Lebensfreude wiederfinden und Spaß am Leben haben

Viel mehr Spaß am und im Leben für dich

Mit meinem Blog helfe ich vor allem Frauen in der zweiten Lebenshälfte, dass sie ihre Lebensfreude wiederfinden, die sie durch eine Widrigkeit in ihrem Leben verloren haben. Wenn das auf dich zutrifft, bist du hier genau richtig. Ich helfe dir gern, damit auch du deine Lebensfreude wiederfinden wirst.
 

 

Warum mein Blog Lebensfreude wiederfinden?

Nach vielen Jahren mit schweren Depressionen und chronischen Schmerzen habe ich endlich 2011 meine Lebensfreude wiedergefunden. Meine Freundschaften, die ich im Internet geschlossen habe, waren daran maßgebend beteiligt, wofür ich sehr dankbar bin. Ich erkannte sehr schnell, dass es viele Menschen, vor allem Frauen in der zweiten Lebenshälfte, gibt, die ihre Lebensfreude wiederfinden wollen und gern Hilfe in Anspruch nehmen von Menschen, die Ähnliches in ihrem Leben durchgemacht haben. Und da ich sehr gern helfe, war für mich klar, dass ich vielen Menschen mit meinen Lebenserfahrungen und meinem Wissen auch auf ihrem Weg helfen kann, damit sie ihre Lebensfreude wiederfinden.
Ich kenne die Sorgen und Nöte, die Menschen durch Krankheit, Tod eines Angehörigen, Trennung und andere Schicksalsschläge erleiden. Deshalb möchte ich dir mit meinen Erfahrungen und meinem Wissen zur Seite stehen.

Mein Ziel

Mein Ziel ist es, dass auch du deine Lebensfreude wiederfindest, Spaß im und am Leben hast und gesund alt wirst.
Dafür gibt es neben den Artikeln in diesem Blog, meine Videos und meine Lebensfreude-Briefe für dich.
Ich stelle mich sehr gern dem Anspruch, Freude in dein und mein Leben zu bringen. Das eine oder andere Späßchen wird mir dazu schon einfallen. Es kommen auch Themen wie Gesundheit und Ernährung im Alter sowie die anderen Themen dieses Blogs nicht zu kurz, denn die sind die Basis der Lebensfreude. Mein Ziel ist es, gesund und fit 100 zu werden. Und du?

 

Meine Selbständigkeit

Im Alter von 63 Jahren habe ich mich 2012 selbständig gemacht, um Menschen im fortgeschrittenen Alter zu helfen, ihren Computer und das Internet mit viel Spaß und ganz viel Erfolg zu nutzen, der Einsamkeit zu entfliehen, ihren Selbstwert zu entdecken oder zu beleben und sehr viel Spaß am und im Leben zu haben. Dazu habe ich mein Projekt „Computer und Internet für Junggebliebene und Einsteiger“ ins Leben gerufen.

 

Lebensfreude-Briefe per E-Mail

Um nichts zu verpassen und so manchen zusätzlichen Tipp zu bekommen, fordere meine Lebensfreude-Briefe jetzt an. Nach der Bestätigung deiner E-Mail-Adresse erhältst du meinen Lebensfreude-Brief per E-Mail in unregelmäßigen Abständen mit den neuesten Nachrichten von meinem Blog und aus meinem YouTube-Kanal, Tipps und Empfehlungen, die dir das Leben erleichtern können und dir mehr Lebensfreude vermitteln.

Trage dich jetzt gleich in das Formular oben rechts ein und verpasse so keinen Lebensfreude-Brief und kein Geschenk.

Die Lebensfreude-Briefe sind für dich absolut kostenfrei und verpflichten dich zu nichts. Selbstverständlich enthält jede E-Mail, die du von mir erhältst, einen Link zum Austragen, falls du kein Interesse mehr hast, die Briefe zu lesen. Das würde ich zwar sehr bedauern, aber ich kenne auch die Informationsflut im Internet, die einen zu erdrücken scheint. Und so ist es ganz legitim, dass du dich von den Lebensfreude-Briefen abmeldest, wenn sie dir keinen Mehrwert bringen. Ich verspreche dir, kein Spam zu versenden und deine Daten absolut vertraulich zu behandeln und nicht weiterzugeben.

 

Geschenke erhalten die Freundschaft und bringen Lebensfreude.

Von Zeit zu Zeit mache ich dir als meine Leserin des Lebensfreude-Briefes zusätzlich kleine Geschenke.

Ich möchte ganz viele Freunde und Freundinnen haben, die ihre Lebensfreude wiederfinden. Es ist also ein Nehmen und ein Geben. 😉

Ich freue mich sehr, wenn du mit meiner Hilfe deine Lebensfreude wiederfindest und mir davon berichtest. Auch wenn du sie ohne meine Hilfe zurückbekommen hast, interessiert mich deine Geschichte sehr. Schreib sie mir bitte. Gern veröffentliche ich sie, wenn du magst, in meinem Blog.
Nun wünsche ich dir auf meinen Seiten viel Freude und die einen oder anderen AHA-Erlebnisse und freue mich auf dein Wiederkommen und deine Weiterempfehlung.

 

Links

Mein Lebensfreude-Brief für dich

Mein YouTube-Kanal RoswithaUhdeBerlin 

Mein Facebook-Profil RoswithaUhdeBerlin

Meine Facebook-Fanpage Lebensfreude.wiederfinden

Mein Blog „Computer und Internet für Junggebliebene und Einsteiger“

 

 

 

Deine Meinung ist mir wichtig!Roswitha Uhde - Lebensfreude wiederfinden

Zu welchem Thema würdest du gern mehr lesen?

Ich lese gern deine Kommentare und E-Mails. Du bekommst auf jeden Kommentar und auf jede deiner Fragen eine Antwort. Versprochen!
Schreib bitte deine Gedanken hier unterhalb in das Kommentarfeld und komm so mit mir ins Gespräch.
Gern vernetze ich mich mit dir in den sozialen Netzwerken. Du findest die Buttons mit den entsprechenden Links auf jeder Seite ganz oben.

Schenk mir jetzt bitte ein „Gefällt mir“ für meine Facebook-Fanpage.
Abonniere meinen YouTube-Kanal, damit du kein Video mehr verpasst.

 

Abonniere jetzt meinen kostenfreien Lebensfreude-Brief!

Nutze dazu das Formular oben rechts oder diesen Link.
Ich freu mich auf dich.
Roswitha

Merken

Merken

25 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Gabriela Spinger

    Hallo Roswitha, ich finde die Initiative und die Themen in Deinem Blog toll. Weiter so. Liebe Grüße Gabriela

    1. Roswitha Uhde

      Dankeschön, liebe Gabriela.

  2. Benedikt

    Hey Roswitha, ich bin zufällig hier drauf gestolpert und bin wohl nicht Deine Zielgruppe (28,m) 🙂 – dennoch finde ich es ganial was Du mit 63 Jahren auf die Beine stellst! Pure Inspiration! Genauso wünsche ich es mir auch mal, wenn ich so alt werde – das Leben ist zu kurz und zu schön, als dass man in der Rente aufhört seine Lebensfreude zu gestalten.

    Mach weiter so!
    Liebe Grüße, Benedikt.

    1. Roswitha Uhde

      Ja, da hast du Recht, Benedikt. Ich wende mich hauptsächlich an Frauen in der zweiten Lebenshälfte. Danke, dass du mir trotzdem ein sehr nettes Feedback gegeben hast.
      Du kannst beim Alter ruhig noch 5 Jährchen draufschlagen. Habe ich etwa irgendwo ein falsches Jahr genannt? Mit 63 habe ich mich 2012 selbständig gemacht, um anderen Menschen und mir selbst zu helfen.
      Auch damit hast du Recht, dass es keine Frage des Alters ist, seine Lebensfreude selbstbestimmt zu gestalten.
      Ich wünsche dir viel Erfolg.
      Viele Grüße aus Berlin
      Roswitha

  3. Bettina Gawron

    Liebe Roswitha,

    endlich bin ich dazugekommen, Deine zauberhaften Geschenke abzuholen. Deine Glückszitate und die hübschen Fotos haben mir den Frühlingsanfang wirklich verschönt.

    Abgesehen davon, macht es wirklich Freude immer wieder Deine Newsletter zu lesen und Deinen Posts auf Facebook zu folgen. Es ist toll mitzuerleben, wie Du Dich wieder aufgerappelt hast und wie aktiv Du bist.

    Nochmals ganz lieben Dank dafür und bleibe so positiv wie Du bist.

    Liebe Grüße

    Bettina

    1. Roswitha Uhde

      Ganz herzlichen Dank für die lieben Worte, liebe Bettina.
      Es freut mich, dass dir meine Newsletter und Postings gefallen.
      Damit möchte ich anderen Frauen Mut machen, aus dem Tal der Tränen zu steigen
      und ihr Leben wieder selbst zu bestimmen.
      Schön, dass dir meine Geschenke zum Frühlingsanfang Freude gebracht haben.
      Liebe Grüße aus Berlin
      Roswitha

  4. G K

    Verehrte Frau Uhde,
    danke für die schönen Sprüche über’s Glück. Sie haben sehr fleißig gesammelt. Danke auch für die schönen
    Bilder vom Frühling
    Viele Grüße G K

    1. Roswitha Uhde

      Ganz herzlichen Dank, Günter, für das nette Feedback.
      Ich freue mich sehr, dass ich mit den Geschenken Freude bringen konnte.
      Herzliche Grüße aus Berlin
      Roswitha

  5. Barbara J. Schoenfeld

    Liebe Roswitha,

    Hut ab und weiter so. Ich finde das klasse, wie du anderen Menschen Mut machst und wie du sie motivierst, ihren Weg zum Glück und zur Lebensfreude zu gehen.

    Es ist manchmal nicht so einfach, denn es ist halt das Leben mit all seinen Herausforderungen. Aber wenn wir nicht aufgeben, sondern immer wieder aufstehen, wenn wir mal umgefallen sind, dann kann was richtig Schönes draus werden….

    ….. ich spreche da ganz aus eigener Erfahrung.

    Ich habe jetzt im „zarten“ Alter von fast 62 Jahren ein neues Projekt begonnen, weil das Leben mich einfach dorthin geführt hat…..

    Es bleibt also spannend.

    Herzliche Grüße

    Barbara

    1. Roswitha Uhde

      Ganz herzlichen Dank, liebe Barbara. Ja, das Leben wartet immer wieder mit Herausforderungen auf.
      Aber es will uns immer etwas dazu sagen. Und ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht.
      Aus jeder gemeisterten Herausforderung geht man unglaublich gestärkt und stolz heraus.
      Es ist so wichtig, dass wir daran wachsen. Du hast ja auch schon einiges auf die Beine gestellt.
      Das finde ich großartig, dass du ein neues Projekt begonnen hast, und ich wünsche dir ganz viel Erfolg und Freude damit.
      Liebe Grüße aus Berlin
      Roswitha

  6. Janet

    Tolle Seite und ein wunderbarer Beitrag der wirklich ermutigt sein Leben in die Hand zu nehmen!
    Ich beschäftige mich selbst auch täglich mit dem Thema Lebensfreude und freue mich Menschen kennenzulernen, denen Glück und Lebensfreude am Herzen liegen!
    Weiter so – ich komme bestimmt öfter zum Lesen vorbei 🙂

    1. Roswitha Uhde

      Liebe Janet,
      ganz herzlichen Dank für dein Lob, über das ich mich sehr freue.
      Ich freue mich, dass wir uns auf Facebook vernetzt haben. So können wir besser miteinander kommunizieren und finden sicher Möglichkeiten, uns gegenseitig zu unterstützen.
      Herzliche Grüße aus Berlin
      Roswitha

  7. Wilfried Peters

    Hallo Roswitha Uhde.
    Have a nice time.LG.Wilfried.
    Spruch.
    Lerne,im Kleinen das große zu sehen,imWenigen viel zu sehen.
    Autor Lootse.[img]http://fuchsienschau.info/Bello-12.png[/img]

  8. Jürgen Kesting

    Ich komme nicht so richtig klar mit der Seite.Können Sie mir das mal Erklären?
    Oder mich mal Anrufen bitte.

    Mit Freundlichen Grüssen Jürgen Kesting

  9. Quardian von der Munde

    Liebe Roswitha,

    eines muß ich sagen Respekt was Du da auf die Beine gestellt hast. Immer wieder staune ich, mit welcher Energie und Entschlosseheit Du die Dinge angehst.

    Ein Lebensfreude Blog ist notwendig. Denn die Menschen wollen zwei Dinge am meisten Träumen und Lachen!

    Dir weiterhin alles Gute

    Quardian von der Munde

    Anmerkung von Roswitha Uhde:
    Der angegebene Link zu quardian.net funktioniert leider nicht mehr.

    1. Roswitha Uhde

      Hallo lieber Quardian,
      vielen Dank für deine netten und lobenden Worte. Die beflügeln mich und machen Mut. Es ist ja immer die Frage, ob ich auch wirklich den Nerv der Menschen treffe und mich auch entsprechend ausdrücke. Deshalb ist mir das Feedback sehr wichtig und ich bin dankbar dafür. Gern schicke ich meine Besucher auf deine lustige Kabarett-Seite.
      Ich wünsche dir und deinen Zuschauern ganz viel Lebensfreude und Spaß. Schick uns doch hin und wieder ein Späßchen herüber. 😉
      Ganz herzliche Grüße aus Berlin nach Tirol von
      Roswitha

  10. Wilfried Peters

    Hallöli Roswitha.
    Wo wir uns der Sonne freuen,sind wir jede Sorge los.
    Johann Wolfgang von Goethe.[img]http://fuchsienschau.info/Maerz17.jpg[/img]

  11. Cornelia

    Hallo Roswitha,

    ich habe mir sehr viele Seiten Deines Internetauftritts angesehen. Tolle Sache, die Du aufgezogen hast. Herzlichen Glückwunsch.

    Ich habe den Eindruck, dass wir hinsichtlich des Alters, der lebensumstände und des gezielten Neustarts gewisse Ähnlichkeiten besitzen. Jedoch: Mit Deinem Webauftritt bist Du eindeutig weiter – sehr viel weiter und das gefällt mir.

    Vielleicht kann man sich irgendwann einmal weiter austauschen ? Vielleicht kann man sich später einmal sogar bei einem Projekt ein wenig ergänzen?

    Viele Grüße
    Cornelia

    1. Roswitha Uhde

      Hallo liebe Cornelia,
      ich freue mich sehr über deinen Kommentar. Fühle mich gebauchpinselt. Aber du brauchst dein Licht überhaupt nicht unter den Scheffel stellen.
      Erstens kommst du sehr sympatisch rüber und zweitens hast du doch schon eine sehr gepflegte und ansprechende Website. Allerdings verstehe ich nicht, wieso du keine Gewinnerzielungsabsicht hast. Musst du natürlich selbst wissen, aber dein Angebot ist sehr gefragt und die Menschen sind bereit, für gute Informationen zu bezahlen. Ich werde gleich noch schnell dein Kostenlos-Angebot nutzen, bevor du es dir anders überlegst. *lach*
      Ja, ich bin gern bereit, mich mit dir auszutauschen oder zu kooperieren. Schreib mich einfach an (bitte erst im neuen Jahr), dann werden wir Möglichkeiten finden.
      Ich bin grad dabei, meinen E-Mail-Anbieter zu wechseln, deshalb kann es sein, dass sich der Fehlerteufel bei mir rumtreibt.
      Ich wünsche dir erst einmal frohe und entspannte Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch.
      Herzliche Grüße
      Roswitha

  12. Peter

    hallo Roswitha,
    und Gratulation zu deiner erfolgreichen, informativen und sehr schönen gestalteten Website.

    Ich habe etwas gestöbert und da sind mir sicher einige Dinge aufgefallen. Im Speziellen, die Beiträge der Pensionisten. Geld verdienen ist nicht nur ein Thema für jeden, sondern auch für Menschen die von der Grundsicherung Ihren Alltag bestreiten müssen.
    Ich möchte dir jetzt eine Information zukommen lassen, die die Welt im Network grundlegend verändern wird.

    http://www.youtube.com/watch?v=fwlQhU2cBjI&feature=youtu.be

    Bitte schaue dir es genau an und du wirst erkennen, dass etwas gigantisches auf dich zukommen kann.
    Der zweiten Teil dieser Präsentation umfasst den Vergütungsplan, wobei man dabei in in 3 Plänen die ineinander greifen verdient. Die Pläne sind einzigartig und sogar patentiert.

    Ich würde mich nun freuen, wenn Sie mit mir in Kontakt treten würden, denn der Starttermin von Global One wird in den nächsten Tagen sein. Ab diesem Tag, wird alle 72 Stunden (alle 3 Tage) eine Auszahlung sein.
    Verpassen Sie diese einmalige Chance nicht und geben sie diese Info auch jenen weiter die es bitter notwendig haben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Joas
    Skype: kamino57

    Der angegebene Link funktioniert leider nicht mehr.

    1. Roswitha Uhde

      Hallo Peter,
      vielen Dank für deine Zeilen. Du hast vollkommen Recht. Geldverdienen ist in jedem Alter und sicher auch in jeder Situation ein wichtiges Thema. Allerdings habe ich nicht das Gefühl, dass du dich mit meinem Blog näher befasst hast, denn das Thema Geldverdienen behandle ich in meinem Blog „EDV und Internet für Junggebliebene“. Dort widme ich mich den Ängsten und Möglichkeiten der älteren Generation im Umgang mit PC und Internet.
      Dein Kommentar stellt sich für mich daher zwar als pure Werbebotschaft dar, ich habe ihn trotzdem freigegeben.
      Herzliche Grüße aus Berlin von
      Roswitha Uhde

  13. Dieter

    Liebe Roswitha,

    ich gratuliere dir zu deinem Blog und zu deinem Projekt. So etwas finde ich sehr lobenswert. Man liest zwar immer, dass gerade die Altergruppe 50plus im Internet rasant anwächst. Aber wie alle statistischen Aussagen verbergen solche Schätzungen, dass es im Einzelfall natürlich Probleme bei der Handhabung des Computers und der entsprechenden Programme geben kann, wenn jemand sich da noch etwas schwertut.

    Wichtig ist es meines Erachtens, Interessentinnen und Interessenten den Nutzen des Computers zu verdeutlichen. Neulich saß im Flugzeug eine 75-jährige ältere Dame aus den USA neben mir, die mir freudestrahlend erzählte, sie hätte gerade einen eMail-Kurs besucht. Vorher hatte sie noch nie mit Computern etwas zu tun. Jetzt könne sie per eMail die Bilder und Videos ihrer Enkelkinder (die in der ganzen Welt verstreut leben) ansehen. Ihr Leben sei jetzt wirklich besser als vorher. Und man sah ihr an, dass sie tatsächlich begeistert war.

    Ich selbst werde in diesem Jahr noch sechzig Jahre alt. Auch ich habe ‚mehrere Leben‘ hinter mir, allerdings bin ich von größeren Katastrophen zum Glück verschont geblieben. Jetzt lebe ich im sonnigen, tropischen Malaysia, bin im Ruhestand und verfolge nur noch eigenen Spaß-Projekte. Ich schreibe Bücher (unter anderem „Neuanfang mit 50plus“) und betreibe nebenbei das Internet-Geschäft „Internet Publications“ (internet-publications.de), sowie eine Seite zum Thema Geldverdienen im Internet (supermarketer.biz).

    Mich fasziniert, dass man Internetgeschäfte heute praktisch überall in der Welt betreiben kann. Ich reise viel herum, und überall trage ich in einer Schultertasche ‚mein Geschäft‘ mit mir herum – ist das nicht großartig? Daneben kann ich per Internet telefonieren, Radio hören, Fernsehen anschauen und massenhaft deutschsprachige Bücher lesen.

    Ich denke, die einfache und kostengünstige Möglichkeit, eigene Projekte zu starten, ist gerade für ältere Menschen sehr attraktiv. Sie erleben vielfältige Kontakte nach außen, haben Erfolgserlebnisse in ihren Projekten, erfahren Anerkennung. Sie bleiben geistig beweglich und lernen ständig dazu – in einem Tempo, das sie weitgehend selbst bestimmen.

    Falls du für deinen Blog oder deine Seite einen Gastbeitrag zu einem speziellen Thema suchst, kannst du mich jederzeit gerne ansprechen.

    Viel Erfolg mit dem Projekt und Gruß aus Malaysia, Dieter

    Der angegebene Link funktioniert leider nicht mehr.

    1. Roswitha Uhde

      Hallo Dieter,
      dein Kommentar war mir leider zwischenzeitlich abhanden gekommen.
      Aber da wir uns ja zwischenzeitlich per Mail ausgetauscht haben,
      ist es nicht weiter tragisch, dass ich die damalige Antwort auf
      dein Posting nicht mehr finde.
      Ich bin froh, deinen Kommentar endlich in meiner
      E-Mail-Flut wiederentdeckt zu haben.
      Herzliche Grüße aus Berlin nach Malaysia von
      Roswitha

  14. Carsten

    Ein Kommentar – Test

    1. Roswitha Uhde

      Danke, lieber Carsten, jetzt funktionierts. Ich möchte bloß wissen, wo der erste Kommentar ist. Der war so toll.
      Roswitha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zahnarztkosten vergleichen

Die Zahnarztkosten in Deutschland variieren deutlich

  Bemerkenswerte Unterschiede der Zahnarztkosten im Vergleich der Bundesländer Der Besuch bei einem Zahnarzt ist oft eine schmerzhafte und unbeliebte Angelegenheit. Die Tatsache, dass fast immer zusätzliche Leistungen notwendig sind, die von der Krankenkasse nicht vollständig übernommen werden, macht den Besuch noch weniger erträglich. Schon von den Standardprozeduren werden nur ca. 50% der Regelleistung übernommen. …

weiterlesen

IGA Berlin 2017

IGA BERLIN 2017 und ein toller Tag in den Gärten der Welt

Spaziergang durch die IGA Berlin im September 2017     Was für ein wunderschöner Tag im Erholungspark Marzahn! Ein Tag, an dem ich mir Zeit genommen habe nur für mich allein. und das tat meiner Seele richtig gut. Besonders, weil ich mich an den vorangegangenen Tagen ständig mit der Technik rumgeärgert habe, die nicht das tat, …

weiterlesen