Kennen Sie Koschi, den Muntermacher? – Gedächtnistraining

Kennen Sie Koschi, den Muntermacher? – Gedächtnistraining

Gedächtnistraining auf eine andere Art

Ich bin ja, wie Sie wissen, nicht mehr die Jüngste, aber immer noch die Junggebliebene. Und damit das auch so bleibt, freue ich mich jedes Mal, wenn ich etwas finde, um mein Gedächtnis zu trainieren. Ja, mit den Jahren vergisst man so einiges.

Vor Jahren gab es diesen Häschenwitz: “Hat du Kopf wie Sieb, mutt du aufschreiben!”
Ja, diesem Rat bin ich dann auch gefolgt. Aber da ich ja sehr viel und sehr gern lerne, ist das ständige Aufschreiben schon sehr lästig. Und nicht immer ist mein PC zur Hand. Wie viele Notizzettel soll ich denn sammeln?

Koschi, der Muntermacher und der Mutmacher

Deshalb freue ich mich über solche Kleinigkeiten, wie das Video, das ich heute von “Koschi, dem Muntermacher” entdeckt habe. (Mir ist so, als hätte ich es schon einmal gesehen …)

Koschi heißt mit bürgerlichem Namen Frank Koschnitzke, wird aber schon seit der Kindheit Koschi gerufen. Er ist Jahrgang  1962 und lebt in Osterode am Harz – ganz in der Nähe meiner Heimatstadt Nordhausen.

In dem Video zeigt Koschi, der Muntermacher, wie wir uns in nur 40 Sekunden eine 16stellige Zahl merken können. Und, was soll ich Ihnen sagen? Das hat geklappt.

 

Das glauben Sie nicht? Na, dann überzeugen Sie sich selbst.
Um es mit Koschis Worten zu sagen:
“Geben Sie mir die Chance, es zu beweisen, Sie werden begeistert sein!”

 

 

Wie ich inzwischen erfahren habe, ist Koschi nicht nur der Muntermacher, sondern auch der Mutmacher.
Vor kurzem hatte ich mit ihm eine kurze Unterhaltung auf Facebook und ich bin auch in den anderen sozialen Netzwerken mit ihm “verbandelt”.

Gedächtnistraining

Ich empfehle Ihnen das Buch von Koschi, dem Mutmacher:

Das 8×8 des Lebens: Mach es EINFACH – und dann – MACH ES einfach!

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Schreibe einen Kommentar