«

»

Weihnachten im Schuhkarton 2015 für Kinder in Not

Weihnachten im Schuhkarton 2015 macht Kinder glücklich

Seit 25 Jahren gibt es die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

Weihnachten im Schuhkarton 2015In dieser Zeit gingen über 100 Millionen Schuhkartons in rund 150 Länder auf die Reise. Die mit Geschenken gefüllten Schuhkartons sollen Kindern in Not eine unvergessliche Weihnachtsfreude bereiten. Mädchen und Jungen im Alter zwischen 2 und 14 Jahren werden beschenkt und erfahren so, dass es Menschen gibt, die an es denken. 

Wie begann die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“?

Nachdem im Frühjahr 1990 Bilder von verwahrlosten Kindern aus Rumänien um die Welt gingen. rief der Engländer David Cooke öffentlich dazu auf, für die Waisenkinder zu sammeln. Das führte zu der Idee, Geschenke in Schuhkartons zu sammeln. Es packten weltweit immer mehr Menschen Schuhkartons, weshalb Cooke die Kampagne „Operation Christmas Child“ 1993 an die internationale Organisation „Samaritan’s Purse“. In Deutschland startete „Weihnachten im Schuhkarton“ im Jahr 1996.

Für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ werden jedes Jahr weltweit mehrere Millionen Schuhkartons mit Geschenken gefüllt. Auch in Deutschland, in den USA, in Kanada, Japan, Neuseeland, Australien, Finnland, Großbritannien, Irland und Spanien werden Schuhkartons für Kinder gefüllt, die sonst keine Geschenke zu Weihnachten bekommen würden.

Vor Ort helfen die Gemeinden und Behörden, bedürftige Kinder zu finden, welchen die Schuhkartons Freude bringen sollen. Oft sind es Jungen und Mädchen aus Flüchtlingslagern, Slums, Waisenheimen oder ohne Wohnsitz. Die in Deutschland gepackten Schuhkartons werden überwiegend in Osteuropa verteilt. 

 

Aber warum Schuhkartons?

Ganz einfach, es soll sich kein Kind benachteiligt fühlen, weil es ein kleineres Paket bekommt, als ein anderes. Aber vor allem aus Transportgründen. Klar, dass die Transportmittel viel einfacher bestückt werden können, wenn die Kartons eine (fast) einheitliche Größe haben. Deshalb sollen sie nur 30x20x10 cm groß sein. 

Wer einen Schuhkarton packt und bei einer Sammelstellen abgibt wird gebeten, freiwillig eine geringe Geldspende abzugeben, die den Transport des Schuhkartons finanziert. Ausführliche Packregeln bietet der Verein Geschenke der Hoffnung an, welche durch die Zollvorschriften streng einzuhalten sind. Der Schuhkarton darf aus 

 

Ich mache wie jedes Jahr auch bei „Weihnachten im Schuhkarton 2015“ mit.

Auch in diesem Jahr mache ich mit und ermögliche einem Kind ein fröhliches Weihnachten. Und was gibt es Schöneres als leuchtende Kinderaugen.

In diesem Jahr habe ich in den Schuhkarton diese Geschenke gepackt:

  • 1 kleiner Lego-Baukasten
  • 1 Karton farbige Öl-Pastell-Kreiden
  • 1 Plüsch-Pferdchen
  • 1 Vogelnest
  • 1 kleines Angelspiel
  • 1 bunten Armreif
  • mehrere Zopfgummis

Weihnachten im Schuhkarton 2015 - meine Geschenke

 

Wie kannst du ein Kind glücklich machen?

Nimm einen Schuhkarton, beklebe ihn mit Weihnachtspapier und fülle ihn mit Geschenken. In meinen Artikeln zu Weihnachten im Schuhkarton aus den vergangenen Jahren habe ich gezeigt, wie ich das gemacht habe und was ich in den Schuhkartons auf die Reise geschickt habe. Vielleicht kannst du das als Anregung nehmen. Am Ende dieses Artikels findest du die entsprechenden Links.

Kennzeichne dann deinen Schuhkarton auf dem Deckel oben rechts, ob die Geschenke für einen Jungen oder ein Mädchen sind und benenne die Altersgruppe. Es gibt drei Altersgruppen, aus denen du getrennt nach Mädchen und Jungen wählen kannst:   

  • 2 – 4 Jahre
  • 5 – 9 Jahre
  • 10 – 14 Jahre  

Du kannst dir auch ein entsprechendes Schildchen herunterladen und in die rechte obere Ecke auf den Karton kleben.

Wie, wo und wann kannst du deinen Schuhkarton auf die Reise schicken?

Wie? – Ganz einfach abgeben!

Wo? – Auch einfach:

Du suchst in deiner Nähe eine der unzähligen Annahmestellen.

Ich habe bei Google MAPS eine Karte mit unzähligen Menge Annahmestellen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton 2015“ in Deutschland, Österreich, Südtirol, dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz gefunden. Die scheint nur auf den ersten Blick sehr unübersichtlich zu sein. Klicke einfach mit der linken Maustaste in die Karte und scrolle dann mit dem Mausrad nach vorn. Dadurch wird der Kartenausschnitt verkleinert und die Details vergrößert und überschaubar.

Noch einfacher geht es, wenn du auf der Google Maps Karte auf die Lupe oben links in dem roten Balken klickst. Dann öffnet sich das Suchfeld. Dort kannst du deinen Ort, deine Postleitzahl oder den Namen einer Sammelstelle eingeben. 

So findest du garantiert eine Annahmestelle für „Weihnachten im Schuhkarton 2015“ in deiner Nähe. 

Wann? – Es sind nur noch wenige Tage Zeit.

Der Abgabeschluss für „Weihnachten im Schuhkarton 2015“ ist am

15. November 2015

Bis zu diesem Datum nehmen die Annahmestellen deutschlandweit Schuhkartons für die weltweite Geschenk-Aktion an. 

 

Hilf mit, einem Kind in Not eine unvergessliche Weihnachtsfreude zu bereiten. Du machst nicht nur ein Kind auf so einfache Weise glücklich und dankbar, sondern auch dich selbst. Lebensfreude pur – für beide Seiten!

Ich freue mich, von dir zu hören.

 

Und hier die Links zu meinen Artikeln zu „Weihnachten im Schuhkarton“ aus 2012 und 2014:

Weihnachten im Schuhkarton 2012
Weihnachten im Schuhkarton – Machen Sie mit!

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!

Mit meiner Hilfe deine Leensfreude wiederfinden
Wenn dir mein Artikel gefällt (oder auch nicht), freue ich mich über dein Feedback. Wenn du magst, schreib bitte jetzt unterhalb des Artikels in das Kommentarfeld deine Meinung oder deine Fragen. Gern kannst du mir auch eine E-Mail senden. Ich möchte gern mit dir ins Gespräch kommen und beantworte jede deiner Fragen und Hinweise.

Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir bitte ein „Gefällt mir“ für meine Facebook-Fanpage
http://www.facebook.com/Lebensfreude.wiederfinden

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Möchtest du künftig die neuesten Informationen von meinem Blog erhalten, dann trag bitte deine E-Mail-Adresse in das Formularfeld ein. Ich freue mich, dich als Leserin oder Leser meiner Lebensfreude-Briefe begrüßen zu dürfen und bedanke mich dafür mit einem Geschenk. Klicke jetzt auf:
Lebensfreude-Brief und Willkommensgeschenk

Du kannst dich selbstverständlich zu jeder Zeit mit einem Klick wieder abmelden. Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe auf gar keinen Fall deine Adresse an Dritte weiter und versende keinen Spam.

Roswitha

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.