Die Zahnarztkosten in Deutschland variieren deutlich

Zahnarztkosten vergleichen

Zahnarztkosten vergleichen

 

Bemerkenswerte Unterschiede der Zahnarztkosten im Vergleich der Bundesländer

Der Besuch bei einem Zahnarzt ist oft eine schmerzhafte und unbeliebte Angelegenheit.
Die Tatsache, dass fast immer zusätzliche Leistungen notwendig sind, die von der Krankenkasse nicht vollständig übernommen werden, macht den Besuch noch weniger erträglich. Schon von den Standardprozeduren werden nur ca. 50% der Regelleistung übernommen.
Wenn du dich aber bei Implantaten oder Kronen noch zusätzlich für hochwertige Materialien entscheidest oder dir eine zusätzliche Behandlung wünschst, dann musst du diesen Aufpreis vollständig bezahlen.
In den letzten Jahren wurde die Gebührenordnung der Zahnärzte überarbeitet und mehrfach nach oben korrigiert. Die Zahnärzte verdienen dadurch mehr, aber die Patienten müssen für den noch höheren Eigenanteil aufkommen.
Interessant ist in diesem Zusammenhang eine bemerkenswerte Tatsache: die Zahnarztkosten können sich je nach Bundesland sehr stark voneinander unterscheiden. Wie man der Grafik entnimmt, kostet in einigen Bundesländern der Bundesrepublik der Zahnarztbesuch insgesamt fast doppelt so viel wie in anderen Bundesländern.
 

Nord-Süd-Gefälle bei Gesamt-, Zahnimplantat- und Veneerskosten

So, wie etwa bei der Wirtschaftskraft, gibt es auch bei Zahnarztkosten ein ähnliches Nord-Süd-Gefälle.
So müsstest du als Patient in Schleswig-Holstein insgesamt im Durchschnitt beim Zahnarzt weniger als 650 € ausgeben, während in Baden-Württemberg deutlich über 1000 € pro Besuch fällig sind. Die Stadtstaaten Bremen, Berlin und Hamburg bilden hier die Ausnahmen.

Sortiert man die einzelnen Bundesländer nach aufsteigenden Kosten pro Zahnarztbesuch, dann liegt das südliche Bundesland sowohl bei Gesamtkosten, als auch bei einzeln aufgeschlüsselten Leistungen, ganz unten im bundesweiten Durchschnitt. Hier wäre es sicher zu überlegen, ob nicht der Besuch eines Zahnarztes im angrenzenden Bayern unternommen werden sollte. Zwar ist Bayern im bundesweiten Durchschnitt auch noch unten mit dabei, jedoch gibt es prozentuell gesehen deutliche Unterschiede zwischen den beiden Bundesländern. Ein Baden-Württemberger würde in Bayern insgesamt mehr als 40 % sparen. Je weiter nördlich es für ihn geht, desto mehr kann er insgesamt für sich behalten.

Noch deutlicher fällt der Unterschied bei Zahn­implantaten aus.

In nördlichen Bundesländern wie Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern oder Sachsen-Anhalt kostet ein Zahnimplantat durch­schnitt­lich doppelt so wenig wie in Hessen, Rheinland-Pfalz oder in Baden-Württemberg. Im Rest der Republik ist es relativ ausgeglichen.
Lediglich in Nordrhein-Westfalen grenzen die Zahnärzte mit durchschnittlich 2271 € pro Besuch an die Spitzenwerte im Süden, zwischen 2350 € und 2906 €, an. Lässt man die Stadtstaaten außer Acht, dann sind auch die ästhetischen Zusatzleistungen, wie beispielsweise Veneer, im Norden wieder deutlich günstiger als im Süden.
Die Veneer- oder auch Verblendschalebehandlung, bei der eine äußerst dünne Keramikschale für die Zähne angebracht wird, kostet in Schleswig-Holstein 465 € und in Baden-Württemberg 956 €.
Bei den immer weiter steigenden Zahnarztkosten liegt eine Fremdfinanzierung der Zahnbehandlung nahe. Falls man also die Entscheidung getroffen hat, die Zahnarztkosten zu finanzieren, sollte man ebenfalls vorher den Kredit vergleichen, anstatt das nächst beste Angebot zu akzeptieren.
 

West-Ost-Gefälle bei Teilkronen und drei­gliedrigen Brücken

Bei Teilkronen existiert ein deutliches West-Ost-Gefälle. Die Leistungen im Osten der Republik liegen im Durchschnitt bei ca. 423 € in Mecklenburg-Vorpommern und bis 506 € in Brandenburg, während sich die Preisspanne im Westen zwischen 604 € in Niedersachsen und 983 € in Baden-Württemberg befindet. Berlin bildet auch hier eine Ausnahme.
Ähnlich verhält es sich auch mit drei­gliedrigen Brücken: den 631 € in Sachsen-Anhalt stehen hier gewaltige 1779 € in Baden-Württemberg gegenüber.
Auch zwei­flächiges Inlay ist im östlichen Teil, inklusive Bayern, günstiger als im westlichen Teil.
 
 

Nur Keramikkronen kosten nahezu überall gleich

Ein etwas anderes Bild ergibt sich bei Keramikkronen. Die Durchschnittspreise fallen hier nahezu gleich aus. Doch nochmals tanzen einzelne Bundesländer, wie etwa Saarland oder natürlich Baden-Württemberg, aus der Reihe. Bemerkenswert ist hier die Tatsache, dass in Mecklenburg-Vorpommern die Leistungen rund um die Keramikkronen mit 610 € an das südliche Niveau heranreichen, während im benachbarten Schleswig-Holstein diese mit 434 € typischerweise um ein Drittel niedriger sind.

 

 

Fazit:

Vergleichen der Zahnarztkosten lohnt in jedem Fall. Dadurch kannst du eine Menge Geld sparen.
Leider erkennt man bei vielen Menschen, die sich diese teuren Behandlungen nicht leisten können, ihren Finanzstatus an ihren Zähnen und in der Folge an ihrem schlechten Gesundheitszustand.

 

 
 

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Impressum
Gefällt dir der Artikel? Ich freue mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

Mikrozirkulation – Hauptstraße zur Gesundheit

Gutschein für eine kostenfreie Anwendung und Beratung - Mikrozirkulation

Das A und O für Mensch und Tier
ist und bleibt die Gesundheit

Im Rahmen von Projekten mit verschiedensten Unternehmern habe ich in den letzten Monaten Irene Sänger und ihren Fachvortrag zum Thema Mikrozirkulation  (Durchblutung der Kleinstgefäße) und die BEMER-Therapie kennengelernt, eine höchst wirksame biophysikalische Gefäßtherapie.

Die Durchblutung deiner kleinsten Blutgefäße ist der Schlüssel zu deiner Gesundheit und Lebensqualität sowie für die Gesundheit deines geliebten Haustieres. Durch die BEMER-Therapie wird die Mikrozirkulation unterstützt. Mit ihrer Hilfe kann man Durchblutungsstörungen vorbeugen und Heilungsprozesse in Gang setzen. Das gilt sowohl für Menschen, als auch für Tiere.

 

Irene Sänger über die Bedeutung der MikrozirkulationIrene Sänger ist Gesundheitsbotschafter, Medizinprodukteberaterin und Fachreferentin. Menschen zu helfen ist für Irene Sänger eine wunderbare Aufgabe.

Gern hat sie mein Angebot angenommen und den folgenden Artikel für meine Leserinnen und Leser geschrieben:

Mikrozirkulation
die Hauptstraße zur Gesundheit

Meine persönliche Einladung für Sie!
Für mehr Information, Wissen, Handeln und Selbstverantwortung.

Für unsere Gesundheit und Lebensqualität ist das A und O jede Zelle unseres Organismus.

Das ist mein Thema, Vision, Anliegen und Wirkungskreis, den ich mit gesundheitsorientierten Menschen teilen möchte. Ansprechpartner sind Privatpersonen jeden Alters, Unternehmen (betriebliche Mitarbeiter-Gesundheitsvorsorge), der veterinäre Bereich und medizinische Kreise wie Ärzte, Therapeuten, Heilpraktiker und weitere.
Es geht darum. Gesundheit zu schützen und Heilung zu unterstützen. Es geht sowohl um Prävention, als auch um Hilfe im akuten Fall. 

Was können wir selbst TUN, damit unsere Regelmechanismen funktionieren?

Die BEMER Therapie ist angezeigt zur Prävention und ergänzenden Therapie von Krankheiten und Beschwerden, die durch eine gestörte Mikrozirkulation infolge einer schwachen Vasomotion hervorgerufen wurden, gleichzeitig damit auftreten oder Komplikationen verursachen.

Beispiele für solche Krankheiten und Beschwerden sind:

  • Akute und chronische Schmerzen
  • Chronische degenerative Erkrankungen des Muskel-Skelettapparats
  • Chronische Müdigkeit (z.B. Patienten mit chronischer Belastung oder Multipler Sklerose)
  • Chronische Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes Mellitus, Fettstoffwechselstörungen)
  • Chronische Wundheilungsstörungen
  • Leiden mit eingeschränkter Lebensqualität
  • Organinsuffizienz (z.B. Leberfunktionsstörung, multiple Organdysfunktion)
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheiten
  • Polyneuropathie infolge von Diabetes Mellitus oder nach Krebsbehandlung”

Diese Indikationsfelder decken ca. 80 % der Patienten in der hausärztlichen Versorgung ab, bei denen aufgrund einer gestörten Mikrozirkulation eine gesundheitliche Störung entsteht und hier die BEMER Therapie für die Prävention und den komplementären Einsatz von Krankheiten eine sinnvolle Option darstellt.

Es geht um Lebensqualität und darum, diese so lange wie möglich zu erhalten.

Irene Sänger

 

Ganz herzlichen Dank für die interessanten Ausführungen, liebe Irene.
 

In den deutschlandweiten Vorträgen bringt Irene Sänger interessierten Menschen die Wichtigkeit der Mikrozirkulation näher und zeigt die Anwendung und das Wirkprinzip der Physikalischen Gefäßtherapie BEMER.

Sie zeigt auf, was du für dich selbst tun kannst, um deine Gesundheit zu schützen und Heilung zu unterstützen. Aber auch, was du für dein Tier tun kannst. Bei Hunden, Katzen, Pferden u. a. ist die Mikrozirkulation genauso wichtig.
 

Irene Sänger begleitet dich oder deine Angehörigen und unterstützt dich gern vor Ort für eine gute Entscheidung für deine Gesundheit und deines geliebten Haustieres.

 

 

Das Angebot von Irene Sänger für meine Leserinnen und Leser:

Lade hier einen Gutschein herunter für eine kostenfreie Anwendung und Beratung an deinem Wohn- oder Arbeitsort, egal, wo das in Deutschland ist.

Gutschein für eine kostenfreie Anwendung und Beratung zur Verbesserung der Mikrozirkulation

 

 

Ich habe auf YouTube einige tolle Videos gefunden, die die Bedeutung der Mikrozirkulation für deine Gesundheit deutlich machen. Eins davon zeige ich dir hier.

Die Mikrozirkulation wird von führenden Ärzten und Wissenschaftlern als Hauptstraße der Gesundheit bezeichnet. Die BEMER-Therapie ist die wirksamste und bestuntersuchteste Behandlungsmethode, sagt der Leiter des Instituts für Mikrozirkulation, Dr. med. Rainer Klopp.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1dKVDdkem9URjVnP3JlbD0wJmFtcDtzaG93aW5mbz0wIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiIgd2lkdGg9IjU2MCIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
Hol dir jetzt den Gutschein für die kostenfreie Anwendung und Beratung.

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Impressum
Wenn dir der Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

smovey – mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter

Smovey - mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter

smovey Vibroswing oder einfach nur smovey
bringt dir genial einfach mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter

 

Der Name ist Programm:
swing, move and smile = Schwingen, Bewegen und Lächeln!

 

Doch was ist smovey?

smovey ist ein außergewöhnliches Gesundheits-/Fitness- und Therapiegerät.

Es ist ein Schwingringsystem und besteht aus einem Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungselementen. Ich gehe weiter unten näher darauf ein. Es gibt den smovey bereits in 15 Ländern. Die Wirkung des smovey Vibroswing ist wissenschaftlich bestätigt.

Ich lernte den smovey Vibroswing auf einem Net(t)zwerktreffen durch meine Facebook-Freundin Karin Pilz kennen. Ich durfte das Set ausprobieren und war sofort absolut begeistert. So ein smoveySet musste ich unbedingt haben. Ich wusste intuitiv, dass mir diese kleinen Ringe sofort zu mehr Beweglichkeit, weniger Schmerzen und viel mehr Lebensfreude und Spaß verhelfen. Und die vielen tollen Videos, die ich auf YouTube zu den kleinen grünen Ringen, den smovey, gefunden habe, haben mich bestärkt. Ein paar Videos zeige ich dir hier in meinem Artikel.

Smovey - mehr Lebensfreude und Vitalität in jedem Alter
Mein eigenes smoveySet 😉

 

Geeignet ist smovey für jeden:

  • vom Kind bis zu sehr alten Menschen
  • für Gesunde und Kranke
  • für drinnen und für draußen
  • immer und überall  (passt in jeden Rucksack)
  • allein, zu zweit oder in der Gruppe

smovey ist klein, leicht und vielseitig.

Die Verwendung des smovey ist denkbar einfach und intuitiv.

Dank smovey kommen auch Sportmuffel, Übergewichtige und anderweitig körperlich eingeschränkte Menschen mit Freude in Bewegung und fühlen sich wieder wohl.

Selbst Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können so selbständig Bewegungstraining durchführen.

 

Was bewirkt smovey bei regelmäßiger Anwendung?

Das Training mit smovey erzeugt sogenannte sensomotorische und neuronale Reize, die in erster Linie die Tiefenmuskulatur stimulieren. Andererseits sind es die komplexen mechanischen Schwingungen (Vibrationen), die auf “multiplen physiologischen Ebenen” wirksam werden. 

smovey ist ein außergewöhnliches Gesundheits-/Fitness- und Therapiegerät. Es unterstützt …

  • den Energiefluss in den Meridianen, Akupunktur- und Reflexzonen
  • die Koordinierung der Gehirnhälften
  • die Konzentration
  • Aktivierung der Thymusdrüse (Lebensenergie)
  • die Regulierung der Muskelspannung
  • die Vitalisierung der Körperzellen
  • die Straffung des Bindegewebes
  • den Stoffwechsel und die Fettverbrennung
  • die Entgiftung des Körpers durch Stimulierung des Lymphsystems
  • das Immunsystem
  • das Herz-/Kreislaufsystem
  • die Durchblutung und Sauerstoffaufnahme
  • die Koordination der Bewegungsabläufe und das Gleichgewicht
  • die Entlastung der Wirbelsäule und Gelenke
  • das Lösen von Verspannungen in Nacken, Schulter und Rücken
  • die Kondition und Kraft
  • den Stressabbau
  • die Vermeidung von Herzinfarkt, Schlaganfall, Thrombose, Depressionen
  • die Verbesserung von Körperhaltung und Ausstrahlung 
  • das Gesundbleiben und Gesundwerden 

Und das alles bewirkt smovey auf ganz sanfte Weise. Hier wirkt die Kraft der sanften Bewegungen von Körper, Gedanken und Gefühlen und die Macht der natürlichen Pause.

Ganzheitliches, natürliches Bewegen im Liegen, Sitzen, Gehen, Laufen und Springen – smovey macht einfach Spaß und gute Laune. 

 

Sitzt du auch oft lange am Computer und bist dann verspannt?

Dem kann ganz schnell und einfach Abhilfe geschaffen werden. Mit dem smoveySet gehören Verspannungen und Rückenschmerzen der Vergangenheit an.

Du kannst smovey auch wunderbar als Massagegerät verwenden. Es ist wunderbar!

 

 

Die smoveys werden von europaweit anerkannten Ärzten empfohlen, wie z.B:

  • Univ. Prof. Dr. Paul Sevelda – Präsident der Österreichischen Krebshilfe
  • Prim. Dr. Volc – Neurologe und Parkinson-Spezialist
  • Dr. Christoph Michlmayr – Facharzt für Orthopädie
  • Univ. Prof. Dr. Hans Tilscher – orthopädische Schmerztherapie

bei Krankheitsbildern wie Parkinson, Multiple Sklerose, Alzheimer, Demenz, Osteoporose, Brustkrebs, Burnout, Depressionen, Diabetes, Übergewicht, Harninkontinenz, Krankheiten des Bewegungsapparates.

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1ZnRF9tZ3A3WURnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
Ich bin so dankbar, dass ich den smovey kennengelernt habe, und möchte dich mit meiner Begeisterung anstecken.

 
Freu dich auf eine Zukunft in Gesundheit, Fitness und ganz viel Lebensfreude.

 

 

Wie funktioniert der smovey?

Schwingen – Bewegen – Lächeln
Durch eine Vorwärtsbewegung mit einer anschließenden Gegenbewegung beginnen die 4 frei-beweglichen Stahlkugeln sich als freie Masse zu bewegen und stoßen dabei in pulsierender Art auf die Rillen und Spiralstege des Schlauches mit einer Frequenz von 60 Hertz. Diese Frequenz bewirkt beim Anwender eine spürbare Vibration in der Handfläche und entspricht dem Taktmuster des Menschen.

Um diese Vibration bestmöglich in die Handfläche zu übertragen, wird ein sehr hartes Kunststoffrohr mit Moosgummigriff als Griffelement verwendet. An beiden Enden des Rohres ist ein Dämpfungselement mit sehr geringem Memory-Effekt angebracht.

Die Masse beträgt ohne Schwungbewegung 500 Gramm und erhöht sich durch die Fliehkräfte beim Schwingen auf bis zu 5 Kilogramm.

Es macht nicht nur extrem viel Spaß, sich mit dem smovey Vibroswing zu bewegen, sondern man kann es auch überall tun: zu Hause, im Urlaub, im Büro, im Freien, bei der Physio-Therapie, in sozialen Einrichtungen und … und … und.

Das Set ist so leicht, dass man es überall mit hinnehmen kann. Bei mir hat das smovey-Set sofort die Nordic Walking-Stöcke verbannt. Es ist einfach viel einfacher, macht viel mehr Spaß, sieht viel besser aus und die Leute werden neugierig und fragen danach. Und ich gebe sehr gern meine guten Erfahrungen weiter.

 

Wer hat den smovey erfunden?

Der smovey-Erfinder ist Johann “SalzHans” Salzwimmer aus der Region Steyr/Ennstal in Österreich, ein ehemaliger Tennislehrer, der 1996 im Alter von 50 Jahren an Parkinson erkrankte. Sein Gesundheitszustand verschlechterte sich sehr schnell und er wurde bis 2004 zum Pflegefall.

Aber er gab nicht auf. Als er bemerkte , dass es ihm beim Tennisspielen besser ging, baute er sich aus seinen Tennisschlägern Trainingsgeräte, die das Voranschreiten der Krankheit verlangsamten. Mit einem Freund entwickelte er aus seiner Not heraus schließlich diesen Schwingring, den sie smovey nannten.

Wie oben beschrieben, ist der Name Programm:
swing, move and smile = Schwingen, Bewegen und Lächeln!

Dank seiner Erfindung hat Herr Salzwimmer seine Parkinson-Krankheit in den Griff bekommen, kann sich heute wieder gut bewegen, braucht nur einen Bruchteil der Medikamente und hat Lebensqualität und Lebensfreude zurückgewonnen.

Davon kannst du dich in den Videos überzeugen.

In den Videoaufzeichnungen von ORF-Sendungen aus dem Jahre 2009 und 2012 wird eindrucksvoll von seiner Geschichte und von smovey erzählt.
 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzFkU1VYZGwydTVnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL04zT1ZoTWlkZmVJP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
Das folgende Video zeigt SalzHans 2012 bei seinem “Kraftstein”
 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3o4VE5zTUMxNTgwP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
Und in diesem Video siehst du “Salzhans” 2014
bei seinem Auftritt bei der smoveyCONVENTION

 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0l3bllNbVNtQkxnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 
2015 hat Johann Salzwimmer ein Buch geschrieben mit dem Titel “Die Macht der Pause”, mit dem er Menschen Mut macht und Tipps gibt, wie man wieder Lebensfreude gewinnt, wenn man meint, es ginge nicht weiter. Das Buch scheint es nicht bei Amazon zu geben, aber diese DVD:
 

 

 

 

Wie und wo werden die smovey Vibroswing hergestellt?

Die smoveys werden in einer sogenannten “Integrations-Werkstatt” von Leuten mit leichten körperlichen bzw. geistigen Beeinträchtigungen im oberösterreichischen Weyer produziert.

Seit Produktionsbeginn 2006 werden alle smoveys in Handarbeit hergestellt – die Qualitätssicherung erfolgt nach jedem Arbeitsschritt.
“handmade in Austria” Von Menschen – für Menschen!

Die smoveys haben einen Phthalat-freien und Latex-freien Schlauch. 

Smoveys Unverwechselbarkeit durch Farbe, Form und Beschaffenheit der Materialien verleihen dem Produkt die Monopolstellung als optimal funktionierendes Schwingringsystem. Es ist das Original!

Die smoveys sind vom TÜV Austria geprüft.

 

Die smovey sind vom TÜV Austria geprüft.

 

 

 

Es gibt unzählige Kooperationen

u.a. mit Weight Watchers, Diabetes Health Care und dem Deutschen Parkinson-Verband, Fitnesstudios, Wellness- und Gesundheitshotels …

 

 

 

 

Bring mit smovey Bewegung und Spaß in dein Leben!

& – smove and be happy –
 

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzFxQ3FHbWsyYk44P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ZEQk5MZmJ1QVZVP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

 

Konnte ich dich begeistern und du willst zur smovey-Fangemeinde dazugehören? 

Das smoveySet enthält neben den beiden Ringen eine Anleitung sowie eine Trainings-DVD.

 

Hier kannst du demnächst wieder dein smoveySet erwerben.

 

Bring mit smovey mehr Bewegung und Spaß in dein Leben

 

Bei Amazon gibt es einige tolle CDs und DVDs für Übungen mit den smovey. Klicke einfach für mehr Informationen auf das jeweilige Bild:

 

 

 

 
Und hier gibt´s die DVD über Salz Hans (Johann Salzwimmer), den Erfinder der smovey
 

 

 

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Wenn dir mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

20 Sätze, die Ihr Selbstwertgefühl stärken

Selbstwertgefühl und Selbstliebe sind Voraussetzung für Glück

Wie stark ist Ihr Selbstwertgefühl?

Was haben Sie in dieser Hinsicht für Glaubenssätze?

 

Glauben Sie an sich selbst? Oder zweifeln Sie oft an Ihren Fähigkeiten und Kompetenzen?

Lieben sie sich selbst? Oder glauben Sie, es nicht wert zu sein, geliebt zu werden?

Gehen Sie mit Ihrem Körper achtsam um? Oder achten Sie nicht auf Ihre Körpersignale?

Haben Sie sich diese Fragen jemals bewusst gestellt und beantwortet?
Natürlich müssen Sie diese Antworten nicht mir, sondern sich selbst geben. Aber ich helfe Ihnen sehr gern, die richtigen Antworten zu finden und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Über die Selbstliebe habe ich schon ziemlich ausführlich in meinem Artikel “Als ich mich selbst zu lieben begann” geschrieben und Ihnen Charlie Chaplins Sicht nahe gebracht.

Sich selbst lieben ist etwas anderes als Selbstverliebheit.

Sich selbst zu lieben ist Voraussetzung,
um gelassen und glücklich zu leben.

So, wie wir uns selbst akzeptieren, so werden wir zurück geliebt.

Und das stärkt automatisch unser Selbstwertgefühl.
Wir haben es selbst in der Hand!

Selbstwertgefühl und Selbstliebe sind Voraussetzung für Glück

Selbst heute, im Zeitalter der Selbstdarstellung, wissen viele Frauen nicht, was es bedeutet, sich selbst zu lieben.

Wenn Sie jemand aus meiner Generation sind, dann sind Ihnen vielleicht solche Gedanken, sich selbst zu lieben, total fremd. Mir ging es da nicht anders. In besagtem Artikel habe ich Ihnen von meinen Erfahrungen mit der Selbstliebe erzählt und dass ich noch viel zu selten daran denke, mich selbst zu belohnen.

Wie machen SIE das? Belohnen Sie sich hin und wieder selbst?

 

 

Ich habe Ihnen schon erzählt, dass ich seit geraumer Zeit  Autosuggestionen, Affirmationen und Afformationen nutze, um die Unterstützung meines Unterbewusstseins anzukurbeln und die noch vorhandenen negativen Gedanken und Glaubenssätze durch positive zu ersetzen.

Kürzlich fand ich in einer Zeitschrift 12 Sätze, die uns daran erinnern können, was Selbstwertgefühl ausmacht.
Ich habe einige der Sätze in meine täglichen Gedankenübungen (Affirmationen) aufgenommen, angepasst und ergänzt. Ich schreibe diese deshalb mal in der ICH-Form. 

Sie können die Affirmationen einfach kopieren, die für Sie passenden Sätze aussuchen und sich jeden Tag bewusst machen

Ich empfehle Ihnen, sich selbst diese Sätze mindestens 30 Tage lang jeden Tag laut vorzulesen. Wenn Sie nicht allein sind und es Ihnen peinlich ist (was es nicht sollte!), dann fangen Sie einfach mit Flüstern an. 😉

20 meiner Affirmationen für Sie:

  1. Ich übernehme die Verantwortung für mein Glück selbst.
  2. Ich akzeptieren die Vergangenheit, besonders meine Kindheit. Ich nehmen das Gute mit und hole mir das, was fehlt, auf anderem Wege.
  3. Ich bin gelassen, rege mich nicht über jede Kleinigkeit auf und mache mir keine Sorgen.
  4. Ich esse gesunde Sachen, denn es tut mir und meinem Körper gut. Wenn ich mich mal ungesünder ernähre, ist das auch in Ordnung.
  5. Ich erlaube mir, auch einmal unvernünftig zu sein – nicht nur beim Essen. 😉
  6. Ich messe meine Schönheit nicht an Zahlen auf der Waage.
  7. Ich liebe mich, so wie ich bin.
  8. Ich bin es wert, geliebt zu werden.
  9. Ich fühle mich jeden Tag ein Stückchen besser und tue alles, um gesund und fit zu sein.
  10. Ich akzeptiere, dass ich nicht jeden Tag gut drauf bin.
  11. Ich nehme Komplimente gern an, ohne mich zu rechtfertigen.
  12. Ich bin mir auch mal selbst genug.
  13. Ich denke immer zuerst an mich, denn wenn es mir gut geht, kann ich auch gut mit anderen umgehen.
  14. Ich kümmere mich um meine Familie und um meine Freunde.
  15. Ich warte nicht ab, sondern erkenne und ergreife meine Chancen.
  16. Ich treffe Entscheidungen und stehe zu den Konsequenzen.
  17. Ich setze meine Vorhaben in die Tat um und erreiche meine Ziele.
  18. Ich muss nicht alles perfekt machen. 
  19. Ich bin neugierig und probiere unbekannte Dinge aus.
  20. Ich werde von Tag zu Tag selbstbewusster.

 

Diese Affirmationen sind für mich inhaltlich klar und deshalb formuliere ich sie in der IST-Form. Ich habe ein genaues Bild davon, wie es aussieht und kann mich hineinfühlen. Und ich komme durch diese Art Affirmationen ins Handeln.

 

Von Zeit zu Zeit passe ich meine Affirmationen an meine Bedürfnisse an, formuliere sie um, ergänze sie oder lösche, was mir nicht mehr wichtig ist.
Sätze wie “Ich bin reich”,  “ich bin gesund”, “Ich bin fit”, “Ich bin schlank”, wie Sie vielleicht schon anderswo gelesen oder gehört haben, verwende ich bewusst nicht. Ich habe damit jahrelang keinen Erfolg gehabt.  Da ich von diesen Zuständen noch weit entfernt bin, kann mein Unterbewusstsein natürlich daraus keine Gefühle entwickeln. Zweifel kommen auf, ob ich das je erreichen werde.

 

Anders ist es, wenn man aus diesen Wunschvorstellungen Afformationen macht.
Das habe ich für mich getan, stehe aber damit noch am Anfang.

Afformationen beschreiben nicht wie die Affirmationen IST-Zustände, sondern werden als Frage formuliert.
Auf diese Fragen findet das Unterbewusstsein die Antworten.
Mit Warum-Fragen kann unser Gehirn (unser Unterbewusstsein) wunderbar umgehen.

Ich weiß, wenn Sie sich damit noch nicht beschäftigt haben, klingt das ziemlich mysteriös und fremd. Probieren Sie es einfach mal aus.

Wie wäre es z. B. mit Fragen, wie …  

  • Warum bin ich glücklich?
  • Warum bin ich dankbar? oder: Wofür bin ich dankbar? – Ich bin mir sicher, dass Sie (bzw. Ihr Unterbewusstsein) ziemlich schnell darauf Antworten finden.
  • Warum bin ich gesund?  – mögliche Antworten: weil ich mich gesund ernähre, weil ich mich bewege, weil ich Freude habe ….

Die Antworten ließen sich beliebig erweitern.
Und so erfahren Sie auch, warum Sie glücklich sind.

Glück, Dankbarkeit und allumfassende Gesundheit
hängen sehr eng zusammen und wirken aufeinander.

 

Wer also, wenn nicht Sie selbst, kann dafür sorgen,
dass Sie ein glückliches Leben genießen?

 
Egal, wie Ihr bisheriges Leben verlaufen ist, Sie haben es in der Hand
und Sie haben es verdient glücklich zu sein.

Noch ein Hinweis:

Fragen Sie sich niemals, warum Sie NICHT glücklich, NICHT gesund usw. sind.
Auch darauf findet Ihr Unterbewusstsein natürlich Antworten. Aber Ihr Unterbewusstsein versteht diese Fragen als Aufforderung, diesen Zustand zu verstärken.

Wenn Sie weitere meiner Affirmationen und Afformationen erfahren möchten, dann schreiben Sie mich einfach an.

 

Meine Empfehlung:

Um Sie zu unterstützen, Ihre Lebensfreude wiederzufinden, Ihr Selbstwertgefühl zu stärken und ein zufriedenes, glückliches Leben zu führen, möchte ich Ihnen den Blog und das kostenfreie E-Book “33 Tipps wie du dich selbst lieben kannst” meiner Internet-Freundin Barbara Schoenfeld empfehlen. Auf ihrem Blog finden Sie eine Vielzahl von Artikeln und Übungen, wie Sie Ihre Lebensfreude wiederfinden, Ihr Selbstwertgefühl stärken und fest verankern. Barbara bietet übrigens Ende Mai 2015 ein Live-Seminar an.

 

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel hilfreich für Sie? Schreiben Sie bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten. Natürlich können Sie mir auch eine E-Mail schreiben.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Holen Sie sich jetzt den kostenfreien
Lebensfreude-Brief und das Willkommensgeschenk.

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Jahreswechsel und das WARUM sowie Ziele in 7 Lebensbereichen

Zum Jahreswechsel ein frohes und gesundes neues Jahr!

Der Jahreswechsel und das WARUM
sowie Ziele in 7 Lebensbereichen

 

JahreswechselDer Jahreswechsel ist in jedem Jahr eine Zeit, das letzte Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen, zu schauen, was super gelaufen ist und was nicht so geklappt hat, wie ich es mir vorgenommen hatte. Geht es Ihnen genauso?

Viele Menschen nehmen den Jahreswechsel zum Anlass, sich neue, große Ziele zu setzen. Ich selbst bin kein Freund von Vorsätzen, denn, wenn man sie nicht erreicht, ist das letztendlich auch kein Beinbruch, verschiebt man sie halt ins nächste Jahr. Mit Zielen, die ich erreichen will, haben solche Vorsätze nichts zu tun.

So haben sich in den Jahren einige Vorsätze angesammelt, für die die Erfüllung noch wartet. Mit anderen Worten, ich habe noch genug zu tun, um all das zu erreichen, was ich mir irgendwann einmal vorgenommen hatte.

Ein Ziel, einfach so dahin gesagt oder gar für sich selbst zu behalten, setzt gar nicht genug Energie frei, um es zu erreichen. Wichtig ist es, auch zu wissen und aufzuschreiben, WARUM ich dieses Ziel erreichen will. Theoretisch war mir das schön seit Jahren bekannt, aber …

Desto mehr ich mich in den letzten Wochen mit meinem WARUM beschäftigt habe, um so mehr habe ich gemerkt, dass meine Ziele ziemlich unklar formuliert sind. Also werde ich daran feilen.

Und da kam für mich das Weihnachtsgeschenk von Martin Weiss genau zum richtigen Zeitpunkt. Sein Geschenk war der Online-Kurs “Jahresplanung 2015”, mit dem ich die nächsten zwölf Monate zu meinem besten Jahr mache!
Der Jahresplanungskurs besteht aus 7 verschiedenen Kapiteln mit Videos und Audios, einer Audio Fantasiereise und einer PDF Anleitung.

In diesem Jahresplanungskurs lerne ich

  • Wie ich mir Ziele setze, die mich wirklich inspirieren und begeistern
  • Warum die meisten Leute mit ihren Zielen scheitern – und wie ich es besser machen kann
  • Welcher Erfolgsfaktor wirklich zählt, wenn ich beruflich richtig nach vorne kommen will
  • Wie ich durch ein genial einfaches Werkzeug meine Jahresziele auf inspirierende Weise visualisiere
  • Wie ich dafür sorge, dass ich gute Vorsätze wirklich umsetze
  • Warum die meisten Pläne für die Katz sind (90% aller Projekte sind falsch geplant) und worauf es bei der Planung wirklich ankommt
  • Wie ich es schaffe, an meinen großen Zielen dran zu bleiben – selbst wenn ich viel um die Ohren habe
  • Wie ich meinen Spaßfaktor erhöhe – und zugleich meinen tiefsten Lebenssinn erfülle
  • Wann es gut ist, sich große Ziele zu setzen – und wann nicht
  • Wie viel man in seinem Leben planen sollte – und wie viel nicht
  • Wie wir Ziele umsetzen, die wir nur zu gerne erreichen würden, aber die wir irgendwie nicht in den Tagesablauf unterbekommen
  • Wie ich meine Zielbilder so verankere, dass sie bewusst und unbewusst wirken

 

Klarheit schaffen

Also begann ich mit der ersten Lektion, in der Martin ein Brainstorming anregt, in dem ich mir über die folgenden Lebensbereiche Klarheit verschaffe

  1. Liebe / Partnerschaft:
  2. Familie – Ursprungsfamilie (Eltern + Geschwister) und
    eigene Familie (Partner + Kinder)
  3. Freundschaften
  4. Beruf: Projekte, Vorhaben, Finanzen
  5. Vergnügen / Spaßfaktor: Luxus / Freizeit / Urlaub / Genießen
  6. Gesundheit: Fitness / Wohlgefühl / Gewicht
  7. Wilde Träume: Sehnsüchte / Phantasien / Ideen /

Für jeden einzelnen Lebensbereich begann ich, die Fragen zu beantworten:

  • Was habe ich für Ziele in diesem Bereich für die nächsten 12 Monate?
  • Was gefällt mir jetzt schon in diesem Bereich, was läuft gut, was kann ich weiter verstärken?

 

Dafür werde ich mir einige Zeit in den nächsten Tagen einplanen, in denen ich ungestört die Videos von Martin Weiss anschaue und die Fragen für mich beantworte.

Schon jetzt kann ich aber resümieren, dass ein erfolgreiches Jahr hinter mir liegt. Dafür bin ich sehr dankbar, auch wenn ich nicht jedes einzelne meiner Vorhaben in die Tat umgesetzt habe. Ich konnte vielen Menschen helfen und das ist für mich am Wichtigsten.

 

 

Ein neues Buch, ein neues Jahr

Ein neues Buch, ein neues Jahr –
Was werden die Tage bringen?
Wird’s werden, wie es immer war,
halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glühn
rücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht wie die Flamm’ im Kamin,
die eben zu Asche gesunken.

(Theodor Fontane 1819-1898)

 

 

Haben Sie sich auch schon Gedanken darüber gemacht, was in den 7 Lebensbereichen bei Ihnen im letzten Jahr gut oder sogar super gelaufen ist?

Wissen Sie schon, wie und wodurch Sie diese Bereiche noch stärker in Ihren Fokus rücken?

Und haben Sie schon überlegt, welche Ziele Sie sich für das kommende Jahr stecken?

Ich freue mich, wenn Sie mir davon berichten. Gern helfe ich Ihnen.

 

Zum Jahreswechsel - ein frohes und gesundes neues Jahr!
Frohes und gesundes neues Jahr!

 

Ich wünsche Ihnen ganz viel Gesundheit, Lebensfreude und Erfolg in all Ihren Lebensbereichen.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

Nachtrag:
Diese beiden Artikel passend zum Thema empfehle ich Ihnen:

 

 

 

 

 

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Roswitha Uhde - Lebensfreude & Spaß

Wenn Ihnen mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über Ihr Feedback. Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder Ihre Fragen. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Das Geschenk ist ein Foto-Mix, der Ihnen bestimmt gefallen wird. Die Fotos dürfen Sie frei verwenden. Nur als Ihre eigenen Fotos dürfen Sie sie nicht ausgeben.
Klicken Sie jetzt auf:

Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Kostenfreie Onlinelesung live – sind Sie dabei?

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Wunderbar! Es hat geklappt. Wir, Oma Toppelreiter und ich, haben einen Termin für Sie noch im Mai gefunden.

Die Onlinelesung findet am
26.05.2014 um 18.30 Uhr statt.

Sind Sie auch dabei?

Melden Sie sich jetzt hier an und sichern sich Ihren Platz!

Oma Toppelreiter liest exclusiv für meine Leserinnen und Leser aus ihrem Buch “Mit 90 auf dem Jakobsweg“, das den Untertitel trägt „Wenn nicht jetzt, wann dann?“
Dieses Buch hat sie vor zwei Jahren geschrieben, nachdem Sie 2011 mit sage und schreibe  91 Jahren 120 km auf dem Jakobsweg pilgerte. Sie erhielt als älteste Pilgerin die Pilgerurkunde Compostela. Oma Toppelreiter hat Ihre Erlebnisse und Erkenntnisse in ihrem Buch festgehalten.

Ich habe in weiteren Artikeln über diese tolle Frau bereits darüber berichtet. Als ich im November 2013 begeistert über die damalige Onlinelesung von Oma Toppelreiter berichtet habe, schrieb eine Leserin:

“Gibt es moderne Engel in Verkleidung? Eine wunderbare Geschichte – fast wie aus dem Märchenbuch. Aus einer Vision wurde Wirklichkeit. Wir bräuchten nur allesamt wieder mehr träumen, uns mehr zutrauen, dann können wir auch mehr erreichen und das Leben aller wird viel schöner und bunter unter all diesen zufriedenen und glücklichen Menschen, die wir dann wären. Es wäre sehr einfach, eine bessere Welt zu schaffen. Jeder will das auch – wenn da nur nicht der innere Schweinehund wachsam seinen Dienst schieben würde. So wünsche ich mir, dass Oma noch lange gesund bleibt und wirken kann und dass sie viele mit ihrem Spirit infizieren kann und zu einem erfülteren Leben beitragen kann.”

Ich habe die letzten zwei Jahre verfolgt, was Oma Toppelreiter auf Facebook postet und habe mitbekommen, dass sie ständig in Senioreneinrichtungen und Bibliotheken unterwegs ist und ihre Zuhörer begeistert und ihnen Mut macht, aus ihrem Leben noch etwas zu machen, egal wie alt man ist.
Und da ich mir ja selbst auch auf die Fahnen geschrieben habe, älteren Menschen zu helfen und ihnen Mut zu machen, bin ich an dem, was Oma Toppelreiter tut, sehr interessiert.

Ich möchte Ihnen Oma Toppelreiter in einem 2minütigem Video vorstellen, damit Sie sich von ihr ein Bild machen können. Wenn Ihnen das Video von Oma Toppelreiter gefallen hat und das, was sie “rüber” bringt, dann ist glaube ich auch ihre Onlinelesung interessant für Sie.
Das  Video von Oma Toppelreiter hier ansehen.

 

Ich wünsche mir, dass besonders viele Menschen Oma Toppelreiter die Ehre erweisen und an ihrer Onlinelesung teilnehmen.

Die Onlinelesung ist kostenfrei und live. Oma Toppelreiter erzählt und liest aus ihrem Buch über ihre Erfahrungen und Erlebnisse, als sie mit 91 Jahren 120 km auf dem Jakobsweg pilgerte, und wie sich ihr Leben seitdem veränderte.

 

Der Termin für die Onlinelesung von

Oma Toppelreiter ist am Montag, den

26. Mai 2014 um 18.30 Uhr.

 

Sie wird ca. 1 Stunde dauern, je nachdem, auf wieviele Fragen Oma Toppelreiter antworten muss. Sie werden auf jeden Fall rechtzeitig zum Abendbrot und zum Fernsehabend kommen.
Das Tolle daran, Sie brauchen nicht einmal das Haus zu verlassen. Einfach rechtzeitig Ihren Computer und die Lautsprecher anschalten, auf den Link klicken, den Sie per E-Mail erhalten, und schon sind Sie live dabei.

 

Freuen Sie sich auf die Online-Lesung von Oma

Toppelreiter und melden Sie sich zur Teilname an.

Auch, wenn Sie sich nicht für den Jakobsweg und das Pilgern interessieren, diese Frau kennenzulernen ist ein Riesengewinn.

 

Ja, ich will an der live Onlinelesung teilnehmen.

Wollen Sie dabei sein? Ich habe mich schon angemeldet und ich freue mich, Sie dort wiederzusehen.

Ich bin auch dabei!

 

Im Vorfeld ihrer Onlinelesung hat Oma Toppelreiter ein Geschenk bereitgestellt, und zwar eine Leseprobe aus ihrem Buch „Mit 90 auf dem Jakobsweg“. Hier haber ich noch einmal den Download-Link für die Leseprobe, falls Sie sie noch nicht heruntergeladen haben.
(Ich hatte ihn schon in einem anderen Artikel zur Verfügung gestellt.)

 Download der Leseprobe jetzt hier

 

Haben Sie Ihre Teilnahme schon angemeldet? 

Gleich einen Platz sichern für die Onlinelesung!

 


Ich bin so begeistert von Oma Toppelreiter, so dass ich schon mehrere Artikel über diese tolle Frau geschrieben habe:

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Finden Sie Oma Toppelreiter auch so toll, wie ich? Schreiben Sie mir bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk.
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

 

Stop dem Diabetes Typ II

Diagnose: Diabetes Typ II

Diese Diagnose hat mir die Beine weggehauen, zumal ich schon Folgeerkrankungen hatte, wie zum Beispiel Polyneuropathie. Und obwohl ich als Nebenwirkung der vielen Medikamente gegen Depressionen, Fibromyalgie und chronische Schmerzen ziemliches Übergewicht habe, ist niemand darauf gekommen, mich mal auf Diabetes zu untersuchen.

Ich war wie gelähmt, aber habe natürlich sofort angefangen, mich im Internet zum Diabetes schlau zu machen. Ich brauchte keine neuen Medikamente. Das Wichtigste ist es bei einer Diabetes, das Übergewicht loszuwerden und den Stoffwechsel anzukurbeln.

Das war für mich nichts Neues, denn zum einen konnte ich mich gar nicht mehr leiden, wenn ich in den Spiegel sah und zum anderen fehlt es mir an Energie und Kondition.

Also habe ich schon vor Monaten meine Ernährung umgestellt und mich im Fitness-Center angemeldet. Dort gehe ich regelmäßig ein- bis zweimal pro Woche hin. Meine Ausgangssituation war jedoch so schlecht, dass ich mit der Gewichtsabnahme und der gewonnenen Fitness mehr als unzufrieden war.

Ohne Medikament den Diabetes Typ II stoppen?

Eins war für mich klar:

ich wollte nicht noch mehr Medikamente schlucken müssen, um die Diabetes in den Griff zu kriegen. Mein Schmerztherapeut empfahl mir für mein tägliches Programm mindestens

  • 1 halbe Stunde Ausdauersport mit dem Ergometer (Schwimmen wäre auch gut),
  • 1 halbe Stunde Progressive Muskelrelaxation
  • 1 halbe Stunde Übungen am Boden oder mit dem Teraband für die inneren Stabilisatoren
  • bei Schmerzen gezielte Atemübungen

 

Noch mehr Informationen, wie Sie den Diabetes Typ II stoppen können, gibt´s hier:

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von astore.amazon.de nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly9hc3RvcmUuYW1hem9uLmRlL2xlYmVuc2ZyZXVkZTAyLTIxIiB3aWR0aD0iOTAlIiBoZWlnaHQ9IjEwMDAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 


 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Wenn Ihnen mein Artikel gefallen oder geholfen hat, schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

 

 

 

 

 

Sommerhitze? 10 Tipps wie Sie gesund und fit bleiben

Sommerhitze

Sommerhitze? Wie können Sie sich schützen?

SommerhitzeWas für ein Jahr! Erst ein langer, kalter Winter, dann ein verregneter Frühling und jetzt diese Sommerhitze! Gibt es auch noch normales Wetter? Irgendwie ist alles aus den Fugen geraten. Aber, wir müssen es nehmen, wie es kommt, und das Beste daraus machen. Wir sind dem Ganzen jedoch nicht hilflos ausgeliefert. Wir können und wir müssen uns vor den Gefahren schützen. Gerade Menschen in meiner Altersgruppe müssen sich vor der Sommerhitze schützen, um gesund zu bleiben und Freude am Leben zu haben.
Es gibt unzählige Empfehlungen, wie man sich in solchen Extrem-Situationen schützen kann oder soll. Und jeder Mensch macht auch seine eigenen Erfahrungen.

Von meinen eigenen Erfahrungen möchte ich in diesem Artikel berichten und hoffe natürlich, dass meine Erfahrungen für Sie wertvolle Tipps sind. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Ihre Meinung oder Ihre Erfahrungen unterhalb des Artikels ins Kommentarfeld schreiben würden oder mir eine E-Mail schicken.
Nun aber genug der Vorrede.

10 Tipps wie Sie trotz Sommerhitze gesund und fit bleiben
(die ich selbst anwende):

  1. Ich rege mich nicht über die Sommerhitze auf, denn ändern können wir es eh nicht und wir haben doch so sehnlich auf den Sommer gewartet. Mit einer Portion Gelassenheit kommen wir weiter!
  2. KatzeJeden morgen lüfte ich 20 Minuten alle Zimmer. Gegenzug kann ich nicht machen, weil alle Fenster in Südrichtung liegen. Gegenzug ist sowie nicht gesund, man bekommt dadurch schnell eine Sommergrippe oder einen steifen Hals. Um Durchzug zu machen, könnte ich die Wohnungstür öffnen, aber dann läuft mir womöglich meine Katze davon. Wegen der Katze kann ich leider auch nachts die Fenster nicht öffnen. Aber ich liebe meine Katze. 😉
    Ich halte in der ganzen Wohnung alle Rollos unten, um die Sommerhitze etwas auszubremsen.
  3. Nach dem Lüften dusche ich mit lauwarmem Wasser. Ganz abgesehen davon, dass ich kaltes Duschwasser einfach als unangenehm empfinde, ist kaltes Duschen bei der Sommerhitze absolut zu vermeiden, ganz besonders für ältere Menschen. Durch den abrupten Temperaturunterschied kann es leicht zu einem Kreislaufkollaps kommen. Außerdem führt das kalte Wasser dazu, dass sich die Poren der Haut zunächst zusammenziehen, um anschließend noch schweißtreibender zu sein, um den Kälteschock zu kompensieren.
  4. Nach dem Duschen trockne ich mich nur sehr oberflächlich ab und lasse das restliche Wasser auf meiner Haut verdunsten. Dadurch erwirke ich einen kühlenden Effekt und bleibe länger frisch.
    Und da ich nach dem Duschen das Frühstück zubereite, setze ich mich nicht nass auf ein Möbelstück. 😉
  5. Wenn mir im Laufe des Tages wieder zu warm ist, halte ich meine Hände bis zum Ellenbogen ca. eine halbe Minute unter fließendes kühles Wasser oder in das gefüllte Waschbecken. Außerdem schütte ich mir kühles Wasser ins Gesicht. Manchmal mache ich ein kurzes erfrischendes Fußbad. Und wie gehabt, nur oberflächlich abtrocknen.
  6. Über den Tag verteilt trinke ich sehr viel, wobei ich auf kühlschrankgekühlte Getränke verzichte, denn auch die belasten zu sehr den Kreislauf und hinterher schwitzt man mehr als vorher. Ich trinke stattdessen Leitungswasser (manchmal mit einem Schuss Zitrone oder 3 Blättchen Zitronenmelisse). Aus Zitronenmelisse brühe ich auch Tee, genau so grüner Tee, Pfefferminztee, Früchtetee, Ingwertee usw. Die abgekühlten Tees schmecken wunderbar, löschen super den Durst und haben keine Kalorien.
    In der Sommerhitze verzichte ich auf Alkohol. Ich genehmige mir ab und an einen mit Mineralwasser verdünnten Wermut-Wein mit einem Spritzer Zitrone. Das ist lecker und erfrischt.
  7. Ich nehme in der Sommerhitze nur leichte Kost zu mir. Meist sind das Obstsalate mit Chikorré und Naturjoghurt, grüner Salat, Eisbergsalat, Salate aus Gurke, Tomate, Radieschen, Mairübchen, Kohlrabe, Möhren usw.
  8. SonnenhutIch verzichte in der Sommerhitze auf das Fitness-Studio und die Übungen zu Hause. Ich muss ja die Schweißproduktion nicht auch noch ankurbeln.
    (schöne Ausrede *grins*)
  9. Ich gehe in der Sommerhitze so wenig wie möglich außer Haus. Draußen schütze ich meine Haut mit Sonnenschutzcreme und mich mit einem Sonnenhut.
    Sehr hilfreich sind auch feuchte Tücher auf dem Kopf oder auf der Schulter, sowohl drinnen, als auch draußen.
  10. Am Abend verwöhne ich meine Haut von Kopf bis Fuß oft mit einer leichten Körperlotion. Es ist unglaublich, wie trocken besonders die Beine und die Arme sind. Durch die häufigen Wasseranwendungen verlieren sie sehr viel Feuchtigkeit. Deshalb brauchen sie keine Fettcreme, sondern eine Feuchtigkeitscreme. Eine fettreiche Körpercreme würde die Poren schließen und starkes Schwitzen hervorrufen.

Mir selbst ist das Betreiben eines Ventilators unangenehm, wenn Sie das mögen, kann dieser auch eine gewisse Abkühlung bringen. Sein Sie aber vorsichtig, nicht übertreiben. Ein  Ventilator wirbelt auch Staub, Tierhaare und Keime durch die Luft. Außerdem kann man durch direkte starke Ventilation einen steifen Hals oder Halsschmerzen bekommen.

Nun wünsche ich Ihnen einen phantastischen Sommer mit viel Freude.
Kommen Sie gut durch die Sommerhitze.

 

Roswitha Uhde

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

 

 

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte oben rechts Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

Depressiven helfen, damit sie ihre Lebensfreude wiederfinden

Depressionen überwinden und die Lebensfreude wiederfinden

Möchten Sie einer Angehörigen helfen, damit sie ihre Lebensfreude wiederfindet?

Depressiven helfen

Leider wurden die Depressionen in der Vergangenheit totgeschwiegen, warum auch immer. Heutzutage muss sich niemand mehr verstecken, der unter Depressionen leidet. Und wie man in den letzten Jahren erfahren konnte, kann es jeden treffen. Wie ich kürzlich gelesen habe, leiden allein in Deutschland etwa 4 Millionen Menschen an Depressionen. Nur ca. 1,4 Millionen sind in ärztlicher Behandlung, davon wird die Hälfte falsch oder unzureichend behandelt – oft mit ­schwer­wiegenden Folgen. Wenn Sie glauben, dass Ihre Angehörige bei Ihrem Arzt nicht in guten Händen ist, dann geben Sie Ihre Unterstützung und holen Sie sich eine zweite Meinung ein. Ich habe leider damit viel zu lange gewartet. Das Wichtigste ist, der/dem Depressiven den Rücken zu stärken und das Gefühl zu geben, dass Sie auf seiner Seite sind und dass er/sie stets auf Sie zählen kann.

So können Sie Depressiven helfen, damit sie ihre Depressionen überwinden und ihre Lebensfreude wiederfinden

Inzwischen gibt es sehr gute Ratgeber und Hilfsmittel. Depressiven Menschen fehlt meist der Antrieb, Hilfe zu suchen. Deshalb habe ich einige Bücher und Hörbücher zusammengetragen, die ich Ihnen als Betroffene empfehlen möchte, um Ihnen die Recherche zu erleichtern. Diese werden Ihnen helfen, Ihre Depressionen zu verstehen und “in den Griff zu kriegen”, damit auch Sie Ihre Lebensfreude wiederfinden. Diese Bücher und Hörbücher geben ihnen das Gefühl, verstanden zu werden, und machen ihnen Mut, Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Darüber hinaus, empfehle ich Angehörigen und Freunden der an Depressionen leidenden Menschen einige Bücher, damit Sie erfahren, wie Sie mit den Depressiven umgehen sollten und wie Sie ihnen helfen können, damit sie ihre Lebensfreude wiederfinden.
Meist leiden Partner, Angehörige, Freunde mit und sind total überfordert, weil sie helfen möchten und nicht wissen, wie. So kann die Krankheit auch für andere belastend, ja unerträglich werden.
Um rechtzeitig die Bremse zu ziehen, sollten sich auch die Angehörigen von dem behandelnden Arzt beraten lassen und sich in den einschlägigen Büchern informieren.

 

Lesen Sie bitte die anderen Artikel meiner Reihe zum Thema:

Depressionen überwinden und Lebensfreude wiederfinden

Ich hatte schwere Depressionen und konnte
endlich meine Lebensfreude wiederfinden.

Wollen Sie Ihre Depressionen überwinden?

Depressiven helfen, damit sie ihre Lebensfreude wiederfinden

 

 

Stöbern Sie in den Büchern und Hörbüchern, die ich für Sie heraus gesucht habe.

Bewegen Sie das Bücher-Karussell mit Ihrer Maus. Mit Mausklick kommen Sie auf den jeweiligen Titel.

 

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinem Artikel Mut machen konnte, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und freue mich auf Ihr Feedback.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung oder schicken Sie mir eine E-Mail.
Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.

Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

Wollen Sie Ihre Depressionen überwinden?

Depressionen überwinden und die Lebensfreude wiederfinden

Haben Sie durch Depressionen Ihre Lebensfreude verloren?

Wenn Sie selbst betroffen sind und Depressionen und/oder chronische Schmerzen haben, dann möchte ich Ihnen aufzeigen, dass auch für Sie Licht am Tunnel ist und Sie Ihre Depressionen überwinden können.

Um den Spaß und die Lebensfreude wiederfinden zu können, egal, was Ihr Leid verursacht hat, ist es wichtig, sich mit der Ursache Ihres Leidens auseinanderzusetzen und einen Weg zu finden, die Krankheit nicht zu bekämpfen, sondern zu hinterfragen und zu akzeptieren.

“Was will die Krankheit mir sagen – worauf sollte ich mein Augenmerk legen, um meine Gesundheit wiederherzustellen und meine Lebensfreude wiederfinden zu können?”

Wenn Sie versuchen, Ihre Depressionen oder chronischen Schmerzen zu bekämpfen, werden Sie sie noch mehr verstärken. Wenn Sie sich aber durch Entspannung oder Ablenkung zunächst nur in Momenten schmerzfrei und unbelastet fühlen, werden nach und nach diese Momente länger und schließlich werden Sie Ihre Depressionen überwinden und Ihre Lebensfreude wiederfinden.
Bei mir hat es mit 5 Minuten begonnen und inzwischen bin ich auch schon mal 1-2 Tage schmerzfrei und in guter Stimmung. Durch die Entspannungs- und Ausdauerübungen sowie den dezenten Muskelaufbau habe ich gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
Meine Stimmung geht nicht mehr total  in den Keller und ich telefoniere und treffe mich wieder mit Freunden, zwar zunächst noch zögerlich, aber es wird immer unbeschwerter. Ich schaffe es wieder, die Treppen in die 4. Etage zu laufen, habe bei Ausflügen genügend Kondition, um auch mal einen Berg hinauf zu gehen und, was für mich das Wichtigste ist, ich konnte meine Medikamente reduzieren, die ja nicht unerhebliche Nebenwirkungen haben.

