IGA BERLIN 2017 und ein toller Tag in den Gärten der Welt

IGA Berlin 2017

Spaziergang durch die IGA Berlin im September 2017

 

IGA Berlin 2017

 

Was für ein wunderschöner Tag im Erholungspark Marzahn!

Ein Tag, an dem ich mir Zeit genommen habe nur für mich allein. und das tat meiner Seele richtig gut. Besonders, weil ich mich an den vorangegangenen Tagen ständig mit der Technik rumgeärgert habe, die nicht das tat, was sie tun soll. Murphys Gesetz hat so richtig zugeschlagen, aber davon wollte ich mich nicht runterziehen lassen. Hatten sie doch meinen Ausflug zur IGA Berlin am vergangenen Wochenende verhindert.Und ich wollte mir unbedingt die IGA Berlin anschauen, bevor sie beendet ist. Schließlich wohne ich fast um die Ecke. 

Es war MEIN Tag, die Sonne schien, es waren angenehme 20°C und es ging mir gut.

 

Was ist die IGA BERLIN?

IGA ist die Abkürzung für Internationale Gartenausstellung.  Lt. Wikipedia ist die IGA eine internationale Leistungsschau des Garten- und Landschaftsbaus und seiner Fachverbände. Auf den Ausstellungen werden Garten, Landschaftsarchitektur, Landschaftsbau, Pflanzenzucht und Gartengeräte/-Möbel gezeigt.

In Deutschland findet die IGA alle zehn Jahre statt. Sie ersetzt im jeweiligen (ungeraden) Jahr zugleich die biennale Bundesgartenschau (BUGA). Interessierte Städte müssen sich nach einem bestimmten Reglement um die Austragung der IGA bewerben. Für 2017 hat Berlin den Zuschlag erhalten.

Die IGA Berlin 2017 findet vom 13. April bis 15. Oktober 2017 im Erholungspark Marzahn statt. An 186 Tagen kann man hier einfach mal abschalten, sich an wunderschönen Blumen erfreuen, die Bauwerke der IGA Berlin bestaunen und Inspirationen für den eigenen Garten holen. Das gesamte Gelände der IGA ist barrierefrei. In nur 30 Minuten bist du vom Alexanderplatz aus mit der U5 bis Bahnhof Kienberg – Gärten der Welt dort. Es wurde mit 2,4 Millionen Gästen gerechnet. Aufgrund des verregneten Sommers wird diese Zahl aber nicht erreicht werden. Aber ich denke trotzdem, dass 2017 einen Besucherrekord bringen wird.

Das Gelände der IGA, verbindet auf ca. 100 Hektar die “Gärten der Welt” mit dem weitläufigen Wuhletal, mit dem Kienberg und der markanten Marzahner Hochhaussilhouette miteinander. Der rund 300 Meter lange Wuhlesteg überspannt als Stange das Wuhletal.  Er beginnt im Kienbergpark, führt entlang der langgestreckten Kienbergterrassen und endet am Fuße des Kienbergs. Der Wuhlesteg verbindet barrierefrei Hellersdorf mit Marzahn. Nach dem Ende der IGA soll das Naherholungsgebiet Wuhletal wieder für die Anwohner kostenfrei und in aufgewerteter Form zugänglich sein. Der Kienbergpark erhielt seinen Namen im Zuge der IGA Berlin 2017 und wurde Teil des IGA-Geländes. Inwieweit er nach der IGA öffentlich wieder kostenfrei zugänglich sein wird, bleibt abzuwarten. 

 

Die Bauwerke der IGA Berlin 2017

Ein imposantes Bauwerk, das eigens für die IGA erbaut wurde, ist die Seilbahn.  In nur rund fünf Minuten geht die insgesamt 1,5 Kilometer lange Panoramafahrt in 120 m Höhe quer über das gesamte Gelände. Die Fahrt eröffnet den Blick auf das IGA-Gelände mit seinen Wasser- und Themengärten und die internationalen Gärten der Welt. Bei dem herrlichen Wetter, das ich erwischt hatte, einfach ein tolles Gefühl, so weit oben zu schweben und alles überschauen zu können.
Es gibt drei Stationen der Seilbahn: 

  • IGA-Haupteingang in der Nähe des U-Bahnhofs Kienberg – Gärten der Welt.
  • Wolkenhain auf dem 102 Meter hohen Gipfel des Kienbergs.
  • Zentraler Bereich der Gartenausstellung am Blumberger Damm.

 

Während der IGA ist der Preis für die Seilbahn im Eintrittspreis enthalten. Da kannst du so oft über dem Gelände schweben, wie du willst. Es wurde lange diskutiert, ob die Seilbahn auch nach der IGA bestehen bleibt. Sie soll angeblich unwirtschaftlich sein. Ich bin gespannt. Der letzte Stand, den ich kenne, ist, dass sie weiter betrieben werden soll. Ich bin neugierig, was die Fahrt dann kosten wird.

Seilbahn Start der IGA Berlin 2017

 

Die Seilbahn hat einen Zwischenstop am Wolkenhain, einer Aussichtsplattform, die abends iluminiert wird. Auf dem Sockel des Bauwerkes befindet sich ein Gebäude mit Besucherinformationen und eine Gastronomie mit Innen- und Außenbereich. 

Seilbahnstation Wolkenhain

Wolkenhain - Aussichtsturm auf der IGA Berlin 2017

Die Wolkenhain-Konstruktion besteht aus rund 170 Stahlknoten, die die Verstrebung der „Wolke“ zusammenhält. Der Aufstieg erfolgt über eine Treppe oder per Aufzug. Ich finde es echt toll, dass alles barrierefrei ist, auch wenn sich natürlich vor dem Aufzug eine Warteschlange bildet.

Ich habe die Treppe genommen und dann aus rund 120 Metern Höhe von dort oben einen tollen Blick bis nach Berlin-Mitte (zum Fernsehturm) und ins Land Brandenburg genossen. Da oben hat der Wind mir die Haare zerzaust. 😉

Ich hab die vielen Stufen geschafft auf den Wolkenhain

Blick vom Wolkenhain zur Seilbahn

Blick aus der Seilbahn zurück zum Wolkenhain

 

Auf dem Gipfel des Kienbergs ist neben der Seilbahnstation und dem Wolkenhain eine Naturbobbahn mit einer Länge von 500 Metern entstanden. Hier erreicht man eine Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h. Unten angekommen ist die Fahrt noch nicht beendet, denn die Strecke geht weiter auf den Panoramakreisel in einer Höhe von rund acht Metern. Die Besucher können im Kreisel während zweier 360-Grad-Runden die Aussicht in die Gärten der Welt erleben. Danach geht es via Förderband zurück auf den Berg, wo sich die Ein- und Ausstiegsstelle befinden. Um mir das anzuschauen, reichte meine Kondition aber dann doch nicht. 

 

Die Tälchenbrücke ist eine Verbindung zum Nordhang des Kienberges. Der Gang über die Brücke wird zum Klangerlebnis. Sie steht auf einem paarigen Doppelmittelpfeiler, ist 85 Meter lang, 2,5 Meter breit und ist in einer Höhe von zehn Metern angebracht. Sie ist die „kleine Schwester“ des 300 m langen Wuhlestegs. Der Wuhlesteg, die Tälchenbrücke und die Kunstinstallation an der Brücke bleiben auch nach der IGA dauerhaft erhalten.
In diesem Bild schaue ich aus der Seilbahn auf den Wuhlesteg.

Blick aus der Seilbahn zur Tälchenbrücke, die Marzahn und Hellersdorf verbindet

 

Blick aus der Seilbahn auf das IGA-Gelände - ganz hinten die Blumenhalle

 

Auf dem oberen Foto ist ganz hinten die Blumenhalle zu sehen (die 3 weißen Hügel). Hier werden während der IGA auf 3500 m² Pflanzen und  Blumen im wöchentlichen Wechsel gezeigt. Dort gibt es einen Gastronomiebereich mit 1000 Sitzplätzen im Innen- und Außenbereich. Gastronomiebereiche gibt es verschiedene im ganzen Gelände des Erholungsparks. Die wunderschönen Blumenarrangements fand ich schon sehr beeindruckend.

Blumenhalle der IGA Berlin 2017

Orchideen in der Blumenhalle der IGA Berlin 2017

 

Die neu gestaltete und erweiterte Tropenhalle beherbergt den Balinesische Garten. Da war ich aber dieses Mal nicht drin.

 

Ein weiteres Bauwerk, das im Zuge der IGA errichtet wurde, ist die Arena, die im Stile eines klassischen Amphitheaters gebaut wurde und 5000 Zuschauern Platz bietet. Die Arena verfügt über zwei Seitenflügel und fügt sich mit dem geschwungenen, begrünten Dach fließend in die Parklandschaft des Gesamtgeländes ein. Die Grundfläche der Arena kann bei Bedarf vergrößert werden und bietet dann einem ganzen Orchester Platz. Dort finden Pop- und Klassikkonzerte sowie Sportveranstaltungen statt. Die Arena bleibt auch nach der IGA dauerhaft als Veranstaltungsort erhalten. Da bin ich schon gespannt, ob ich mal eine Eintrittskarte ergattere.

Die neu erbaute Arena für Open-air-Veranstaltungen

 

 

Der größte von drei riesigen, fantasievollen, neuen Kinderspielplätzen ist der 6000 m² große Wasserspielplatz, der für jede Altersgruppe für viel Spaß sorgt. Es gibt einen überdimensionalen Kletterwal, Splashpad und Wasserwald, eine Riesenhängematte, Trampolin, überdachte Sitzplätze in Form von Südseehütten und einiges mehr. Ich gehe mal davon aus, dass alle Spielplätze auch nach der IGA bestehen bleiben. Für die Kinder sind sie wunderbare Abenteuer-Spielplätze.

Ein Riesenwal auf dem Wasserspielplatz

 

Im Besucherzentrum gelangen die Besucher zur Besucherinformation, in den Ausstellungsbereich und zum Shop. Das Besucherzentrum bietet auch ein Restaurant mit Außenbetrieb und einen Veranstaltungsraum. 

 

Das Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf / Touristinformation zeigt auf einer Fläche von rund 120 m² in einer Ausstellung Historie, Gegenwart und die Zukunft des Bezirks. es gibt einen Raum für bis zu 100 Personen, der eine multifunktionale Nutzung erlaubt. Das Gebäude soll nach der IGA bestehen bleiben. 

 

Weitere Themenbereiche der IGA Berlin 2017

Der Dahliengarten hat mich bei meinem Spaziergang ganz besonders begeistert. Ich hätte nie gedacht, dass es so viele Dahlienarten gibt. Eine schöner als die andere. Auf 1.350 m² wachsen im Dahliengarten über 3000 Exemplare in mehr als 300 Sorten. Ich konnte mich gar nicht satt sehen und habe unglaublich viel fotografiert, wie auch all die anderen Besucher. 

Ich inmitten des Dahliengartens

Der Dahliengarten hat nicht nur mich fasziniert

Dahlien so weit das Auge reicht

Dahlien in allen Farben

Dahlien - eine schöner als die andere Dahlien - eine schöner als die andere

 

 

Und ich habe lange nicht so viele Bienen und Schmetterlinge gesehen, meistens Pfauenaugen.

Dahlie mit Biene

Dahlie mit Schmetterling

Das Pfauenauge ist ein wunderschöner Schmetterling

 

 

Schau dir auch mein kurzes, musikalisches Intermezzo an. Es ist ab dem 2.10.17 online.
Wenn es dir gefällt, schenk mir bitte dein Däumchen nach oben. Um kein Video von mir zu verpassen, abonniere kostenfrei meinen YouTube-Kanal, indem du auf den roten Button “Abonnieren” klickst. (Beides funktioniert nur, wenn du ein Google-Konto hast – frag mich, wenn du Hilfe brauchst.)
>>Hier zum Video klicken >>

 

 

Musik im Park

Es gibt überall im Park Sitzmöglichkeiten zum Ausruhen. Während ich mich ausruhte, konnte ich der Musik einer Parkband lauschen.

Ich mache Pause von dem langen Spaziergang durch die IGA Berlin Ich mache Pause und lausche der Parkband zu

 

 

 

Den Rhododendronhain habe ich diesmal nicht besucht. Es war einfach zu viel für einen Tag. Ich bin dort auch schon einige Male zur Blütezeit mit Begeisterung im Mai spaziert. Auf 700 m² stehen dort wunderschöne Rhododendron. Auch den völlig neu angelegten Rosengarten habe ich dieses Mal ausgelassen.

Ich bin dann nur noch durch den Chinesischen Garten spaziert, der mich immer wieder fasziniert.

Chinesischer Garten in den Gärten der Welt

Restaurant Chinesischer Garten

 

 

Es gibt auf dem Gelände der IGA Berlin auch einen ziemlich großen Bereich Grabgestaltung und Denkmal. Das hat mich persönlich ein wenig befremdet, aber mir ist schon klar, dass auch dies zum Gartenbau gehört und es richtig ist, einen Platz bei der IGA einzunehmen.

 

Das Motto der IGA Berlin 2017:

Ein MEHR aus Farben

Und diesem Motto wird die IGA auch absolut gerecht, wie du dich anhand meiner Fotos selbst überzeugen kannst. 

 

Stecky- das Maskottchen der IGA Berlin 2017

 

Das Maskottchen der IGA Berlin 2017 ist Stecky, ein Pflanzenstecker in Orange mit Sonnenhut. Stecky ist rund 130 cm groß, 50 cm breit, 30 cm tief und besteht aus dem gleichen Schaumstoffmaterial, das auch für Isomatten verwendet wird. Es ist mit weichem Puppenvlies bezogen. 

 

 

 

Ziel der IGA Berlin 2017 ist unter anderem, zu zeigen, wie man Naturschutz und Erholungsnutzung miteinander kombinieren kann. Und sie widmet sich der Zukunft von urbanem Grün.

 

Eintrittspreise der IGA Berlin 2017

Die Tageskarte zum Besuch der IGA Berlin beträgt für Erwachsene 20,00 €, ermäßigt 18,00 € und für Kinder und Jugendliche ab 6 bis 17 Jahren 5,00 €. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Um lange Wartezeiten an den Kassen zu vermeiden, kannst du die Tickets auch online kaufen. Dann kommt ein Zuschlag in Höhe von 3,00 € dazu. Es gab und gibt zahlreiche Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder auf vielen kleinen und großen Bühen im IGA-Gelände.

 

Ein wenig Geschichte

Bereits 1987 wurde auf dem Gelände am Kienberg anlässlich der 750-Jahr-Feier Berlins die Berliner Gartenschau als Geschenk der Gärtner an die Hauptstadt der DDR eröffnet. 1991 wurde die Berliner Gartenschau umgebaut und die Anlage in Erholungspark Marzahn umbenannt. Es entstanden große Spiel- und Liegewiesen und Spielplätze, Bäume wurden gepflanzt und Sondergärten überarbeitet und erweitert. Der neu gestaltete Park sollte den 300.000 Bewohnern der umliegenden Großsiedlungen als vielfältig nutzbare Erholungslandschaft dienen.
Seit der Eröffnung des ersten Themen-Gartens, des Chinesischen Gartens, im Oktober 2000, trägt der Park den Titel Gärten der Welt und ist damit auch weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt geworden. Inzwischen gibt es auf dem 43 Hektar großen Gelände mehrere Gartenanlagen aus verschiedenen Teilen der Welt.

 

Fazit

Mein Spaziergang durch die IGA Berlin 2017 hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich bin froh, noch rechtzeitig genug die Entscheidung getroffen zu haben, bevor sie zu Ende ist. Und ich möchte dir wirklich einen Ausflug zur IGA empfehlen. Aber auch danach ist der Erholungspark Marzahn immer ein Erlebnis für die ganze Familie.

Am Ende des Artikels habe ich noch einige weiterführende Webseiten verlinkt, falls du noch mehr erfahren möchtest.

Warst du auch schon auf der IGA in Berlin oder anderswo? Dann schreib mir doch einfach in die Kommentare deine Eindrücke. Und schreib mir auch in die Kommentare, wie dir dieser Artikel  gefällt. Hat dir mein Foto-Geschenk ein wenig Freude bereitet? Ich freue mich über jedes Feedback.

 

 

Download (gratis)

Hier kannst du den Plan der Internationalen Gartenbauausstellung Berlin 2017 herunterladen.

Und hier wie versprochen meine Geschenke. Die Fotos kannst du herunterladen und frei verwenden. Mit Klick auf das kleine Bild öffnet sich jeweils ein neues Fenster, in dem du dann mit Rechtsklick das Bild in hoher Auflösung auf deinen Computer oder dein mobiles Gerät speichern kannst.

Geschenk für dich Nr. 1 - Vorschaubild Geschenk für dich Nr. 2 - Vorschaubild Geschenk für dich Nr. 3 - Vorschaubild

 

Noch mehr Fotos

Wenn du Leserin oder Leser meiner Newsletter bist, bekommst du nicht nur diese drei Fotos, sondern zehn. Lass dich überraschen. Ich habe die 7 weiteren Fotos in eine ZIP-Datei verpackt, damit du nicht jedes Foto einzeln herunterladen musst, und um die Dateigröße zu minimieren. Wie du diese Datei entpackst, erkläre ich dir in diesem Video

Du möchtest auch alle 10 Fotos und weitere Informationen und Geschenke bekommen?
Das ist prima.
Trage dich einfach hier in meine Adressliste ein: >> KLICK >>

 

 

Weiterführende Links zu diesem Artikel:

Internationale Gartenbauausstellung (Wikipedia)

Internationale Gartenausstellung 2017 (Wikipedia)

IGA-Seilbahn Gärten der Welt – Berlin (Betreiber-Website)

Erholungspark Berlin mit den Gärten der Welt (Wikipedia)

Gärten der Welt (Betreiber-Website)

Kienbergpark (Betreiber-Website)

Kienbergpark (Wikipedia)

Zur Kirschblütenzeit in den Gärten der Welt (ein alter Artikel von mir)

 

 
 

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Impressum
Gefällt dir der Artikel? Ich freue mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

Mein Adventskalender 2016 erwartet dich

Adventskalender

Plötzlich und unerwartet ist die Adventszeit 2016 da. 😉

Rechtzeitig habe ich meinen digitalen Adventskalender 2016 prall gefüllt für dich, wie schon in den vergangenen Jahren.

Lass dich auch in diesem Jahr überraschen, welche Geschenke ich hinter den Türchen meines Adventskalenders versteckt habe für Kinder, Eltern, Großeltern, Onkel, Tanten ….. für Selbständige und Webseitenbetreiber und alle, die Spaß daran haben.
Adventskalender

In meinem Adventskalender 2016 gibt es viele Geschenke, Gedichte, Geschichten und mehr rund um die Weihnachtszeit sowie Tipps, Anregungen, Empfehlungen und Rezepte. Du darfst mitnehmen, was du möchtest.Adventskalender

 

Ich habe die Adventszeit in den letzten Jahren immer sehr genossen, weil meine Enkelkinder in meinen Bastelschränken und Schubladen nach Herzenslust stöbern konnten und wir gemeinsam viele schöpferische Stunden verbracht haben. Meine Enkelkinder freuten sich auf diese Tage in der Adventszeit und liebten es, wenn wir gemeinsam malten, bastelten, kochten und spielten. Und ich habe daraus Glück und Lebensfreude geschöpft. Meine drei Enkelkinder haben einen großen Anteil daran, dass ich meine Lebensfreude wiedergefunden habe. Dafür bin ich sehr dankbar. Inzwischen sind sie groß und haben nur noch wenig Zeit, die sie mit mir verbringen können. Das ist aber nicht schlimm, ich kann sie besuchen, wann immer ich will.

 

 

Täglicher Direktlink zum richtigen Türchen
vom Adventskalender 2016

Auf Wunsch von Besuchern meines Adventskalenders gibt es seit 2014 die Erinnerungs-Mail.
Hier kannst du dich für die Erinnerungs-Mail mit dem Direktlink
zum aktuellen Türchen anmelden. So verpasst du kein Türchen.

 

(Klick auf das Bild)Mein Adventskalender lädt dich ein! Lass dich erinnern

 

 

Ecards für deine Güße

In meinem digitalen Postamt kannst du kostenfrei Adventsgrüße, Weihnachtsgrüße, Neujahrsgrüße, Wintergrüße und mehr an Freunde oder Bekannte senden. Mit Klick auf die Vorschaubilder siehst du die Originalgröße des zu versendenden Bildes.

Kostenfreie ecards

 

 

 

 

Ich wünsche dir und deinen Lieben eine besinnliche Adventszeit und viel Freude an den Geschenken, die du in meinem Adventskalender findest.

 

 

Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Adventszeit ist Geschenke-Zeit (2015)

Der Adventskalender 2014 ist offen

Adventskalender-Umfrage

Weihnachten im Schuhkarton 2015  

Weihnachten im Schuhkarton 2014

Weihnachten im Schuhkarton 2012

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Adventskalender 2016
Gefällt dir mein Adventskalender? Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

smovey – mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter

Smovey - mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter

smovey Vibroswing oder einfach nur smovey
bringt dir genial einfach mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter

 

Der Name ist Programm:
swing, move and smile = Schwingen, Bewegen und Lächeln!

 

Doch was ist smovey?

smovey ist ein außergewöhnliches Gesundheits-/Fitness- und Therapiegerät.

Es ist ein Schwingringsystem und besteht aus einem Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungselementen. Ich gehe weiter unten näher darauf ein. Es gibt den smovey bereits in 15 Ländern. Die Wirkung des smovey Vibroswing ist wissenschaftlich bestätigt.

Ich lernte den smovey Vibroswing auf einem Net(t)zwerktreffen durch meine Facebook-Freundin Karin Pilz kennen. Ich durfte das Set ausprobieren und war sofort absolut begeistert. So ein smoveySet musste ich unbedingt haben. Ich wusste intuitiv, dass mir diese kleinen Ringe sofort zu mehr Beweglichkeit, weniger Schmerzen und viel mehr Lebensfreude und Spaß verhelfen. Und die vielen tollen Videos, die ich auf YouTube zu den kleinen grünen Ringen, den smovey, gefunden habe, haben mich bestärkt. Ein paar Videos zeige ich dir hier in meinem Artikel.

Smovey - mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter
Mein eigenes smoveySet 😉

 

Geeignet ist smovey für jeden:

  • vom Kind bis zu sehr alten Menschen
  • für Gesunde und Kranke
  • für drinnen und für draußen
  • immer und überall  (passt in jeden Rucksack)
  • allein, zu zweit oder in der Gruppe

smovey ist klein, leicht und vielseitig.

Die Verwendung des smovey ist denkbar einfach und intuitiv.

Dank smovey kommen auch Sportmuffel, Übergewichtige und anderweitig körperlich eingeschränkte Menschen mit Freude in Bewegung und fühlen sich wieder wohl.

Selbst Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können so selbständig Bewegungstraining durchführen.

 

Was bewirkt smovey bei regelmäßiger Anwendung?

Das Training mit smovey erzeugt sogenannte sensomotorische und neuronale Reize, die in erster Linie die Tiefenmuskulatur stimulieren. Andererseits sind es die komplexen mechanischen Schwingungen (Vibrationen), die auf “multiplen physiologischen Ebenen” wirksam werden. 

smovey ist ein außergewöhnliches Gesundheits-/Fitness- und Therapiegerät. Es unterstützt …

  • den Energiefluss in den Meridianen, Akupunktur- und Reflexzonen
  • die Koordinierung der Gehirnhälften
  • die Konzentration
  • Aktivierung der Thymusdrüse (Lebensenergie)
  • die Regulierung der Muskelspannung
  • die Vitalisierung der Körperzellen
  • die Straffung des Bindegewebes
  • den Stoffwechsel und die Fettverbrennung
  • die Entgiftung des Körpers durch Stimulierung des Lymphsystems
  • das Immunsystem
  • das Herz-/Kreislaufsystem
  • die Durchblutung und Sauerstoffaufnahme
  • die Koordination der Bewegungsabläufe und das Gleichgewicht
  • die Entlastung der Wirbelsäule und Gelenke
  • das Lösen von Verspannungen in Nacken, Schulter und Rücken
  • die Kondition und Kraft
  • den Stressabbau
  • die Vermeidung von Herzinfarkt, Schlaganfall, Thrombose, Depressionen
  • die Verbesserung von Körperhaltung und Ausstrahlung 
  • das Gesundbleiben und Gesundwerden 

Und das alles bewirkt smovey auf ganz sanfte Weise. Hier wirkt die Kraft der sanften Bewegungen von Körper, Gedanken und Gefühlen und die Macht der natürlichen Pause.

Ganzheitliches, natürliches Bewegen im Liegen, Sitzen, Gehen, Laufen und Springen – smovey macht einfach Spaß und gute Laune. 

 

Sitzt du auch oft lange am Computer und bist dann verspannt?

Dem kann ganz schnell und einfach Abhilfe geschaffen werden. Mit dem smoveySet gehören Verspannungen und Rückenschmerzen der Vergangenheit an.

Du kannst smovey auch wunderbar als Massagegerät verwenden. Es ist wunderbar!

 

 

Die smoveys werden von europaweit anerkannten Ärzten empfohlen, wie z.B:

  • Univ. Prof. Dr. Paul Sevelda – Präsident der Österreichischen Krebshilfe
  • Prim. Dr. Volc – Neurologe und Parkinson-Spezialist
  • Dr. Christoph Michlmayr – Facharzt für Orthopädie
  • Univ. Prof. Dr. Hans Tilscher – orthopädische Schmerztherapie

bei Krankheitsbildern wie Parkinson, Multiple Sklerose, Alzheimer, Demenz, Osteoporose, Brustkrebs, Burnout, Depressionen, Diabetes, Übergewicht, Harninkontinenz, Krankheiten des Bewegungsapparates.

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1ZnRF9tZ3A3WURnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
Ich bin so dankbar, dass ich den smovey kennengelernt habe, und möchte dich mit meiner Begeisterung anstecken.

 
Freu dich auf eine Zukunft in Gesundheit, Fitness und ganz viel Lebensfreude.

 

 

Wie funktioniert der smovey?

Schwingen – Bewegen – Lächeln
Durch eine Vorwärtsbewegung mit einer anschließenden Gegenbewegung beginnen die 4 frei-beweglichen Stahlkugeln sich als freie Masse zu bewegen und stoßen dabei in pulsierender Art auf die Rillen und Spiralstege des Schlauches mit einer Frequenz von 60 Hertz. Diese Frequenz bewirkt beim Anwender eine spürbare Vibration in der Handfläche und entspricht dem Taktmuster des Menschen.

Um diese Vibration bestmöglich in die Handfläche zu übertragen, wird ein sehr hartes Kunststoffrohr mit Moosgummigriff als Griffelement verwendet. An beiden Enden des Rohres ist ein Dämpfungselement mit sehr geringem Memory-Effekt angebracht.

Die Masse beträgt ohne Schwungbewegung 500 Gramm und erhöht sich durch die Fliehkräfte beim Schwingen auf bis zu 5 Kilogramm.

Es macht nicht nur extrem viel Spaß, sich mit dem smovey Vibroswing zu bewegen, sondern man kann es auch überall tun: zu Hause, im Urlaub, im Büro, im Freien, bei der Physio-Therapie, in sozialen Einrichtungen und … und … und.

Das Set ist so leicht, dass man es überall mit hinnehmen kann. Bei mir hat das smovey-Set sofort die Nordic Walking-Stöcke verbannt. Es ist einfach viel einfacher, macht viel mehr Spaß, sieht viel besser aus und die Leute werden neugierig und fragen danach. Und ich gebe sehr gern meine guten Erfahrungen weiter.

 

Wer hat den smovey erfunden?

Der smovey-Erfinder ist Johann “SalzHans” Salzwimmer aus der Region Steyr/Ennstal in Österreich, ein ehemaliger Tennislehrer, der 1996 im Alter von 50 Jahren an Parkinson erkrankte. Sein Gesundheitszustand verschlechterte sich sehr schnell und er wurde bis 2004 zum Pflegefall.

Aber er gab nicht auf. Als er bemerkte , dass es ihm beim Tennisspielen besser ging, baute er sich aus seinen Tennisschlägern Trainingsgeräte, die das Voranschreiten der Krankheit verlangsamten. Mit einem Freund entwickelte er aus seiner Not heraus schließlich diesen Schwingring, den sie smovey nannten.

Wie oben beschrieben, ist der Name Programm:
swing, move and smile = Schwingen, Bewegen und Lächeln!

Dank seiner Erfindung hat Herr Salzwimmer seine Parkinson-Krankheit in den Griff bekommen, kann sich heute wieder gut bewegen, braucht nur einen Bruchteil der Medikamente und hat Lebensqualität und Lebensfreude zurückgewonnen.

Davon kannst du dich in den Videos überzeugen.

In den Videoaufzeichnungen von ORF-Sendungen aus dem Jahre 2009 und 2012 wird eindrucksvoll von seiner Geschichte und von smovey erzählt.
 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzFkU1VYZGwydTVnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL04zT1ZoTWlkZmVJP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
Das folgende Video zeigt SalzHans 2012 bei seinem “Kraftstein”
 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3o4VE5zTUMxNTgwP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
Und in diesem Video siehst du “Salzhans” 2014
bei seinem Auftritt bei der smoveyCONVENTION

 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0l3bllNbVNtQkxnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
2015 hat Johann Salzwimmer ein Buch geschrieben mit dem Titel “Die Macht der Pause”, mit dem er Menschen Mut macht und Tipps gibt, wie man wieder Lebensfreude gewinnt, wenn man meint, es ginge nicht weiter. Das Buch scheint es nicht bei Amazon zu geben, aber diese DVD:
 

 

 

 

Wie und wo werden die smovey Vibroswing hergestellt?

Die smoveys werden in einer sogenannten “Integrations-Werkstatt” von Leuten mit leichten körperlichen bzw. geistigen Beeinträchtigungen im oberösterreichischen Weyer produziert.

Seit Produktionsbeginn 2006 werden alle smoveys in Handarbeit hergestellt – die Qualitätssicherung erfolgt nach jedem Arbeitsschritt.
“handmade in Austria” Von Menschen – für Menschen!

Die smoveys haben einen Phthalat-freien und Latex-freien Schlauch. 

Smoveys Unverwechselbarkeit durch Farbe, Form und Beschaffenheit der Materialien verleihen dem Produkt die Monopolstellung als optimal funktionierendes Schwingringsystem. Es ist das Original!

Die smoveys sind vom TÜV Austria geprüft.

 

Die smovey sind vom TÜV Austria geprüft.

 

 

 

Es gibt unzählige Kooperationen

u.a. mit Weight Watchers, Diabetes Health Care und dem Deutschen Parkinson-Verband, Fitnesstudios, Wellness- und Gesundheitshotels …

 

 

 

 

Bring mit smovey Bewegung und Spaß in dein Leben!

& – smove and be happy –
 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzFxQ3FHbWsyYk44P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ZEQk5MZmJ1QVZVP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 

Konnte ich dich begeistern und du willst zur smovey-Fangemeinde dazugehören? 

Das smoveySet enthält neben den beiden Ringen eine Anleitung sowie eine Trainings-DVD.

 

Hier kannst du demnächst wieder dein smoveySet erwerben.

 

Bring mit smovey mehr Bewegung und Spaß in dein Leben

 

Bei Amazon gibt es einige tolle CDs und DVDs für Übungen mit den smovey. Klicke einfach für mehr Informationen auf das jeweilige Bild:

 

 

 

 
Und hier gibt´s die DVD über Salz Hans (Johann Salzwimmer), den Erfinder der smovey
 

 

 

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Wenn dir mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

Adventszeit ist Geschenke-Zeit

Wunderschöne Adventszeit

Adventszeit – ein prall gefüllter Adventskalender wartet auf dich!

Unglaublich, aber wahr …… die Adventszeit ist schon wieder da.

 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür.

Seit vielen Jahren fülle ich für meine Leser und Freunde jedes Jahr einen Online-Adventskalender, so auch in diesem Jahr. Und ich freue mich sehr über den großen Zuspruch.
Lass dich überraschen, welche Geschenke ich hinter den Türchen meines Adventskalenders für dich versteckt habe.

 

Die Adventszeit ist nicht nur Geschenke-Zeit, sondern auch Bastelzeit und süße Zeit. 
Wer denkt denn da an Kalorienzählen?
Schokolade macht glücklich!

In meinem digitalen Adventskalender und meiner Online-Weihnachtswelt gibt es viele Gedichte, Geschichten und mehr rund um die Weihnachtszeit sowie Downloads, Anregungen, Empfehlungen und Rezepte.

Ich genieße die Adventszeit, weil meine Enkelkinder in meinen Bastelschränken und Schubladen nach Herzenslust stöbern können und wir gemeinsam viele schöpferische Stunden verbringen. Meine Enkelkinder freuen sich auf diese Tage in der Adventszeit und lieben es, wenn wir gemeinam malen, basteln, backen und spielen.

 

Besinnliche Adventszeit

 

 

 

Täglicher Direktlink zum richtigen Türchen

Auf Wunsch von Besuchern meines Adventskalenders gibt es seit 2014 die Erinnerungs-Mail. 
Hier kannst du dich für die Erinnerungs-Mail mit dem Diektlink
zum aktuellen Türchen anmelden.

Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit

Ich wünsche dir und deinen Lieben eine besinnliche Adventszeit und viel Freude an den Geschenken, die du in meinem Adventskalender findest. Du darfst alles mitnehmen, was du möchtest.

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Adventskalender-Umfrage

Der Adventskalender 2014 ist offen

Weihnachten im Schuhkarton 2015  

Weihnachten im Schuhkarton 2014

Weihnachten im Schuhkarton 2012

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Gefällt dir mein Adventskalender? Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

Weihnachten im Schuhkarton 2015 für Kinder in Not

Weihnachten im Schuhkarton 2015 - meine Geschenke

Weihnachten im Schuhkarton 2015 macht Kinder glücklich

Seit 25 Jahren gibt es die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”.

Weihnachten im Schuhkarton 2015In dieser Zeit gingen über 100 Millionen Schuhkartons in rund 150 Länder auf die Reise. Die mit Geschenken gefüllten Schuhkartons sollen Kindern in Not eine unvergessliche Weihnachtsfreude bereiten. Mädchen und Jungen im Alter zwischen 2 und 14 Jahren werden beschenkt und erfahren so, dass es Menschen gibt, die an es denken. 

Wie begann die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”?

Nachdem im Frühjahr 1990 Bilder von verwahrlosten Kindern aus Rumänien um die Welt gingen. rief der Engländer David Cooke öffentlich dazu auf, für die Waisenkinder zu sammeln. Das führte zu der Idee, Geschenke in Schuhkartons zu sammeln. Es packten weltweit immer mehr Menschen Schuhkartons, weshalb Cooke die Kampagne “Operation Christmas Child” 1993 an die internationale Organisation “Samaritan’s Purse”. In Deutschland startete “Weihnachten im Schuhkarton” im Jahr 1996.

Für die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” werden jedes Jahr weltweit mehrere Millionen Schuhkartons mit Geschenken gefüllt. Auch in Deutschland, in den USA, in Kanada, Japan, Neuseeland, Australien, Finnland, Großbritannien, Irland und Spanien werden Schuhkartons für Kinder gefüllt, die sonst keine Geschenke zu Weihnachten bekommen würden.

Vor Ort helfen die Gemeinden und Behörden, bedürftige Kinder zu finden, welchen die Schuhkartons Freude bringen sollen. Oft sind es Jungen und Mädchen aus Flüchtlingslagern, Slums, Waisenheimen oder ohne Wohnsitz. Die in Deutschland gepackten Schuhkartons werden überwiegend in Osteuropa verteilt. 

 

Aber warum Schuhkartons?

Ganz einfach, es soll sich kein Kind benachteiligt fühlen, weil es ein kleineres Paket bekommt, als ein anderes. Aber vor allem aus Transportgründen. Klar, dass die Transportmittel viel einfacher bestückt werden können, wenn die Kartons eine (fast) einheitliche Größe haben. Deshalb sollen sie nur 30x20x10 cm groß sein. 

Wer einen Schuhkarton packt und bei einer Sammelstellen abgibt wird gebeten, freiwillig eine geringe Geldspende abzugeben, die den Transport des Schuhkartons finanziert. Ausführliche Packregeln bietet der Verein Geschenke der Hoffnung an, welche durch die Zollvorschriften streng einzuhalten sind. Der Schuhkarton darf aus 

 

Ich mache wie jedes Jahr auch bei “Weihnachten im Schuhkarton 2015” mit.

Auch in diesem Jahr mache ich mit und ermögliche einem Kind ein fröhliches Weihnachten. Und was gibt es Schöneres als leuchtende Kinderaugen.

In diesem Jahr habe ich in den Schuhkarton diese Geschenke gepackt:

  • 1 kleiner Lego-Baukasten
  • 1 Karton farbige Öl-Pastell-Kreiden
  • 1 Plüsch-Pferdchen
  • 1 Vogelnest
  • 1 kleines Angelspiel
  • 1 bunten Armreif
  • mehrere Zopfgummis

Weihnachten im Schuhkarton 2015 - meine Geschenke

 

Wie kannst du ein Kind glücklich machen?

Nimm einen Schuhkarton, beklebe ihn mit Weihnachtspapier und fülle ihn mit Geschenken. In meinen Artikeln zu Weihnachten im Schuhkarton aus den vergangenen Jahren habe ich gezeigt, wie ich das gemacht habe und was ich in den Schuhkartons auf die Reise geschickt habe. Vielleicht kannst du das als Anregung nehmen. Am Ende dieses Artikels findest du die entsprechenden Links.

Kennzeichne dann deinen Schuhkarton auf dem Deckel oben rechts, ob die Geschenke für einen Jungen oder ein Mädchen sind und benenne die Altersgruppe. Es gibt drei Altersgruppen, aus denen du getrennt nach Mädchen und Jungen wählen kannst:   

  • 2 – 4 Jahre
  • 5 – 9 Jahre
  • 10 – 14 Jahre  

Du kannst dir auch ein entsprechendes Schildchen herunterladen und in die rechte obere Ecke auf den Karton kleben.

Wie, wo und wann kannst du deinen Schuhkarton auf die Reise schicken?

Wie? – Ganz einfach abgeben!

Wo? – Auch einfach:

Du suchst in deiner Nähe eine der unzähligen Annahmestellen.

Ich habe bei Google MAPS eine Karte mit unzähligen Menge Annahmestellen der Aktion “Weihnachten im Schuhkarton 2015” in Deutschland, Österreich, Südtirol, dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz gefunden. Die scheint nur auf den ersten Blick sehr unübersichtlich zu sein. Klicke einfach mit der linken Maustaste in die Karte und scrolle dann mit dem Mausrad nach vorn. Dadurch wird der Kartenausschnitt verkleinert und die Details vergrößert und überschaubar.

Noch einfacher geht es, wenn du auf der Google Maps Karte auf die Lupe oben links in dem roten Balken klickst. Dann öffnet sich das Suchfeld. Dort kannst du deinen Ort, deine Postleitzahl oder den Namen einer Sammelstelle eingeben. 

So findest du garantiert eine Annahmestelle für “Weihnachten im Schuhkarton 2015” in deiner Nähe. 

Wann? – Es sind nur noch wenige Tage Zeit.

Der Abgabeschluss für “Weihnachten im Schuhkarton 2015” ist am

15. November 2015

Bis zu diesem Datum nehmen die Annahmestellen deutschlandweit Schuhkartons für die weltweite Geschenk-Aktion an. 

 

Hilf mit, einem Kind in Not eine unvergessliche Weihnachtsfreude zu bereiten. Du machst nicht nur ein Kind auf so einfache Weise glücklich und dankbar, sondern auch dich selbst. Lebensfreude pur – für beide Seiten!

Ich freue mich, von dir zu hören.

 

Und hier die Links zu meinen Artikeln zu “Weihnachten im Schuhkarton” aus 2012 und 2014:

Weihnachten im Schuhkarton 2012
Weihnachten im Schuhkarton – Machen Sie mit!

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Wenn dir mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

Big Shift – Hast du Lust auf mehr Lebensfreude?

Lust auf mehr Lebensfreude? Nutze den Big Shift-Onlinekurs

Big Shift – Die große Veränderung

Hast du Lust auf mehr Lebensfreude und mehr Lebensqualität?

Lust auf mehr Lebensfreude? Nutze den Big Shift-Onlinekurs

 

Bist du meiner Einladung zur 7-Tage-Challenge “Blind Date mit dir” gefolgt und genauso begeistert wie ich, dass es so einfach sein kann, Seiten an sich zu akzeptieren, die dann von (fast) ganz allein die Seite wechseln. Sie hindern dich nicht mehr, sondern unterstützen dich plötzlich in allem, was du tust.

Da die Challenge nun vorbei ist, stellt sich natürlich die Frage:
Was kannst du danach machen?
Hier ist die Antwort:


Nächste Woche startet der 
Big Shift Jahreskurs
mit persönlicher Betreuung & Community.

Aber: 

Es können nur 120 Leute teilnehmen.
Anmeldeschluss ist am Donnerstag, den 29.10.2015, um Mitternacht.

Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst. Oder:
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. 😉

 

 

Wertvolle Geschenke:

Als Goodie kannst du dir den Mitschnitt der letzten großen Webkonferenz herunterladen, von der ich dir im letzten Newsletter berichtet habe.

Und es gibt noch einen weiteren tollen Bonus oben drauf,
ein ganz besonderes Schmankerl: e:ffectivity

Der komplette e:ffectivity Kurs als Selbstlerneinheit.
Das ist ein Online-Kurs zum Thema Produktivität, den Martin für Firmen wie Daimler und Bertelsmann gibt. Wert: 249 Euro.

 

 

Auch, wenn du die 7-Tage-Challenge verpasst oder nicht wahrgenommen hast, hast du dennoch jetzt die Chance, am Big Shift Jahreskurs teilzunehmen.

Egal, ob Selbstzweifel, Perfektionismus, Stress, Unzufriedenheit, Ängste, Eifersucht, Ärger, Wut, Verletzlichkeit, Übergewicht, leichte Schmerzen, Trauer, Aufschieberitis … – ich könnte hier noch unendlich viele Seiten aufzählen, die uns das Leben schwer machen können.

Kennst du das auch?

Mit Martins Techniken stehen sie dir nie wieder im Weg.

 

Wie sehr hast du von deinem jetzigen Leben die Faxen dicke – und wie sehr sehnst du dich danach, das endlich zu ändern?

  • Wie gerne würdest du jeden Morgen mit einer ordentlichen Portion Lebenslust aus dem Bett springen?
  • Wie oft wünschst du dir, dass du endlich mehr Selbstvertrauen hast, um auch deine richtig großen Träume wahr werden zu lassen?
  • Wie sehr wünschst du dir, dass ihr in deiner Partnerschaft oder Familie viel liebevoller miteinander umgeht und zusammen einfach eine richtig gute Zeit habt?
  • Wie stark sehnst du dich nach einer Berufung, die deinem Leben Sinn und Erfüllung bringt?
  • Wie sehr wünschst du dir, dass du den Mumm in deinen Knochen spürst, dein Leben optimistisch anzupacken?
  • Wie sehr sehnst du dich danach, deine Ziele mit viel mehr Ruhe und Gelassenheit zu erreichen?

 

Pack sie an, die große Veränderung!

Big Shift!
Big Shift - Der Schmetterling als Symbol für große Veränderung

 

Martin hat als Symbol für Big Shift einen Schmetterling gewählt.
Kein anderes Wesen durchlebt eine größere Veränderung.

 

 

 

 

Ich drücke dir die Daumen, dass du für dich noch einen Platz ergattern kannst. 

Übrigens, für Empfänger von Sozialleistungen und Renter gibt Martin 50 % Rabatt!!!

 

 

PS:
Diese Nachricht habe ich gerade eben von Martin bekommen:

Über 5000 Menschen haben an unserer Big Shift “7-Tage-Challenge” teilgenommen.
Und über 1400 Menschen haben sich in einer geschützten Gruppe ausgetauscht, Fragen gestellt und sich coachen lassen.
Und weißt Du, was Ihr mir beigebracht habt?
Wie wichtig Euch das Miteinander ist!
Mehr noch: Veränderung gelingt gemeinsam noch viel besser.
Und darum wird die “Community”, das Miteinander,
jetzt auch im neuen Big Shift Online Kurs ganz weit oben stehen.

Hier erfährst Du:
Wie der Big Shift Kurs Dein Leben verändern kann
Und wie wir diesen Schub gemeinsam meistern können
Aber: Jetzt am Donnerstag ist Anmeldeschluss.
Denn nächste Woche starten wir schon durch.
Klick hier für die Infos

Sichere dir rechtzeitig deinen Platz im Big Shift Onlinekurs

 

Sichere dir rechtzeitig deinen Platz im Big Shift Onlinekurs

 

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Wenn dir mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

 

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

Solidarität zu üben ist so einfach und bewirkt so viel

Kinderbücher und Malheftefür Flüchtlinge

Solidarität – ist sie verlorengegangen?

Heute möchte ich zu den sogenannten “Flüchtlngsproblemen” Stellung beziehen.

 

Vorab zum Verständnis, warum ich die Frage nach der Solidarität stelle:

Ich bin Jahrgang 1949, also fast noch ein Nachkriegskind. Das heißt, es war immer noch eine sehr schwierige Zeit, genügend zu Essen zu haben und im Winter genügend Kohlen, um wenigstens ein Zimmer warm zu bekommen.Ein halbes Jahr nach meiner Geburt wurde die DDR gegründet. Ich bin in Thüringen geboren und aufgewachsen.

Kleidung für die Kinder wurde meist aus abgelegter Kleidung der Erwachsenen genäht oder aus Bettlaken. Ich hatte das Glück, dass ich eine große Schwester habe, die 17 Jahre älter als ich ist und die leidenschaftlich gern gestrickt hat. Wolle gab´s natürlich auch nicht an jeder Ecke, aber meine Schwester wusste sich zu helfen. Sie trennte kurzerhand die zu klein gewordenen Pullover und Kleidchen wieder auf, zog den Wollfaden durch Dampf, damit er entkräuselt wurde, und strickte daraus neue Sachen.

Mein damals 15jähriger Bruder beschaffte auf dem Güterbahnhof Braunkohlenbriketts zum Heizen, indem er mit Freunden die Kohlen auflas, die von den Güterwagen heruntergeworfen wurden..

Meine Mutter verkaufte ihr Akkordeon,an einen Bauern, um es gegen Butter und Eier einzutauschen. Und sie ging auf die Felder, um Kartoffeln zu stoppeln. Nebenbei half sie, die Trümmern in Nordhausen zu beseitigen. Nordhausen war in den letzten Kriegstagen zu 75 % zerstört worden. Die Trümmerfrauen gingen in die Geschichte ein. Und meine Mutter ging arbeiten, und sie arbeitete sehr viel. Mein Vater verließ uns, als meine Mutter mit meiner jüngeren Schwester schwanger war. Ich bewundere meine Mutter, wie sie all die Herausforderungen gemeistert hat und sich trotzdem noch extrem viel um die anderen Menschen gekümmert hat. Und das bis ins hohe Alter. Erst mit 84 Jahren hat sie ihre Funktion als Vorsitzende der Volkssolidatät des Wohnbezirkes aufgegeben. 2005 ist sie im Alter von 89 Jahren gestorben und hat in den Jahren nach der Wende die Welt kennengelernt und ein angenehmes Leben geführt.

In dem Punkt, sich um andere Menschen zu kümmern, eben Solidarität zu üben, war sie mir stets Vorbild und deshalb bin ich ihren Spuren gefolgt. Auch für mich ist es von Jugend an Herzensbedürfnis, anderen Menschen zu helfen. Und das ist bis heute so geblieben, wie ich weiter unten noch ausführen werde. Aus diesem Grunde nehme ich auch jedes Jahr an der Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” teil, um Kindern aus armen Verhältnissen im Ausland eine Freude zu machen. Ich habe schon mehrfach hier in meinem Blog darüber geschrieben.

 

„Solidarität ist die Gesinnung einer Gemeinschaft mit starker innerer Verbundenheit“

„Solidarität ist das Zusammengehörigkeitsgefühl, das praktisch werden kann und soll.“

Zitate von Alfred Vierkandt aus 1928 (deutscher Soziologe, 1867 – 1953)

 

„Nur eine solidarische Welt kann eine gerechte und friedvolle Welt sein.“

Zitat von Richard von Weizsäcker (1920-2015) Verantwortung für sozialen Fortschritt und Menschenrechte, 1986

 

Flüchtlinge – Fremde? Freunde? Probleme?

 

Mag man über die DDR denken wie man will. Hier haben sich die Menschen immer gegenseitig geholfen. Und das nicht nur unter Freunden oder Nachbarn. Auch die internationale Solidarität war in uns tief verwurzelt. Bis heute habe ich die Namen von Nelson Mandela, Angela Davis, Martin Luther King und vielen anderen fortschrittlichen Menschen nicht vergessen, die wir durch Spenden oder Briefe unterstützt haben. Nicht unerwähnt bleiben darf dabei auch das vietnamesische Volk, das unter der Aggression der USA so unendlich gelitten hat. Für uns war es selbstverständlich, dass Menschen aus Vietnam, der Mongolei, Kuba, Polen etc. bei uns lebten und arbeiteten.

Wir hatten keinen Marshall-Plan wie die Bundesrepublik. Alles, was wir hatten, haben wir, unsere Eltern und Großeltern uns selbst erarbeitet. Und natürlich auch die Beziehungen untereinander genutzt. Wie sagt man so schön, “Beziehungen schaden nur dem, der keine hat.”.Das war gelebte Solidarität.

Heute, in der globalen Welt, nennt man das Netzwerken. ;-). Nur leider sind diese Netzwerke oft sehr oberflächlich. In Zeiten wie diesen kristallisiert sich jedoch schnell heraus, wes Geistes Kind jemand ist.

Wer Flüchtlinge – aus welchem Land auch immer – beschimpft oder sogar tätlich angreift, hat nichts aus der Geschichte gelernt. Und der gehört bestraft. Dem Rassenhass muss Einhalt geboten werden. Und den Neonazis dürfen keine Plattformen mehr gegeben werden, auf denen sie ihren extremen Fremdenhass postulieren können.

Ich meine nicht die Menschen, die sich über die Einrichtung von Flüchtlings-Unterkünften beklagen oder dass sie sogar ihre Wohnung räumen müssen, um Flüchtlinge darin unterzubringen. Dafür habe auch ich überhaupt kein Verständnis, denn es gibt genügend leerstehende Wohnungen, ungenutzte Gebäude und große Freiflächen, die man für die Unterbringung von Flüchtlingen ausbauen bzw. umfunktionieren könnte. Massenunterkünfte lehne ich allerdings ab, denn diese sind in meinen Augen entwürdigend. Versetzen Sie sich einfach mal in die Situation dieser Menschen, das Hier ist die Bundesregierung gefragt und darf ihre Verantwortung auch nicht auf die Kommunen abwälzen, die dieser Herausforderung nicht gewachsen sind. Die Diskussionen zur Flüchtlingspolitik und den neuen Herausforderungen für die Solidarität mit Flüchtlingen und Asylsuchenden haben erst jetzt richtig Fahrt gewonnen. Und das ist gut so.
Wir alle tragen in der Auseinandersetzung Verantwortung und sollten Farbe bekennen.

Prominente positionieren sich deutlich

Sehr viele Prominente tun dies nachdrücklich und machen sich für Flüchtlinge stark, wie zum Beispiel Volker PispersTil Schweiger, Jörg PilawaIris Berben, Udo Lindenberg, Barbara Schöneberger, Sandra Maischberger, Oliver Kalkofe, Die Ärzte, Herbert Grönemeyer, Joko und Klaas, die Band Madsen, Sido, Dieter Hallervorden. Auch Heiner Geißler fand beim Deutschen Radiopreis deutliche Worte gegen Rechtsextremismus und gegen die Schlepperbanden.
In Potsdam-Babelsberg hat der Fußballclub Babelsberg schon 2014 eine eigene Mannschaft für Flüchtlinge gegründet mit allen Rechten und Pflichten:
Bei Welcome United 03 spielen Fußballer aus 10 Nationen.
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft positionierte sich in einer knappen Video-Botschaft  für Weltoffenheit, Toleranz, Hilfsbereitschaft, Respekt und Fairplay. 

 

Neue Qualität der weltweiten Flüchtlingsbewegung

Es hat eine neue Art von Völkerwanderungen begonnen, die aber nur der Anfang von globalen Umwälzungen sind. Heute stehen wir vor einer neuen Qualität der weltweiten Flüchtlingsbewegung. 2014 waren weltweit 60 Millionen auf der Flucht – so viele wie seit dem II. Weltkrieg nicht mehr. Oft ist für die Menschen Flucht der einzig mögliche Weg, nicht nur bei politischer Verfolgung, sondern auch bei Vernichtung der Lebensgrundlagen durch Kriege und Umweltkatastrophen. Es geht längst nicht mehr nur um das Recht auf politisches Asyl für Demokraten, fortschrittliche und revolutionäre Menschen.

Viel zu spät hat die Politik in Deutschland, aber auch in den anderen Ländern, sich mit diesen brennenden Fragen beschäftigt. Doch was tun die Regierungen? Statt an einer für alle Seiten gerechten Lösung zu arbeiten, gibt es nur gegenseitige Schuldzuweisungen. Wo soll das hinführen? Und wo ist der Gedanke der Solidarität geblieben?

 

Ist die Solidarität verloren gegangen?

Wie ich in den letzten Tagen beobachten konnte, gibt es die Solidarität noch, zwar zaghaft, aber sie wächst. Und das lässt hoffen.

Ich bin begeistert, wie die Menschen in München Solidarität üben mit den Flüchtlingen, die nach tagelangen Strapazen endlich in Deutschland angegkommen sind. Und so wächst aus dem Keim wieder eine mitreißende Bewegung, der sich viele Menschen anschließen, um zu helfen. Einen sehr großen Anteil haben dabei die sozialen Netzwerke im Internet, allem voran Twitter und Facebook, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne. Ich finde es sehr wichtig, Farbe zu bekennen, selbst auf die Gefahr hin, angefeindet zu werden, wie z. B. Til Schweiger, der auch auf meiner Seite immer wieder angegriffen wurde, als ich einen seiner Beiträge geteilt hatte. Für diese unsachlichen Hasstiraden finde ich absolut kein Verständnis.

 

Solidarität zu üben ist so einfach
und bewirkt so viel!

 

Auf Facebook habe ich Mitte der Woche Kenntnis erlangt von einer Solidaritätsaktion des Deutschen Roten Kreuzes mit Unterstützung durch die Verkaufsplattform reBuy.de und das Versandunternehmen Hermes. Darin wurde aufgerufen, Kinder- und Jugendkleidung (in gutem Zustand), Bücher (möglichst mehrsprachig, Kinderbücher, Bilderbücher) und Spielzeug zu spenden. Vorrangig sollen Kinder und Jugendliche in 160 vom Roten Kreuz initiierten Flüchtlingsunterkünften mit diesen Spenden unterstützt werden. Auf der Internetseite von reBuy.de kann man mit nur einem Klick ein Versandetikett ausdrucken, das ein Hilfspaket kostenlos ans Deutsche Rote Kreuz nach Berlin schickt.

Ich war begeistert, dass bereits in den ersten 48 Stunden nach Bekanntgabe der Aktion über 5000 Versandetiketten ausgedruckt wurden. Den Artikel habe ich sofort auf meiner Facebook-Seite mit meinen Freunden geteilt. Da wollte ich auch unbedingt selbst dabei sein und habe noch in derselben Nacht und heute am Tag darauf mein Kinderzimmer durchforstet. Das hatte ich vor Jahren für meine Enkelkinder mit jeder Menge Spielsachen, Büchern, CDs, Musikinstrumenten, Computer und Schlafgelegenheit eingerichtet. Sie sind einfach viel zu schnell groß geworden. 😉

 

Gutes tun ist gar nicht schwer und macht glücklich

Und nun freue ich mich, dass ich auf so einfache Weise Gutes tun kann.. Und, dass ich all die schönen Dinge nicht wegwerfen muss, was mir immer wieder sehr schwer fällt.

Das erste Paket war schnell gepackt. Es waren etliche Kinderbücher und Malhefte – alle niegelnagelneu.

Kinderbücher und Malhefte für Flüchtlinge

 

Kinderbücher für Flüchtlinge

 

Kinderbücher und Malhefte für Flüchtlingskinder

In allen Büchern sind viele bunte Bilder und in vielen der Bücher sind wunderschöne Sticker.

in vielen der Bücher sind wunderschöne Stickerviele bunte Bilder in den Kinderbüchern

 

 

Auch die Malhefte sind wunderschön – und welches Kind malt nicht gerne?!.
Mit Bildern lernen die Kleinen dann ganz schnell deutsch und werden es leichter haben. Und Spaß macht´s sowieso.

 

Lustige Ausmalhefte für die Flüchtlings-Kinder

 

 

 

 

 

 

für die Flüchtlings-Kinder lustige Ausmalhefte

 

 

Der Karton war ziemlich groß und bot noch Platz für eine Menge Plüschtiere. Die waren zwar teilweise schon gebraucht, aber noch top in Ordnung.

Bücher und Plüschtiere für die Flüchtlings-KinderPlüschtiere für die Flüchtlings-Kinder

 

Schließlich fand ich noch zwei Schlafsäcke in meinem Kleiderschrank und sortierte bei der Gelegenheit gleich noch ein paar Kleidungsstücke aus.

Solidarität - Schlafsäcke für Flüchtlinge

Solidarität - Kleidung für Flüchtlinge

 

 

Und so ging letztendlich nicht nur 1 Paket auf die Reise, sondern 3.

Den Transport der Pakete von meiner Wohnung zu Hermes habe ich deshalb gleich organisiert, denn das könnte ich nicht allein bewältigen. Schön, wenn man Freunde oder Familie hat, auf die man jederzeit zählen kann.

Solidarität - 3 Pakete für DRK-Aktion für Flüchtlinge

 

Ich habe all meine Facebook-Freunde an meiner Aktion teilhaben lassen und freue mich sehr über die durchweg positiven Kommentare.

Ich bin sehr dankbar, dass es mir trotz einiger Herausforderungen verglichen mit den Menschen, die ihre Heimat verlieren bzw. verlassen, hier sehr gut geht. Ich habe ein super Gefühl, dass der Gedanke der Solidarität weiter wächst und ich einen klitzekleinen Beitrag dazu geleistet habe, die Welt ein bisschen schöner zu machen.

Jeder kann auf seine Weise dazu beitragen, Menschen glücklich zu machen. Und sei es nur für einen Moment.

Es gibt viele Möglichkeiten, Flüchtlinge zu unterstützen. 

Spaß und Lebensfreude darf es nicht nur für ausgewählte Menschen geben. Es sind Grundbedürfnisse jedes einzelnen Menschen, und wir können dazu beitragen, diese Welt für jeden lebens- und liebenswert zu gestalten.

 

 

Was meinen Sie dazu?

Zaubern Sie diesen Menschen wieder ein Lächeln ins Gesicht?!

  • Helfen Sie mit, dass diese Menschen ihre Lebensfreude wiederfinden,
  • helfen Sie mit, dass die Tränen der Kinder schnell vergessen sind,
  • helfen Sie mit, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die unsere Hilfe brauchen, wieder lachen und hoffnungsvoll in die Zukunft schauen können und
  • helfen Sie mit, dass unsere Welt ein kleines bisschen schöner wird.

Bitte lassen Sie mich an Ihren Gedanken und Taten teilhaben.

 

 

Noch ein Tipp:

Falls Sie auch mehr als 1 Paket per Hermes-Versand auf die Reise schicken:

Ich hatte den Einlieferungsschein für meine Spendenpakete dreimal ausgedruckt und nicht gesehen, dass auf jedem einzelnen Schein die gleiche Transport-Nr. steht. Es hat dank der netten Bedienung im Hermes-Shop dann doch geklappt und ich musste zwei der drei Pakete nicht wieder mit nach Hause nehmen, aber besser Sie achten gleich darauf:
Schließen und starten Sie die Aktionsseite jedesmal neu, um den Schein auszudrucken.

Dann sollte alles reibungslos klappen.

 

 

Wenn Sie Fragen zu dieser oder anderen Spendenaktionen des DRK haben, hier können Sie Informationen einholen: 

DRK Spenderservice

Tel: 030 / 85 404 – 444
spenderservice@drk.de
Postfach 450 259, 12172 Berlin

 

 

Die wichtigsten Links aus diesem Artikel: “Solidarität – ist sie verlorengegangen?”

Die DRK-Spendenaktion:

https://www.rebuy.de/s/drk-spendenaktion

 

Meine Postings auf Facebook:

https://www.facebook.com/RoswithaUhdeBerlin/posts/864943460209145

https://www.facebook.com/RoswithaUhdeBerlin/posts/875430315827126

https://www.facebook.com/RoswithaUhdeBerlin/posts/875691412467683

https://www.facebook.com/RoswithaUhdeBerlin/posts/875770735793084

https://www.facebook.com/RoswithaUhdeBerlin/posts/875839492452875

 

Meine Artikel zu “Weihnachten im Schuhkarton”
(im November ist es wieder so weit!)

https://www.lebensfreude-wiederfinden24.de/weihnachten-im-schuhkarton-machen-sie-mit/

https://www.lebensfreude-wiederfinden24.de/weihnachten-im-schuhkarton-2012/

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß
Wenn Ihnen mein Artikel gefällt, freue ich mich über Ihr Feedback. Wurden Sie inspiriert, auch Gutes zu tun? Wenn Sie mögen, schreiben Sie bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Gern können Sie mir auch eine E-Mail senden. Ich freue mich auf Ihr Feedback.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

 

 

 

 

Internationaler Tag des Glücks am 20. März

"Roswithas kleines Zitate-Büchlein zum Thema Glück"

Internationaler Tag des Glücks ist am 20. März

Passend zum Tag des Glücks habe ich Geschenke für Sie.

Was ist Glück?

Ich glaube, wenn ich 100 Menschen die gleiche Frage stellen würde, bekäme ich 200 verschiedene Antworten. 😉

Also habe ich in die weltgrößte Online-Wissensdatenbank Wikipedia geschaut und fand dort interessante Informationen. Aber auch Wikipedia räumt ein, dass es keine für alle zutreffende Definition für das Wort Glück gibt.

 

Wussten Sie, dass das Wort Glück erst seit dem 12. Jahrhundert gebräuchlich ist und damals gelucke bzw. gelücke hieß. Es bezeichnete damals die Art, wie etwas endet, ob es gut ausgeht. Das heißt, Glück war die Beschreibung für den günstigen Ausgang eines Ereignisses.

Voraussetzung für den „Beglückten“ waren weder ein bestimmtes Talent noch auch nur eigenes Zutun. Dagegen behauptet der Volksmund eine mindestens anteilige Verantwortung des Einzelnen für die Erlangung von Lebensglück in dem Ausspruch: „Jeder ist seines Glückes Schmied“.

Die Fähigkeit zum Glücklichsein hängt in diesem Sinne, außer von äußeren Umständen, auch von individuellen Einstellungen und von der Selbstbejahung in einer gegebenen Situation ab.

Sicher meinen wir auch heute noch den positiven Ausgang einer Situation, wenn wir sagen:

  • „Da hast du aber Glück gehabt.“ oder
  • „Das ist ja ein glücklicher Zufall.“ oder
  • „Da hat es aber das Schicksal gut mit dir gemeint.“.

Sie kennen ganz bestimmt solche Sprüche aus eigenem Erleben.

Viel komplizierter ist es, ein momentanes Glücksgefühl zu beschreiben oder die Angst, das Glück zu verlieren. Jeder einzelne Mensch hat ganz eigene Sichtweisen auf das Glück, das er hat oder das ihm fehlt.

 

 

Glück ist immer auch mit Emotionen verbunden.

Damit sage ich Ihnen sicher nichts Neues.

Bei den Wünschen, die wir unseren Freunden oder Verwandten zu Feiertagen aussprechen, steht das Glück an oberster Stelle, gefolgt von Gesundheit und Erfolg, je nach individueller Lebenssituation.

Fast alle Menschen streben nach Glück und können nur sehr schwer damit umgehen, wenn ihnen das Glück durch Unfall, Trennung, Krankheit oder Tod verloren geht und sie ihren Lebensmut und die Lebensfreude verlieren.

Das Glück ist sehr wandelbar, Sie können es nicht mit Gewalt festhalten. Lernen Sie, loszulassen und Sie werden ein neues Glück finden.

 

Schon Konfuzius sagte:

“Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir für immer.”

 

Glück kennt keine Grenzen.

Sicher kennen Sie auch den Spruch „Mein Glück ist grenzenlos!“.

An dieser Stelle meine ich aber die territorialen Grenzen.
Hier haben wir ein Riesenpotential, um anderen Menschen zum Glück zu verhelfen.

Und wohl deshalb haben die Vereinten Nationen im Juni 2012 den „Internationalen Tag des Glücks“ beschlossen und den 20. März als jährlichen Aktionstag dafür festgelegt.

Internationaler Tag des Glücks ist am 20. März

 

Vorausgegangen war dem ein UN-Gipfeltreffen zum Thema „Glück und Wohlbefinden“, das der Staat Bhutan angeregt hatte. In Bhutan wurde schon in den 1970er Jahren die Bedeutung des nationalen Glücks über das nationale Einkommen gestellt. Ich finde das so phantastisch, man kann es kaum glauben. Hoffentlich werden bald weitere Staaten diesem Beispiel folgen. Gut, dass der jährliche Aktionstag nun weltweit immer wieder das Ziel „Glücklich zu sein“ mehr in den Mittelpunkt der Politik und Gesellschaft rückt. So wird sehr viel Leid gemindert werden können und die Basis geschaffen werden, dass alle Menschen die Chance haben, glücklich zu sein. Und wenn ich mal ganz weit in die Zukunft schaue, stelle ich mir vor, dass Regierungen mehrerer Länder ihre Kraft bündeln und gemeinsam die Weichen stellen für ein glückliches Leben für alle Menschen.

 

Passend zum Tag des Glücks habe ich Geschenke für Sie.
Ich habe Zitate zum Thema Glück gesammelt und für Sie „Roswithas kleines Zitaten-Büchlein zum Thema Glück“ gestaltet.

„Roswithas kleines Zitate-Büchlein zum Thema Glück“

können Sie jetzt hier kostenfrei anfordern.

"Roswithas kleines Zitate-Büchlein zum Thema Glück"

 

 

Zusätzlich bekommen meine Leserinnen und Leser des Lebensfreude-Briefes ein weiteres Geschenk. Wollen Sie dieses auch erhalten? Dann melden Sie sich jetzt gleich für meine Lebensfreude-Briefe an.

Sollten Sie sich erst nach meiner Aktion eingetragen und das Zitate-Büchlein noch nicht erhalten haben, senden Sie mir die erste oder irgendeine andere E-Mail von mir an mich zurück und schreiben als Betreff “Glücks-Geschenke”. Sie erhalten dann sofort von mir den Link zum Herunterladen. Das zweite Geschenk erhalten Sie, wenn Sie sich bis zum Ostermontag – dem 06.04.2015 – in meine Liste eingetragen haben.

 

 

Internationaler Tag des Glücks – das wirft natürlich auch Fragen auf.

Was ist für Sie Glück, wie halten Sie Ihr Glück fest?

Haben Sie Ihr Glück und damit Ihre Lebensfreude verloren?

Mit den Artikeln in meinem Blog „Lebensfreude wiederfinden“ und mit diesem kleinen Zitate-Schatz zum Thema Glück möchte ich Ihnen helfen, ihre Lebensfreude und ihr Glück wiederzufinden, falls Sie es verloren haben.
Ich helfe Ihnen gern auf Ihrem Weg zu einem glücklichen, aktiven Leben.

Zum Glück gibt es zum Glück noch viel zu sagen.

Deshalb freuen Sie sich auf weitere Artikel in meinem Blog und
abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief. (Klick)

Sonne macht glücklich
Ach ja, am 20. März ist auch jedes Jahr der astronomische Frühlingsanfang.
Mit diesem Zeitpunkt beginnt offiziell der Frühling und es fällt uns gleich viel leichter, glücklich zu sein.

 

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Gefällt Ihnen mein Artikel? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten. Natürlich können Sie mir auch eine E-Mail schreiben.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Holen Sie sich jetzt den kostenfreien
Lebensfreude-Brief und das Willkommensgeschenk.

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

So punkten Sie zum Valentinstag

Viel Glück zum Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag!

Der Monat Februar ist nicht nur der Monat der Närrinnen und Narren,
sondern auch der Monat der Verliebten.

Valentins-HomepageAm 14. Februar wird  in vielen Ländern jedes Jahr als Valentinstag bzw. Valentinsday, dem Tag der Verliebten gefeiert. Dabei ist es egal, ob die Paare ganz frisch verliebt sind oder schon viele Jahre eine glückliche Beziehung führen. Es ist auch egal, ob sie verheiratet oder ohne Schein verbunden sind. Hauptsache, die Liebe lebt!

Und da ich eine romantische Ader habe und gern Homepages gestalte, habe ich vor Jahren eine Valentins-Homepage kreiert, die mir viel Spaß macht. Ich habe sehr viel Wissenswertes und Lustiges über den Valentinstag zusammengetragen. Kleine Auszüge daraus zeige ich Ihnen hier in meinem Blog.

 

Ich gebe Ihnen einige Anregungen, wie Sie Ihren geliebten Menschen überraschen und glücklich machen können.

 

“Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt!”

(Albert Schweitzer)

Herzen

 

Was ist Liebe?

Ich habe in meiner Valentins-Homepage ein paar schlaue Geister zitiert.

 

Herzen

Meine Geschenk-Ideen für Sie und Ihre Liebste oder Ihren Liebsten:

Mit nur einem Klick auf die Links und die Bilder kommen Sie zu meinen Empfehlungen.

 

Gratis Zitate-Büchlein zum Thema Glück

Zum Valentinstag das Zitate-Büchlein zum Thema Glück – Klick

Zum Valentinstag das Zitate-Büchlein zum Thema Glück

 

 

 

 

 

 

Herzen

 

Gratis Parfum-Guide

In dem E-Book erklärt Jacqueline Bork viele Fachbegriffe aus der Parfumwelt,
beschreibt die Duftnoten, gibt Tipps und Entscheidungshilfen vor dem Kauf.

Parfum Guide zum Valentinstag

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzen

Lassen Sie Blumen sprechen!

Die Blumen haben eine eigene Sprache und jede vermittelt eine andere Botschaft.

In meiner Valentins-Homepage habe ich eine Seite den Blumen gewidmet. – Klick

Mit diesem Wissen können Sie nichts mehr falsch machen.

Sagen Sie´s mit Blumen, aber sagen Sie´s mit Vorsicht am Valentinstag!
Sagen Sie´s mit Blumen, aber sagen Sie´s mit Vorsicht!

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzen

 

Rezeptvorschlag für ein ganzes Jahr Glück
von Catharina Elisabeth Goethe (1731-1808)

Man nehme zwölf Monate, putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.

Es wird jeder Tag einzeln angerichtet aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt.
Dann wird die Masse sehr reichlich mit Liebe übergossen.

Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit und mit einer guten, erquickenden Tasse Tee.

 

Herzen

“Die Natur hat dafür gesorgt, dass es, um glücklich zu leben,
keines großen Aufwandes bedarf.
Jeder kann sich selbst glücklich machen.”

(Lucius Annaeus Seneca)

 

Hier dreht sich alles um´s Glück

Glücks-Bücher
(einfach direkt drauf klicken)


Herzen

Schicken Sie Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten eine Liebesbotschaft!

Gern können Sie auch aus meinem Online-E-Card-Postamt kostenfrei die von mir gestalteten Grußkarten versenden. Hier schon mal eine kleine Auswahl. Einfach auf das Bild klicken und Grußkarte versenden:

Grußkarte LiebeGrußkarte LiebeGrußkarte Liebe

Weitere Grußkarten zum Valentinstag und anderen Anlässen finden Sie in meinem E-Card-Postamt.

Ihre Liebespost mit meinen Grußkarten aus meiner Galerie

Meine selbst gestalteten Grußkarten zum Valentinstag können Sie nicht nur aus meinem E-Card-Postamt versenden, sondern, wenn Sie möchten, können Sie die Grußkarten, die Ihnen gefallen, auch gleich hier aus meiner  Grußkartengalerie kopieren und in Ihre E-Mail einfügen. Ich wünsche Ihnen viel Freude.

Herzen

 

 

 

Viele weitere Anregungen und Informationen rund um den Valentinstag
finden Sie in meiner Valentins-Homepage.

Genießen Sie die Zweisamkeit und sind Sie dankbar für Ihr Glück!

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Valentins-Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

Chris Soemers berührendes Video und mein WARUM

Mit Feuerwerk ins neue Jahr!

Chris Soemers berührendes Video –

Was hat Chris Soemer mit meinem WARUM zu tun?

 

Fast zeitgleich mit dem Weihnachtsgeschenk von Martin Weiss, von dem ich in meinem letzten Artikel erzählte, sah ich mir ein Video von Chris Soemer an.

Dieses Video veröffentlichte er zu Weihnachten und es berührte mich sehr.

Chris Soemer erzählte unglaubliche Geschichten von Menschen, für die Aufgeben nie eine Option war. Und er zeigte, dass diese Menschen es geschafft haben, ihre Niederlagen, Stürze oder negativen Prophezeiungen in Erfolg umzuwandeln. Sie ließen sich nicht durch ihr Schicksal ausbremsen.

Ich liebe solche Geschichten, in denen Menschen über sich selbst hinauswachsen. Ich habe hier schon mehrfach über solche Menschen berichtet.

Und Chris Soemer sprach über sein WARUM. Er bat um viele Kommentare unter seinem Video, in dem wir unser WARUM in kurzen Sätzen schildern sollten. Er wollte 1000 Kommentare „einsammeln“.

Damit verfolgte er zwei Ziele:

  1. Zum einen sind diese vielen Kommentare eine super Motivation für jeden Leser und zugleich Hilfestellung, das eigene WARUM zu finden.
  2. Und sein 2., großartiges Ziel ist es, für jeden Kommentar 2 US$ an die Aktion „Charity Water“ zu spenden, also eine Summe von 2000 US$. Mit diesem Geld ist es möglich, 100 Menschen in der dritten Welt dauerhaft mit frischem, sauberem Wasser zu versorgen.

Ich unterstütze gern Chris Soemers Engagement für ein soziales Projekt in Afrika.

 

 

Mein WARUM

Da ich mir gerade eine Menge Gedanken über mein WARUM gemacht hatte, schrieb ich als Kommentar unter das Video von Chris Soemer:

Lieber Herr Soemer,
Ihr Jahresend-Video hat mich sehr bewegt. Ich liebe solche Storys, denn sie vermitteln immer wieder Energie und Zuversicht.
Aufgeben ist auch für mich keine Option.
Ich habe mich 2012 im Alter von 63 selbständig gemacht und im Vorfeld der Gründung, Ende 2011, Ihren phantastischen Kurs “Die Video-Marketing-Formel” absolviert, durch den ich meinen Avatar gefunden und sehr viel gelernt habe.
Danach habe ich einige Ihrer interessanten Webinare genutzt. Aber ich habe auch unzählige weitere Kurse und digitale Produkte gekauft und nicht wirklich umgesetzt. Das war mein größter und schmerzhaftester Fehler. Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich, nur muss man nicht unbedingt alle Fehler selbst machen. 😉
Ich vermittle Menschen der reiferen Jugend, den Junggebliebenen, wie ich sie nenne und zu denen ich selbst gehöre, Mut, Lebensfreude, Spaß und Erfolg im Leben und bei der Nutzung von Computer und Internet.
Mein Ziel für 2015 ist es, eine große Community aufzubauen, in der sich die Mitglieder gegenseitig helfen, Lösungen für Ihre Probleme zu finden. Gleichzeitig biete ich viel Mehrwert in meinen Blogartikeln und meine Kurse zur Problemlösung an.
Meine langfristigen Ziele sind finanzielle und persönliche Freiheit.
Warum?
Weil ich das Gefühl, dazuzugehören, gebraucht zu werden und zu helfen als Ansporn für mein Tun empfinde und ich dieses Gefühl gern weitergebe.
Das ist der eine Grund.

Andere, noch stärker brennende Gründe sind:

  • dass ich unabhängig von meiner geringen Rente entscheiden will, dass mir der Zahnarzt Keramikkronen verpasst und keine aus Metall und Amalgamfüllung,
  • dass ich all die notwendigen Therapien und Hilfsmittel locker bezahlen kann, um gesund, schlank und fit zu werden, die die Krankenkasse nicht zahlt,
  • dass ich in Urlaub fahren kann, wann und wohin ich will und dort für mein Geschäft tätig zu sein, welches gleichzeitig mein Hobby ist,
  • dass ich noch mehr dazu beitrage, dass alle Kinder weltweit die Möglichkeit zum Lernen haben.

Ich wünsche Ihnen, lieber Herr Soemer, und allen Lesern fröhliche und friedliche Weihnachten im Kreise der Menschen, die für Sie wichtig sind, und ein erfolgreiches Jahr 2015!
Ganz herzliche Grüße aus Berlin,
Roswitha Uhde

 

Sie können das Video noch ansehen. Ich weiß allerdings nicht, wie lange Chris Soemer es online lässt.

Zum Video von Chris Soemer (Klick)

 

 

Ja, mein WARUM brennt mir unter den Nägeln.
Vielleicht können Sie das nachvollziehen.

Deshalb ist es nun an mir, für 2015 realistische und unrealistische Ziele für meine im vorigen Artikel genannten 7 Lebensbereiche zu formulieren, damit 2015 wirklich mein Jahr wird und ich mir die Lebensqualität schaffe, die ich haben will.

Sicher wollen auch Sie gesund und fit alt werden und nicht jeden Euro dreimal umdrehen müssen, oder?

 

Nun wünsche ich Ihnen, meine lieben Leserinnen und Leser, dass Sie das Jahr 2014 dankbar beenden, auch wenn nicht alles pures Glück war und Sie Niederlagen oder Schicksalsschläge einstecken mussten.

Ich freue mich, Sie auch 2015 auf Ihrem Weg ein Stück begleiten zu dürfen. Schreiben Sie mir Ihre Erlebnisse und Erfahrungen und stellen Sie mir Ihre Fragen.

Kommen Sie gut in das Neue Jahr.

Auf ein neues Jahr mit viel Gesundheit,
Lebensfreude und Erfolg!

Mit Feuerwerk ins neue Jahr!

 

 

 

 

Prosit Neujahr!

 

 

Ganz herzliche Grüße

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Nachtrag:
Diese beiden Artikel passend zum Thema empfehle ich Ihnen:

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Jahreswechsel und das WARUM sowie Ziele in 7 Lebensbereichen

Zum Jahreswechsel ein frohes und gesundes neues Jahr!

Der Jahreswechsel und das WARUM
sowie Ziele in 7 Lebensbereichen

 

JahreswechselDer Jahreswechsel ist in jedem Jahr eine Zeit, das letzte Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen, zu schauen, was super gelaufen ist und was nicht so geklappt hat, wie ich es mir vorgenommen hatte. Geht es Ihnen genauso?

Viele Menschen nehmen den Jahreswechsel zum Anlass, sich neue, große Ziele zu setzen. Ich selbst bin kein Freund von Vorsätzen, denn, wenn man sie nicht erreicht, ist das letztendlich auch kein Beinbruch, verschiebt man sie halt ins nächste Jahr. Mit Zielen, die ich erreichen will, haben solche Vorsätze nichts zu tun.

So haben sich in den Jahren einige Vorsätze angesammelt, für die die Erfüllung noch wartet. Mit anderen Worten, ich habe noch genug zu tun, um all das zu erreichen, was ich mir irgendwann einmal vorgenommen hatte.

Ein Ziel, einfach so dahin gesagt oder gar für sich selbst zu behalten, setzt gar nicht genug Energie frei, um es zu erreichen. Wichtig ist es, auch zu wissen und aufzuschreiben, WARUM ich dieses Ziel erreichen will. Theoretisch war mir das schön seit Jahren bekannt, aber …

Desto mehr ich mich in den letzten Wochen mit meinem WARUM beschäftigt habe, um so mehr habe ich gemerkt, dass meine Ziele ziemlich unklar formuliert sind. Also werde ich daran feilen.

Und da kam für mich das Weihnachtsgeschenk von Martin Weiss genau zum richtigen Zeitpunkt. Sein Geschenk war der Online-Kurs “Jahresplanung 2015”, mit dem ich die nächsten zwölf Monate zu meinem besten Jahr mache!
Der Jahresplanungskurs besteht aus 7 verschiedenen Kapiteln mit Videos und Audios, einer Audio Fantasiereise und einer PDF Anleitung.

In diesem Jahresplanungskurs lerne ich

  • Wie ich mir Ziele setze, die mich wirklich inspirieren und begeistern
  • Warum die meisten Leute mit ihren Zielen scheitern – und wie ich es besser machen kann
  • Welcher Erfolgsfaktor wirklich zählt, wenn ich beruflich richtig nach vorne kommen will
  • Wie ich durch ein genial einfaches Werkzeug meine Jahresziele auf inspirierende Weise visualisiere
  • Wie ich dafür sorge, dass ich gute Vorsätze wirklich umsetze
  • Warum die meisten Pläne für die Katz sind (90% aller Projekte sind falsch geplant) und worauf es bei der Planung wirklich ankommt
  • Wie ich es schaffe, an meinen großen Zielen dran zu bleiben – selbst wenn ich viel um die Ohren habe
  • Wie ich meinen Spaßfaktor erhöhe – und zugleich meinen tiefsten Lebenssinn erfülle
  • Wann es gut ist, sich große Ziele zu setzen – und wann nicht
  • Wie viel man in seinem Leben planen sollte – und wie viel nicht
  • Wie wir Ziele umsetzen, die wir nur zu gerne erreichen würden, aber die wir irgendwie nicht in den Tagesablauf unterbekommen
  • Wie ich meine Zielbilder so verankere, dass sie bewusst und unbewusst wirken

 

Klarheit schaffen

Also begann ich mit der ersten Lektion, in der Martin ein Brainstorming anregt, in dem ich mir über die folgenden Lebensbereiche Klarheit verschaffe

  1. Liebe / Partnerschaft:
  2. Familie – Ursprungsfamilie (Eltern + Geschwister) und
    eigene Familie (Partner + Kinder)
  3. Freundschaften
  4. Beruf: Projekte, Vorhaben, Finanzen
  5. Vergnügen / Spaßfaktor: Luxus / Freizeit / Urlaub / Genießen
  6. Gesundheit: Fitness / Wohlgefühl / Gewicht
  7. Wilde Träume: Sehnsüchte / Phantasien / Ideen /

Für jeden einzelnen Lebensbereich begann ich, die Fragen zu beantworten:

  • Was habe ich für Ziele in diesem Bereich für die nächsten 12 Monate?
  • Was gefällt mir jetzt schon in diesem Bereich, was läuft gut, was kann ich weiter verstärken?

 

Dafür werde ich mir einige Zeit in den nächsten Tagen einplanen, in denen ich ungestört die Videos von Martin Weiss anschaue und die Fragen für mich beantworte.

Schon jetzt kann ich aber resümieren, dass ein erfolgreiches Jahr hinter mir liegt. Dafür bin ich sehr dankbar, auch wenn ich nicht jedes einzelne meiner Vorhaben in die Tat umgesetzt habe. Ich konnte vielen Menschen helfen und das ist für mich am Wichtigsten.

 

 

Ein neues Buch, ein neues Jahr

Ein neues Buch, ein neues Jahr –
Was werden die Tage bringen?
Wird’s werden, wie es immer war,
halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glühn
rücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht wie die Flamm’ im Kamin,
die eben zu Asche gesunken.

(Theodor Fontane 1819-1898)

 

 

Haben Sie sich auch schon Gedanken darüber gemacht, was in den 7 Lebensbereichen bei Ihnen im letzten Jahr gut oder sogar super gelaufen ist?

Wissen Sie schon, wie und wodurch Sie diese Bereiche noch stärker in Ihren Fokus rücken?

Und haben Sie schon überlegt, welche Ziele Sie sich für das kommende Jahr stecken?

Ich freue mich, wenn Sie mir davon berichten. Gern helfe ich Ihnen.

 

Zum Jahreswechsel - ein frohes und gesundes neues Jahr!
Frohes und gesundes neues Jahr!

 

Ich wünsche Ihnen ganz viel Gesundheit, Lebensfreude und Erfolg in all Ihren Lebensbereichen.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

Nachtrag:
Diese beiden Artikel passend zum Thema empfehle ich Ihnen:

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Weihnachten doch noch in weißem Kleid

Einladung zum Weihnachtsmarkt

Weiße Weihnacht überraschte Groß und Klein

Weihnachten zeigte sich in diesem Jahr doch noch in weißem Gewand.

Es war kaum zu glauben. Nachdem an Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag in Berlin Temperaturen über Null herrschten und es regnete, fiel doch tatsächlich am 2. Weihnachtsfeiertag Schnee.

Es war phantastisch anzuschauen, weil es riesengroße Schneeflocken waren, die da vom Himmel rieselten. Und zur Freude meiner Enkel blieb sogar eine hauchdünne Schneedecke liegen und so freuten sie sich besonders über die Schneeballschlacht. Für mich ist es Lebensfreude pur, wenn ich die glücklichen Kinder beobachte.

Da lässt es sich doch gleich viel schöner Abschied nehmen vom diesjährigen Weihnachtsfest.

Ich hoffe, Sie hatten wie ich fröhliche und friedliche Weihnachtsfeiertage im Kreise der Menschen, die Ihnen wichtig sind.

 

Geschenke aus meinem Adventskalender

Haben Sie sich die Geschenke für Sie aus meinem Adventskalender heruntergeladen? Wenn nicht, dann schnell, denn der Weihnachtsmann geht schon bald in seine wohlverdiente Pause.
Ich habe die Frist noch einmal verlängert.

Klicken Sie auf die Überschrift oder das Geschenke-Bild, um zum Adventskalender zu gelangen.Geschenke im Adventskalender

 

 

Mein herzliches Dankeschön!

Die Gelegenheit möchte ich nutzen und mich bei allen Leserinnen und Lesern bedanken für die tollen Geschenke, E-Mails und Telefonate. Ich habe mich riesig gefreut, dass sowohl meine Blog-Artikel, meine Lebensfreude-Briefe und auch mein Adventskalender so ein schönes Echo bewirkt haben. So macht mir die Arbeit doppelt Freude und der Stress ist ganz schnell vergessen.
Nochmals ganz, ganz herzlich Dankeschön!

 

 

Foto-Galerie

Das Jahr möchte ich ausklingen lassen mit ein paar Fotos vom diesjährigen Weihnachtsmarkt am Zoo in Berlin-Charlottenburg rings um die Gedächtniskirche und Sie auf einen Bummel über den festlich geschmückten Kudamm mitnehmen.

 

Klicken Sie hier auf den Link oder auf das Foto, um zum Weihnachtsmarkt und zu den Foto-Impressionen vom weihnachtlich geschmückten Kurfürstendamm zu gelangen.

Einladung zum Weihnachtsmarkt

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten. Gern können Sie mir auch einen Gruß in mein Gästebuch schreiben. Den Link finden Sie im Adventskalender und in meiner Weihnachtswelt.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Suche nach Glück – wonach sehnen Sie sich?

Barbara Schoenfeld

Suche nach Glück – was ist Glück für Sie?

Barbara SchoenfeldLiebe Leserinnen und Leser, heute kann ich Ihnen einen Gastartikel von Barbara Schoenfeld präsentieren, der wieder super in mein Thema “Lebensfreude wiederfinden” passt.
Ich habe Barbara kürzlich auf Facebook kennengelernt und bin von ihr sehr angetan.

Auf Barbaras Blog bin ich in ihrer “Großen Geschenke-Aktion” dabei, in der Sie Geschenke von 10 Frauen gratis anfordern können.

Barbaras freundliche, offene und hilfsbereite Art und die Inhalte ihres Blogs haben mich ermuntert, ihr einen Gastartikel für meinen Blog vorzuschlagen. Das Angebot hat sie gern sofort genutzt. Dafür bin ich ihr sehr dankbar.


Lesen Sie nun, Barbaras Artikel zur Suche nach Glück:

Die Suche nach Glück

Gerade jetzt in der Adventszeit sollten wir alle etwas stiller werden, wenn es auch um uns herum sehr hektisch ist. In der ganzen Hektik geht leider oft etwas ganz Essentielles verloren. Ein Gefühl, das viele Menschen in sich spüren, sich jedoch nicht zugestehen und mit Geschäftigkeit einfach zudecken.

Ein Gefühl, das wir alle in uns als Sehnsucht tragen: Die Suche nach Glück.

Irgendwie wissen wir alle, dass wir das Glück suchen. Aber irgendwie weiß kaum jemand so richtig, was das wirklich ist. Die Sehnsucht ist da. Und die Sehnsucht treibt uns.

Doch wohin?

Auf unserem Weg der Suche nach Glück probieren wir sehr viele Dinge aus, die uns glücklich machen sollen. Aber immer wieder erreichen wir nur einen kleinen Glücksmoment. Und der geht ganz schnell wieder verloren. Dann geht die Suche wieder von Neuem los.

Das Leben ist eine einzige Suche. Mal mehr, mal weniger bewusst. So lange, bis du endlich gefunden hast, was du suchst.

Bis du irgendwann verstanden hast, WAS du wirklich suchst und dass du das, was du suchst, niemals im Außen finden kannst. Kein anderer Mensch, kein Partner, kein Geld, keine noch so wertvolle Sache kann dir dieses Glück auf Dauer geben.

 

Wo soll ich denn das Glück finden?

Irgendwann einmal fängst du an zu verstehen,
… dass da niemand kommt, der dich glücklich machen kann
… dass nur du dich selbst glücklich machen kannst
… dass du das Glück in dir selbst finden musst.

Doch wie machst du das?

Dazu musst du dich selbst finden, deinen eigenen persönlichen Weg finden. Zugegeben, der ist manchmal etwas steinig und es werden viele Stolpersteine auftauchen. Aber an diesen Steinen kannst du lernen, kannst stärker werden, kannst reifen. Und sei dir sicher, du bekommst nur solche Situationen, die dein Wachstum unterstützen.

Leider sind wir Menschen so, dass wir nur wachsen, wenn wir leiden. Wenn wir zufrieden sind mit unserer Situation, sehen wir keinerlei Grund, uns zu verändern. Warum auch?

Wenn du aber immer wieder vor einer schmerzhaften Situation stehst, bist du irgendwann einmal „weichgekocht“ und denkst darüber nach, wie du das eventuell ändern könntest.

Denn in dir ist einfach die Sehnsucht nach dem Glück.

 

Nun hast du die Wahl:

Willst du über dein Schicksal jammern, dich beklagen, wie schlecht die Welt doch ist ? Dann überlässt du deiner Umwelt die Kontrolle über dein Leben.

oder

DU übernimmst die Verantwortung für dein Leben.
Niemand anders kann das tun, wenn du wirklich glücklich sein willst.

 

 

Auch du kannst niemanden glücklich machen, wenn er nicht dazu bereit ist. Jeder andere Mensch kann ebenfalls das Glück nur erkennen, wenn er sich selbst erkannt hat. Wenn er noch in seinen alten Mustern hängt, dann geht es nicht. Dann kannst du alles für ihn tun, versuchen ihn glücklich zu machen. Er kann das Glück nicht erkennen, weil er es sich nicht zugestehen kann, weil er der Meinung ist, dass es ihm nicht zusteht glücklich zu sein.

 

Suche nach Glück in der Partnerschaft

Ich glaube, in einer Partnerschaft kann man Glück nur zusammen erleben. Einer alleine wird niemals den Anderen glücklich machen können. Nur wenn jeder der Partner in der Lage ist, den anderen bedingungslos zu akzeptieren und zu lieben, kann das Glück wachsen. Aber du musst auch in der Lage sein, dich selbst zu lieben, zu akzeptieren, wie du nun mal bist. Mit all deinen Fehlern und Macken. Nur wenn du das kannst, kannst du deinem Partner auch zugestehen, dass er dich bedingungslos liebt. Anders ist echte Liebe nicht möglich.

Ich weiß, das macht Angst, denn es gibt kein Verstecken mehr. Wahre Liebe führt einfach an die Grenzen, sprengt Grenzen und führt zu absoluter Freiheit. Und das ist, was alle Menschen in Wirklichkeit suchen.

Diese Freiheit macht auch verdammte Angst vor der eigenen Größe, die du dir nur sehr schwer eingestehen kannst, weil du (noch) nicht an dich glaubst. Dazu brauchst du ganz viel Mut. Mut, dich selbst in Frage zu stellen, einfach zu vertrauen, trotz vieler Verletzungen.

Garantien kann es in der Liebe niemals geben, denn Garantien setzen Grenzen und schränken ein. Bedingungslose Liebe aber ist frei, versteht alles, verzeiht alles, da es nichts zu verzeihen gibt. Sie lässt dem geliebten Gegenüber absolute Freiheit, zu tun und zu lassen, was er/sie entscheidet für sich zu tun. Auch wenn es weh tut, die Qual zu sehen, das Selbstmitleid und die Angst.

Das heißt aber nicht, dass du dir alles gefallen lassen sollst. Du musst dir selbst die gleichen Rechte zugestehen. Das kann also heißen, dass du wirklich liebst und dennoch deinen eigenen Weg gehst. Und auch, dass du den Anderen einfach seinen Weg gehen lässt.

Lies dazu auch meinen Artikel „Unglücklich in der Beziehung“.

Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du den Mut hast, deinen eigenen Weg zu gehen. Wenn du dazu Unterstützung brauchst, dann helfe ich dir gerne, genauso wie Roswitha.

Du darfst dir auch gerne kostenlos mein eBook „Wie du ganz schnell Freude in dein Leben zauberst“ anfordern.

Jetzt gratis anfordern

Ich freue mich, wenn du mir deine Gedanken dazu unten im Kommentar schreibst

Alles Liebe für dich

Barbara

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen der Gastartikel von Barbara Schoenfeld gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Der Adventskalender 2014 ist offen

Mein Adventskalender wartet auf ganz viele Besucher.
2014 bietet mein Adventskalender wieder viele Geschenke zum Download

Mein Adventskalender ist auch 2014 wieder prall gefüllt.

Heute ging mein Adventskalender online und das 1. Türchen erwartet Sie.
Sie können schauen und mitnehmen, was immer Sie wollen.

 

Dank der regen Beteiligung an meiner Adventskalender-Umfrage weiß ich nun, dass ich – wie schon in den vergangenen Jahren – auch in diesem Jahr mit meinen Advents-Angeboten richtig liege. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, aber es ist auch diesmal wieder für alle etwas dabei.
Betrachten Sie es einfach als Buffett, an dem Sie sich nach Ihrem Geschmack bedienen.
Ich danke Ihnen sehr für das durchweg positive Feedback.

Ergebnis meiner kleinen Adventskalender-Umfrage

Bis heute haben sich 53 Personen an meiner Umfrage beteiligt.
Und das sind die Ergebnisse: Balkendiagramm des Advent-Umfrage-Ergebnis 2014 Prozentzahlen des Advent-Umfrage-Ergebnis 2014

 

Nutzen Sie meinen Erinnerungs-Service

Wenn Sie nichts verpassen wollen, nutzen Sie meinen Service und melden Sie sich für die Erinnerungs-Mail an.
 Mein Adventskalender 2014 erwartet Sie

Für wen ist mein Adventskalender offen?

Ich wurde gefragt, ob man für meine Newsletter oder beim Coaching angemeldet sein muss, um sich die Geschenke aus dem Adventskalender herunterzuladen.
Nein. JEDER, wirklich jeder, darf sich all meine Tipps, Tricks und Empfehlungen anschauen und alle meine Geschenke herunterladen und frei verwenden.
Der Vorteil für meine Leserinnen und Leser ist, dass sie jeden Tag den direkten Link zum jeweiligen Türchen von mir per E-Mail bekommen und so viel Zeit sparen und es nicht vergessen.

Sie dürfen also sehr gern den Link zum Adventskalender weitergeben.
Gern können Sie auch den Banner auf Ihrer Website einbauen und verlinken mit http://byrosy.de/traum/xmas/kalender/

2014 bietet mein Adventskalender wieder viele Geschenke zumDownload

 

Ich habe auch nichts dagegen, wenn Sie Ihren Bekannten und Freunden die Direktlinks verraten.
Wenn Ihre Freunde wollen, können sie sich für die Erinnerungs-Mail anmelden.

 

Meine virtuelle Weihnachtswelt

Wenn Sie ein wenig Zeit und Muße haben, stöbern Sie doch auch ein wenig in meiner virtuellen Weihnachtswelt.

Sicher haben Sie Ihre Wohnung oder Ihr Wohnzimmer weihnachtlich geschmückt.
Ich freue mich, wenn Sie mir ein Foto davon schicken.

 

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die Fotos, Grußkarten und Präsentationen, die ich von Ihnen erhalten habe.

 

Mein Adventskalender wartet nun auf ganz viele Besucher.;-)

 

Mein besonderes Angebot an Sie:

Wenn Sie auch einen Online-Adventskalender haben, helfe ich Ihnen gern, viele Besucher zu bekommen. Schicken Sie mir einfach den Link und, wenn vorhanden ein Banner oder eine Grafik, die ich verlinken kann.

 

 

Ich wünsche viel Spaß beim Plündern des Adventskalenders.
Und ich wünsche Ihnen eine besinnliche Adventszeit und viel Freude
Ich bin gespannt, ob Ihnen mein Adventskalender zusagt.
Mein Adventskalender wartet auf ganz viele Besucher.

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Adventskalender gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten. Gern können Sie mir auch einen Gruß in mein Gästebuch schreiben. Den Link finden Sie im Adventskalender und in meiner Weihnachtswelt.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Weihnachten im Schuhkarton – Machen Sie mit!

2 Geschenke für Weihnachten im Schuhkarton 2014

Weihnachten im Schuhkarton 2014

Es ist wieder so weit:

in gut 6 Wochen ist Weihnachten!

 

2 Geschenke für Weihnachten im Schuhkarton 2014

Was hat es mit dem “Weihnachten im Schuhkarton” auf sich?

Jedes Jahr beteilige ich mich an dieser Aktion, damit auch Kinder aus armen Verhältnissen, leuchtende, lachende Augen bekommen, wenn sie ihr Weihnachtsgeschenk auspacken.
Die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” gehört zur weltweit größten Geschenkaktion “Operation Christmas Child” für Kinder in Not. Vor Weihnachten 2013 wurden im deutschsprachigen Raum fast 500.000 Schuhkartons mit Geschenken gepackt. Mehr Informationen finden Sie auf der Site von “Geschenke der Hoffnung”.

Dass nur Schuhkartons verwendet werden dürfen, hat seinen Sinn darin, dass nicht das eine Kind ein kleines Paket und ein anderes ein großes bekommt. Also bitte keinen Stiefel-Karton verwenden. 😉

 

Machen Sie mit bei der Aktion

“Weihnachten im Schuhkarton”

Es ist so einfach, ein Kind glücklich zu machen!

Ganz wichtig für Ihre Beteiligung an der Geschenke-Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”:

Die Geschenkpakete sind bis zum 15. November an festgelegten Sammelorten abzugeben.

 

Auskunft darüber, wo Sie Ihre Geschenkbox abgeben können:

Abgabestellen

 

Es sollen keine gebrauchten Spielsachen oder Kleidungsstücke eingepackt werden, sondern neue Geschenke.

 

Altersgruppen:

Es gibt drei Altersgruppen, aus denen Sie getrennt nach Mädchen und Jungen wählen können. 

  •  2 – 4 Jahre
  • 5 – 9 Jahre
  • 10 – 14 Jahre

 

Das entsprechende Schildchen können Sie sich hier herunterladen und in die rechte obere Ecke auf den Karton kleben:

Download der Aufkleber

 

Natürlich können es auch Geschenke sein, die sowohl für Jungen als auch für Mädchen geeignet sind. In dem Fall können Sie beide Aufkleber für Ihren Karton verwenden.

Die Aufkleber sind farbig, können aber natürlich auch in schwarz-weiß gedruckt werden. Auf dem Aufkleber kreuzen Sie die gewählte Altersgruppe an.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, einen Aufkleber auszudrucken, genügt auch ein einfacher Zettel. Falls Sie keinen Aufkleber auf Ihre Geschenkebox geklebt haben, können Sie auch bei der Abgabe darüber informieren, was in dem Paket ist, dann bekommt das Paket dort einen Aufkleber.

 

So fangen Sie an:

Bevor es an´s Einpacken geht, wird aus dem Schuhkarton liebevoll eine hübsche Geschenkbox gestaltet. Keine Angst, dass ist kein großes Ding und Sie bekommen das garantiert auch hin. Sie brauchen dazu lediglich

  • einen leeren Schuhkarton
  • etwas Weihnachtspapier
  • Kleber und eine Schere.

Weihnachten im Schuhkarton 2014 - Material

Den Schuhkarton bekleben Sie außen und innen mit Weihnachtspapier. 

Hier zeige ich Ihnen, wie ich aus zwei Schuhkartons zwei Geschenkeboxen “gezaubert” habe:

 

Ein weiterer Schuhkarton von innen und außen mit Weihnachtspapier beklebt  Erster Schuhkarton von innen und außen beklebt

"Weihnachten im Schuhkarton" - 2 Schuhkartons von innen und außen mit Weihnachtspapier beklebt

 

 

Wenn alles gut durchgetrocknet ist, füllen Sie den Schuhkarton, der ja jetzt eine Geschenkbox ist, mit Ihren Geschenken.

Fertig!

Nun können Sie Ihre Geschenkbox in die für Sie günstig gelegene Annahmestelle bringen. Letzter Annahmeschluss ist der 15. November.

Die Pakete bleiben unverschlossen. Sie können um ihres ein großes Gummi oder eine Schnur binden, die leicht zu öffnen ist, damit die Verantwortlichen einen prüfenden Blick hinein werfen können.

 

 

Wie schon die letzten Jahre, habe ich auch in diesem Jahr wieder zwei Geschenkpakete abgegeben. Ein Paket  für einen Jungen im Alter von 5 – 9 Jahren und ein Paket für ein 6 – 9jähriges Mädchen. Ich habe einige Fotos gemacht, um Ihnen zu zeigen, wie man es machen kann, falls Sie es sich nicht richtig vorstellen können.

Zwei leere Schuhkartons bildeten die Grundlage für meine Geschenkboxen. 

Zunächst habe ich wie oben gezeigt beide Schuhkartons innen und außen mit Weihnachtspapier beklebt. Ich habe dazu zwei verschiedene Muster genommen.

 

 

Die Geschenkebox für den Jungen habe ich gefüllt mit:

Weihnachten im Schuhkarton 2014 - Geschenke für einen Jungen

  • 2 Märchenbücher mit vielen Bildern und wenig Text
  • 6 Mal-Schablonen
  • 6 Wachsmalstifte
  • 4 Plastik-Tiere
  • 1 Plüsch-Löwe als Handpuppe
  • 1 Kartenquartett “Tierkinder”
  • 1 Bildbetrachter (in Form eines Fernsehgerätes)
  • 1 kleines Angelspiel
  • 4 Plastik-Springfrösche
  • 14 Plastik-Kugeln

Weihnachten im Schuhkarton 2014 - Geschenke für einen Jungen eingepackt

 

Die Geschenkebox für das Mädchen habe ich gefüllt mit:

Weihnachten im Schuhkarton 2014 - Geschenke für ein Mädchen

  •  1 Malheft und 1 Rechenheft
  • 8 Bleistifte
  • 1 Box mit 24 kleinen Buntstiften und Anspitzer
  • 12 schwarze Faserschreiber
  • 2 Kugelschreiber im Etui
  • 1 mehrsprachiges Türschild
  • 1 Armbanduhr
  • 1 Fotoapparat
  • 2 Haarreifen
  • 4 Haarspangen
  • 2 kleine Stück Seife
  • 2 Sticker-Sets
  • 1 kleiner Teddy
  • 1 kleines Plüsch-Hündchen

Weihnachten im Schuhkarton 2014 - Geschenke für ein Mädchen eingepackt

 

 

Anschließend habe ich jeweils einen Aufkleber angebracht, damit die Geschenke richtig zugeordnet werden können.

Auf dem Aufkleber habe ich die entsprechende Altersgruppe angekreuzt.

2 Geschenke für Weihnachten im Schuhkarton 2014   Weihnachten im Schuhkarton 2014 für Junge und Mädchen

 

 

Weitere Beispiele zeigte ich Ihnen in meinem Artikel 

Weihnachten im Schuhkarton 2012 

 

Berichten Sie mir über Ihre Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”.

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefallen hat, freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Dörthe Huth “Selbstheilung. Wie Sie das innere Tief überwinden, …”

Dörthe Huth

 Dörthe Huth spricht in einem Gastartikel über ihr Buch

“Selbstheilung. Wie Sie das innere Tief überwinden,
Resilienz aktivieren und Ihr Lebensgefühl verbessern”

 

Ich habe kürzlich über ihre interessanten Newsletter und eine Leseprobe ihres neuen Buches die Autorin Dörthe Huth und eines ihrer Bücher kennen- und schätzen gelernt. Wir haben uns ausgetauscht und sehr schnell einen gemeinsamen Draht gefunden. Die Chemie hat sofort gestimmt.

Dörthe Huth hilft ihren Lesern, Seminar-Teilnehmern und Coaching-Kunden auf dem Weg zu einem gesunden, glücklichen und erfolgreichen Leben.

Ich bin mir sicher, dass der oder die eine oder andere meiner Leserinnen und Leser von den Angeboten der Frau Huth profitieren wird.
Dörthe Huth lädt Sie zum Loslassen, Umdenken und Neudefinieren ein.

Ihr Motto ist “Leben darf ruhig leichter werden”.

 

Mit ihren Themen passt sie “wie die Faust auf´s Auge” zum Thema meines Blogs “Lebensfreude wiederfinden”, denn hier schreibe ich zu Themen, die den Menschen, die meinen Blog besuchen, auf der Seele brennen.

Ich freue mich sehr und bin dafür sehr dankbar, dass Dörthe Huth diesen Gastartikel exklusiv für meine Leserinnen und Leser geschrieben hat.

 

Wer ist Dörthe Huth?

Dörthe Huth ist Heilpraktikerin (Psychotherapie), Autorin und Coach. Nach dem Studium der Germanistik, Psychologie und Computerlinguistik hat sie an verschiedenen Kliniken gearbeitet und diverse therapeutische Ausbildungen durchlaufen, unter anderem in Gestalt- und Hypnotherapie. Sie besitzt das European Certificate of Psychotherapy und ist im GTI-Coaching zertifiziert. Dörthe Huth ist anerkannte Supervisorin (DVG) und hat eine Zulassung als Heilpraktikerin (Psychotherapie).

Seit 2001 arbeitet sie in eigener Praxis und hat zahlreiche Bücher, Buchbeiträge und Online-Texte zu den Themengebieten Glück und Lebensfreude verfasst.
In ihren Büchern, Seminaren und Coachings vermittelt sie praktische Strategien und Methoden, das Leben gesünder, erfolgreicher und glücklicher zu gestalten. Dabei unterstützt sie ihre Klienten, neue Lösungswege im Privat- und Berufsleben zu entwickeln und innere Stärke für schwierige Zeiten zu aktivieren.

Dörthe Huth wurde 1968 in Dortmund geboren und lebt mit ihrem Mann und ihrer fast erwachsenen Tochter in Dorsten an der Lippe, am Rande des Ruhrgebietes.

 

Hier ist eine Auswahl der Bücher von Dörthe Huth.
Mit Klick auf ein Vorschaubild gelangen Sie auf die Seite von Amazon.de und erhalten detaillierte Informationen und Leseproben zum jeweiligen Buch. Wenn Sie das Buch kaufen, erhalte ich ein paar Prozent Provision.

 

 

 

 

 

In ihrem Gastbeitrag stellt Dörthe Huth heute ihr neuestes Buch vor, zu dem eine Übungs-CD gehört. Das Buch “Selbstheilung. Wie Sie das innere Tief überwinden, Resilienz aktivieren und Ihr Lebensgefühl verbessern” erschien 2014 im amondis Verlag.

 

Doch lassen wir nun Dörthe Huth selbst zu Wort kommen:

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

zu den ganz robusten Menschen, die gesundheitlich immer auf der Höhe sind, gehörte ich nie. Schon als Kind war ich anfällig für Krankheiten und blieb auch vor der Mandel- oder Blinddarmoperation nicht verschont. Obwohl ich gut auf mich Acht gebe, um gesund zu bleiben, ist eine gewisse Anfälligkeit bis ins Erwachsenalter geblieben. Und dann kam auch noch ein schwerer Autounfall hinzu, bei dem mein Mann und ich uns gleich mehrfach auf der Autobahn überschlugen. Mit Krankheits- und Heilzeiten kenne ich mich also aus. Mit meinem neuen Buch „Selbstheilung“ möchte ich mit Ihnen teilen, was Forschung und Praxis uns an Wissen für den Heilungsprozess zur Verfügung stellen und andere Menschen und auch ich selbst als hilfreich erlebt haben.

 

“Selbstheilung. Wie Sie das innere Tief überwinden,
Resilienz aktivieren und Ihr Lebensgefühl verbessern”

 

Das seelische Tief überwinden und die Kraft für Veränderungen aufbringen

Eine Erkrankung kann das Leben eines Menschen erschüttern. Krankheit stellt uns vor völlig neue Situationen, wir müssen uns mit Verlusten arrangieren und frühere Lebensvorstellungen aufgeben. Häufig sind solche Zeiten von Ängsten, Trauer, Wut und depressiven Phasen begleitet. Krankheit kostet uns Gesundheit, Kraft und Lebensfreude. Vieles habe ich durch ausführliche Gespräche mit Betroffenen, ihren Angehörigen und Behandlern in meiner Praxis erfahren und während meiner Tätigkeit an der Klinik, daneben habe ich aber auch selbst so manche Erlebnisse als Patientin gemacht. Damit Betroffene leichter durch diese Zeit kommen, die Kraft für Veränderungen aufbringen und den Mut für neue Lebensziele finden, habe ich dieses Buch geschrieben.

 

Resilienz aktivieren und das Lebensgefühl verbessern

Jeder Mensch verfügt über die Fähigkeiten, belastende Ereignisse zu verarbeiten. Eine Krankheit kann uns über uns selbst hinauswachsen lassen. Wir müssen lernen, mit ihr umzugehen, den Körper auf die Anforderungen der Erkrankung einzustellen und versuchen, die Selbstheilungskräfte zu nutzen. Schließlich repariert und regeneriert sich der Körper das ganze Leben lang immer wieder. Bei einer Erkältung, einer Hautverletzung oder einem Knochenbruch werden zusätzliche Selbstheilungskräfte mobilisiert. Resilienz bezeichnet die Fähigkeit, belastende Situationen erfolgreich zu meistern, Verluste, Misserfolge und auch eine Erkrankung zu bewältigen. Das Buch will dazu ermutigen, neben der medizinisch notwendigen Behandlung auch selbst etwas für sich zu tun, die innere Stärke zu aktivieren, Wohltuendes Aufzunehmen, die „heilen“ Anteile zu mehren. Deshalb lautet der volle Titel aus dem amondis Verlag auch: Selbstheilung. Wie Sie das innere Tief überwinden, Resilienz aktivieren und Ihr Lebensgefühl verbessern.

 

Selbstheilung – Buch und CD als Genesungsbegleitung

Das Buch „Selbstheilung“ ist als verlässlicher Begleiter zur Genesung konzipiert, bietet jede Menge Informationen und ein mentales Übungsprogramm. Zusammen mit der CD wird der Fokus zunehmend weg vom Kranksein hin zum Ganzwerden gelenkt, dazu Schmerzen in den Griff zu bekommen, Ängste zu bändigen und die Selbstheilungskräfte zu unterstützen. Der Leser kann Klarheit gewinnen, die inneren Kraftquellen aktivieren und lernen, den Körper durch den Geist zu beeinflussen. Indem ein Betroffener all das in den Mittelpunkt rückt, was gut tut und hilft, ganzes zu werden, findet er nicht nur Trost sondern auch die Kraft eine solch schwere Lebensphase durchzustehen oder sogar dem Tod ins Angesicht zu schauen.

 

Von Schmerzbewältigung Selbstheilung – Buch und CD als Genesungsbegleitung

Das Buch besteht aus 11 Kapiteln. Dabei geht es um die Grenzen von Gesundheit und Krankheit, die Stärkung der Selbstverantwortung im Heilungsprozess, Selbstheilungsmöglichkeiten, den Abbau von Ängsten vor medizinischen Notwendigkeiten, die Akzeptanz des Todes als Teil des Lebens, den Umgang mit Gefühlen von Scham und Schuld im Hinblick auf die Erkrankung sowie Abgrenzungsstrategien, Hilfe für Helfer, Anleitungen zum Selbstcoaching und weiterführende Hilfsmöglichkeiten. Jedem Kapitel sind einige Gedanken vorangestellt, bevor ein Kapitelüberblick ein Fallbeispiel einleitet, dann schließen sich Informationen, Hinweise und Möglichkeiten an, bevor das Kapitel mit einer Übung abschließt. Diese letzte Übung innerhalb eines Kapitels findet sich immer auch auf der CD. Doch im Buch gibt es auch zwischendurch viele Anregungen, selbst aktiv zu werden, wie beispielsweise ein persönliches Heilungsbuch, mit dem jeder seinen persönlichen Weg dokumentieren und verarbeiten kann.

 

Mit Klick auf das Bild können Sie das Buch ” Selbstheilung: Wie Sie das seelische Tief überwinden, Resilienz aktivieren und Ihr Lebensgefühl verbessern” inklusive Übungs-CD kaufen:


Hier können Sie sich dazu noch ein Kurzvideo anschauen:

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9IjovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9iS2Z6TmhsWDNJUSIgd2lkdGg9IjU2MCIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

 

Zum Ende dieses Beitrags bedanke ich mich ganz herzlich bei meiner Gastgeberin Roswitha Uhde, die diesen Blog mit so viel Lebensfreude füllt! Die Offenheit, mit der sie ihre Gedanken und Empfindungen teilt, hat mich sehr beeindruckt. Dieser Blog ist für mich auch ein wunderbares Beispiel dafür, wie jemand aus den Scherben der Vergangenheit etwas Schönes für das heutige Leben formt.

 

Für Ihren Heilungsweg wünsche ich Ihnen alles Gute!

Dörthe Huth

www.doerthe-huth.de

 

 

PS:

Zu den bisher erschienenen und noch erhältlichen Büchern und Hörbüchern von Dörthe Huth gehören des Weiteren u.a:

 

PPS:

Geschenke für Sie

Frau Huth hat für die Leserinnen und Leser meiner Lebensfreude-Briefe noch Geschenke mitgebracht. Falls Sie noch nicht eingetragen sind, melden Sie sich jetzt gleich an und schicken Sie mir ein E-Mail mit dem Betreff “Geschenke von Dörthe Huth”. Sie erhalten dann umgehend die Links zu den Geschenken.

 


 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen der Gastartikel von Dörthe Huth gefallen hat, freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

 

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

So durchbrechen Sie die Macht der Gewohnheit, werden gelassen und selbstbewusst

Sonnenblumen im Spätsommer

Die Macht der Gewohnheit hindert Sie daran, glücklich zu sein?

Haben Sie diese Erfahrung auch gemacht?Sonnenblumen im Spätsommer

Krankheit, Trauer, Verletztheit, Wut und Ärger nagen an Ihrem Selbstbewusstsein und an Ihrer Selbstsicherheit. Das geht oft so weit, dass Sie an sich zweifeln. Sie glauben, eine schlechte Mutter oder ein schlechter Vater gewesen zu sein, ihre Aufgaben nicht mehr zur Zufriedenheit erfüllen zu können und hadern vielleicht sogar mit Ihrem Leben. Oft gesellen sich zudem noch finanzielle Sorgen. Es fällt Ihnen schwer, sich aus diesem Dilemma zu befreien. Sie schaffen es nicht allein, Ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

Trifft das eine oder andere auf Sie zu?

Dann wird es höchste Zeit, aktiv zu werden.

Jetzt werden Sie mir vermutlich entgegnen, dass ich gut Reden hätte und alles gar nicht so einfach wäre.

Ja, Sie haben Recht! Einfach ist es nicht. Das weiß ich aus eigener leidvoller Erfahrung.

Henry Ford, der Anfang des vergangenen Jahrhunderts den Automobilhersteller Ford Motor Company gründete, sagte:
„Es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt:
 diejenigen, die denken, sie können, und diejenigen, die denken, sie können nicht.
Beide haben recht.“

Es liegt also bei Ihnen, zu welcher Gruppe Sie gehören wollen. Selbstmitleid bringt Sie nicht weiter!

 

Der 2002 im Alter von 90 Jahren verstorbene ehemalige Gesundheits-, Bildungs- und Wohlfahrtsminister der Vereinigten Staaten und Autor John W. Gardner sagte:
„Selbstmitleid ist mit Abstand das schädlichste nicht pharmazeutische Betäubungsmittel.
Es macht süchtig, beschert kurzzeitig eine Art Wohlgefühl und isoliert sein Opfer von der Wirklichkeit.“

Aus eigener Erfahrung weiß ich auch, dass Sie es schaffen werden, wieder ein glückliches, selbstbewusstes Leben zu führen, wenn Sie Hilfe annehmen. Die wenigsten Menschen können sich selbst an den eigenen Haaren aus dem Sumpf ziehen, Depressionen oder anderes Leid zu überwinden. Deshalb biete ich Ihnen meine Hilfe an. Ich kann natürlich keinen Arzt oder Psychologen ersetzen, aber ich höre Ihnen gern zu, lese aufmerksam Ihre E-Mails und spreche Ihnen entsprechende Empfehlungen aus.

Wie Sie sicher inzwischen wissen, liebe ich Zitate. Das folgende habe ich gefunden, weiß aber leider nicht den Urheber:
“Dein Leben hat keine Fernbedienung. Steh auf und nimm es selbst in die Hand.”

Ergeben Sie sich nicht Ihrem Schicksal!

Überdenke Sie mal Ihre Glaubenssätze. Das hat nichts mit dem Glauben an Gott oder irgend eine andere Macht zu tun, sondern vielmehr, wie Sie über sich selbst und die Lebensumstände denken. Denken Sie zum Beispiel:

  • Ich bin nichts wert …, ich bin eine schlechte Mutter (ein schlechter Vater) …
  • Ich bin zu dumm …, zu hässlich …, zu dick ….
  • Die können mich nicht leiden …., ich gehöre nicht dazu …
  • Ich schaffe nichts …, das geht nicht …, nie im Leben werde ich ….
  • Geld macht nicht glücklich, Geld verdirbt den Charakter, ich habe es nicht verdient …
  • Ja, wenn ich gesund, reich und klug wäre, dann wäre vieles viel leichter ….

Viele Glaubenssätze stammen aus unserer Kindheit und Jugend. Unsere Eltern, Großeltern, Lehrer und Erzieher haben sie uns gewissermaßen eingeimpft. Natürlich wollten sie uns nicht schaden, sondern uns vor Schaden bewahren, wenn sie uns ermahnten:

  • Du bist noch zu klein …
  • Das kannst du nicht …, das darfst du nicht …
  • Was sollen nur die Leute denken? …
  • Das hast du nicht verdient ….
  • Werde erstmal erwachsen …
  • Solange du deine Beine unter meinen Tisch stellst, machst du, was ich sage! …
  • Du bringst es nie zu irgendwas! …
  • Sei bescheiden! Errege kein Aufsehen! …
  • Du ziehst an, was ich dir hinlege, basta! …
  • So gehst du nicht zur Schule! …
  • Verdiene erst Mal dein eigenes Geld …
    und … und … und

Das alles  sind negative Glaubenssätze. Sicher fallen Ihnen noch eine ganze Reihe weiterer ein. Viele der negativen Glaubenssätze schleppen wir schon ein Leben lang mit uns herum. Sie hindern uns daran, glücklich, gesund und erfolgreich zu sein. Leider haben wir in der Schule nicht gelernt, wie man glücklich, selbstbewusst und erfolgreich wird. Und trotz jahrzehntelangem Streben nach einem Umbau unseres Schulsystems hin zum gehirngerechten Lernen (ich denke da in erster Linke an Vera F. Birkenbihl), hat sich bis heute nichts geändert. Die Schüler lernen weder gehirngerecht, noch lernen Sie ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, Konfliktsituationen gewaltfrei zu lösen, sich selbst wertzuschätzen, zu träumen und ihre Träume zu erfüllen. Ich will nicht sagen, dass sich die Lehrer, Erzieher und die Eltern nicht bemühen. Sie sind einfach nur überfordert. Natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel.

Haben Sie andere Erfahrungen gemacht? Dann berichten Sie bitte unterhalb des Artikels im Kommentarfeld darüber.

Wie denken Sie selbst über sich?

Marcus Aurelius, römischer Kaiser und Philosoph, wusste bereits vor fast 2000 Jahren:
„Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.“

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass uns bis zu 60.000 Gedanken am Tag durch den Kopf gehen und dass sich 95% davon mit negativen Dingen beschäftigen:
mit Zweifeln, Sorgen, Befürchtungen, was passieren könnte. Das meiste davon trifft niemals ein! Warum sich also darüber den Kopf zerbrechen?

Fragen Sie sich doch stattdessen: “Was würde schlimmstenfalls passieren, wenn dieses oder jenes eintrifft, und wie kann ich mich davor schützen?” oder “Wenn das Ereignis heute eintreffen würde, was würde ich in einem Jahr oder in 5 Jahren darüber denken?”

Es ist lebensnotwendig, genau auf seine Gedanken zu achten, um glücklich, zufrieden und halbwegs gesund sehr alt zu werden.

Lucius Annaeus Seneca, ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Staatsmann, der eine Generation vor Marcus Aurelius lebte, erkannte schon:
“Der Mensch, der wir heute sind,
sind wir aufgrund unseres Handelns und Denkens in der Vergangenheit.

Der Mensch, der wir morgen sein wollen, werden wir nicht sein,
wenn wir weiter so denken und handeln, wie in der Vergangenheit.”

 

Mir gefällt am besten das folgende Zitat, das leider keiner eindeutigen Quelle zugeordnet werden kann:
“Achte auf Deine Gefühle, denn sie werden zu Gedanken.
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.”

Mit diesem Zitat kann ich sehr gut von  den Gedanken zu den Gewohnheiten überleiten.
Unsere Gewohnheiten bestimmen unsere Lebensqualität.

Francis Bacon, ein  englischer Philosoph, Staatsmann und Wissenschaftler aus dem 16. Jahrhundert sagte:

“Gewohnheit heißt die große Lenkerin des Lebens.
  Daher sollten wir uns auf alle Weise erstreben,
  uns gute Gewohnheiten einzuimpfen.” 

Ich weiß selbst nur zu gut, wie anstrengend es sein kann, seine Gewohnheiten zu ändern.
Die alten Gewohnheiten haben bereits eine breite Autobahn ins Gehirn eingebrannt, die kann man nicht einfach mal löschen.
Die einzige Lösung ist:

Alte Gewohnheiten durch neue Gewohnheiten zu ersetzen!

Man gibt allzu schnell auf, wenn man das allein versucht.

Der Artikel trägt die Überschrift

So durchbrechen Sie die Macht der Gewohnheit und werden gelassen und selbstbewusst.

Damit Sie nicht allein Ihren inneren Schweinehund überwinden müssen und neue, positive Gewohnheiten und Glaubenssätze Ihr künftiges Leben bestimmen, ohne dass Sie sich verbiegen, empfehle ich Ihnen den dreiteiligen Online Video-Kurs

“Selbstbewusstsein Direkt”  (Klick)

Ihr Selbstbewusstseins-Coach steht Ihnen zur Seite und wird Ihnen eine Methode zeigen, die so effektiv ist, dass Sie bereits nach einer Woche deutliche Veränderungen spüren und sich wie ausgewechselt fühlen. Gelassenheit und eine selbstbewusste Geisteshaltung wird für Sie zu Selbstverständlichkeiten und Sie gewinnen zunehmend an Selbstsicherheit und Souveränität. Das wird sich deutlich in Ihrem gesamten Auftreten wiederspiegeln.

Informieren Sie sich hier.

Ich freue mich, wenn Sie mich und die Leserinnen und Leser meines Blogs teilhaben lassen an Ihren Veränderungen.

Ich beende diesen Artikel mit einem Zitat, was sonst. 😉

“Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen.
Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich.”

(Ludwig Andreas Feuerbach, ein deutscher Philosoph aus dem 19. Jahrhundert)

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie hilfreich? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Der Film DEINES Lebens

"Der Film deines Lebens" DVD - Cover

Kennen Sie schon den Film “Der Film DEINES Lebens”?

Von diesem Film möchte ich Ihnen heute erzählen. Vorweg: Es ist ein großartiger Film.

Aber, Der Film DEINES Lebens ist auch ein ungewöhnlicher Film.
Wenn Sie einen Unterhaltungsfilm erwarten und sich noch nie damit beschäftigt haben, Ihr Leben zu verändern, werden Sie womöglich enttäuscht sein.

Der Film “Der Film DEINES Lebens” ist ein Mix aus Spielfilm und populärwissenschaftlichem Dokumentarfilm. Er ist ab 6 Jahren zugelassen, aber das sollten Sie nicht so ernst nehmen. 6jährige sind definitiv überfordert. Ich habe den Film gemeinsam mit meiner 13jährigen Enkelin anschauen wollen. Sie ist sehr aufgeschlossen und interessiert und kennt die Schauspieler aus dem Film “Der Film DEINES Lebens” schon aus anderen Filmen. Sie hatte dadurch einen anderen Film erwartet und ist nach 20 Minuten in ihr Zimmer gegangen. Ich hätte sie auf den Inhalt besser vorbereiten sollen, aber ich kannte ja den Film selbst noch nicht. Ich habe mir den Film dann allein bis zum Schluss angeschaut. Er hat eine Länge von 108 Minuten.
Der Film “Der Film DEINES Lebens” erzählt von den Geheimnissen des Lebens und der Magie des Glücks. Er berührt die Seele.

"Der Film DEINES Lebens" DVD - Cover

"Der Film DEINES Lebens" DVD - Coverrückseite

"Der Film DEINES Lebens" - die Macher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der Film DEINES Lebens” – die Macher:

Der Film “Der Film DEINES Lebens” ist ein Film von Sebastian Goder (Buch und Regie).
Er wurde produziert von Irene und Thomas Frei-Stadler sowie Susanne Bähre.

Die Schauspieler im Film “Der Film DEINES Lebens” sind:

  • Patrik Fichte
  • Jutta Fastian
  • Francis Fulton-Smith
  • Lara Joy Körner
  • Pascal Breuer
  • Angela Ascher
  • Torsten Münchow
  • Patricia Lueger
  • Verena Klein
  • Sebastian Goder
  • Dominique Lorenz
  • Jonathan Sempf

 

Seit der Welturaufführung des Films am 1. Mai 2011 wurde er bisher etwa eine halbe Million Mal gesehen. Das Publikum wählte ihn beim Cosmic Cine Filmfestival, dem jährlich stattfindenden Festival für Nachhaltigkeit, Bewusstsein und Kreativität, als besten Film und er wurde 2011 mit dem Angel-Award ausgezeichnet.

Der Film “Der Film DEINES Lebens” ist eine Reise der Emotionen und hält eine Fülle von AHA-Momenten bereit. Der Film hat mir über viele Zusammenhänge des Lebens die Augen geöffnet. Ich bin sehr an den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Kraft der Gedanken interessiert und habe bereits viele Bücher dazu gelesen. Und doch war ich überrascht und begeistert, wie einfach in dem Film Zusammenhänge von Krankheiten und dem eigenen Verhalten aufgezeigt werden. Aber es geht nicht nur um Krankheiten. Es werden Menschen gezeigt, die in beruflichen, familiären, partner-schaftlichen, finanziellen oder gesundheitlichen Krisen und Problemen stecken, die sie für unüberwindlich halten. Und doch können sie sich aus dieser Falle befreien.

Warum stecken Menschen in Situationen, in denen sie eigentlich nicht stecken wollen?

Das wird in dem Fim wunderbar anschaulich dargestellt.  In vielen Szenen habe ich mich und mein Denken wiedererkannt und erfahren, was ich tun muss, um ein zufriedenes, glückliches und energiegeladenes Leben führen zu können.

Im Film wird unter anderem die Frage aufgeworfen, wer die wichtigste Person in Ihrem Leben ist.
Ich habe spontan an meine Enkel und meine Kinder gedacht. Was denken Sie?

Wer ist die wichtigste Person in Ihrem Leben?

Denken Sie jetzt auch zuerst an Ihre Familie?

Die größte Erkenntnis, die ich aus dem Film gezogen habe:
Ich bin die wichtigste Person in meinem Leben!

Das weiß ich eigentlich vom Verstand her schon; seit ich vor vielen Jahren das Buch “Heute ist mein bester Tag” von Artur Lassen gelesen habe.
In diesem Buch ist ein Spiegel eingeklebt, unter dem steht, “Hier siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist”.
(siehe mein Artikel “Durch Dankbarkeit Lebensfreude wiederfinden“)

Ich weiß also, dass nur ich selbst mein Leben verändern kann. Und demzufolge bin ich die wichtigste Person in meinem Leben.
Und doch dachte ich zunächst an Personen aus meiner Familie und nicht an mich selbst. Jetzt weiß ich, daran muss ich noch arbeiten.

 

Fazit::

Sie sind die wichtigste Person in Ihrem Leben!

Sie müssen sich lieben, bevor Sie andere lieben können.
Sie müssen sich annehmen, wie Sie sind. Erst dann können Sie Veränderungen herbeiführen.

Ganz wichtig: Achten Sie auf Ihre Gedanken!

“Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.”

Charles Reade (1814-1884 englischer Schriftsteller)

 

„Das Leben besteht aus dem, woran der Mensch den ganzen Tag denkt.“
Ralph Waldo Emerson (1803-1882 US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller)

 

„Deine Welt ist der lebendige Ausdruck dessen, wie du dein Denken benutzt und benutzt hast.“
Earl Clifford Nightingale (1921-1989 US-amerikanischer Radiokommentator und Motivationstrainer)

 

Auf der DVD mit  dem Film “Der Film DEINES Lebens”  sind zusätzlich spannende Interviews mit den Produzenten, Schauspielern und Machern des Films. Zur DVD habe ich gratis eine Audio-CD mit den Weisheiten der inneren Stimme erhalten sowie ein Gratis-PDF.

Meine Empfehlung:

Der Film “Der Film DEINES Lebens” öffnet Ihnen die Augen, wie Sie Ihr Leben selbst positiv verändern und die Magie des Glücks erleben können.

Er zeigt die 7 Spielregeln des Lebens auf,
welche zu Glück, Freude und Lebensqualität führen.

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

In eigener Sache – Sommerferien

Glückskäfer auf Stein gemalt

Sommerferien – Zeit, um neue Energie zu tanken

Auch ich bin keine Maschine und brauche mal Ferien, um meinen Akku aufzuladen.

Ich bitte alle Leserinnen und Leser meiner Blogs, meines Lebensfreude-Briefes und meines Info-Briefes rund um Computer und Internet um Verständnis, dass ich in der letzten Zeit nicht zeitnah auf E-Mails und Anrufe reagiert habe und auch in den sozialen Netzwerken nicht so aktiv war. Ich nehme mir immer die Zeit, auf jede E-Mail persönlich zu antworten, aber in der Ferienzeit dauert´s halt ein wenig länger. Und mir war auch ein wenig die Energie ausgegangen.

Wie ich in meinem Artikel “Ferien-Zeit ist auch Omi-Zeit” schon schrieb, freue ich mich, während der Schulferien mit meinen Enkelkindern viel Zeit zu verbringen. Das bringt mir viel Spaß und Lebensfreude und mein Akku wird dabei aufgeladen. Das ist in diesem Jahr besonders wichtig, weil ich neben meiner “normalen” Arbeit als Bloggerin und Internet-Unternehmerin an einem “richtigen” Buch arbeite (heißt ein gebundenes Buch).

 

Mein Buch

Ich schreibe im Auftrag des Galileo-Verlages (Vierfarben-Verlag) ein Buch mit verständlichen Erklärungen für die an Computer und Internet interessierten Junggebliebenen, also für die aktiven Männer und Frauen der reiferen Jugend (meiner Generation), für die ich ja auch meinen Blog “Senioren-Computerkurse für Junggebliebene” betreibe.

 

Noch etwas in eigener Sache

Bitte schreiben Sie mir Ihre Sorgen und Nöte per E-Mail oder nutzen Sie für Ihre Fragen oder Wünsche ganz einfach das kleine Formular meiner Blogs, das Sie auf jeder Seite am rechten Rand finden. Darauf antworte ich garantiert innerhalb von 72 Stunden bzw. schicke Ihnen eine Zwischennachricht. Wie gesagt, in der Ferienzeit kann es auch schon mal etwas länger dauern.

Gern können Sie mir auch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, allerdings ist es mir zeitlich nicht möglich, jeden Anrufer zurückzurufen. Telefonisch berate ich nur, wenn wir per E-Mail einen Termin vereinbart haben.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Als kleines Dankeschön schenke ich Ihnen ein Foto mit dem Glückskäfer, den meine Enkelin aus einem Stein gezaubert hat. Das Foto ist 2000×1333 Pixel groß und Sie können damit tun, was Sie wollen.
Klicken Sie einfach auf den Link oder auf das Bild.
Das Foto öffnet sich in einem neuen Fenster. Sie können es mit der rechten Maustaste über “Bild speichern unter …” auf Ihre Festplatte laden.

Anmerkung: Der Link wurde am 5.1.2015 entfernt.

Glückskäfer auf Stein gemalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie hilfreich? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Ferien-Zeit ist auch Omi-Zeit

Papierblumen und Püppchen gebastelt

Meine Enkel bringen mir die größte Lebensfreude zurück.

Freuen Sie sich auch über die Ferien-Zeit Ihrer Kinder oder Enkel?

Ich habe drei Enkelinnen, die ich sehr liebe und die mich lieben und immer wieder gern Ferien-Zeit mit mir verbringen. Und ich freue mich, wenn ich gefragt bin und übernehme sehr gern Omi-Pflichten. Alle drei gehen zur Schule und ihre Eltern haben nicht über die gesamte Ferien-Zeit Urlaub. Wer hat das schon. Wobei ich das gar nicht als Pflicht, sondern viel mehr als Kür sehe. Und so genieße ich jede Stunde der Omi-Zeit mit meinen Enkelkindern. Es ist keine Frage, dass ich meine geschäftlichen oder anderweitigen Aufgaben für diese Zeit ruhen lasse und Therapie- und Arzt-Termine verschiebe. Auf einen großen Teil meiner Hobbys brauche ich in der Zeit nicht verzichten, weil ich diese mit meinen Enkeln teilen kann. Es gibt für mich nichts Schöneres, als gemeinsam mit meinen Enkelkindern kreativ zu sein, zu spielen oder Ausflüge zu machen. Das macht nicht nur mich selbst glücklich, die Augen der Kinder glänzen und immer wieder finde ich später kleine Zettelchen, auf denen sie mir schrieben, wie lieb sie mich haben. Das rührt doch jedes Omi-Herz, oder?

Meine beiden “Großen” sind Teenies, Cousinen, beste Freundinnen und treffen sich so oft es geht, obwohl sie nicht beide in Berlin leben. Inzwischen können sie allein die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen – das erleichtert vieles.

Ich möchte hier mal ein paar Sachen aufzählen, was wir bisher gemeinsam angestellt haben, vielleicht ist das eine Anregung für Sie. Ihre Kinder oder Enkelkinder wird es glücklich machen, und Sie garantiert auch.

  • Kreativ:
    Malen, Basteln, Encaustik, Serviettentechnik, Häkeln, Fädeln und mehr. Unten zeige ich Ihnen einige Exponate. Hier nur mal zwei Blicke auf unsere Basteltische.

Basteltisch für kreative Ideen

Basteltisch für kreative Ideen meiner Enkel und mir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Reimen, Geschichten schreiben, gegenseitig vorlesen,
  • Gemeinsames Singen, Klavier-Familienkonzert meiner Enkelin. Ich kann ihrem Klavierspiel Stunden zuhören.

Ich kann ihrem Klavierspiel Stunden zuhören.

  • Fotografieren und Filmen, Erstellen von Präsentationen, Bildbearbeitung
  • Computeranwendungen wie Word, Powerpoint, Spiele, Internetplattformen für Kinder, Skype, und viele mehr
  • Spielen in der Wohnung:
    Umkleideparty an Omis Kleiderschrank und Schmuckkästchen, Trampolin springen, ab und zu auch gemeinsames Fernsehen oder DVD schauen, aber ganz besonders Gesellschaftsspiele, wie zum Beispiel Stadt-Land-Fluß, Galgenmännchen, Mensch ärgere dich nicht, Mühle, Dame, Elfer raus, Tabu, Activity und viele andere. Quatschmachen natürlich nicht zu vergessen 😉 Sie haben ihren Spaß daran, ihre Grimassen zu fotografieren.
    Das liebste Spiel meiner beiden großen Enkelinnen ist “Stadt-Land-Fluß”, das mir auch immer wieder großen Spaß macht und meine kleinen grauen Zellen auf Trab hält. meine kleine Enkeltochter spielt am liebsten Memory und Fragespiele. Ich bin sehr dankbar, dass ich drei so tolle Enkelkinder habe und mit ihnen so viel gemeinsame Zeit verbringen darf, in der ich sehr glücklich bin und wir gemeinsam viel Spaß haben.
  • Spielen mit meiner Katze und mit der Hündin meiner Enkelin
Maine Coon Mix Katze Kira
Maine Coon Mix Katze Kira
Weiße Schäferhündin Trixi
Weiße Schäferhündin Trixi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Spielen draußen:
    Seifenblasen, Eierlaufen, Topfschlagen, Federball, Tischtennis, Trampolin, Ballspielen, Fangen, Stelzenlauf, Pfeilschießen, Dard und noch mehr
  • Ausflüge:
    Spielplätze mit Klettergerüsten und Rutschen, Museen, Kino, Parks und Gärten
  • Baden im See, in der Schwimmhalle oder im Pool
  • Eis essen

Eisbecher mit Erdbeeren und Sahne

 

 

  • Gemeinsames Backen, Kochen und Essen 😉

Leckere Creme-Torte

 

Spielestapel aussortiert zum Verschenken und Verkaufen

 

Meine beiden “Großen” helfen mir ab und zu freiwillig beim Saubermachen und Einkaufen. Ich denke, das ist  nicht unbedingt selbstverständlich für Teenies. Oder was meinen Sie?
Derzeit helfen sie mir, mein üppig eingerichtetes Kinderzimmer auszudünnen, heißt: alles raus, womit nicht mehr gespielt wird.
Auf dem Foto ein winziger Bruchteil dessen.

 

 

 

Als ich gerade für diesen Artikel ein paar Fotos heraussuchte, wurde es mir ganz warm ums Herz. Es wurde mir ein weiteres Mal bewusst, dass meine Enkel die wahre Lebensfreudequelle für mich sind.

Die Auswahl der Fotos fiel mir ziemlich schwer, denn ich habe unzählige Fotos von unseren gemeinsamen Unternehmungen.

 

 

Das alles schufen Kinderhände –
und zwar die Hände meiner Enkelkinder!

Ich zeige Ihnen sehr gern einige Ergebnisse von kreativen Ideen meiner Enkelkinder, denn ich bin sehr stolz auf sie.
Wenn Sie mit der Maus über ein Bild fahren, erfahren Sie, was dieses Bild beinhaltet.

Bauernwiese mit Acryl gemalt und beklebt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maritime Dekoration

Wurfscheibe selbstgebaut

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Faschings-Maske mit Acryl bemalt

Katzen-Maske selbst ausgemalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Papierblumen selbst gebastelt

Papierblumen und Püppchen gebastelt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Encaustik-Eisen und speziellem Wachs gemalt

Bild gestaltet mit dem Encaustik-Eisen und speziellem Wachs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Federtrolle aus Wolle

Abstrakte Kunst mit Filzstiften

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glückskäfer auf Stein gemalt

Postkasten aus Schuhkarton

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schmuck-Schatulle mit Strass

Kastanien-Spinne mit Netz aus Wolle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandmalerei-Katze

Keramik-Katze angemalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katze mit Bleistift gemalt

Katze mit Acryl gemalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katzenmotiv auf Tasse, Teller und Müslischale

Hund gefilzt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weißer Schäferhung Trixi in AcrylWeißer Schäferhung Trixi mit Bleistift gemalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich, wenn Sie mir schreiben, was Sie mit Ihren Kindern oder Enkelkindern unternehmen. Ich bin immer an neuen Ideen interessiert.

Nun wünsche ich Ihnen noch einen fantastischen Sommer und viel Spaß mit Ihren Kindern und Enkelkindern.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Gefallen Ihnen die Fotos und mein Artikel? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung und Ihre Ideen. Ich bin sehr daran interessiert, was Sie gemeinsam mit Ihren Kindern oder Enkeln unternehmen.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

 

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff bitte eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert! Du kannst sie jederzeit ändern.

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erklärung der verschiedenen Optionen. Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern. Cookies richten keinen Schaden an. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert.

  • Cookies für Analyse der Besuche zulassen:
    Tracking- und Analytische-Cookies helfen mir, die Besuche meiner Seiten zu analysieren für zielgruppenorientierte Verbesserungen meiner Seiten und Angebote.
  • Erlaube nur notwendige Cookies:
    Dieses Cookie erkennt, wenn du meine Seiten schon einmal besucht hast und zeigt die Cookie-Auswahl erst wieder an, wenn das Cookie gelöscht wurde.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück