Depressiven helfen, damit sie ihre Lebensfreude wiederfinden

Depressiven helfen, damit sie ihre Lebensfreude wiederfinden

Möchten Sie einer Angehörigen helfen, damit sie ihre Lebensfreude wiederfindet?

Depressiven helfen

Leider wurden die Depressionen in der Vergangenheit totgeschwiegen, warum auch immer. Heutzutage muss sich niemand mehr verstecken, der unter Depressionen leidet. Und wie man in den letzten Jahren erfahren konnte, kann es jeden treffen. Wie ich kürzlich gelesen habe, leiden allein in Deutschland etwa 4 Millionen Menschen an Depressionen. Nur ca. 1,4 Millionen sind in ärztlicher Behandlung, davon wird die Hälfte falsch oder unzureichend behandelt – oft mit ­schwer­wiegenden Folgen. Wenn Sie glauben, dass Ihre Angehörige bei Ihrem Arzt nicht in guten Händen ist, dann geben Sie Ihre Unterstützung und holen Sie sich eine zweite Meinung ein. Ich habe leider damit viel zu lange gewartet. Das Wichtigste ist, der/dem Depressiven den Rücken zu stärken und das Gefühl zu geben, dass Sie auf seiner Seite sind und dass er/sie stets auf Sie zählen kann.

So können Sie Depressiven helfen, damit sie ihre Depressionen überwinden und ihre Lebensfreude wiederfinden

Inzwischen gibt es sehr gute Ratgeber und Hilfsmittel. Depressiven Menschen fehlt meist der Antrieb, Hilfe zu suchen. Deshalb habe ich einige Bücher und Hörbücher zusammengetragen, die ich Ihnen als Betroffene empfehlen möchte, um Ihnen die Recherche zu erleichtern. Diese werden Ihnen helfen, Ihre Depressionen zu verstehen und “in den Griff zu kriegen”, damit auch Sie Ihre Lebensfreude wiederfinden. Diese Bücher und Hörbücher geben ihnen das Gefühl, verstanden zu werden, und machen ihnen Mut, Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Darüber hinaus, empfehle ich Angehörigen und Freunden der an Depressionen leidenden Menschen einige Bücher, damit Sie erfahren, wie Sie mit den Depressiven umgehen sollten und wie Sie ihnen helfen können, damit sie ihre Lebensfreude wiederfinden.
Meist leiden Partner, Angehörige, Freunde mit und sind total überfordert, weil sie helfen möchten und nicht wissen, wie. So kann die Krankheit auch für andere belastend, ja unerträglich werden.
Um rechtzeitig die Bremse zu ziehen, sollten sich auch die Angehörigen von dem behandelnden Arzt beraten lassen und sich in den einschlägigen Büchern informieren.

 

Lesen Sie bitte die anderen Artikel meiner Reihe zum Thema:

Depressionen überwinden und Lebensfreude wiederfinden

Ich hatte schwere Depressionen und konnte
endlich meine Lebensfreude wiederfinden.

Wollen Sie Ihre Depressionen überwinden?

Depressiven helfen, damit sie ihre Lebensfreude wiederfinden

 

 

Stöbern Sie in den Büchern und Hörbüchern, die ich für Sie heraus gesucht habe.

Bewegen Sie das Bücher-Karussell mit Ihrer Maus. Mit Mausklick kommen Sie auf den jeweiligen Titel.

 

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinem Artikel Mut machen konnte, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und freue mich auf Ihr Feedback.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder schicken Sie mir eine E-Mail.
Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

Schreibe einen Kommentar