Es gibt die Hoffnung, dass auch Sie Ihre Depressionnen überwinden und wieder gesund und glücklich sein werden!
Lassen Sie zu, dass sie momentan keine Hoffnung sehen, aber bleiben Sie am Ball. Es wird die Zeit kommen, da sie wieder unbeschwerte Tage genießen können.

Mir hat es zum Beispiel auch sehr geholfen, die Kontrolle über die eigenen Gedanken zu erlangen. Nach und nach konnte ich durch Affirmationen die unbewussten, negativen Denkmuster auflösen und in positive, optimistische Bilder und Glaubenssätze umwandeln. Ich gebe zu, es war kein leichter Weg und funktionierte anfangs auch überhaupt nicht. Aber ich hatte den Entschluss gefasst, wieder ein fröhliches Leben zu führen und ich war bereit, geduldig darauf hinzuarbeiten. Ich wusste, ich bekam Unterstützung von meinen Ärzten und von meiner Familie. Und so habe ich das Gleichgewicht und die Freude in meinem Leben zurückgewonnen.

Depressionen überwinden und die Lebensfreude wiederfinden
Depressionen überwinden und die Lebensfreude wiederfinden

 

Lesen Sie bitte die anderen Artikel meiner Reihe zum Thema:

Depressionen überwinden und Lebensfreude wiederfinden

Ich hatte schwere Depressionen und konnte
endlich meine Lebensfreude wiederfinden.

Wollen Sie Ihre Depressionen überwinden?

Depressiven helfen, damit sie ihre Lebensfreude wiederfinden

 

Stöbern Sie in den Büchern und Hörbüchern, die ich für Sie heraus gesucht habe.

Bewegen Sie das Bücher-Karussell mit Ihrer Maus. Mit Mausklick kommen Sie auf den jeweiligen Titel.

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meiner Artikel-Reihe Mut machen konnte, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und freue mich auf Ihr Feedback. Schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

Trotz Depressionen Lebensfreude wiederfinden

Depressionen überwinden und die Lebensfreude wiederfinden

Ich hatte schwere Depressionen und konnte
endlich meine Lebensfreude wiederfinden.

Nachdem meine bis dato glückliche Ehe von einem Tag zum anderen in Scherben lag, verfiel ich in schwere Depressionen und ständig wechselnde Schmerzen. Ich war nur noch traurig und meine Trauer kannte weder Maß noch Grund und ich sah kein Licht mehr im Tunnel. Ich glaubte, dass ich dem Loch, in das ich durch die Depressionen und Schmerzen gefallen war, nie wieder entrinnen könne. Ich hatte kaum Hoffnung, dass ich je meine Lebensfreude wiederfinden könnte.
Jeder Depressive weiß, wie furchtbar diese Krankheit ist, die einem den Lebenswillen rauben kann.

Ich erzähle Ihnen meine Geschichte, um Betroffenen und deren Angehörigen die Kraft zu geben und Mut zu machen, sich dieser Krankheit zu stellen.
Es ist gut zu wissen, dass man nicht “verrückt” ist, dass man nicht schuld hat und dass es nicht möglich ist, sich zusammenzureißen, wenn man Depressionen hat. Es ist ein Teufelskreis, den man durchbrechen muss.

Damit man selbst seinen Optimismus und seine Lebensfreude wiederfinden kann, ist es wichtig, sich in ärtzliche Hände zu begeben, aber auch sich in Büchern und Hörbüchern schlau zu machen.

Viele Jahre hindurch war ich in psychiatrischer Behandlung, aber weder meine Depressionen noch meine Schmerzen besserten sich. Meine Schmerzen wurden stets als psychosomatisch abgestempelt, weil einfach keine vernünftige Diagnose gestellt wurde. Die Medikamente halfen nur unzureichend. So fiel ich immer tiefer in Depressionen und konnte nicht meine Lebensfreude wiederfinden. Die Probleme weiteten sich auf meine berufliche Tätigkeit, auf mein soziales Umfeld und meine Familie aus.

Als ich schließlich nicht mehr arbeitsfähig war und berentet werden musste, habe ich mich immer weiter in die Isolation begeben. Keine Treffen und keine Telefonate mehr mit Freunden, von Kino, Theater etc. ganz zu schweigen.
Meine Tochter konnte mein Elend nicht länger mit ansehen und hat mich für 3 Monate zu sich genommen, damit ich nicht allein bin und mir womöglich etwas antue. Das war eine Belastung für alle Beteiligten. Meine Familie konnte mit mir anfangs nicht viel anfangen. Ich hörte so Sätze wie “Nun reiß dich mal ein bisschen zusammen” und ähnliche. Das war natürlich ziemlich frustrierend, denn ich konnte mich nicht zusammenreißen und habe aufgrund meiner Schmerzen meist nur die Waagerechte eingenommen.

Das Gefühl, nicht allein mit seinen Problemen zu sein, war für mich und ist für jeden Depressiven lebensnotwendig. Die Ärzte allein sind nicht ausreichend. Ich habe es als sehr hilfreich angesehen,
dass auch meine Familie hinter mir stand, auch wenn wir uns nicht täglich sahen.
Meine Tochter hat sich sehr ausführlich im Internet belesen, was es mit den Depressionen auf sich hat. Erst dann verstand sie mich, dass ich mich nicht zusammenreißen kann. Dafür war ich ihr sehr dankbar. Sie erkannte, dass meine körperlichen Schmerzen und meine Psyche in engem Zusammenhang stehen. Dieses Verständnis meiner Tochter war sehr wichtig für meinen Heilungsprozess.

Den größten Therapie-Erfolg hatte ich, als ich teilstationär in einer wehrwöchigen speziellen Schmerztherapie aufgenommen wurde. Noch nie in meinem Leben habe ich mich so ernst genommen gefühlt, wie dort. Endlich wurden die richtigen Diagnosen gestellt und die entsprechenden Behandlungen eingeleitet, wie ich bereits in meinem Artikel “Schmerzen und Psyche hängen eng zusammen” geschrieben habe.

Und ein weiterer Faktor war wichtig, damit ich meine Lebensfreude wiederfinden konnte: meine Katze! Ich stelle Ihnen meine Katze Kira gern vor. Sie bringt mir seit Anfang 2011 tagtäglich sehr viel Freude in mein Leben.

Jetzt ist mein Leben wieder im Lot, aber ich weiß, dass die Depressionen und die Schmerzen wiederkommen können. Ich kann jetzt damit umgehen und weiß, wo ich mir rechtzeitig Hilfe holen kann.

Depressionen überwinden und die Lebensfreude wiederfinden

 

Lesen Sie bitte die anderen Artikel meiner Reihe zum Thema:

Depressionen überwinden und Lebensfreude wiederfinden

Ich hatte schwere Depressionen und konnte
endlich meine Lebensfreude wiederfinden.

Wollen Sie Ihre Depressionen überwinden?

Depressiven helfen, damit sie ihre Lebensfreude wiederfinden

 

Stöbern Sie in den Büchern und Hörbüchern, die ich für Sie heraus gesucht habe.

Bewegen Sie das Bücher-Karussell mit Ihrer Maus. Mit Mausklick kommen Sie auf den jeweiligen Titel.

 

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinem Artikel Mut machen konnte, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und freue mich auf Ihr Feedback.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

Wie Ihr Gehirn bis ins Alter jung und gesund bleibt

Sprachenlernen hält unser Gehirn besonders fit

Sprachenlernen als Jogging für Ihr Gehirn hält fit!

Sprachenlernen hält unser Gehirn besonders fitIn meinem Artikel Sinnvolles und nachhaltiges Training für Ihr Gehirn im Alter habe ich mehrere Aspekte beleuchtet, wie wir unser Gehirn trainieren und jung erhalten können. Zahlreiche Studien haben belegt, dass wir in der Lage sind, bis ins hohe Alter Fremdsprachen zu erlernen und dass bei der Anwendung von Fremdsprachen unser Gehirn immer auch ganzheitlich gefordert und angeregt wird. Das hält uns fit und gesund, nicht nur im Kopf und Geist!

Sind Sie auch, wie 56 Prozent der Europäer, der Meinung, dass das Erlernen einer oder mehrerer Fremdsprachen ‘sehr nützlich’ ist?

Dann fangen Sie gleich an. Ich empfehle Ihnen den

Englisch-Sprachkurs für Gastronomie und Tourismus

Englisch-SprachkursMit diesem Sprachkurs lernen Sie spielend leicht und in kürzester Zeit die fremde Sprache oder frischen Ihre vorhandenen Kenntnisse entscheidend auf.

Sie können den Kurs für nur 49,95 € inkl. MwST., zzgl. Versand erhalten.
Die Kosten für Versand entfallen, wenn Sie sich für die Download-Version entscheiden.

Der Kurs ist ab sofort in folgenden Sprachen verfügbar:
Albanisch, Amerikanisch, Brasilianisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Spanisch, Spanisch (Südamerika), Tschechisch, Türkisch und Ungarisch.

Sehr viele ältere Menschen verbringen die in Deutschland kalte und ungemütliche Jahreszeit in wärmeren Ländern, das heißt, sie verbringen dort nicht nur 2 oder 3 Wochen, sondern 2 oder 3 Monate und mehr.
Und etliche Menschen verlegen ihren Wohnsitz ganz ins Ausland.
Wollen auch Sie sich auf Reisen in freme Länder fließend unterhalten können?

Also, egal, wohin Ihre Reise geht, welches Buch Sie im Original lesen oder welchen Film Sie im Original sehen wollen, es gibt so unendlich viele Möglichkeiten, eine Fremdsprache anzuwenden. Und sei es nur, dass Sie Ihren Enklen oder Kindern beim Lernen einer Fremdsprache helfen wollen. Und die werden mächtig stolz auf Sie sein!

Im Folgenden zeige ich Ihnen, was der sehr preisgünstige Englisch-Kurs enthält:

Der Englisch-Gastronomie und Tourismus-Spezialwortschatz ist ein Sprachkurs, der  Wortschatz zu einem breiten Spektrum an Themenbereichen der Esskultur und des Fremdenverkehrs umfasst und ideal strukturiert zum Lernen aufbereitet ist.

Das Wichtigste gleich zu Anfang des Kurses:
Sie lernen, jemanden zu begrüßen und sich zu verabschieden, sich zu bedanken und zu entschuldigen sowie viele weitere unerlässliche, höfliche Phrasen.
Natürlich lernen Sie hier auch, einander zuzuprosten und einen “Guten Appetit” in Englisch zu wünschen.

Lernen Sie alles Wichtige zum Empfang im Hotel, zum Hotelzimmer selbst und wie Sie ein Zimmer buchen oder Gäste im Hotel oder in der Pension empfangen.
Mit diesem Wissen ausgestattet wird es Ihnen keinerlei Probleme machen, auf Gäste oder Gastgeber zuzugehen oder selbst in einem Hotel einzuchecken.

Anschließend stellen wir Ihnen das Restaurant vor:
Sie lernen einen umfangreichen Wortschatz zum Restaurant selbst, zu Tisch und Tischgedeck und zum Bestellen von Getränken und Gerichten auf Englisch.

Wenn Sie im Servicebereich eines Restaurants arbeiten oder arbeiten möchten oder auch “nur” Gast sind, ist es natürlich unabdingbar, die Vokabeln für die verschiedenen Getränke zu kennen. Diese stellen wir Ihnen in einem eigenen Kapitel vor.

Alles rund ums Essen:
Erlernen Sie umfassendes Vokabular zu den ThemenbereichenFrühstücksowie zur Vor-, Haupt- und Nachspeise.

Die Zutaten:
Natürlich stellen wir Ihnen in eigenen Kapiteln auch die wichtigsten Zutaten vor, damit Sie auch wissen, aus welchen feinen Sachen ein Gericht zubereitet wird.
Lernen Sie, wie man eine Vielzahl von Obst-, Gemüse-, Fleisch- und Fischsorten sowie Gewürzen auf Englisch bezeichnet.

Rechnung und Bezahlen:
Ein wichtiges Thema in der Gastronomie und im Fremdenverkehr ist natürlich das Begleichen von Rechnungen.
In diesem Kurs finden Sie hierzu einen umfangreichen Wortschatz:

Sie lernen, welches die Wörter sind für Bargeld, Kreditkarte, Bank und Wechselstube, für Quittungen und Rechnungen und vieles,vieles mehr.
Mit diesem Vokabular wird es für Sie kein Problem mehr darstellen, finanzielle Belange auszudrücken.

In der Küche:
Wenn Sie als Koch arbeiten möchten oder sich ganz allgemein für die Zubereitung von Speisen interessieren, finden Sie in diesem Spezialwortschatz mehrere Kapitel, die sich ausschließlich um das große Thema Küche und Kochen drehen.
Lernen Sie, wie man die wichtigsten Küchenutensilien bezeichnetund welches die Ausdrücke für verschiedene Zubereitungsarten sind. So werden Sie bald in der Lage sein, sich problemlos in der Küche zurechtzufinden oder auch Kochrezepte in Englisch richtig zu verstehen.

Sauberkeit und Hygiene sind im Gaststätten- und Hotelgewerbe unentbehrlich:
Alles rund um diese Themen finden Sie in eigenen Kapiteln.

Erlernen Sie wichtige Vokabeln rund um das Thema Reparaturund Handwerk.

Badeurlaub und Ausflug, Sightseeing und Shopping:
Auch zu diesen Themen finden Sie in diesem Kurs eigene ausführliche Kapitel, die Ihnen das wichtigste Vokabular hierzu näher bringen.
Gerade, wenn Sie im Touristikbereich arbeiten oder längere Zeit im Ausland leben, werden diese Kapitel
für Sie unentbehrlich sein.

Reisen mit kleinen Kindern:
Wenn Sie mit Ihrem Nachwuchs verreisen oder aber im Servicebereich tätig sind, ist es äußerst hilfreich, hierfür die wichtigsten Vokabeln inder Fremdsprache zu kennen. Lernen Sie, was Windel und Schnuller, Kinderportion und Lätzchen oder Spielplatz und Schaukel auf Englisch heißt.

Beschwerde und Reklamation:
Leider läuft nicht immer alles so, wie es sollte. In diesem Spezialwortschatz für Gastronomie und Tourismus stellen wir Ihnen viele Begriffe rund um diesen Themenbereich vor.

Notfallwissen:
Auch hierfür hält der Kurs viel Nützliches bereit.
Lernen Sie von A wie Allergie oder Apotheke bis Z wie Zahnarzt alles, was Sie in einer Notlage benötigen könnten.

Richtig bewerben:
Wenn Sie im Gastronomie- oder Tourismusbereich arbeiten möchten, ist es sicherlich sehr hilfreich, alles notwendige Vokabular für eine Bewerbung zu kennen. Ein Kapitel widmet sich eigens dieser Thematik.

Ein ausführlicher Block am Ende des Kurses gibt Ihnen noch alles Wichtige rund um Zeit und Wetter sowie die Namen von mehr als 50 Ländern dieser Welt auf Englisch mit auf Ihren Weg.

Geben Sie mir Recht, dass der Kurs wirklich viel bietet
für den günstigen Preis?

Wollen auch Sie spielend leicht und in kürzester Zeit eine fremde Sprache lernen oder Ihre vorhandenen Kenntnisse entscheidend aufbessern und dabei so ganz nebenbei Ihr Gehirn fit erhalten?

Bestellen Sie Ihren Sprachkurs für Gastronomie und Tourismus jetzt!

Das alles erhalten Sie:
Multimediale PC CD-ROM mit zahlreichen interaktiven Lernmethoden
Weit über 1.400 neue Vokabeln, Redewendungen und Fachbegriffe sortiert nach 40 Themenbereichen
Neueste Version – komplett überarbeitet 2012 für Windows / Linux / Mac OS X

Beachten Sie bitte, dass Sie am Ende der Seite ein Häkchen in die Box setzten bei
Hiermit bestelle ich den oben beschriebenen
Englisch-Spezialwortschatz für Gastronomie und Tourismus
für nur 49,95 Euro

Standardmäßig ist dèr Haken bei dem Supersonderangebot gesetzt. Hier bekommen sie für nur 97,00 € das ENGLISCH-SPEZIALWORTSCHATZ-PAKET auf Software-DVD. Das ist ein ganzes Paket von Englisch-Sprachkursen zu vielen Themen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Erlernen einer Fremdsprache und freue mich sehr über Ihr Feedback.

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel interessant für Sie? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

Wie Sie Rückenschmerzen und Nackenverspannungen beseitigen

Wie Sie Rückenschmerzen und Nackenverschmerzen beseitigen

Online-Video-Nackenkur

Im letzten Artikel habe ich Ihnen deutlich gemacht, dass Sie der wichtigste Mensch in Ihrem Leben sind.
Daran schließt sich mein heutiger Artikel nahtlos an, in dem ich Ihnen den Heilpraktiker, Osteopathen und Personaltrainer Rohit Mathur aus Hamburg vorstelle und seine Online-Video-Nackenkur.

Rückenschmerzen im Alltag sind keine Seltenheit, –
aber das wissen Sie natürlich auch.

Ich bin vor 2 Jahren das erste Mal mit der Osteopathie in Berührung, als ich fürchterliche Kreuzschmerzen hatte und mir meine Fachärztin für Physiotherapie eine Überweisung zu einem Osteopathen gab. Ich erfuhr, dass ich diese Schmerzen auf keinen Fall hinnehmen muss, sondern effektiv dagegen angehen kann. Ohne, dass ich bei der Behandlung irgend etwas gespürt habe, hat dieser Therapeut mich “gerade gerückt” und den Längenunterschied meiner Beine ausgeglichen. Nach 6 Behandlungen war ich fast beschwerdefrei.

Als ich den Osteopathen Rohit Mathur im Internet entdeckte, war ich natürlich neugierig auf alles, was ich bei ihm lesen und anschauen konnte, weil ich ja schon sehr positive Erfahrungen mit der Osteopathie-Therapie gesammelt hatte.

Rohit Mathur betreibt in Hamburg eine Heilpraktiker-Praxis für Osteopathie und ist darüber hinaus Personaltrainer. Er produziert jede Menge leicht verständliche Videos zu den Themen Rückenschmerzen Nackenverspannungen, Körperhaltung, Bewegung, Fitness und Gesundheit. Außerdem ist er seit Februar 2013 Bestseller-Autor. Sein Kindle-Book “Kampf gegen muskuläre Dysbalancen” wurde innerhalb von 2 Tagen mehr als 2000mal herunter geladen und ergänzt wunderbar seinen umfassenden Video-Kurs

Online-Video-Nackenkur

Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen
und die Körperhaltung verbessern können!

In diesem umfassenden Online Videokurs gibt er viele Tipps und zeigt die Übungen, die er speziell entwickelt hat. Hier werden ganz einfache, aber trotzdem sehr effektive Therapiemethoden gezeigt, die sehr leicht nachzumachen sind.

Rohit Mathur bietet seine Online-Video-Nackenkur bis zum 30.04.2013 zum Aktionspreis an. Da sollten Sie jetzt zugreifen!

Online-Video-Nackenkur

 

 

Sie können das Kindle-Book “Kampf gegen muskuläre Dysbalancen” mit den Anleitungen für nur 2,98 € hier herunterladen und auf Ihrem PC oder Ihrem Kindle lesen. Wenn Sie noch keinen Kindle-Reader haben, können Sie diesen ebenfalls hier bestellen.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSJodHRwOi8vcmNtLWRlLmFtYXpvbi5kZS9lL2NtP2x0MT1fYmxhbmsmYW1wO2JjMT0wMDAwMDAmYW1wO0lTMj0xJmFtcDtiZzE9RkZGRkZGJmFtcDtmYzE9MDAwMDAwJmFtcDtsYzE9MDIwMDgwJmFtcDt0PWJvb2tzaG9wNHUtMjEmYW1wO289MyZhbXA7cD04JmFtcDtsPWFzMSZhbXA7bT1hbWF6b24mYW1wO2Y9aWZyJmFtcDtyZWY9dGZfdGlsJmFtcDthc2lucz1CMDBCN0dQVFoyIiBoZWlnaHQ9IjI0MCIgd2lkdGg9IjMyMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPiA8aWZyYW1lIHN0eWxlPSJ3aWR0aDogMTIwcHg7IGhlaWdodDogMjQwcHg7IiBzcmM9Imh0dHA6Ly9yY20tZGUuYW1hem9uLmRlL2UvY20/dD1ib29rc2hvcDR1LTIxJmFtcDtvPTMmYW1wO3A9OCZhbXA7bD1hczEmYW1wO2FzaW5zPUIwMDdPWk8wM00mYW1wO3JlZj10Zl90aWwmYW1wO2ZjMT0wMDAwMDAmYW1wO0lTMj0xJmFtcDtsdDE9X2JsYW5rJmFtcDttPWFtYXpvbiZhbXA7bGMxPTAwODAwMCZhbXA7YmMxPTAwMDAwMCZhbXA7YmcxPUZGRkZGRiZhbXA7Zj1pZnIiIGhlaWdodD0iMjQwIiB3aWR0aD0iMzIwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+IDxpZnJhbWUgc3R5bGU9IndpZHRoOiAxMjBweDsgaGVpZ2h0OiAyNDBweDsiIHNyYz0iaHR0cDovL3JjbS1kZS5hbWF6b24uZGUvZS9jbT90PWJvb2tzaG9wNHUtMjEmYW1wO289MyZhbXA7cD04JmFtcDtsPWFzMSZhbXA7YXNpbnM9QjAwODNRMDRNMiZhbXA7cmVmPXRmX3RpbCZhbXA7ZmMxPTAwMDAwMCZhbXA7SVMyPTEmYW1wO2x0MT1fYmxhbmsmYW1wO209YW1hem9uJmFtcDtsYzE9MDA4MDAwJmFtcDtiYzE9MDAwMDAwJmFtcDtiZzE9RkZGRkZGJmFtcDtmPWlmciIgaGVpZ2h0PSIyNDAiIHdpZHRoPSIzMjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Rohit Mathur stellt darüber hinaus einen Videokurs kostenfrei zur Verfügung, mit dem Sie Rückenschmerzen und Verspannungen wirksam beseitigen und Ihre Körperhaltung verbessern. Schauen Sie selbst, wie Sie Verspannungen mit den richtigen Techniken im Handumdrehen lösen:

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvNmRBZ2NLN3dld2siIGhlaWdodD0iMzE1IiB3aWR0aD0iNTYwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImZyYW1lYm9yZGVyPSI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Dieses Video ist eins aus dem Online-Videokurs, den Rohit Mathur gratis zur Verfügung stellt. Darin dreht sich alles darum, die Körperhaltung zu verbessern und die Verspannungen zu lösen,

Der Kurs besteht aus 4 Videos sowie einem gratis Report inklusive Trainingsplan mit 3 der effektivsten Übungen.
Sagen Sie ihren Rückenschmerzen den Kampf an und gehen Sie mit dem Osteovital gratis Videokurs
die ersten Schritte auf dem Weg der Besserung.

 

Fazit:

Rohit Mathur, Heilpraktiker, Osteopath, Personaltrainer, Fitnesstrainer und Coach hilft Ihnen nicht nur bei Rückenschmerzen, Verspannungen und Körperhaltung, sondern auch bei der Erreichung Ihrer Ziele.

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Kennen Sie Koschi, den Muntermacher? – Gedächtnistraining

Koschi, der Muntermacher und der Mutmacher

Gedächtnistraining auf eine andere Art

Ich bin ja, wie Sie wissen, nicht mehr die Jüngste, aber immer noch die Junggebliebene. Und damit das auch so bleibt, freue ich mich jedes Mal, wenn ich etwas finde, um mein Gedächtnis zu trainieren. Ja, mit den Jahren vergisst man so einiges.

Vor Jahren gab es diesen Häschenwitz: “Hat du Kopf wie Sieb, mutt du aufschreiben!”
Ja, diesem Rat bin ich dann auch gefolgt. Aber da ich ja sehr viel und sehr gern lerne, ist das ständige Aufschreiben schon sehr lästig. Und nicht immer ist mein PC zur Hand. Wie viele Notizzettel soll ich denn sammeln?

Koschi, der Muntermacher und der Mutmacher

Deshalb freue ich mich über solche Kleinigkeiten, wie das Video, das ich heute von “Koschi, dem Muntermacher” entdeckt habe. (Mir ist so, als hätte ich es schon einmal gesehen …)

Koschi heißt mit bürgerlichem Namen Frank Koschnitzke, wird aber schon seit der Kindheit Koschi gerufen. Er ist Jahrgang  1962 und lebt in Osterode am Harz – ganz in der Nähe meiner Heimatstadt Nordhausen.

In dem Video zeigt Koschi, der Muntermacher, wie wir uns in nur 40 Sekunden eine 16stellige Zahl merken können. Und, was soll ich Ihnen sagen? Das hat geklappt.

 

Das glauben Sie nicht? Na, dann überzeugen Sie sich selbst.
Um es mit Koschis Worten zu sagen:
“Geben Sie mir die Chance, es zu beweisen, Sie werden begeistert sein!”

 

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvMkFoM2tUdkpjVUU/cmVsPTAiIGhlaWdodD0iMzE1IiB3aWR0aD0iNTYwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

Wie ich inzwischen erfahren habe, ist Koschi nicht nur der Muntermacher, sondern auch der Mutmacher.
Vor kurzem hatte ich mit ihm eine kurze Unterhaltung auf Facebook und ich bin auch in den anderen sozialen Netzwerken mit ihm “verbandelt”.

Gedächtnistraining

Ich empfehle Ihnen das Buch von Koschi, dem Mutmacher:

Das 8×8 des Lebens: Mach es EINFACH – und dann – MACH ES einfach!

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSJodHRwOi8vcmNtLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vZS9jbT90PWxlYmVuc2ZyZXVkZWJ1Y2gtMjEmYW1wO289MyZhbXA7cD04JmFtcDtsPWFzMSZhbXA7YXNpbnM9Mzk4MDEyNjM1OCZhbXA7cmVmPXRmX3RpbCZhbXA7ZmMxPTAwMDAwMCZhbXA7SVMyPTEmYW1wO2x0MT1fYmxhbmsmYW1wO209YW1hem9uJmFtcDtsYzE9MDIwMDgwJmFtcDtiYzE9MDAwMDAwJmFtcDtiZzE9RkZGRkZGJmFtcDtmPWlmciIgaGVpZ2h0PSIyNDAiIHdpZHRoPSIzMjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Übergewicht ist eine Hauptursache für Krebs

Ich habe einen interessanten Artikel in der Zeit gefunden, den ich Ihnen nicht vorenthalten will.

Übergewicht ist eine Hauptursache für Krebs

Der Epidemiologe Kaaks, warnt , dass Dicken nicht nur Bluthochdruck, Schlaganfall und Herzinfarkt, dazu Rückenschmerzen und Gelenkerkrankungen drohen. Dicke sollen auch viel häufiger Krebs bekommen, als die Dünnen. Zehntausende Fettleibige (Adipöse) erkranken in Deutschland an Krebs.

Kraatz warnt, dass schon mit wenigen Kilogramm über dem Normalmaß das Risiko, an Krebs zu erkranken, steigt. Schon bei einem BMI, der höher ist als 25 gehört man zu den Übergewichtigen und das Risiko für Krebserkrankungen steigt.

Der Body-Mass-Index (BMI) ist eine von mehreren Formeln, um Körperfett zu bewerten. Der BMI wird folgendermaßen erreichnet: (Gewicht in Kilogramm) geteilt durch ((Körpergröße in Metern) im Quadrat),
zum. Beispiel: 81 kg : (1,88 m x 1,88 m) = 23 kg/m².

Besser geeignet ist das Verhältnis Taillenumfang zu Körpergröße in Zentimetern. Der Quotient sollte unter 0,5 betragen. Der Körperfettanteil steigt im Alter. Er sollte zwischen 10 und 23 Prozent bei Männern und 21 und 30 Prozent bei Frauen liegen.
Zuverlässiger, als mit Waage und Maßband kann der Körperfettanteil durch elektrische Widerstandsmessung oder Computertomografie ermittelt werden.

Der Epidemiologe sagt: »Echtes Übergewicht ist ein sehr wichtiger Faktor für Krebs insgesamt und für bestimmte Krebsarten im Besonderen.«
Bei einzelnen Tumorarten kann die statistische Gefahr geradezu in die Höhe schnellen: glatt auf das Doppelte beim Darmkrebs, bei Nierenkrebs auf das Zweieinhalbfache, auf das Dreifache beim Speiseröhrenkrebs. Frauen sind durch den Sprung über die Fettsuchtgrenze besonders gefährdet, weil ihr Übergewicht die ohnehin häufigen Krebsarten noch zusätzlich fördert: Das Risiko für Brustkrebs soll sich verdoppeln, das für Gebärmutterkarzinome steigt laut Statistik gar um den Faktor 3,5.

Die Gefahr der Fettleibigkeit ist seit Jahren bekannt, sie wurde jedoch bislang drastisch unterschätzt.
Die Verfettung ist keineswegs nur ein Problem der Europäer und Amerikaner. Auf dem Globus leben 30 Prozent mehr übergewichtige als unterernährte Menschen.

Um die Tumorgefahr erheblich zu steigern, sind nicht einmal drastische Gewichtszunahmen erforderlich. Bei einzelnen Tumorarten kann die statistische Gefahr geradezu in die Höhe schnellen: glatt auf das Doppelte beim Darmkrebs, bei Nierenkrebs auf das Zweieinhalbfache, auf das Dreifache beim Speiseröhrenkrebs. Frauen sind durch den Sprung über die Fettsuchtgrenze besonders gefährdet, weil ihr Übergewicht die ohnehin häufigen Krebsarten noch zusätzlich fördert: Das Risiko für Brustkrebs soll sich verdoppeln, das für Gebärmutterkarzinome steigt laut Statistik gar um den Faktor 3,5.

Was diese Zahlen in der Realität der Krebsbekämpfung bedeuten, lässt sich ermessen, wenn man die Folgen der Fettpolster in absoluten Zahlen betrachtet. Wäre die gesamte Bevölkerung der Bundesrepublik normalgewichtig (unter BMI 25), würden in jedem Jahr allein bei den sieben wichtigsten mit Übergewicht assoziierten Tumorarten wohl mehr als 40.000 Neuerkrankungen vermieden.

Zudem kann der Body-Mass-Index, an den die Epidemiologen die Berechnungen knüpfen, nur als ein grobes Maß für das tatsächlich vorhandene Fettgewebe im Körper gelten. Denn Übergewicht geht meist einher mit Bewegungsmangel. Und die unterentwickelte Muskelmasse maskiert bei der Berechnung des BMI den Fettüberschuss. »Unsere Studien unterschätzen die Situation, weil die BMI-Messung das Risiko verdünnt«, sagt der Epidemiologe Kaaks. Die Hälfte der Variation der Körperfettmenge werde durch den BMI gar nicht erfasst.

Zur Unterbewertung des Fettgewebes als Krebsgefahr tragen zudem versteckte Speckdepots bei, die sich im BMI kaum auswirken. Denn auch schlanke, aber körperlich inaktive Menschen sammeln oft Fett im Bauchraum zwischen den inneren Organen an. Dieses viszerale Fett sieht man nicht, aber die Krebsforscher halten es für besonders gefährlich. Mehr noch als der Speck auf Bauch und Hüften pumpe es krebsfördernde Botenstoffe in den Körper. Dies sei derzeit noch Theorie, aber eine »sehr glaubwürdige«, sagt Kaaks: »Vor allem das viszerale Fett steigert das Krebsrisiko.« Weil aber dieser Faktor nicht in die Berechnungen der Epidemiologen eingeflossen ist, dürfte in Wahrheit nicht ein Fünftel der Brustkrebsfälle bei Frauen auf Übergewicht zurückzuführen sein, sondern eher 35 Prozent. Beim Gebärmutterkarzinom werten Fachleute gar zwei von drei Diagnosen als Folge der Verfettung.

Gestützt werden die Warnungen der Epidemiologen durch eine Reihe neuer Erkenntnisse zum molekularen Geschehen, das im überernährten Organismus das Krebswachstum vorantreibt. Gerade im Fettgewebe von Übergewichtigen sehen die Wissenschaftler ein komplexes Puzzle aus Fettzellen, Gefäßen, Bindegewebe und einer Reihe verschiedener Immunzelltypen. Fettgewebe, so zeigt sich immer deutlicher, ist zwar durchaus ein Speicherorgan für überschüssige Nahrungsenergie, vor allem aber ist es eine Drüse. Bei Übergewichtigen wandern mehr Immunzellen in die anschwellenden Fettschichten ein und beginnen, den Organismus mit entzündungsauslösenden Botenstoffen zu fluten. Signalmoleküle wie Leptin, TNF-alfa, Interleukin-6 und der Plasminogen-Aktivator-Inhibitor 1 stehen bei den Fachleuten unter starkem Verdacht, in verschiedenen Geweben des Körpers unkontrolliertes Zellwachstum und Metastasenbildung zu starten. Zugleich versiegt bei den Dicken die Ausschüttung des als Krebsbremse wirkenden Botenstoffes Adiponectin.

Verschärft wird das Signalchaos aus dem Fettgewebe durch einen bekannten Effekt des Übergewichts auf den Stoffwechsel: Im Blut stauen sich Fettsäuren; zugleich verlieren Herz, Skelettmuskel und das Fettgewebe selbst ihre Empfänglichkeit für das blutzuckersenkende Hormon Insulin. Um den Blutzuckergehalt auf Normalmaß zu halten, pumpt die Bauchspeicheldrüse immer größere Mengen des Hormons in den Kreislauf, der Insulinspiegel steigt auf abnorme Werte.

Mit diesem Teufelskreis startet nicht nur der Diabetes. Weitere Signalwege des Hormons, über die Zellwachstum und Zelltod, Zellteilung und Metastasenbildung gesteuert werden, können sich durch die erhöhten Insulinmengen im Blut »überhitzen«. Die Fehlsteuerung provoziert Schieflagen auch bei anderen Wachstumsfaktoren: In der Leber schießt die Produktion der Signalmoleküle IGF-1 und -2 in die Höhe; beide Stoffe werden ebenfalls als Krebsförderer verdächtigt.

Epidemiologische Studien belegen, dass die Erhöhung der zirkulierenden Insulin- und IGF-Mengen im Blut ebenso mit erhöhter Krebsgefahr verbunden ist wie Übergewicht und Diabetes.

Bewegungsmangel gilt den Epidemiologen als ein zusätzlicher Risikofaktor. Körperliche Aktivität schütze nicht nur vor Krebs, indem sie Menschen abnehmen lässt, sondern auch über andere, bislang unerforschte Mechanismen, versichert die Krebsforscherin Karen Steindorf vom (NCT) in Heidelberg: »Beleibte Menschen können ihr Krebsrisiko durch Sport auch dann senken, wenn sie dabei gar nicht deutlich abnehmen.«

Vorbeugung scheint da als Mittel der Wahl geboten – sowohl beim Rauchen als auch beim Essen. Doch weil es schwer sei, einmal angehäuftes Fett dauerhaft wieder loszuwerden, sagt Krebsforscher Kaaks, habe eine wichtige Wissenslücke seiner Zunft nicht geschlossen werden können: Ob rigoroses Abspecken das Tumorrisiko wieder vermindert, ist ungeklärt. Es hapert an belastbaren Untersuchungen – aus Mangel an Probanden, die dauerhaft abgenommen haben.

Sie können den gesamten Artikel Online lesen oder ihn sich als PDF herunter laden
Quelle: http://www.zeit.de/2012/31/Uebergewicht-Krebs

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

Schmerzen und Psyche hängen eng zusammen

Gründliche Diagnostizierung

Chronische Schmerzen und Psyche hängen eng zusammen.
Das belegt auch meine eigene leidvolle Geschichte.

Gründliche Diagnose

Seit mehr als 10 Jahren litt ich an Schmerzen jeglicher Art und an psychischen Störungen. Jahrelang hieß die Diagnose Psychosomatische Störungen. Und mit dieser Diagnose fühlte ich mich ziemlich allein gelassen, denn es war trotz Medikamenten, Therapien und Reha-Maßnahmen keine Spur von Besserung zu spüren. Meine Lebensfreude schwand mehr und mehr, sie wiederzufinden, das schien schier unmöglich.

Seit 2005 bin ich erwerbsunfähig und meine Lebensqualität ging immer mehr den Bach herunter. Die Schmerzen, die Depressionen und die Schlafstörungen wurden immer unerträglicher (auf der Skala von 1-10 bewegten sie sich stets bei 8).
Erst seit 2011 wurden die richtigen, differenzierten, Diagnosen gestellt und gezielt an den Wurzeln behandelt. So genau bin ich noch niemals diagnostiziert worden. Ich fühlte mich zum ersten Male ernst genommen. Ein Licht am Tunnel!
Zunächst wurde Ich einige Wochen teilstationär behandelt und seitdem ambulant.

2012 waren meine Schmerzen erträglich (3-4 auf der Skala) und ich erlebte und genoss endlich auch mal schmerzfreie Momente. Die Depressionen waren nun nur noch leicht. Es kam zwar Ende des Jahres zu Rückfällen, aber darauf war ich vorbereitet. Ich fiel nicht mehr in ein tiefes Loch, denn ich wurde durch die speziellen Schmerztherapien und Psychotherapien aufgefangen. Ich bin sehr dankbar, dass ich meine Lebensfreude wiederfinden konnte und wieder Spaß am Leben haben kann.

Bestandteile dieser Therapien waren bzw. sind

  • genau aufeinander abgestimmte Medikamente
  • ein spezielles, quoteneffizientes Sportprogramm (Training bis an die Schmerzgrenze und Muskeldehnung)
  • kardiopulmonales Ausdauertraining (Nordic Walking, Fahrradergometer)
  • verschiedene Entspannungsübungen, w.z,.B. Atemübungen, Muskelanspannungen nach Jakobson (PMR)
  • regelmäßige intensive psychotherapeutische Sitzungen
  • regelmäßige ärtzliche Kontrollen in spezieller Schmerztherapie (inkl.  EKG, Laborwerte etc.)

Meine Kondition verbesserte sich und ich gewann wieder Selbstvertrauen.  Ich habe wieder Freude und Spaß am und im Leben gefunden.

Dafür bin ich OA Dr. Pfeiffer, Dr. Hagel, Schwester Christina, Schwester Uta und den Therapeuten der Tagesklinik im Krankenhaus Königin Elisabeth in Berlin-Lichtenberg und in der Charité sehr dankbar.
Dank Alfred Stielau-Pallas und Stefan Stadler “lernte” ich dankbar zu sein. Dafür beiden Trainern herzlichen Dank. Das Thema Die Macht der Dankbarkeit hat mich über so manche Hürde hinweg getragen.
Heute finden Sie einige Artikel in meinem Blog, die sich mit der Dankbarkeit beschäftigen.

Arzneimittel

Momentan leidet mein Selbstwertgefühl noch darunter, dass ich in den letzten 10 Jahren 20 kg zugenommen habe. Das ist zum größten Teil eine Nebenwirkung der vielen Medikamente, die ich schlucken muss.

Ich habe mir fest vorgenommen, mindestens 10 kg davon bis zum Jahresende wieder loszuwerden. Ich denke, das ist machbar.

Wer mehr über meine Erfahrungen erfahren möchte,
kann mich gern anschreiben.

Ich habe dieser Tage einen älteren, aber interessanten Artikel gefunden, den ich komplett hier einbinden darf.

Schluss mit Trübsal blasen

«Der Grübler entfernt sich immer weiter von einer Lösung, je energischer er grübelt», sagt Ludwig Marcuse (1894-1971). Der Satz des Philosophen und Schriftstellers, übrigens ein großer Denker, gibt zu denken. Auch das, was Hans-Werner Rückert, Leiter der Psychologischen Beratung an der Freien Universität Berlin, sagt:
«Wer länger als fünf Minuten ergebnislos ohne handlungsbezogene Lösung nachdenkt, grübelt.»
Rückert sagt auch, dass die Grübler immer mehr zunehmen, und zitiert eine Studie, der zufolge vor allem junge Menschen betroffen sind. Bei einigen artet das so sehr aus, dass sie wegen Depressionen in Behandlung sind. Eine Krankenkasse hat errechnet, dass die Zahl der Krankschreibungen bei 15- bis 19-Jährigen wegen seelischer Störungen von 1977 bis 2001 um 90 Prozent angestiegen ist. «Die Tendenz hält an», sagt Rückert.

Wir Deutschen gelten schon lange als ein Volk der Grübler und Denker.
«Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll», schrieb der Lyriker Friedrich Hölderlin (1770-1843).
Und Liedermacher Herbert Grönemeyer formulierte: «Wir grübeln leicht, wir tun uns schwer.»
Doch zwischen Denken und Grübeln liegt ein großer Unterschied. Es ist wichtig, in Ruhe und gründlich über eine Sache nachzudenken und gegebenenfalls weitere Informationen zu sammeln. Auf diese Weise mindert wohl überlegtes Handeln das Risiko einer Fehlentscheidung, die fatale Folgen für einen selbst oder andere haben könnte.

Warum sich die Gedanken im Kreis drehen

Doch auch wenn Nachdenken helfen kann, Probleme zu lösen oder Dinge zu verbessern: Es gibt Grenzen.
Die sind dann erreicht, wenn aus konstruktivem Denken zielloses Grübeln wird, das einen daran hindert, produktiv zu arbeiten – oder nachts zu schlafen.
Der Prozess beginnt schleichend, und es gelingt nicht immer, ihn rechtzeitig zu stoppen.

Das hängt mit der Funktionsweise des Gehirns zusammen:

Je länger man über eine Sache nachdenkt, desto mehr muss sich unser Geist anstrengen. Das Problem erscheint schließlich immer komplizierter, weil das Gehirn müde wird. Dadurch erhält man den Eindruck, dass sich die Gedanken im Kreis drehen und der Blick auf Lösungen versperrt ist.

«Frauen sind im Unterschied zu Männern anfälliger für das Grübeln», sagt Rückert. Das beruhigt ein wenig. Grübeln ist also biologisch erklärbar – und evolutionsgeschichtlich. Denn während die Männer in grauer Vorzeit auf die Jagd gingen, waren die Frauen mit der Aufzucht der Kinder, der Verarbeitung der Beute und der Regulierung sozialer Beziehungen beschäftigt. In Sachen Multitasking, also der Bewältigung unterschiedlicher Dinge zur gleichen Zeit, haben Frauen auch heute noch die Nase vorn. Und sie grübeln auch deutlich häufiger über die Mehrdeutigkeit sozialer Beziehungen.
Den Grübelthemen sind keine Grenzen gesetzt. Es lässt sich ausgiebig grübeln über das Verhalten des Partners, über ungerechte Behandlung am Arbeitsplatz, über anstehende Entscheidungen, über die eigene Leistung und darüber, wie andere über uns denken. Über die Zukunft und die Vergangenheit lässt sich ebenso gut nachsinnen wie über den Sinn des Lebens. Wobei es auch lohnen kann, sich Gedanken über den Sinn des Lebens zu machen. «Man muss nur zu einem Schluss kommen», sagt Rückert.

Eine Verhaltenstherapie kann helfen

Schlimm ist es, wenn Menschen über Dinge nachdenken, die nur in ihrer Fantasie stattfinden.
«Zum Beispiel darüber, was passiert wäre, wenn der Stein, den sie auf der Straße entdecken, von einem Auto hoch geschleudert und einen Fußgänger getroffen hätte», sagt der Psychoanalytiker. Rückert und seine Kollegen sprechen in solchen Fällen von Grübelzwang. Menschen, die darunter leiden, spielen ständig alle möglichen Katastrophen durch, ohne jedoch zu Lösungen zu gelangen.

Helfen kann eine Verhaltenstherapie oder eine tiefenpsychologische Behandlung. «Ziel ist es, die Angst oder Sorgen auslösenden Faktoren aufzudecken», erklärt Rückert. Im nächsten Schritt lernen die Betroffenen, ihre Sorgen zu kontrollieren. Entspannungstraining und Maßnahmen zum Aufbau des Selbstvertrauens können die Symptome zusätzlich lindern. Auf jeden Fall sei Handeln besser als Trübsal zu blasen, sagt Rückert und rät daher auch zu körperlichen Aktivitäten wie Gartenarbeit, Spaziergängen und Sport.

Wer das Grübeln dennoch nicht lassen kann, sollte es auf bestimmte Tage und Orte verlegen. «Aber bloß nicht im Bett grübeln», warnt Rückert.
«Besser ist, man setzt sich für eine halbe Stunde auf einen harten Küchenstuhl und denkt über sein Leben nach.»

Quelle:
http://www.news.de/gesundheit/720646406/schluss-mit-dem-gruebeln/1/

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

 

Gesund essen und genießen im Alter ganz leicht

Obst ist lecker und gesund

Sich auch im Alter gesund zu ernähren, ist gar nicht so schwer!

Obst ist lecker und gesundZunächst gilt für alle Altersgruppen das Gleiche: Gesunde Kost und angemessene Bewegung schützen vor vielen Krankheiten und halten uns lange fit und gesund.

Durch falsche Ernährung, viel zu wenig Bewegung und eine Menge Medikamente habe ich in den letzten 5 Jahren gut 20 kg zugenommen.

Im Jahr 2012 habe ich den Entschluss gefasst, endlich etwas dagegen zu tun. Mir war bewusst geworden, dass viele meiner Krankheitssymptome ihre Ursache in meinem Übergewicht haben.
Ich hatte und habe es also selbst in der Hand.

 

Gesund essen und genießen ist auch im Alter ganz leicht!

Mehr BewegungDa ich trotz der Sportgeräte, die ich mir kaufte, nicht mehr Bewegung in meinen Alltag brachte, habe ich mich in einem Fitness-Zentrum für Frauen angemeldet. Das ist nicht weit von meiner Wohnung entfernt und ich kann es nutzen, wann immer ich will. Meinen inneren Schweinehund muss ich allerdings immer noch stets überlisten.

Zunächst habe ich meine Ernährung umgestellt. Meine Krankenkasse bezahlte mir zur Unterstützung eine professionelle Ernährungsberatung.

Ich erinnerte mich daran, dass ich selbst vor etwa 15 Jahren als Ernährungsberaterin ausgebildet wurde. Dieses Wissen kam nun nach so langer Zeit wieder zum Vorschein. Ich hatte gelernt, dass ältere Menschen andere Ernährungsbedürfnisse haben, als jüngere. Nun  veränderte ich mit Hilfe meiner Tochter meine Einkaufsgewohnheiten und achtete mehr auf fettreduzierte und zuckerfreie Artikel.Es darf auch mal gesündigt werden.
Ausnahmen bestätigen die Regel. Es darf auch mal gesündigt werden.

Ich bin kein Freund von Diäten. Als ich mich mit dem Thema Abnehmen befasste und etliche Video-Anleitungen und E-Books studierte, war ich hinterher noch verwirrter als zuvor. Was in der einen Diät empfohlen wurde, wurde in der anderen verboten. Ich habe mir so viele Notizen gemacht, so dass ich beschloss, all die Wunder-Diäten weiter zu durchforsten, und Ihnen damit die aufwändige Recherche abzunehmen. Außerdem habe ich ja auch noch meine Ausbildungsunterlagen, die mir nun wieder als Grundlage für meine gesunde Ernährung dienen werden.

Klicken Sie in das Video, um es zu starten.

Unter dem Video präsentiere ich Ihnen einige Fotos aus meinem Ernährungsalltag.
Ich bin gespannt auf Ihre Kommentare.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvcDV0Qm9tc0lLSm8/cmVsPTAiIGhlaWdodD0iMzE1IiB3aWR0aD0iNTYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

 

 

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Wer lange sitzt, wird depressiv und stirbt früher

Zu viel sitzen schadet der Gesundheit und kann sogar die Lebenserwartung verkürzen.

Das fanden Forscher heraus. Büroarbeiter und Senioren sollten für ausreichend Bewegung sorgen.

Wer lange in einem Büro arbeitet, setzt sich einem erheblichen Risiko aus. Langes Sitzen ist sogar lebensgefährlich. Was albern klingt, haben mehrere Studien belegt. Bereits mehr als drei Stunden tägliches Sitzen kann die Lebenserwartung reduzieren. Wer hingegen im Schnitt weniger als drei Stunden am Tag in sitzender Haltung verbringt, hat eine um zwei Jahre höhere Lebenserwartung. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher des Pennington Biomedical Research Center in Louisiana, USA. Sie hatten gut 17.000 Personen miteinander verglichen.

Außerdem hatten die Forscher Daten der US-weiten Gesundheitsstudie National Health and Nutrition Examination Survey ausgewertet und mit Studien verglichen, die sich mit dem Einfluss von Bewegung auf Todesursachen aller Art beschäftigten. Auch hier war das Ergebnis eindeutig: Wer viel saß, hatte eine geringere Lebenserwartung.

In einer weiteren über 14 Jahre dauernden Beobachtungsstudie unter 120.000 Amerikanern zeigte sich auch, dass Männer, die täglich sechs oder mehr Stunden im Sitzen verbracht hatten, eine um 20 Prozent höhere Sterberate hatten als Personen, die nur bis zu drei Stunden täglich im Sitzen arbeiteten. Bei den Frauen betrug der Unterschied sogar 40 Prozent.

Durchschnittlich 80.000 Stunden verbringt ein deutscher Büromitarbeiter in seinem Berufsleben im Sitzen – in vielen Büros nicht einmal an ergonomisch eingestellten Arbeitsplätzen. Im Durchschnitt verbringt jeder Erwachsene 11,5 Stunden pro Tag im Sitzen. Schon Grundschulkinder sitzen rund neun Stunden täglich.

Berufsunfähig durch zu viel Sitzen

Kein Wunder, dass Rückenleiden, Muskel- und Skeletterkrankungen den Großteil aller krankheitsbedingten Fehltage verursachen. Durch das Vielsitzen wird die Rückenmuskulatur verkürzt, Bauch-, Bein- und Gesäßmuskeln werden geschwächt. Auch werden Schulter-, und Nackenpartie, die Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke erheblich belastet.

Im Unterleib befinden sich zahlreiche wichtige Organe, die für Verdauung und Stoffwechsel wichtig sind. Die Magendarmtätigkeit wird durch langes Sitzen verlangsamt, das beeinflusst den Stoffwechsel und damit das Immunsystem negativ. Und natürlich hat viel Sitzen einen erheblichen Einfluss auf das Gewicht. Schon wenige Stunden Sitzen reichen aus, um in den Blutgefäßen die Ausschüttung von Lipoproteinlipase (LPL) einzuschränken. Dies ist ein Enzym, das zur Fettverdauung benötigt wird. Ein Mangel führt zu höheren Blutfettwerten – und dauerhaft zu Übergewicht mit den entsprechenden Gesundheitsfolgen.

Im Sitzen ist außerdem die Durchblutung eingeschränkt. Dadurch steigt das Risiko, an Herz-Kreislauf-Problemen zu erkranken. Außerdem wird die Zirkulation in den Beinen erschwert, das Thrombose-Risiko steigt.

Sitzen macht sogar depressiv

Die Folgen sind nicht nur für die Gesundheit schwerwiegend, sie kosten auch das Gesundheitssystem und die Unternehmen viel Geld. Nicht wenige Arbeitnehmer fallen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls durch zu viel Sitzen für Wochen und Monate im Job aus, manche werden sogar berufsunfähig.

Nicht zuletzt hat zu viel Sitzen sogar Auswirkungen auf die Psyche: In einer Studie aus Spanien zeigten diejenigen, die mehr als 42 Stunden pro Woche im Sitzen verbrachten, ein um 31 Prozent erhöhtes Risiko für psychische Erkrankungen. Denn die fehlende Bewegung macht müde, auch werden Stresshormone nicht abgebaut. Schließlich stellt sich der Körper bei Stress auf Bewegung ein. Bleibt diese aus, kann der Körper die Stresshormone ab einem bestimmten Level nicht mehr gut kompensieren. Psychische Erkrankungen sind dann wahrscheinlich.

Ein Bewusstseinswandel setzt nur langsam ein. Ergonomieberatungen, betriebliches Gesundheitsmanagement oder Bewegungsförderung durch Betriebssport und entsprechende Fitnessprogramme gibt es nur in wenigen Unternehmen.

Quelle: http://www.zeit.de/karriere/beruf/2012-10/sitzen-gesundheit-arbeit

Dort finden Sie noch mehr Informationen und Videos zum Thema.

 

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

Unser Gehirn besitzt offenbar eine eigenständige Musikabteilung

Menschen besitzen offenbar ein eigenständiges musikalisches Gedächtnis

Gedächtnisverlust: Musiker kann trotzdem Cello spielen

Menschen besitzen offenbar ein eigenständiges musikalisches Gedächtnis

Das menschliche Gehirn hat offenbar eine eigenständige Musikabteilung.

Wissenschaftler der Charité-Universitätsmedizin Berlin konnten an einem Fallbeispiel zeigen, dass das Gedächtnis für Töne, Melodien und Notenunabhängig von anderen Gedächtnisleitungen organisiert zu sein scheint. Die Studie wurde im August 2012 im Fachjournal “Current Biology” veröffentlicht.

Die Forscher untersuchten einen Cellisten, der eine Gehirnentzündung erlitten hatte. Er entwickelte eine schwere Gedächtnisstörung. Diese betraf sowohl sein Langzeit- als auch sein Kurzzeitgedächtnis. Er konnte über keinerlei Ereignisse aus seinem Leben mehr berichten und sich nicht an Verwandte und Freunde erinnern.

Gleichzeitig verfügte er jedoch über ein völlig intaktes Gedächtnis für Musik. Darüber hinaus besaß er weiterhin die Fähigkeit, Noten zu lesen und Cello zuspielen.

Im Vergleich mit anderen Musikern zeigte der Cellist ein normales Gedächtnis für Musik. Er konnte sich nicht nur an Melodien aus der Vergangenheit erinnern, sondern auch neue, ihm unbekannte Stücke dauerhaft speichern.

“Möglicherweise hat die enorme Bedeutung von Musik zu allen Zeiten und in allen Kulturen zu der Entwicklung eines eigenständigen musikalischen Gedächtnisses beigetragen”, sagt der Erstautor der Studie, Carsten Finke. Er hoffe, dass die Erkenntnisse dazu genutzt werden könnten, das Gehirn auch für andere Inhalte zu stimulieren. So könnte vielleicht eine bestimme Melodie mit einer Alltagsaufgabe oder einer Person verknüpft werden.

Quelle: dapd
Foto: Thinkstock by Getty-Images

 

Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfindenIhre Meinung ist mir wichtig!

War mein Artikel für Sie interessant? Dann schreiben Sie mir doch bitte unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld Ihre Meinung. Ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
Gern vernetze ich mich mit Ihnen in den sozialen Netzwerken. Sie finden die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.
Schenken Sie mir jetzt bitte ein “Gefällt mir” für meine Facebook-Fanpage http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonnieren Sie meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchten Sie künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, Sie als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Sie können sich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Ihre Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall Ihre Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Ihre Roswitha Uhde

 

 

Sinnvolles und nachhaltiges Training für Ihr Gehirn im Alter

Training für Ihr Gehirn

Training für Ihr Gehirn im Alter – wie ist es sinnvoll und nachhaltig?

Wie trainiert man sein Gehirn im Alter richtig?

Training für Ihr Gehirn

Wenn ältere Menschen eine neue Fremdsprache lernen, so geschieht dies oftmals nicht, weil sie es müssen, sondern vielmehr, weil sie das Sprachenlernen als Lustprinzip für sich entdecken.

Ja, fremde Sprachen zu erlernen macht schließlich Spaß, auch wenn uns das in unserem Alter nicht mehr so leicht fällt, wie den jungen Leuten. Auf meiner Liste steht als Wunschsprache Englisch. Das brauche ich alle Nase lang im Internet Marketing, denn es nervt, wenn ich Google bemühen muss, die Texte von Websites zu übersetzen. Manchmal kommen da ganz skurrile Dinge raus. Ich schiebe

weiterlesenSinnvolles und nachhaltiges Training für Ihr Gehirn im Alter

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff bitte eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert! Du kannst sie jederzeit ändern.

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erklärung der verschiedenen Optionen. Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern. Cookies richten keinen Schaden an. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert.

  • Cookies für Analyse der Besuche zulassen:
    Tracking- und Analytische-Cookies helfen mir, die Besuche meiner Seiten zu analysieren für zielgruppenorientierte Verbesserungen meiner Seiten und Angebote.
  • Erlaube nur notwendige Cookies:
    Dieses Cookie erkennt, wenn du meine Seiten schon einmal besucht hast und zeigt die Cookie-Auswahl erst wieder an, wenn das Cookie gelöscht wurde.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück