fruehlingscard003_kl

E-Card Frohe Ostern

E-Card Fröhliche Ostern

 

 

 

 

 

Rosys Traum-Postamt für kostenfreie E-Cards

 

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Wenn Sie mögen, schreiben Sie bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Gern können Sie mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Was hat das Ei mit Ostern zu tun?

Fröhliche Ostern!

Ja, es ist  kurz vor Ostern und da kann man sich schon mal fragen:

Ja, was hat denn das Ei mit Ostern zu tun?

Fröhliche Ostern!

 

 

Ein Osterei ist ein – heute wieder oft mit natürlichen Pflanzenfarben – gefärbtes, oft mit Motiven bemaltes Ei, gewöhnlich ein Hühnerei, das traditionell zu Ostern verschenkt oder gegessen wird. Als Ostereier werden auch die Schokoladeneier bezeichnet, die zu Ostern in großen Mengen gekauft und gegessen werden.

 

 

 

Der Osterbrauch

Der Brauch, zu Ostern Eier zu verschenken, hat verschiedene Ursprünge. Das Ei galt bereits früh in der Kulturgeschichte als Ursprungsort des Menschen oder gar des Universums. Bereits in der Urchristenzeit war es Sinnbild des Lebens und der Auferstehung, so dass in das Grab von Toten ein Ei mitgegeben wurde. Das Ei hält etwas verborgen, ist wie ein verschlossenes Grab. Aus einem scheinbar toten Körper schlüpft schließlich etwas Lebendiges. Damit wird die Beziehung zur Auferstehung Christi deutlich.
Auch die Frage nach der Ewigkeit kann durch die Form des Eies – ohne Anfang und Ende – und die Frage, ob zuerst Ei oder Huhn war, gedeutet werden. Daneben war das Ei im Mittelalter eine Berechnungseinheit für Pacht und Zins. An Ostern als feststehendem Zahlungstermin wurden als Gegenleistung für gepachtetes Land den Grundherren Eier überreicht. Zudem war während der Fastenzeit auch der Genuss von Eiern untersagt. Bis zum Osterfest, das die Fastenzeit beendet, sammelten sich somit viele Eier an.

In Ägypten sind seit mehr als 1.000 Jahren farbige Eier bekannt.

In der westlichen Welt ist seit dem 13. Jahrhundert Rot die traditionelle Farbe für das Ei. Es ist die Farbe des Blutes Christi, des Lebens, des Sieges und der Lebensfreude. In Osteuropa findet man eher goldfarbene Eier, als Zeichen der Kostbarkeit. Bis heute gibt es regional viele verschiedene Grundfarben für das Osterei, die aus verschiedenen Bedeutungen heraus erwachsen sind.

Der Fund eines bemalten Eies aus dem vierten Jahrhundert nach Christus lässt auf eine alte Tradition des Eierbemalens schließen.
Den Farben, die beim Bemalen benutzt werden, werden in einigen Regionen folgender Sinn gegeben:

  • Gelb bedeutet den Wunsch nach Erleuchtung und Weisheit
  • Rot symbolisiert den Opfertod Christi
  • Weiss ist die Farbe der Reinheit
  • Grün steht für Jugend und Unschuld
  • Orange für Kraft, Ausdauer und Ehrgeiz

Ausgeblasene bzw. hartgekochte und oft kunstvoll dekorierte Eier werden zu Ostern auch als Dekoration verwendet. Insbesondere in der sorbischen Lausitz und in den slawisch geprägten Teilen Europas ist diese Kunst noch sehr lebendig. Die dazu verwendeten Techniken, reichen vom “einfachen” Bemalen über Batik- bis hin zu Kratz- und Ätztechniken. Gern werden diese Eier an einen Strauß aus Birkenzweigen – den so genannten Osterstrauß – gehängt oder kunstvoll manchmal gemeinsam mit anderen Gaben in ein Osterkörbchen dekoriert.
Besonders berühmt für ihren Prunk und auch teuer sind die juwelenbesetzten Ostereier von Fabergé.

Das Verstecken der Ostereier stammt vermutlich aus dem 17. Jahrhundert. Die kirchliche Weihe roter Ostereier ist erstmals 1553 bezeugt. Kleinen Kindern wird erzählt, dass der Osterhase die Ostereier bringt und sie im Garten versteckt. Weitere Bräuche mit Ostereiern sind z.B. Münzen werfen (wenn die Münze im Ei steckenbleibt, gehört das Ei dem Werfer) oder Ostereiertitschen, Ostereierschieben.

Easter Egg
Als Osterei oder Easter Egg (englischer Begriff) werden auch versteckte, amüsante Zusätze zu Computerprogrammen oder DVD-Filmen bezeichnet, die der Programmierer bzw. die Produzenten hinter einer Menü- oder Tastenkombination versteckt haben.

Noch mehr Osterbräuche, Ostergeschichten, Lustiges und Erstaunliches und noch viel mehr können Sie in meiner Osterwelt nachlesen.

In meinem Oster-Shop gibt es für kleine und große Leute jede Menge österliche Süßigkeiten, Spielsachen und Bücher. Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß beim Stöbern und denke, dass Sie ganz bestimmt fündig werden.

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde