Mein Adventskalender 2016 erwartet dich

Adventskalender

Plötzlich und unerwartet ist die Adventszeit 2016 da. 😉

Rechtzeitig habe ich meinen digitalen Adventskalender 2016 prall gefüllt für dich, wie schon in den vergangenen Jahren.

Lass dich auch in diesem Jahr überraschen, welche Geschenke ich hinter den Türchen meines Adventskalenders versteckt habe für Kinder, Eltern, Großeltern, Onkel, Tanten ….. für Selbständige und Webseitenbetreiber und alle, die Spaß daran haben.
Adventskalender

In meinem Adventskalender 2016 gibt es viele Geschenke, Gedichte, Geschichten und mehr rund um die Weihnachtszeit sowie Tipps, Anregungen, Empfehlungen und Rezepte. Du darfst mitnehmen, was du möchtest.Adventskalender

 

Ich habe die Adventszeit in den letzten Jahren immer sehr genossen, weil meine Enkelkinder in meinen Bastelschränken und Schubladen nach Herzenslust stöbern konnten und wir gemeinsam viele schöpferische Stunden verbracht haben. Meine Enkelkinder freuten sich auf diese Tage in der Adventszeit und liebten es, wenn wir gemeinsam malten, bastelten, kochten und spielten. Und ich habe daraus Glück und Lebensfreude geschöpft. Meine drei Enkelkinder haben einen großen Anteil daran, dass ich meine Lebensfreude wiedergefunden habe. Dafür bin ich sehr dankbar. Inzwischen sind sie groß und haben nur noch wenig Zeit, die sie mit mir verbringen können. Das ist aber nicht schlimm, ich kann sie besuchen, wann immer ich will.

 

 

Täglicher Direktlink zum richtigen Türchen
vom Adventskalender 2016

Auf Wunsch von Besuchern meines Adventskalenders gibt es seit 2014 die Erinnerungs-Mail.
Hier kannst du dich für die Erinnerungs-Mail mit dem Direktlink
zum aktuellen Türchen anmelden. So verpasst du kein Türchen.

 

(Klick auf das Bild)Mein Adventskalender lädt dich ein! Lass dich erinnern

 

 

Ecards für deine Güße

In meinem digitalen Postamt kannst du kostenfrei Adventsgrüße, Weihnachtsgrüße, Neujahrsgrüße, Wintergrüße und mehr an Freunde oder Bekannte senden. Mit Klick auf die Vorschaubilder siehst du die Originalgröße des zu versendenden Bildes.

Kostenfreie ecards

 

 

 

 

Ich wünsche dir und deinen Lieben eine besinnliche Adventszeit und viel Freude an den Geschenken, die du in meinem Adventskalender findest.

 

 

Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Adventszeit ist Geschenke-Zeit (2015)

Der Adventskalender 2014 ist offen

Adventskalender-Umfrage

Weihnachten im Schuhkarton 2015  

Weihnachten im Schuhkarton 2014

Weihnachten im Schuhkarton 2012

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Adventskalender 2016
Gefällt dir mein Adventskalender? Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

Adventszeit ist Geschenke-Zeit

Wunderschöne Adventszeit

Adventszeit – ein prall gefüllter Adventskalender wartet auf dich!

Unglaublich, aber wahr …… die Adventszeit ist schon wieder da.

 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür.

Seit vielen Jahren fülle ich für meine Leser und Freunde jedes Jahr einen Online-Adventskalender, so auch in diesem Jahr. Und ich freue mich sehr über den großen Zuspruch.
Lass dich überraschen, welche Geschenke ich hinter den Türchen meines Adventskalenders für dich versteckt habe.

 

Die Adventszeit ist nicht nur Geschenke-Zeit, sondern auch Bastelzeit und süße Zeit. 
Wer denkt denn da an Kalorienzählen?
Schokolade macht glücklich!

In meinem digitalen Adventskalender und meiner Online-Weihnachtswelt gibt es viele Gedichte, Geschichten und mehr rund um die Weihnachtszeit sowie Downloads, Anregungen, Empfehlungen und Rezepte.

Ich genieße die Adventszeit, weil meine Enkelkinder in meinen Bastelschränken und Schubladen nach Herzenslust stöbern können und wir gemeinsam viele schöpferische Stunden verbringen. Meine Enkelkinder freuen sich auf diese Tage in der Adventszeit und lieben es, wenn wir gemeinam malen, basteln, backen und spielen.

 

Besinnliche Adventszeit

 

 

 

Täglicher Direktlink zum richtigen Türchen

Auf Wunsch von Besuchern meines Adventskalenders gibt es seit 2014 die Erinnerungs-Mail. 
Hier kannst du dich für die Erinnerungs-Mail mit dem Diektlink
zum aktuellen Türchen anmelden.

Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit

Ich wünsche dir und deinen Lieben eine besinnliche Adventszeit und viel Freude an den Geschenken, die du in meinem Adventskalender findest. Du darfst alles mitnehmen, was du möchtest.

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Adventskalender-Umfrage

Der Adventskalender 2014 ist offen

Weihnachten im Schuhkarton 2015  

Weihnachten im Schuhkarton 2014

Weihnachten im Schuhkarton 2012

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Gefällt dir mein Adventskalender? Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

Weihnachten im Schuhkarton 2015 für Kinder in Not

Weihnachten im Schuhkarton 2015 - meine Geschenke

Weihnachten im Schuhkarton 2015 macht Kinder glücklich

Seit 25 Jahren gibt es die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”.

Weihnachten im Schuhkarton 2015In dieser Zeit gingen über 100 Millionen Schuhkartons in rund 150 Länder auf die Reise. Die mit Geschenken gefüllten Schuhkartons sollen Kindern in Not eine unvergessliche Weihnachtsfreude bereiten. Mädchen und Jungen im Alter zwischen 2 und 14 Jahren werden beschenkt und erfahren so, dass es Menschen gibt, die an es denken. 

Wie begann die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”?

Nachdem im Frühjahr 1990 Bilder von verwahrlosten Kindern aus Rumänien um die Welt gingen. rief der Engländer David Cooke öffentlich dazu auf, für die Waisenkinder zu sammeln. Das führte zu der Idee, Geschenke in Schuhkartons zu sammeln. Es packten weltweit immer mehr Menschen Schuhkartons, weshalb Cooke die Kampagne “Operation Christmas Child” 1993 an die internationale Organisation “Samaritan’s Purse”. In Deutschland startete “Weihnachten im Schuhkarton” im Jahr 1996.

Für die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” werden jedes Jahr weltweit mehrere Millionen Schuhkartons mit Geschenken gefüllt. Auch in Deutschland, in den USA, in Kanada, Japan, Neuseeland, Australien, Finnland, Großbritannien, Irland und Spanien werden Schuhkartons für Kinder gefüllt, die sonst keine Geschenke zu Weihnachten bekommen würden.

Vor Ort helfen die Gemeinden und Behörden, bedürftige Kinder zu finden, welchen die Schuhkartons Freude bringen sollen. Oft sind es Jungen und Mädchen aus Flüchtlingslagern, Slums, Waisenheimen oder ohne Wohnsitz. Die in Deutschland gepackten Schuhkartons werden überwiegend in Osteuropa verteilt. 

 

Aber warum Schuhkartons?

Ganz einfach, es soll sich kein Kind benachteiligt fühlen, weil es ein kleineres Paket bekommt, als ein anderes. Aber vor allem aus Transportgründen. Klar, dass die Transportmittel viel einfacher bestückt werden können, wenn die Kartons eine (fast) einheitliche Größe haben. Deshalb sollen sie nur 30x20x10 cm groß sein. 

Wer einen Schuhkarton packt und bei einer Sammelstellen abgibt wird gebeten, freiwillig eine geringe Geldspende abzugeben, die den Transport des Schuhkartons finanziert. Ausführliche Packregeln bietet der Verein Geschenke der Hoffnung an, welche durch die Zollvorschriften streng einzuhalten sind. Der Schuhkarton darf aus 

 

Ich mache wie jedes Jahr auch bei “Weihnachten im Schuhkarton 2015” mit.

Auch in diesem Jahr mache ich mit und ermögliche einem Kind ein fröhliches Weihnachten. Und was gibt es Schöneres als leuchtende Kinderaugen.

In diesem Jahr habe ich in den Schuhkarton diese Geschenke gepackt:

  • 1 kleiner Lego-Baukasten
  • 1 Karton farbige Öl-Pastell-Kreiden
  • 1 Plüsch-Pferdchen
  • 1 Vogelnest
  • 1 kleines Angelspiel
  • 1 bunten Armreif
  • mehrere Zopfgummis

Weihnachten im Schuhkarton 2015 - meine Geschenke

 

Wie kannst du ein Kind glücklich machen?

Nimm einen Schuhkarton, beklebe ihn mit Weihnachtspapier und fülle ihn mit Geschenken. In meinen Artikeln zu Weihnachten im Schuhkarton aus den vergangenen Jahren habe ich gezeigt, wie ich das gemacht habe und was ich in den Schuhkartons auf die Reise geschickt habe. Vielleicht kannst du das als Anregung nehmen. Am Ende dieses Artikels findest du die entsprechenden Links.

Kennzeichne dann deinen Schuhkarton auf dem Deckel oben rechts, ob die Geschenke für einen Jungen oder ein Mädchen sind und benenne die Altersgruppe. Es gibt drei Altersgruppen, aus denen du getrennt nach Mädchen und Jungen wählen kannst:   

  • 2 – 4 Jahre
  • 5 – 9 Jahre
  • 10 – 14 Jahre  

Du kannst dir auch ein entsprechendes Schildchen herunterladen und in die rechte obere Ecke auf den Karton kleben.

Wie, wo und wann kannst du deinen Schuhkarton auf die Reise schicken?

Wie? – Ganz einfach abgeben!

Wo? – Auch einfach:

Du suchst in deiner Nähe eine der unzähligen Annahmestellen.

Ich habe bei Google MAPS eine Karte mit unzähligen Menge Annahmestellen der Aktion “Weihnachten im Schuhkarton 2015” in Deutschland, Österreich, Südtirol, dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz gefunden. Die scheint nur auf den ersten Blick sehr unübersichtlich zu sein. Klicke einfach mit der linken Maustaste in die Karte und scrolle dann mit dem Mausrad nach vorn. Dadurch wird der Kartenausschnitt verkleinert und die Details vergrößert und überschaubar.

Noch einfacher geht es, wenn du auf der Google Maps Karte auf die Lupe oben links in dem roten Balken klickst. Dann öffnet sich das Suchfeld. Dort kannst du deinen Ort, deine Postleitzahl oder den Namen einer Sammelstelle eingeben. 

So findest du garantiert eine Annahmestelle für “Weihnachten im Schuhkarton 2015” in deiner Nähe. 

Wann? – Es sind nur noch wenige Tage Zeit.

Der Abgabeschluss für “Weihnachten im Schuhkarton 2015” ist am

15. November 2015

Bis zu diesem Datum nehmen die Annahmestellen deutschlandweit Schuhkartons für die weltweite Geschenk-Aktion an. 

 

Hilf mit, einem Kind in Not eine unvergessliche Weihnachtsfreude zu bereiten. Du machst nicht nur ein Kind auf so einfache Weise glücklich und dankbar, sondern auch dich selbst. Lebensfreude pur – für beide Seiten!

Ich freue mich, von dir zu hören.

 

Und hier die Links zu meinen Artikeln zu “Weihnachten im Schuhkarton” aus 2012 und 2014:

Weihnachten im Schuhkarton 2012
Weihnachten im Schuhkarton – Machen Sie mit!

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Wenn dir mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

E-Cards – Ostergrüße kostenfrei versenden

E-Card Ostergrüße

E-Cards selbstgestaltet & kostenfrei
für Ostergrüße an Ihre Lieben

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

auf dieser Seite stelle ich Ihnen einige meiner selbst gestalteten Grußkarten zur Verfügung, die Sie gleich von hier kostenfrei versenden können, damit Ihre Ostergrüße noch rechtzeitig ankommen.

Klicken Sie einfach auf eins der E-Card-Vorschaubilder.
Jedes Bild ist mit einem größeren Bild und dem Versandformular der E-Card verlinkt.

Kostenfreie E-Card Kostenfreie E-Card Kostenfreie E-CardKostenfreie E-CardE-CardE-Card

Kostenfreie E-CardKostenfreie E-CardKostenfreie E-Card

Frühlingsgrüße Kostenfreie E-Card

 

 

 

Virtuelle Post-Ecke mit zahlreichen kostenfreien Grußkarten

Viele weitere E-Cards finden Sie in meiner virtuellen Post-Ecke.

 

 

 

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Gefallen Ihnen meine E-Cards? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten. Natürlich können Sie mir auch eine E-Mail schreiben.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Holen Sie sich jetzt den kostenfreien
Lebensfreude-Brief und das Willkommensgeschenk.

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Meine Oster-Seiten laden ein

Frohe Ostern!

Meine virtuelle Osterwelt lädt dich ein

mit Wissenswertem über Osterbräuche, Ostergeschichten, Lustigem, Erstaunlichem und vielem mehr.

 

Trennlinie

Außerdem kannst du dir bis zum Ostermontag auf dieser Seite meine Ostergeschenke herunterladen!

Scrolle dazu nach unten. 😉

 

Trennlinie

 

Mein Oster-Shop
erwartet dich mit Süßem und Interessantem

 

Trennlinie

Lies in meinem Blog die Antwort auf die Fragen 

“Was hat das Ei mit Ostern zu tun?” 

 Sind Eier gesund oder ungesund?”

 

Erfahre, was Frühlingsgefühle sind und was man tun kann gegen die Frühlingsmüdigkeit

Und hier findest du Inspirationen für deinen Osterspaziergang

 

Trennlinie

 

Sende deinen Lieben einen virtuellen Gruß:

Oster-E-Cards kostenfrei versenden

Frühlings-E-Cards kostenfrei versenden

 

Trennlinie

 

 

Ich wünsche dir und deiner Familie ein fröhliches Ostern und lade dich herzlich ein, meine virtuelle Osterwelt zu besuchen. Viel Spaß beim Stöbern. Vielleicht hast du Lust und Zeit, eigene Bilder zu kreieren.
Klicke einfach auf das Bild.
Dieses Bild darfst du gern mitnehmen. 😉

 

Rosys virtuelle Osterwelt

 

 

 

Fröhliches Ostereiersuchen!

Hier kannst du meine Geschenke herunterladen.
Freu dich auf die Ostergeschenke im nächsten Jahr. 😉
Am besten gleich meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief abonnieren, damit du keine Geschenke mehr verpasst. 😉

Weitere Geschenke findest du in meiner virtuellen Osterwelt.

Das waren die Ostergeschenke aus diesem Jahr:

Narzissen - Geschenk aus Roswithas Osterwelt Hyazinthen - Geschenk aus Roswithas Osterwelt Osterglocken - Geschenk aus Roswithas Osterwelt

 

Das waren die Ostergeschenke aus den Vorjahren:
Sind Eier gesund? - Gefärbte Eier - Geschenk aus Roswithas Osterwelt Gefärbte Eier zum Frühstück - Geschenk aus Roswithas Osterweltausgeblasene Eier für die Osterdeko - Geschenk aus Roswithas OsterweltTulpenmix - Geschenk aus Roswithas OsterweltPrimeln - Geschenk aus Roswithas Osterwelt Magnolien - Geschenk aus Roswithas Osterwelt gelbe Krokusse - Geschenk aus Roswithas Osterwelt violette Krokusse - Geschenk aus Roswithas Osterwelt Tulpen - Geschenk aus Roswithas Osterwelt

Am besten gleich meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief abonnieren, damit du keine Geschenke mehr verpasst. 😉

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Lebensfreude wiederfinden

Wenn dir meine Osterwelt und die Osterseiten in diesem Blog gefallen (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und deine Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenke mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten und kein Geschenk mehr verpassen, dann trage bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der dir bestimmt gefallen wird. Die Fotos darfst du frei verwenden. Nur als deine eigenen Fotos darfst du sie nicht ausgeben. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 Roswitha

 

 

 

 

Sind Eier gesund oder ungesund?

Fröhliche Ostern!

Sind Eier gesund oder ungesund?
Was meinen Sie?Sind Eier gesund?

 

 

Sind Sie auch der Meinung, dass Eier den Cholesterinspiegel in die Höhe treiben und daher ungesund sind?

Lassen Sie sich nicht den Genuss der bunten Ostereier verderben, denn Eier sind besser, als ihr Ruf.

Zwar ist es richtig, dass Eier viel Cholesterin enthalten. Etwa 200 mg stecken in jedem Ei. Gleichzeitig enthalten Eier jedoch auch Lecithin, das dafür sorgt, dass nur ein geringer Teil des Cholesterins über den Darm aufgenommen und ins Blut abgegeben wird. Unser Körper verfügt außerdem über eine Art Selbstregulierung, indem er sofort die körpereigene Cholesterinproduktion stoppt, wenn wir Cholesterin mit der Nahrung aufnehmen.

In diesem Video widerlegt Professor Froböse den Mythos mit dem Cholesterin:

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2d4bWFDZVZVUlZBP3JlbD0wJmFtcDtzaG93aW5mbz0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

Inwieweit es zutrifft,  dass nur 2 1/2 Eier pro Woche (!) das Krebsrisiko für Männer an Prostatakrebs zu erkranken um 81% erhöhen, weiß ich nicht. Diese Aussage stammt von einer Ärztin in einem Kommentar zu einem Artikel in der Berliner Zeitung im Juni 2012.

Leider kursieren oft  viele kontroverse Meinungen bezüglich der Eier in den Medien.

 

 

Gehen wir der Frage weiter nach “Sind Eier gesund?”

Zu der falschen Auffassung bezüglich des Cholesterins in Eiern kam es Mitte der 1950er-Jahren, als amerikanische Wissenschaftler herausfanden, dass Patienten mit einem hohen Cholesterinspiegel im Blut ein signifikant höheres Risiko für Schlaganfälle oder Herzinfarkt haben.

Obwohl die US-Wissenschaftler Braun und Goldstein bereits 1985 den Nobelpreis für Medizin für ihre Forschung zum Cholesterin-Stoffwechsel  erhielten, wurden Milliarden US Dollar für Medikamente zur Cholesterin-Senkung und für die “National Cholesterol Campaign” ausgegeben, die die US-Regierung 1987 mit dem Ziel startete, das Blutfett soweit wie möglich zu senken. Ganz Nordamerika sollte sich fortan bewusster ernähren:
Das Credo lautete: möglichst wenig Fett und möglichst wenig Eier.

Das Paradoxe daran ist, dass diese Kampagne einen dramatischen Anstieg der Übergewichtigen mit sich brachte. Hand-in-Hand mit dem Übergewicht kamen auch eine Reihe weiterer Krankheiten wie Diabetes, Methabolisches Syndrom und…. hohe Cholesterinwerte!

Rund um den Globus hielt sich Jahrzehnte lang die Geschichte vom Blutfett steigernden Hühnerei.

Spätere Studien Anfang der 90er stellten fest, dass der Cholesterinwert in der Nahrung bei den meisten Menschen keinen Effekt auf den Cholesterinwert im Blut hat.

Also sind nicht die Eier schuld am zu hohen Cholesterinspiegel.

Das Cholesterin ist ein wichtiger Baustoff in unserem Organismus.

Es wurde festgestellt, dass die Leber feine Sensoren hat, die das Cholesterin-Angebot in der Nahrung messen. Da die benötigte Menge an Cholesterin relativ hoch ist, muss der Körper einen Großteil des Blutfettes sowieso selbst bilden. Nur maximal ein Drittel kann er über die Nahrung decken. Und der Körper produziert nur so viel Cholesterin, wie er braucht, es sei denn, es liegt ein Gen-Defekt vor.

Eine Herzkrankheit oder Arterienverkaltung kann nicht durch hohe Cholesterinwerte kommen, sondern durch ein schlechtes Verhältnis zwischen LDL (schlechtem) und HDL (gutem) Cholesterin.
Dass das LDL “schlecht” ist, merke ich mir übrigens mit “liederlich”. 😉

Ganze Eier lassen zwar den Cholesterinwert leicht ansteigen, aber sie heben den “guten” Cholesterinspiegel an und verbessern somit das Verhältnis zwischen HDL und LDL.

Damit Cholesterin kein Risikofaktor für die Gesundheit darstellt, sollten Sie unbedingt Zucker, Süßigkeiten, zuckerhaltige Getränke, Kohlenhydrate mit zu hohem Glykämischen Index, wie z.B. Weißbrot und Weißmehlprodukte, sowie gehärtete Fette vermeiden. Das sind die wahren Übeltäter!

Mit dem Genuss von Eiern, Geflügel, Gemüse, Obst, rohe Nüssen, Kokos- und Olivenöl sowie reichlich Wasser (aus der Leitung) können Sie Ihren Cholesterinspiegel positiv beeinflussen.

Den besten Effekt, um den Cholestinspiegel zu regulieren erzielen Sie durch  Bewegung. 

 

WUSSTEN SIE,
dass man früher glaubte, Karfreitags-Eier würden schlau machen?

ABC-Schützen ließ man Eier essen, die Karfreitags gelegt, anschließend hart gekocht, schließlich klein gehackt und mit gebackenen Buchstaben garniert wurden.

Daraus resultierte wohl der Satz desr französischen Schriftstellers  J. A. Brillat-Savarin, der vor fast 200 Jahren sagte :

“Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.”

Nun, in Deutschland werden jährlich 15 Milliarden Hühnereier verzehrt. Da ist bestimmt ein beträchtlicher Teil am Karfreitag gelegt worden. ….

 

Henry Ford soll gesagt haben:

„Enten legen ihre Eier in Stille, Hühner gackern dabei wie verrückt.“
Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier!“

 

Fest steht:
Eier enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe

Eier verfügen über sehr gesunde ungesättigte Fettsäuren, die 65% der Ei-Fette ausmachen und sich sehr günstig auf die Blutfettwerte auswirken können.
Und nicht nur das, jedes Ei enthält zudem alle Vitamine, außer Vitamin C, insbesondere die Vitamine A, B und K. Es enthält Jod und die wichtigsten Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalzium, Zink, Selen und Eisen. Das Wertvollste ist jedoch das Eiweiß, das fast zu 100% verwertet und in die Muskulatur eingebaut wird. Etwa acht Gramm von diesem hochwertigen Eiweiß sind in jedem Ei enthalten, das bereits 15% des Tagesbedarfs deckt.

Die gesättigten Fettsäuren im Ei steigern das Erinnerungsvermögen und verbessern die Gedächtnisleistung. Verantwortlich dafür ist in erster Linie das im Eigelb enthaltene ‘Cholin’, ein wesentlicher Bestandteil der Gehirnzellen. 

Zum Frühstück sind Eier immer eine gute Wahl, denn sie halten lange satt und sind reich an den genannten wertvollen Ínhaltsstoffen. Zudem enthalten Eier eine hohe Menge an Trypthophan, was ein Bestandteil des Schlafhormons Serotonins ist. Eier eignen sich also auch prima als Abendessen.
Ich selbst esse oft wochenlang kein einziges Ei und dann mal wieder gleich 3 oder 4 Eier auf einmal als Spiegelei zum Abendbrot.

Gekochte Eier mit Kaviar Spiegeleier

 

 

Die Frage: “Sind Eier gesund?” kann eindeutig bejaht werden!

 

Ich habe vor einiger Zeit einen interessanten Artikel über Eier gefunden, den ich Ihnen gern empfehle:

5 gute Gründe, warum Sie häufiger Eier essen sollten

 

 

So machen Sie den Frischetest:

  • Legen Sie das Ei in eine Schüssel mit Wasser.
  • Wenn das Ei unten liegen bleibt, dann ist es frisch.
  • Wenn sich das Ei bewegt, dann haben sich Gase gebildet. Das Ei ist nicht mehr frisch.

 

Hier erfahren Sie, wie Sie Eier natürlich färben können.

Gefärbte Eier zum Frühstück Sind Eier gesund? - Gefärbte Eier

 

Lassen Sie sich also Ihre Ostereier schmecken, denn sie sind nicht nur eine liebenswerte Ostertradition, sondern auch wahre Vitalstoffbomben.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen schneefreie und fröhliche Ostern und lade Sie herzlich ein, durch meine virtuelle Osterwelt zu bummeln.

In meiner Seite “Meine Oster-Seiten laden ein” habe ich Links rund um das Osterfest zusammengetragen, in denen Sie noch mehr interessante Informationen finden.
In dieser Seite habe ich Ostergeschenke für Sie versteckt.

 

Herzliche Ostergrüße und ganz viel Lebensfreude,
Ihre Roswitha Uhde
Sind Eier gesund?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Wenn Sie mögen, schreiben Sie bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Gern können Sie mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

So punkten Sie zum Valentinstag

Viel Glück zum Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag!

Der Monat Februar ist nicht nur der Monat der Närrinnen und Narren,
sondern auch der Monat der Verliebten.

Valentins-HomepageAm 14. Februar wird  in vielen Ländern jedes Jahr als Valentinstag bzw. Valentinsday, dem Tag der Verliebten gefeiert. Dabei ist es egal, ob die Paare ganz frisch verliebt sind oder schon viele Jahre eine glückliche Beziehung führen. Es ist auch egal, ob sie verheiratet oder ohne Schein verbunden sind. Hauptsache, die Liebe lebt!

Und da ich eine romantische Ader habe und gern Homepages gestalte, habe ich vor Jahren eine Valentins-Homepage kreiert, die mir viel Spaß macht. Ich habe sehr viel Wissenswertes und Lustiges über den Valentinstag zusammengetragen. Kleine Auszüge daraus zeige ich Ihnen hier in meinem Blog.

 

Ich gebe Ihnen einige Anregungen, wie Sie Ihren geliebten Menschen überraschen und glücklich machen können.

 

“Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt!”

(Albert Schweitzer)

Herzen

 

Was ist Liebe?

Ich habe in meiner Valentins-Homepage ein paar schlaue Geister zitiert.

 

Herzen

Meine Geschenk-Ideen für Sie und Ihre Liebste oder Ihren Liebsten:

Mit nur einem Klick auf die Links und die Bilder kommen Sie zu meinen Empfehlungen.

 

Gratis Zitate-Büchlein zum Thema Glück

Zum Valentinstag das Zitate-Büchlein zum Thema Glück – Klick

Zum Valentinstag das Zitate-Büchlein zum Thema Glück

 

 

 

 

 

 

Herzen

 

Gratis Parfum-Guide

In dem E-Book erklärt Jacqueline Bork viele Fachbegriffe aus der Parfumwelt,
beschreibt die Duftnoten, gibt Tipps und Entscheidungshilfen vor dem Kauf.

Parfum Guide zum Valentinstag

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzen

Lassen Sie Blumen sprechen!

Die Blumen haben eine eigene Sprache und jede vermittelt eine andere Botschaft.

In meiner Valentins-Homepage habe ich eine Seite den Blumen gewidmet. – Klick

Mit diesem Wissen können Sie nichts mehr falsch machen.

Sagen Sie´s mit Blumen, aber sagen Sie´s mit Vorsicht am Valentinstag!
Sagen Sie´s mit Blumen, aber sagen Sie´s mit Vorsicht!

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzen

 

Rezeptvorschlag für ein ganzes Jahr Glück
von Catharina Elisabeth Goethe (1731-1808)

Man nehme zwölf Monate, putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.

Es wird jeder Tag einzeln angerichtet aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt.
Dann wird die Masse sehr reichlich mit Liebe übergossen.

Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit und mit einer guten, erquickenden Tasse Tee.

 

Herzen

“Die Natur hat dafür gesorgt, dass es, um glücklich zu leben,
keines großen Aufwandes bedarf.
Jeder kann sich selbst glücklich machen.”

(Lucius Annaeus Seneca)

 

Hier dreht sich alles um´s Glück

Glücks-Bücher
(einfach direkt drauf klicken)


Herzen

Schicken Sie Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten eine Liebesbotschaft!

Gern können Sie auch aus meinem Online-E-Card-Postamt kostenfrei die von mir gestalteten Grußkarten versenden. Hier schon mal eine kleine Auswahl. Einfach auf das Bild klicken und Grußkarte versenden:

Grußkarte LiebeGrußkarte LiebeGrußkarte Liebe

Weitere Grußkarten zum Valentinstag und anderen Anlässen finden Sie in meinem E-Card-Postamt.

Ihre Liebespost mit meinen Grußkarten aus meiner Galerie

Meine selbst gestalteten Grußkarten zum Valentinstag können Sie nicht nur aus meinem E-Card-Postamt versenden, sondern, wenn Sie möchten, können Sie die Grußkarten, die Ihnen gefallen, auch gleich hier aus meiner  Grußkartengalerie kopieren und in Ihre E-Mail einfügen. Ich wünsche Ihnen viel Freude.

Herzen

 

 

 

Viele weitere Anregungen und Informationen rund um den Valentinstag
finden Sie in meiner Valentins-Homepage.

Genießen Sie die Zweisamkeit und sind Sie dankbar für Ihr Glück!

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Valentins-Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

Chris Soemers berührendes Video und mein WARUM

Mit Feuerwerk ins neue Jahr!

Chris Soemers berührendes Video –

Was hat Chris Soemer mit meinem WARUM zu tun?

 

Fast zeitgleich mit dem Weihnachtsgeschenk von Martin Weiss, von dem ich in meinem letzten Artikel erzählte, sah ich mir ein Video von Chris Soemer an.

Dieses Video veröffentlichte er zu Weihnachten und es berührte mich sehr.

Chris Soemer erzählte unglaubliche Geschichten von Menschen, für die Aufgeben nie eine Option war. Und er zeigte, dass diese Menschen es geschafft haben, ihre Niederlagen, Stürze oder negativen Prophezeiungen in Erfolg umzuwandeln. Sie ließen sich nicht durch ihr Schicksal ausbremsen.

Ich liebe solche Geschichten, in denen Menschen über sich selbst hinauswachsen. Ich habe hier schon mehrfach über solche Menschen berichtet.

Und Chris Soemer sprach über sein WARUM. Er bat um viele Kommentare unter seinem Video, in dem wir unser WARUM in kurzen Sätzen schildern sollten. Er wollte 1000 Kommentare „einsammeln“.

Damit verfolgte er zwei Ziele:

  1. Zum einen sind diese vielen Kommentare eine super Motivation für jeden Leser und zugleich Hilfestellung, das eigene WARUM zu finden.
  2. Und sein 2., großartiges Ziel ist es, für jeden Kommentar 2 US$ an die Aktion „Charity Water“ zu spenden, also eine Summe von 2000 US$. Mit diesem Geld ist es möglich, 100 Menschen in der dritten Welt dauerhaft mit frischem, sauberem Wasser zu versorgen.

Ich unterstütze gern Chris Soemers Engagement für ein soziales Projekt in Afrika.

 

 

Mein WARUM

Da ich mir gerade eine Menge Gedanken über mein WARUM gemacht hatte, schrieb ich als Kommentar unter das Video von Chris Soemer:

Lieber Herr Soemer,
Ihr Jahresend-Video hat mich sehr bewegt. Ich liebe solche Storys, denn sie vermitteln immer wieder Energie und Zuversicht.
Aufgeben ist auch für mich keine Option.
Ich habe mich 2012 im Alter von 63 selbständig gemacht und im Vorfeld der Gründung, Ende 2011, Ihren phantastischen Kurs “Die Video-Marketing-Formel” absolviert, durch den ich meinen Avatar gefunden und sehr viel gelernt habe.
Danach habe ich einige Ihrer interessanten Webinare genutzt. Aber ich habe auch unzählige weitere Kurse und digitale Produkte gekauft und nicht wirklich umgesetzt. Das war mein größter und schmerzhaftester Fehler. Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich, nur muss man nicht unbedingt alle Fehler selbst machen. 😉
Ich vermittle Menschen der reiferen Jugend, den Junggebliebenen, wie ich sie nenne und zu denen ich selbst gehöre, Mut, Lebensfreude, Spaß und Erfolg im Leben und bei der Nutzung von Computer und Internet.
Mein Ziel für 2015 ist es, eine große Community aufzubauen, in der sich die Mitglieder gegenseitig helfen, Lösungen für Ihre Probleme zu finden. Gleichzeitig biete ich viel Mehrwert in meinen Blogartikeln und meine Kurse zur Problemlösung an.
Meine langfristigen Ziele sind finanzielle und persönliche Freiheit.
Warum?
Weil ich das Gefühl, dazuzugehören, gebraucht zu werden und zu helfen als Ansporn für mein Tun empfinde und ich dieses Gefühl gern weitergebe.
Das ist der eine Grund.

Andere, noch stärker brennende Gründe sind:

  • dass ich unabhängig von meiner geringen Rente entscheiden will, dass mir der Zahnarzt Keramikkronen verpasst und keine aus Metall und Amalgamfüllung,
  • dass ich all die notwendigen Therapien und Hilfsmittel locker bezahlen kann, um gesund, schlank und fit zu werden, die die Krankenkasse nicht zahlt,
  • dass ich in Urlaub fahren kann, wann und wohin ich will und dort für mein Geschäft tätig zu sein, welches gleichzeitig mein Hobby ist,
  • dass ich noch mehr dazu beitrage, dass alle Kinder weltweit die Möglichkeit zum Lernen haben.

Ich wünsche Ihnen, lieber Herr Soemer, und allen Lesern fröhliche und friedliche Weihnachten im Kreise der Menschen, die für Sie wichtig sind, und ein erfolgreiches Jahr 2015!
Ganz herzliche Grüße aus Berlin,
Roswitha Uhde

 

Sie können das Video noch ansehen. Ich weiß allerdings nicht, wie lange Chris Soemer es online lässt.

Zum Video von Chris Soemer (Klick)

 

 

Ja, mein WARUM brennt mir unter den Nägeln.
Vielleicht können Sie das nachvollziehen.

Deshalb ist es nun an mir, für 2015 realistische und unrealistische Ziele für meine im vorigen Artikel genannten 7 Lebensbereiche zu formulieren, damit 2015 wirklich mein Jahr wird und ich mir die Lebensqualität schaffe, die ich haben will.

Sicher wollen auch Sie gesund und fit alt werden und nicht jeden Euro dreimal umdrehen müssen, oder?

 

Nun wünsche ich Ihnen, meine lieben Leserinnen und Leser, dass Sie das Jahr 2014 dankbar beenden, auch wenn nicht alles pures Glück war und Sie Niederlagen oder Schicksalsschläge einstecken mussten.

Ich freue mich, Sie auch 2015 auf Ihrem Weg ein Stück begleiten zu dürfen. Schreiben Sie mir Ihre Erlebnisse und Erfahrungen und stellen Sie mir Ihre Fragen.

Kommen Sie gut in das Neue Jahr.

Auf ein neues Jahr mit viel Gesundheit,
Lebensfreude und Erfolg!

Mit Feuerwerk ins neue Jahr!

 

 

 

 

Prosit Neujahr!

 

 

Ganz herzliche Grüße

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Nachtrag:
Diese beiden Artikel passend zum Thema empfehle ich Ihnen:

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Jahreswechsel und das WARUM sowie Ziele in 7 Lebensbereichen

Zum Jahreswechsel ein frohes und gesundes neues Jahr!

Der Jahreswechsel und das WARUM
sowie Ziele in 7 Lebensbereichen

 

JahreswechselDer Jahreswechsel ist in jedem Jahr eine Zeit, das letzte Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen, zu schauen, was super gelaufen ist und was nicht so geklappt hat, wie ich es mir vorgenommen hatte. Geht es Ihnen genauso?

Viele Menschen nehmen den Jahreswechsel zum Anlass, sich neue, große Ziele zu setzen. Ich selbst bin kein Freund von Vorsätzen, denn, wenn man sie nicht erreicht, ist das letztendlich auch kein Beinbruch, verschiebt man sie halt ins nächste Jahr. Mit Zielen, die ich erreichen will, haben solche Vorsätze nichts zu tun.

So haben sich in den Jahren einige Vorsätze angesammelt, für die die Erfüllung noch wartet. Mit anderen Worten, ich habe noch genug zu tun, um all das zu erreichen, was ich mir irgendwann einmal vorgenommen hatte.

Ein Ziel, einfach so dahin gesagt oder gar für sich selbst zu behalten, setzt gar nicht genug Energie frei, um es zu erreichen. Wichtig ist es, auch zu wissen und aufzuschreiben, WARUM ich dieses Ziel erreichen will. Theoretisch war mir das schön seit Jahren bekannt, aber …

Desto mehr ich mich in den letzten Wochen mit meinem WARUM beschäftigt habe, um so mehr habe ich gemerkt, dass meine Ziele ziemlich unklar formuliert sind. Also werde ich daran feilen.

Und da kam für mich das Weihnachtsgeschenk von Martin Weiss genau zum richtigen Zeitpunkt. Sein Geschenk war der Online-Kurs “Jahresplanung 2015”, mit dem ich die nächsten zwölf Monate zu meinem besten Jahr mache!
Der Jahresplanungskurs besteht aus 7 verschiedenen Kapiteln mit Videos und Audios, einer Audio Fantasiereise und einer PDF Anleitung.

In diesem Jahresplanungskurs lerne ich

  • Wie ich mir Ziele setze, die mich wirklich inspirieren und begeistern
  • Warum die meisten Leute mit ihren Zielen scheitern – und wie ich es besser machen kann
  • Welcher Erfolgsfaktor wirklich zählt, wenn ich beruflich richtig nach vorne kommen will
  • Wie ich durch ein genial einfaches Werkzeug meine Jahresziele auf inspirierende Weise visualisiere
  • Wie ich dafür sorge, dass ich gute Vorsätze wirklich umsetze
  • Warum die meisten Pläne für die Katz sind (90% aller Projekte sind falsch geplant) und worauf es bei der Planung wirklich ankommt
  • Wie ich es schaffe, an meinen großen Zielen dran zu bleiben – selbst wenn ich viel um die Ohren habe
  • Wie ich meinen Spaßfaktor erhöhe – und zugleich meinen tiefsten Lebenssinn erfülle
  • Wann es gut ist, sich große Ziele zu setzen – und wann nicht
  • Wie viel man in seinem Leben planen sollte – und wie viel nicht
  • Wie wir Ziele umsetzen, die wir nur zu gerne erreichen würden, aber die wir irgendwie nicht in den Tagesablauf unterbekommen
  • Wie ich meine Zielbilder so verankere, dass sie bewusst und unbewusst wirken

 

Klarheit schaffen

Also begann ich mit der ersten Lektion, in der Martin ein Brainstorming anregt, in dem ich mir über die folgenden Lebensbereiche Klarheit verschaffe

  1. Liebe / Partnerschaft:
  2. Familie – Ursprungsfamilie (Eltern + Geschwister) und
    eigene Familie (Partner + Kinder)
  3. Freundschaften
  4. Beruf: Projekte, Vorhaben, Finanzen
  5. Vergnügen / Spaßfaktor: Luxus / Freizeit / Urlaub / Genießen
  6. Gesundheit: Fitness / Wohlgefühl / Gewicht
  7. Wilde Träume: Sehnsüchte / Phantasien / Ideen /

Für jeden einzelnen Lebensbereich begann ich, die Fragen zu beantworten:

  • Was habe ich für Ziele in diesem Bereich für die nächsten 12 Monate?
  • Was gefällt mir jetzt schon in diesem Bereich, was läuft gut, was kann ich weiter verstärken?

 

Dafür werde ich mir einige Zeit in den nächsten Tagen einplanen, in denen ich ungestört die Videos von Martin Weiss anschaue und die Fragen für mich beantworte.

Schon jetzt kann ich aber resümieren, dass ein erfolgreiches Jahr hinter mir liegt. Dafür bin ich sehr dankbar, auch wenn ich nicht jedes einzelne meiner Vorhaben in die Tat umgesetzt habe. Ich konnte vielen Menschen helfen und das ist für mich am Wichtigsten.

 

 

Ein neues Buch, ein neues Jahr

Ein neues Buch, ein neues Jahr –
Was werden die Tage bringen?
Wird’s werden, wie es immer war,
halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glühn
rücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht wie die Flamm’ im Kamin,
die eben zu Asche gesunken.

(Theodor Fontane 1819-1898)

 

 

Haben Sie sich auch schon Gedanken darüber gemacht, was in den 7 Lebensbereichen bei Ihnen im letzten Jahr gut oder sogar super gelaufen ist?

Wissen Sie schon, wie und wodurch Sie diese Bereiche noch stärker in Ihren Fokus rücken?

Und haben Sie schon überlegt, welche Ziele Sie sich für das kommende Jahr stecken?

Ich freue mich, wenn Sie mir davon berichten. Gern helfe ich Ihnen.

 

Zum Jahreswechsel - ein frohes und gesundes neues Jahr!
Frohes und gesundes neues Jahr!

 

Ich wünsche Ihnen ganz viel Gesundheit, Lebensfreude und Erfolg in all Ihren Lebensbereichen.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

Nachtrag:
Diese beiden Artikel passend zum Thema empfehle ich Ihnen:

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Weihnachten doch noch in weißem Kleid

Einladung zum Weihnachtsmarkt

Weiße Weihnacht überraschte Groß und Klein

Weihnachten zeigte sich in diesem Jahr doch noch in weißem Gewand.

Es war kaum zu glauben. Nachdem an Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag in Berlin Temperaturen über Null herrschten und es regnete, fiel doch tatsächlich am 2. Weihnachtsfeiertag Schnee.

Es war phantastisch anzuschauen, weil es riesengroße Schneeflocken waren, die da vom Himmel rieselten. Und zur Freude meiner Enkel blieb sogar eine hauchdünne Schneedecke liegen und so freuten sie sich besonders über die Schneeballschlacht. Für mich ist es Lebensfreude pur, wenn ich die glücklichen Kinder beobachte.

Da lässt es sich doch gleich viel schöner Abschied nehmen vom diesjährigen Weihnachtsfest.

Ich hoffe, Sie hatten wie ich fröhliche und friedliche Weihnachtsfeiertage im Kreise der Menschen, die Ihnen wichtig sind.

 

Geschenke aus meinem Adventskalender

Haben Sie sich die Geschenke für Sie aus meinem Adventskalender heruntergeladen? Wenn nicht, dann schnell, denn der Weihnachtsmann geht schon bald in seine wohlverdiente Pause.
Ich habe die Frist noch einmal verlängert.

Klicken Sie auf die Überschrift oder das Geschenke-Bild, um zum Adventskalender zu gelangen.Geschenke im Adventskalender

 

 

Mein herzliches Dankeschön!

Die Gelegenheit möchte ich nutzen und mich bei allen Leserinnen und Lesern bedanken für die tollen Geschenke, E-Mails und Telefonate. Ich habe mich riesig gefreut, dass sowohl meine Blog-Artikel, meine Lebensfreude-Briefe und auch mein Adventskalender so ein schönes Echo bewirkt haben. So macht mir die Arbeit doppelt Freude und der Stress ist ganz schnell vergessen.
Nochmals ganz, ganz herzlich Dankeschön!

 

 

Foto-Galerie

Das Jahr möchte ich ausklingen lassen mit ein paar Fotos vom diesjährigen Weihnachtsmarkt am Zoo in Berlin-Charlottenburg rings um die Gedächtniskirche und Sie auf einen Bummel über den festlich geschmückten Kudamm mitnehmen.

 

Klicken Sie hier auf den Link oder auf das Foto, um zum Weihnachtsmarkt und zu den Foto-Impressionen vom weihnachtlich geschmückten Kurfürstendamm zu gelangen.

Einladung zum Weihnachtsmarkt

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten. Gern können Sie mir auch einen Gruß in mein Gästebuch schreiben. Den Link finden Sie im Adventskalender und in meiner Weihnachtswelt.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Der Adventskalender 2014 ist offen

Mein Adventskalender wartet auf ganz viele Besucher.
2014 bietet mein Adventskalender wieder viele Geschenke zum Download

Mein Adventskalender ist auch 2014 wieder prall gefüllt.

Heute ging mein Adventskalender online und das 1. Türchen erwartet Sie.
Sie können schauen und mitnehmen, was immer Sie wollen.

 

Dank der regen Beteiligung an meiner Adventskalender-Umfrage weiß ich nun, dass ich – wie schon in den vergangenen Jahren – auch in diesem Jahr mit meinen Advents-Angeboten richtig liege. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, aber es ist auch diesmal wieder für alle etwas dabei.
Betrachten Sie es einfach als Buffett, an dem Sie sich nach Ihrem Geschmack bedienen.
Ich danke Ihnen sehr für das durchweg positive Feedback.

Ergebnis meiner kleinen Adventskalender-Umfrage

Bis heute haben sich 53 Personen an meiner Umfrage beteiligt.
Und das sind die Ergebnisse: Balkendiagramm des Advent-Umfrage-Ergebnis 2014 Prozentzahlen des Advent-Umfrage-Ergebnis 2014

 

Nutzen Sie meinen Erinnerungs-Service

Wenn Sie nichts verpassen wollen, nutzen Sie meinen Service und melden Sie sich für die Erinnerungs-Mail an.
 Mein Adventskalender 2014 erwartet Sie

Für wen ist mein Adventskalender offen?

Ich wurde gefragt, ob man für meine Newsletter oder beim Coaching angemeldet sein muss, um sich die Geschenke aus dem Adventskalender herunterzuladen.
Nein. JEDER, wirklich jeder, darf sich all meine Tipps, Tricks und Empfehlungen anschauen und alle meine Geschenke herunterladen und frei verwenden.
Der Vorteil für meine Leserinnen und Leser ist, dass sie jeden Tag den direkten Link zum jeweiligen Türchen von mir per E-Mail bekommen und so viel Zeit sparen und es nicht vergessen.

Sie dürfen also sehr gern den Link zum Adventskalender weitergeben.
Gern können Sie auch den Banner auf Ihrer Website einbauen und verlinken mit http://byrosy.de/traum/xmas/kalender/

2014 bietet mein Adventskalender wieder viele Geschenke zumDownload

 

Ich habe auch nichts dagegen, wenn Sie Ihren Bekannten und Freunden die Direktlinks verraten.
Wenn Ihre Freunde wollen, können sie sich für die Erinnerungs-Mail anmelden.

 

Meine virtuelle Weihnachtswelt

Wenn Sie ein wenig Zeit und Muße haben, stöbern Sie doch auch ein wenig in meiner virtuellen Weihnachtswelt.

Sicher haben Sie Ihre Wohnung oder Ihr Wohnzimmer weihnachtlich geschmückt.
Ich freue mich, wenn Sie mir ein Foto davon schicken.

 

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die Fotos, Grußkarten und Präsentationen, die ich von Ihnen erhalten habe.

 

Mein Adventskalender wartet nun auf ganz viele Besucher.;-)

 

Mein besonderes Angebot an Sie:

Wenn Sie auch einen Online-Adventskalender haben, helfe ich Ihnen gern, viele Besucher zu bekommen. Schicken Sie mir einfach den Link und, wenn vorhanden ein Banner oder eine Grafik, die ich verlinken kann.

 

 

Ich wünsche viel Spaß beim Plündern des Adventskalenders.
Und ich wünsche Ihnen eine besinnliche Adventszeit und viel Freude
Ich bin gespannt, ob Ihnen mein Adventskalender zusagt.
Mein Adventskalender wartet auf ganz viele Besucher.

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Adventskalender gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten. Gern können Sie mir auch einen Gruß in mein Gästebuch schreiben. Den Link finden Sie im Adventskalender und in meiner Weihnachtswelt.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Weihnachten im Schuhkarton – Machen Sie mit!

2 Geschenke für Weihnachten im Schuhkarton 2014

Weihnachten im Schuhkarton 2014

Es ist wieder so weit:

in gut 6 Wochen ist Weihnachten!

 

2 Geschenke für Weihnachten im Schuhkarton 2014

Was hat es mit dem “Weihnachten im Schuhkarton” auf sich?

Jedes Jahr beteilige ich mich an dieser Aktion, damit auch Kinder aus armen Verhältnissen, leuchtende, lachende Augen bekommen, wenn sie ihr Weihnachtsgeschenk auspacken.
Die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” gehört zur weltweit größten Geschenkaktion “Operation Christmas Child” für Kinder in Not. Vor Weihnachten 2013 wurden im deutschsprachigen Raum fast 500.000 Schuhkartons mit Geschenken gepackt. Mehr Informationen finden Sie auf der Site von “Geschenke der Hoffnung”.

Dass nur Schuhkartons verwendet werden dürfen, hat seinen Sinn darin, dass nicht das eine Kind ein kleines Paket und ein anderes ein großes bekommt. Also bitte keinen Stiefel-Karton verwenden. 😉

 

Machen Sie mit bei der Aktion

“Weihnachten im Schuhkarton”

Es ist so einfach, ein Kind glücklich zu machen!

Ganz wichtig für Ihre Beteiligung an der Geschenke-Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”:

Die Geschenkpakete sind bis zum 15. November an festgelegten Sammelorten abzugeben.

 

Auskunft darüber, wo Sie Ihre Geschenkbox abgeben können:

Abgabestellen

 

Es sollen keine gebrauchten Spielsachen oder Kleidungsstücke eingepackt werden, sondern neue Geschenke.

 

Altersgruppen:

Es gibt drei Altersgruppen, aus denen Sie getrennt nach Mädchen und Jungen wählen können. 

  •  2 – 4 Jahre
  • 5 – 9 Jahre
  • 10 – 14 Jahre

 

Das entsprechende Schildchen können Sie sich hier herunterladen und in die rechte obere Ecke auf den Karton kleben:

Download der Aufkleber

 

Natürlich können es auch Geschenke sein, die sowohl für Jungen als auch für Mädchen geeignet sind. In dem Fall können Sie beide Aufkleber für Ihren Karton verwenden.

Die Aufkleber sind farbig, können aber natürlich auch in schwarz-weiß gedruckt werden. Auf dem Aufkleber kreuzen Sie die gewählte Altersgruppe an.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, einen Aufkleber auszudrucken, genügt auch ein einfacher Zettel. Falls Sie keinen Aufkleber auf Ihre Geschenkebox geklebt haben, können Sie auch bei der Abgabe darüber informieren, was in dem Paket ist, dann bekommt das Paket dort einen Aufkleber.

 

So fangen Sie an:

Bevor es an´s Einpacken geht, wird aus dem Schuhkarton liebevoll eine hübsche Geschenkbox gestaltet. Keine Angst, dass ist kein großes Ding und Sie bekommen das garantiert auch hin. Sie brauchen dazu lediglich

  • einen leeren Schuhkarton
  • etwas Weihnachtspapier
  • Kleber und eine Schere.

Weihnachten im Schuhkarton 2014 - Material

Den Schuhkarton bekleben Sie außen und innen mit Weihnachtspapier. 

Hier zeige ich Ihnen, wie ich aus zwei Schuhkartons zwei Geschenkeboxen “gezaubert” habe:

 

Ein weiterer Schuhkarton von innen und außen mit Weihnachtspapier beklebt  Erster Schuhkarton von innen und außen beklebt

"Weihnachten im Schuhkarton" - 2 Schuhkartons von innen und außen mit Weihnachtspapier beklebt

 

 

Wenn alles gut durchgetrocknet ist, füllen Sie den Schuhkarton, der ja jetzt eine Geschenkbox ist, mit Ihren Geschenken.

Fertig!

Nun können Sie Ihre Geschenkbox in die für Sie günstig gelegene Annahmestelle bringen. Letzter Annahmeschluss ist der 15. November.

Die Pakete bleiben unverschlossen. Sie können um ihres ein großes Gummi oder eine Schnur binden, die leicht zu öffnen ist, damit die Verantwortlichen einen prüfenden Blick hinein werfen können.

 

 

Wie schon die letzten Jahre, habe ich auch in diesem Jahr wieder zwei Geschenkpakete abgegeben. Ein Paket  für einen Jungen im Alter von 5 – 9 Jahren und ein Paket für ein 6 – 9jähriges Mädchen. Ich habe einige Fotos gemacht, um Ihnen zu zeigen, wie man es machen kann, falls Sie es sich nicht richtig vorstellen können.

Zwei leere Schuhkartons bildeten die Grundlage für meine Geschenkboxen. 

Zunächst habe ich wie oben gezeigt beide Schuhkartons innen und außen mit Weihnachtspapier beklebt. Ich habe dazu zwei verschiedene Muster genommen.

 

 

Die Geschenkebox für den Jungen habe ich gefüllt mit:

Weihnachten im Schuhkarton 2014 - Geschenke für einen Jungen

  • 2 Märchenbücher mit vielen Bildern und wenig Text
  • 6 Mal-Schablonen
  • 6 Wachsmalstifte
  • 4 Plastik-Tiere
  • 1 Plüsch-Löwe als Handpuppe
  • 1 Kartenquartett “Tierkinder”
  • 1 Bildbetrachter (in Form eines Fernsehgerätes)
  • 1 kleines Angelspiel
  • 4 Plastik-Springfrösche
  • 14 Plastik-Kugeln

Weihnachten im Schuhkarton 2014 - Geschenke für einen Jungen eingepackt

 

Die Geschenkebox für das Mädchen habe ich gefüllt mit:

Weihnachten im Schuhkarton 2014 - Geschenke für ein Mädchen

  •  1 Malheft und 1 Rechenheft
  • 8 Bleistifte
  • 1 Box mit 24 kleinen Buntstiften und Anspitzer
  • 12 schwarze Faserschreiber
  • 2 Kugelschreiber im Etui
  • 1 mehrsprachiges Türschild
  • 1 Armbanduhr
  • 1 Fotoapparat
  • 2 Haarreifen
  • 4 Haarspangen
  • 2 kleine Stück Seife
  • 2 Sticker-Sets
  • 1 kleiner Teddy
  • 1 kleines Plüsch-Hündchen

Weihnachten im Schuhkarton 2014 - Geschenke für ein Mädchen eingepackt

 

 

Anschließend habe ich jeweils einen Aufkleber angebracht, damit die Geschenke richtig zugeordnet werden können.

Auf dem Aufkleber habe ich die entsprechende Altersgruppe angekreuzt.

2 Geschenke für Weihnachten im Schuhkarton 2014   Weihnachten im Schuhkarton 2014 für Junge und Mädchen

 

 

Weitere Beispiele zeigte ich Ihnen in meinem Artikel 

Weihnachten im Schuhkarton 2012 

 

Berichten Sie mir über Ihre Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”.

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefallen hat, freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Osterfeiertage genießen – fröhliche Ostern!

Der Pfau lässt sich bei seiner Pause nicht stören.

Osterfeiertage genießen im Kreise der Familie oder mit Freunden

Ich wünsche Ihnen ein fröhliches und sonnenreiches Osterfest!

Fröhliche OsternInspirationen für Ihren Osterspaziergang

Nutzen Sie die vielen freien Tage doch mal ausgiebig für Ihre Hobbys, für Spaziergänge im Frühling und für das Beisammensein mit Ihrer Familie. Wie lange haben Sie schon nicht mehr mit Ihren Enkelkindern oder Kindern gespielt?
Vor allem aber bleiben Sie nicht allein. Das tut Ihrer Seele nicht gut.

In Berlin sind Wochen Schulferien über die Osterfeiertage und ich genieße jeden einzelnen Tag, den ich mit meinen Enkelkindern verbringen kann. Das hat heute, am Sonntag, schon begonnen. Ich genieße jeden Tag der Schulferien über die Osterfeiertage und ich genieße jeden einzelnen Tag, den ich mit meinen Enkelkindern verbringen kann. Das hat heute, am Sonntag, schon begonnen. Wir waren gemeinsam in Köpenick im FEZ. Das ist für die Kinder immer wieder ein Erlebnis, auch wenn sie nun nicht mehr ganz klein sind. Und natürlich gibt es immer das obligatorische Softeis für alle.

Wir haben dort im Park heute sogar Pfaue beobachten können. Leider hat keiner seinen schönen Schwanz aufgestellt.Ich konnte mich gar nicht satt sehen und habe fotografiert und gefilmt, bis die Speicherkarte in der Kamera voll war.

Hier ein paar Schnappschüsse vom Pfau:

Ich freue mich, wenn Ihnen meine Fotos gefallen. Vielleicht finden Sie ja auch Lust am Fotografieren. Das ist wirklich ein wunderschönes Hobby. Und heutzutage gibt es schon tolle Digitalkameras für wenig Geld. Da meine “alte” leider den Geist aufgegeben hat, habe ich kurzerhand eine neue gekauft. Die hat nur 60 € gekostet und hat sogar eine Video-Funktion. Natürlich ist sie nicht vergleichbar mit höherwertigen Kameras, aber als Zweitkamera, die man jederzeit bei sich hat, ist sie super geeignet.

Ich möchte Sie bei der Gelegenheit auch auf meinen Oster-Shop bei Amazon aufmerksam machen. Kameras führe ich zwar dort nicht, aber Sie werden auf Amazon 100%ig fündig.

Mein Dolcana-Feinkost-Shop wartet mit vielen Leckereien und Köstlichkeiten auf Sie.

Auch meine kleine Hobby-Osterwelt lädt Sie zu einem Besuch ein.

Und für Ihre Osterpost können Sie kostenfrei meine elektronischen Grußkarten (E-Cards) versenden, wie z.B. die Folgenden und noch viele andere mehr. Klicken Sie einfach auf die Bilder.

fruehlingscard003_kl

E-Card Frohe Ostern

E-Card Fröhliche Ostern

 

 

 

 

 

Rosys Traum-Postamt für kostenfreie E-Cards

 

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Wenn Sie mögen, schreiben Sie bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Gern können Sie mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Zitate zum Valentinstag

Rose mit Noten - Lebensfreude wiederfinden

Zitate und Grußkarten zum Valentinstag rund um die Liebe

Zitate rund um die Liebe passend zum Valentinstag

Rose mit Noten - Lebensfreude wiederfinden

 

Gerade noch rechtzeitig  sind mir ein paar Zitate zum Valentinstag rund um die Liebe in die Hand gefallen, die ich gern mit Ihnen teilen möchte. Außerdem stelle ich Ihnen ein paar von mir gebastelten Grußkarten zur Verfügung, die Sie gleich von hier kostenfrei an Ihre Liebste oder Ihren Liebsten versenden können.

Die Zitate zum Valentinstag sind nicht immer ernst gemeint. 😉

 

“Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt!”
(Albert Schweitzer)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Die Liebe allein versteht das Geheimnis,
andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.”
(Clemens von Brentano)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet,
der ihn versteht.”
(Friedrich Nietzsche)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

„Liebe ist unser erhabenstes Wort und das Synonym für Gott“
(Ralph Waldo Emerson)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Jede Mutter hofft, dass ihre Tochter einen besseren Mann bekommt,als sie selber. Und zugleich ist sie überzeugt, dass ihr Sohn niemals eine so gute Frau bekommen wird wie sein Vater.”
(Martin Andersen Nexö)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Soweit die Erde Himmel sein kann, soweit ist sie es in einer guten Ehe.”
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Die Sonne kann nicht ohne Schein, der Mensch nicht ohne Liebe sein!”
(Johann Wolfgang von Goethe)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Das schöne an der Liebe ist, dass man alles vergisst
und immer wieder von vorne anfängt.”
(Peter Turini)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe.“
(Julie Andrews)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Die Liebe soll immer auf Appetit gesetzt, doch nie auf Hunger.”
(Leo Ferré)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Verstand und Witz kann leicht ergötzen, doch fesseln kann allein das Herz.”
(Wilhelm Hey)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Die Natur hat dafür gesorgt, dass es, um glücklich zu leben, keines großen Aufwandes bedarf -jeder kann sich selbst glücklich machen.”
(Lucius Annaeus Seneca)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

 

“Kinder, liebt Euch untereinander! Wer, zum Teufel, sollte Euch sonst lieben?”
(Voltaire)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Es gibt kein Land auf Erden,
in dem nicht die Liebe Verliebte zu Dichtern macht.”
(Voltaire)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Zwei Dinge bedeuten mir Leben:
die Freiheit und das Objekt meiner Liebe.”
(Voltaire)

Lebensfreude wiederfinden Herzen

“Das Einzige, wonach wir mit Leidenschaft trachten,
ist das Anknüpfen menschlicher Beziehungen.”
Ricarda Huch

Lebensfreude wiederfinden Herzen

 

Rezeptvorschlag für ein ganzes Jahr Glück
von Catharina Elisabeth Goethe (1731-1808)

Man nehme zwölf Monate, putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.

Es wird jeder Tag einzeln angerichtet aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt.
Dann wird die Masse sehr reichlich mit Liebe übergossen.

Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit und mit einer guten, erquickenden Tasse Tee.

 
 

Genießen Sie die Zweisamkeit und sind Sie dankbar für Ihr Glück!

Herzen

 

Schicken Sie Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten eine Liebesbotschaft!

Ihre Liebespost mit meinen Grußkarten aus meinem Online-Postamt.

Gern können Sie kostenfrei die von mir gestalteten Grußkarten versenden.
Einfach auf das Bild klicken, das Ihnen gefällt, Ihren Text und die E-Mail-Adresse des Empfängers eingeben und mit einem Klick die Grußkarte versenden:

Grußkarte LiebeGrußkarte LiebeGrußkarte Liebe

Ich wünsche Ihnen viel Freude.

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Hat Ihnen mein Artikel gefallen? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Ihre Roswitha Uhde

 

Was hat das Ei mit Ostern zu tun?

Fröhliche Ostern!

Ja, es ist  kurz vor Ostern und da kann man sich schon mal fragen:

Ja, was hat denn das Ei mit Ostern zu tun?

Fröhliche Ostern!

 

 

Ein Osterei ist ein – heute wieder oft mit natürlichen Pflanzenfarben – gefärbtes, oft mit Motiven bemaltes Ei, gewöhnlich ein Hühnerei, das traditionell zu Ostern verschenkt oder gegessen wird. Als Ostereier werden auch die Schokoladeneier bezeichnet, die zu Ostern in großen Mengen gekauft und gegessen werden.

 

 

 

Der Osterbrauch

Der Brauch, zu Ostern Eier zu verschenken, hat verschiedene Ursprünge. Das Ei galt bereits früh in der Kulturgeschichte als Ursprungsort des Menschen oder gar des Universums. Bereits in der Urchristenzeit war es Sinnbild des Lebens und der Auferstehung, so dass in das Grab von Toten ein Ei mitgegeben wurde. Das Ei hält etwas verborgen, ist wie ein verschlossenes Grab. Aus einem scheinbar toten Körper schlüpft schließlich etwas Lebendiges. Damit wird die Beziehung zur Auferstehung Christi deutlich.
Auch die Frage nach der Ewigkeit kann durch die Form des Eies – ohne Anfang und Ende – und die Frage, ob zuerst Ei oder Huhn war, gedeutet werden. Daneben war das Ei im Mittelalter eine Berechnungseinheit für Pacht und Zins. An Ostern als feststehendem Zahlungstermin wurden als Gegenleistung für gepachtetes Land den Grundherren Eier überreicht. Zudem war während der Fastenzeit auch der Genuss von Eiern untersagt. Bis zum Osterfest, das die Fastenzeit beendet, sammelten sich somit viele Eier an.

In Ägypten sind seit mehr als 1.000 Jahren farbige Eier bekannt.

In der westlichen Welt ist seit dem 13. Jahrhundert Rot die traditionelle Farbe für das Ei. Es ist die Farbe des Blutes Christi, des Lebens, des Sieges und der Lebensfreude. In Osteuropa findet man eher goldfarbene Eier, als Zeichen der Kostbarkeit. Bis heute gibt es regional viele verschiedene Grundfarben für das Osterei, die aus verschiedenen Bedeutungen heraus erwachsen sind.

Der Fund eines bemalten Eies aus dem vierten Jahrhundert nach Christus lässt auf eine alte Tradition des Eierbemalens schließen.
Den Farben, die beim Bemalen benutzt werden, werden in einigen Regionen folgender Sinn gegeben:

  • Gelb bedeutet den Wunsch nach Erleuchtung und Weisheit
  • Rot symbolisiert den Opfertod Christi
  • Weiss ist die Farbe der Reinheit
  • Grün steht für Jugend und Unschuld
  • Orange für Kraft, Ausdauer und Ehrgeiz

Ausgeblasene bzw. hartgekochte und oft kunstvoll dekorierte Eier werden zu Ostern auch als Dekoration verwendet. Insbesondere in der sorbischen Lausitz und in den slawisch geprägten Teilen Europas ist diese Kunst noch sehr lebendig. Die dazu verwendeten Techniken, reichen vom “einfachen” Bemalen über Batik- bis hin zu Kratz- und Ätztechniken. Gern werden diese Eier an einen Strauß aus Birkenzweigen – den so genannten Osterstrauß – gehängt oder kunstvoll manchmal gemeinsam mit anderen Gaben in ein Osterkörbchen dekoriert.
Besonders berühmt für ihren Prunk und auch teuer sind die juwelenbesetzten Ostereier von Fabergé.

Das Verstecken der Ostereier stammt vermutlich aus dem 17. Jahrhundert. Die kirchliche Weihe roter Ostereier ist erstmals 1553 bezeugt. Kleinen Kindern wird erzählt, dass der Osterhase die Ostereier bringt und sie im Garten versteckt. Weitere Bräuche mit Ostereiern sind z.B. Münzen werfen (wenn die Münze im Ei steckenbleibt, gehört das Ei dem Werfer) oder Ostereiertitschen, Ostereierschieben.

Easter Egg
Als Osterei oder Easter Egg (englischer Begriff) werden auch versteckte, amüsante Zusätze zu Computerprogrammen oder DVD-Filmen bezeichnet, die der Programmierer bzw. die Produzenten hinter einer Menü- oder Tastenkombination versteckt haben.

Noch mehr Osterbräuche, Ostergeschichten, Lustiges und Erstaunliches und noch viel mehr können Sie in meiner Osterwelt nachlesen.

In meinem Oster-Shop gibt es für kleine und große Leute jede Menge österliche Süßigkeiten, Spielsachen und Bücher. Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß beim Stöbern und denke, dass Sie ganz bestimmt fündig werden.

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

Danke für eure/Ihre Geburtstagsglückwünsche!

Was für eine Freude!

Ich bin total gerührt, wie viele Geburtstagsglückwünsche ich von euch / von Ihnen bekommen habe. Ich danke auch allen ganz doll, die mich gestern alle angerufen haben. Meine Telefone klingelten abwechselnd, ich war voll beschäftigt. 😉 Und auch meine Facebook-Freunde haben mir viele Geburtstagsglückwünsche gepostet.

Von vielen meiner Internet-Freunde habe ich wunderschöne, liebevoll selbst gestaltete Glückwunschkarten bekommen, von denen ich hier stellvertretend fünf zeigen möchte.

Sind diese Karten nicht wunderschön? Und alle mit meinem Namen!

Geburtstagsgeschenk meiner lieben Freundin Kerstin
Geburtstagsgeschenk meiner lieben Freundin Eva - Website nicht mehr erreichbar

Geburtstagsgeschenk meiner lieben Freundin Edel
Geburtstagsgeschenk meiner lieben Freundin Monika

 

Geburtstagsgeschenk meiner lieben Freundin Biggi

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Hat Ihnen mein Artikel Freude gemacht? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

Abschied vom alten Jahr und Begrüßung von 2013

Lebensfreude wiederfinden - Weihnachtsgans

Weihnachtsgans und Weihnachtsfeier sind vorbei

Nun schaue ich auf das alte Jahr zurück und lasse es noch einmal Revue passieren.

Es ist nicht alles so gelaufen, wie ich es gewünscht habe, und dennoch, ich habe viel erreicht. Ich habe sehr viel gelernt und werde dieses Wissen 2013 an viele Menschen weitergeben und an mir selbst feilen – getreu der Erkenntnis von Mahatma Gandhi:

“Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.”

 

Und nun widme ich meine Gedanken noch einmal meinem Weihnachtsfest.

Weihnachtsfest

 

Es war für mich ein fröhliches, harmonisches Fest. Ich habe jede Menge Spaß gehabt und viel gelacht. Und natürlich habe ich auch zu Weihnachten richtig geschlemmert – das gehört einfach dazu, finden Sie nicht?

Meine beiden verbrühten Hände haben mir zwar noch zu schaffen gemacht, aber es ließ sich aushalten. Und das Kochen hatte meine Tochter sowieso übernommen.

 

 

 

 Die Weihnachtsgans war wieder schneller aufgegessen, als die Zubereitung gedauert hat, aber das ist halt so.

Weihnachtsgans 2012   Weihnachtsgans 2012   Weihnachtsgans 2012

Haben Sie auch so ein schönes Weihnachten gehabt, wie ich
mit Gänsebraten und Spielen mit den Enkelkindern?

Ich habe Weihnachten eine tolle Show im Fernsehen verfolgen können, auf die mich meine Enkeltochter aufmerksam gemacht hatte, und zwar die Helene Fischer Show.

Bei ihr zu Gast waren einige meiner Lieblingsstars, wie z. B. David Garret, Andrea Bocelli und andere.

Ich habe einige aktuelle Ausschnitte aus der Show auf YouTube gefunden, aber auch viele andere tollen Aufzeichnungen des “Ave-Maria”. und der “Ode an die Freude”.

Vielleicht haben Sie auch daran so viel Freude, wie ich, dann klicken sie die Titel einfach an und genießen:

Helene Fischer & Nino de Angelo (Helene Fischer Show)

Helene Fischer & Albano (Helene Fischer Show)

Helene Fischer – Queen Medley (Helene Fischer Show)

Helene Fischer & Loreen Die Helene Fischer Show

Helene Fischer – Du lässt mich sein, so wie ich bin

Helene Fischer – Ave Maria (deutsch)

********************************************

Andrea Bocelli – Ave Maria 

Luciano Pavarotti – Ave Maria

Paul Potts – Ave Maria

Maria Callas – Ave Maria

 

Mit diesen musikalischen Genüssen verabschieden wir das alte Jahr.

Guten Rutsch in ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2013!

 Guten Rutsch in ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2013

Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen alles Glück dieser Erde,
persönlich als auch geschäftlich, und vor allen Dingen Gesundheit.

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Hat Ihnen mein Artikel gefallen? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Fröhliche und harmonische Weihnachten

Fröhliche Weihnachten

Wunderschöne, fröhliche und harmonische Weihnachten!

Fröhliche Weihnachten

All meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich fröhliche und harmonische Weihnachtsfeiertage.

Lass einfach mal die Seele baumeln und genieße die weihnachtliche Atmosphäre und hab Spaß am und im Leben. Genieße die Zeit mit deinen Lieben und mach es dir mal so richtig gemütlich. Es gibt nichts zu tun!

Gern kannst du mir erzählen, wie du die Weihnachtszeit verbringst oder verbracht hast.

Ich selbst werde alle drei Tage, also vom 24. bis 26. Dezember wie jedes Jahr bei meinen Kindern und Enkelkindern verbringen. Darauf freue ich mich schon sehr. Zwischendurch fahre ich ab und zu nach Hause, damit meine Katze nicht verhungert und vereinsamt. 😉

Weihnachtliche Grüße

Deine Roswitha

 

 

 

3. Advent – besinnliche Stunden

3. Advent

Advent – Advent ….

Ich wünsche Ihnen einen gemütlichen 3. Advent und eine letzte besinnliche Adventswoche.

In meinem Adventskalender sind schon 16 Türchen geöffnet.

Treten Sie ein und nehmen Sie mit, was Sie tragen können.

Viel Spaß beim Stöbern!Adventskalender 2012

 

3. Advent

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Wenn Ihnen das eine oder andere Geschenk aus meinem Adventskalender gefallen hat, schreiben Sie es mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld. Ich freue mich auf Ihr Feedback.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

Weihnachten im Schuhkarton 2012

Weihnachten im Schuhkarton 2012

Kinder glücklich machen ist so einfach!
Erst recht zu Weihnachten!
Kennen Sie die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”?

Weihnachten im Schuhkarton 2012
Ich weiß nicht, wie lange es schon die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” gibt. Ich selbst beteilige mich schon einige Jahre daran. In den letzten Jahren habe ich immer gleich zwei Schuhkartons gepackt, so auch in diesem Jahr.

Die Idee von “Weihnachten im Schuhkarton” liegt darin, dass auch Kinder in armen Regionen nicht traurig unterm Weihnachtsbaum sitzen, sondern ein Geschenkpaket erhalten. Und damit nicht das eine Kind ein kleines Paket und ein anderes ein großes bekommt, wurde festgelegt, dass die Geschenke ausschließlich in Schuhkartons verpackt werden dürfen.

Gestaltung des Schuhkartons für das Weihnachtspaket

Die Schuhkartons sind vom Schenker außen und innen mit Weihnachtspapier zu bekleben und entweder für einen Jungen oder ein Mädchen in 3 Altersgruppen mit neuwertigen Artikeln zu füllen. Die Pakete bleiben unverschlossen, damit die Verantwortlichen die Entscheidung der Zuordnung treffen können. Sie können auch bei der Abgabe des Paketes darüber informieren, was in dem Paket ist, dann bekommt das Paket schon einen Aufkleber. Die Geschenkpakete sind in jedem Jahr bis zum 15. November an festgelegten Sammelorten abzugeben.

Wie gesagt, ich habe auch in diesem Jahr wieder zwei Geschenkpakete abgegeben. Ein Paket mit einem Teddybär für einen kleinen Jungen und ein Paket mit Kleidung und Schulsachen für ein 6-9jähriges Mädchen.
Ich habe einige Fotos gemacht, um Ihnen zu zeigen, wie man es machen kann, falls Sie es sich nicht richtig vorstellen können.

Zwei leere Schuhkartons bilden die Grundlage. Das eine Paket habe ich mit Weihnachtspapier beklebt.

zwei leere Schuhkartons bilden die GrundlageDer Schuhkarton wurde innen und außen mit Weihnachtspapier beklebt

Der Schuhkarton wurde innen und außen mit Weihnachtspapier beklebtDer Schuhkarton wurde innen und außen mit Weihnachtspapier beklebt

Der Schuhkarton wurde innen und außen mit Weihnachtspapier beklebtSo findet es der Teddy für seine Reise gemütlich

Der Teddy macht schon mal Probesitzen, ob es auch für seine lange Reise gemütlich genug ist..

Der andere Schuhkarton war mir zu schade, ihn komplett mit Weihnachtspapier zu bekleben.
Er war reinweiß und glänzte wie lackiert. Deshalb habe ich ihn innen und außen mit Serviettentechnik gestaltet.

Den zweiten Schuhkarton habe ich mit Serviettentechnik verziertDen zweiten Schuhkarton habe ich mit Serviettentechnik verziert

Nun waren beide Schuhkartons bereit, gefüllt zu werden.

Die Füllung der Schuhkartons mit den Weihnachtsgeschenken

Der Teddy kam in den einen Schuhkarton und wird einen kleinen Jungen glücklich machen.
Der zweite Schuhkarton wird ein 6 bis 9jähriges Mädchen unter dem Weihnachtsbaum überraschen.

Zwei Kinder werden glücklich unterm Weihnachtsbaum sitzen.

Zwei Kinder werden glücklich unterm Weihnachtsbaum sitzen.

Vielleicht möchten Sie gern noch eine Anregung, was Sie in Ihren Schuhkarton packen können?

Ich habe in den Schuhkartons für das Mädchen die folgenden Sachen gepackt:

  •  2 Strumpfhosen
  • 2 Gürtel
  • 1 Bikini
  • 1 Langarm-Shirt
  • 2 Schreibhefte
  • 1 Lineal
  • 10 Bleistifte
  • 1 Radiergummi
  • 1 Papierdrachen

Schenken macht Freude und es gibt nichts Schöneres, als leuchtende Kinderaugen!

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff bitte eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert! Du kannst sie jederzeit ändern.

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erklärung der verschiedenen Optionen. Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern. Cookies richten keinen Schaden an. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert.

  • Cookies für Analyse der Besuche zulassen:
    Tracking- und Analytische-Cookies helfen mir, die Besuche meiner Seiten zu analysieren für zielgruppenorientierte Verbesserungen meiner Seiten und Angebote.
  • Erlaube nur notwendige Cookies:
    Dieses Cookie erkennt, wenn du meine Seiten schon einmal besucht hast und zeigt die Cookie-Auswahl erst wieder an, wenn das Cookie gelöscht wurde.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück