Gesund essen und genießen im Alter ganz leicht

Obst ist lecker und gesund

Sich auch im Alter gesund zu ernähren, ist gar nicht so schwer!

Obst ist lecker und gesundZunächst gilt für alle Altersgruppen das Gleiche: Gesunde Kost und angemessene Bewegung schützen vor vielen Krankheiten und halten uns lange fit und gesund.

Durch falsche Ernährung, viel zu wenig Bewegung und eine Menge Medikamente habe ich in den letzten 5 Jahren gut 20 kg zugenommen.

Im Jahr 2012 habe ich den Entschluss gefasst, endlich etwas dagegen zu tun. Mir war bewusst geworden, dass viele meiner Krankheitssymptome ihre Ursache in meinem Übergewicht haben.
Ich hatte und habe es also selbst in der Hand.

 

Gesund essen und genießen ist auch im Alter ganz leicht!

Mehr BewegungDa ich trotz der Sportgeräte, die ich mir kaufte, nicht mehr Bewegung in meinen Alltag brachte, habe ich mich in einem Fitness-Zentrum für Frauen angemeldet. Das ist nicht weit von meiner Wohnung entfernt und ich kann es nutzen, wann immer ich will. Meinen inneren Schweinehund muss ich allerdings immer noch stets überlisten.

Zunächst habe ich meine Ernährung umgestellt. Meine Krankenkasse bezahlte mir zur Unterstützung eine professionelle Ernährungsberatung.

Ich erinnerte mich daran, dass ich selbst vor etwa 15 Jahren als Ernährungsberaterin ausgebildet wurde. Dieses Wissen kam nun nach so langer Zeit wieder zum Vorschein. Ich hatte gelernt, dass ältere Menschen andere Ernährungsbedürfnisse haben, als jüngere. Nun  veränderte ich mit Hilfe meiner Tochter meine Einkaufsgewohnheiten und achtete mehr auf fettreduzierte und zuckerfreie Artikel.Es darf auch mal gesündigt werden.
Ausnahmen bestätigen die Regel. Es darf auch mal gesündigt werden.

Ich bin kein Freund von Diäten. Als ich mich mit dem Thema Abnehmen befasste und etliche Video-Anleitungen und E-Books studierte, war ich hinterher noch verwirrter als zuvor. Was in der einen Diät empfohlen wurde, wurde in der anderen verboten. Ich habe mir so viele Notizen gemacht, so dass ich beschloss, all die Wunder-Diäten weiter zu durchforsten, und Ihnen damit die aufwändige Recherche abzunehmen. Außerdem habe ich ja auch noch meine Ausbildungsunterlagen, die mir nun wieder als Grundlage für meine gesunde Ernährung dienen werden.

Klicken Sie in das Video, um es zu starten.

Unter dem Video präsentiere ich Ihnen einige Fotos aus meinem Ernährungsalltag.
Ich bin gespannt auf Ihre Kommentare.

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde