Mehr als jeder zweite Deutsche hat Angst vor Alzheimer

Angst vor Alzheimer

Haben Sie auch Angst vor der Krankheit Alzheimer?

Angst vor Alzheimer
Angst vor Alzheimer (c) AFP

 

55,1 Prozent fürchten eine solche Erkrankung und den damit einhergehenden Verlust der Denkfähigkeit, wie eine Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins “Senioren Ratgeber” ergab. Je älter die Menschen sind, desto größer sind auch die Bedenken. Zwei Drittel der über 60-Jährigen (65,1 Prozent) plagt demnach die Furcht vor Demenz.

Die Alzheimer Krankheit ist seit 1906 bekannt.

Was ist Alzheimer?

 

Es tut mir leid, dass Sie den gesamten Artikel nicht mehr lesen können.
Der Link zum dem Artikel und die Flash-Dokumentation bei Web.de, auf die ich hier verlinkt hatte, sind leider nicht mehr erreichbar.

 

Ich habe nun die folgenden Informationsquellen verlinkt, damit Sie sich direkt informieren können.

Wikipedia

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.

Alzheimer-Info

Alzheimer Forschung Initiative e.V.

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie hilfreich? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde