Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger – Was für eine Stimme!

Nicole Scherzinger
Was für eine Stimme und was für eine Schönheit!

Nicole Scherzinger

Wie ich bei Wikipedia nachlesen konnte, wurde Nicole Scherzinger am 29. Juni 1978 in Honolulu auf Hawaii geboren. Sie ist russischer, deutscher, hawaiianischer und philippinischer Herkunft. Ihre Mutter zog nach der Trennung von ihrem phlippinischen Mann mit ijhren beiden Kindern in den Bundesstaat Kentucky, da ihr neuer Mann, ein deutsch-amerikanische Soldat, dorthin versetzt wurde.

Nicole bezeichnet diese Zeit als sehr schwierig, war sich aber schon damals sicher, Sängerin zu werden. Für sie stellte das Singen eine Möglichkeit dar, ihre Schüchternheit zu überwinden und Gefühle zu zeigen. Gleichzeitig nahm sie während der Schulzeit Schauspielunterricht. Während der drei Jahre, in denen sie nach der Schule Schauspielerei und Tanz studierte, verdiente sie ihr Geld mit kleineren Jobs als Model.

Nicole Scherzinger arbeitete in verschiedenen Gruppen, aber auch erfolgreich an ihrer Solo-Karriere.

Sie war von 2008 bis 2013 mit dem Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton liiert. Sie trennen sich allerdings mit schöner Regelmäßigkeit – und versöhnen sich dann zur Überraschung aller doch wieder. Aktuell sieht es ganz nach einem weiteren Liebes-Comeback der beiden aus.

In einer im Herbst 2012 veröffentlichten Dokumentation enthüllte Nicole Scherzinger, dass sie an Bulimie litt:
“Ich habe nie Drogen genommen. Mich selber zu verletzen war meine Sucht. Die Musik war es, die mich rettete.”Ich hoffe, dass Sie diese Probleme inzwischen überwunden hat.

In der Gala habe ich gelesen, dass die schöne Musikerin seit 2011 in der Jury der britischen Talentshow ‘X Factor' sitzt. Ihr Chef ist so begeistert von ihrer Arbeit, dass er ihr Gehalt auf umgerechnet 3,7 Millionen Euro verdoppeln will, wenn sie der Sendung auch in der 3. Staffel treu bleibt. Wenn Nicloe Scherzinger ja sagt, wird sie zur höchstbezahlten Jurorin der Show.
Ob sie den Job allerdings annimmt, steht trotz der extrem hohen Gage noch nicht fest. Nicole Scherzinger wollte eigentlich aufhören, weil ihr vor allem das Leben in London schwer fällt, wo sie ihre Familie und ihre Freunde sehr vermisst.

Die Künstlerin unterzeichnete kürzlich einen Plattenvertrag bei Sony, der sie dazu verpflichtet, im Sommer 2014 ein Soloalbum auf den Markt zu bringen. Wir können also auf den weiteren künstlerischen Weg von Nicole Scherzinger gespannt sein. Ich bin von ihrer kraftvollen Stimme absolut begeistert.

Machen Sie jetzt Ihre Lautsprecher laut.

Ich habe Ihnen ein paar Leckerbissen aus dem musikalischen Repertoir von Nicole Scherzinger zusamemngestellt.

Hören Sie hier Nicole Scherzinger zuerst in einer Arie aus “Phantom der Oper”

Nicole Scherzinger singt “Don't Cry For Me Argentina”:

Nicole Scherzinger singt “Io Ti Penso Amore” (aus dem Film “Teufelsgeiger) begleitet von David Garrett:

Nicole Scherzinger singt “Don't Hold Your Breath” (Acoustic for Orange):

Nicole Scherzinger und Matt Goss singen im Cafe de Paris “Feeling Good”:

Und, wenn Sie auch nicht genug bekommen können, dann finden Sie weitere Videos auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Nicole Scherzinger. Oder stöbern Sie in den CD´s. Ich habe meine Favoriten zusammengestellt:

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfinden

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Hat Ihnen mein Artikel gefallen? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

 

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Schreibe einen Kommentar